Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

25 Ergebnisse für „reise buchung hotel schadenersatz“

Filter Reiserecht

| 10.6.2009
von Rechtsanwältin Wibke Türk
Wir haben Anfang März eine Reise bei einem namhaften Reiseveranstalter gebucht. ... Die Reise ist bestätigt und eine Anzahlung bereits im März überwiesen. ... Auch berichten Gäste, dass sie für die Reisen bis Mitte Juli schon vom Reiseveranstalter umgebucht wurden.

| 4.11.2014
von Rechtsanwältin Wibke Türk
Bei der Reise handelte es sich nicht um eine Pauschalreise, sondern um einzelne Buchungen für Langstreckenflug, zwei unterschiedliche Hotels (einmal zwei und einmal 9 Übernachtungen) und zwei Inlandsflüge. ... Nachdem er die Buchungen kurz überflogen hatte, riet er mir, das Hotel mit den 9 Übernachtungen aus der Versicherung auszunehmen, da dieses Hotel sowieso stornierbar sei. ... Bei der Stornierung und Rückabwicklung der Reise stellte sich heraus, dass das Hotel, das aus der Versicherung ausgenommen wurde, gar nicht stornierbar ist, die vollen 9 Übernachtungen müssen gezahlt werden.
8.3.2018
Weil wir dieses Hotel ansprechend fanden haben wir es gebucht. ... Die Rechnungen sind von Olimar Reisen. ... Auf die Frage wer die Fotos denn inseriert hat reagieren Olimar Reisen und Check 24 sehr aggressiv.
16.10.2013
Ich habe vor kurzem eine Reise über das Internet gebucht. ... In der Bestätigung der Reise war bestätigt worden, dass wir das Hotel x gebucht haben. Als wir jedoch im Reiseland angekommen waren, hieß es, dass Hotel sei ausgebucht und eine entsprechende Buchung von mir läge nicht vor.
21.5.2014
von Rechtsanwalt Stefan Steininger
Diese Buchung habe ich am 05.02.2014 getätigt. Gestern bekam ich einen Anruf vom Hotel, dass das Hotel überbucht ist und sie mir nur eine Ersatzunterkunft 30-40 km entfernt anbieten könne, dies würde ich auch erst im Januar 2015 erfahren. ... Das Hotel hat mir angeboten, die Buchung kostenfrei zu stonieren, aber jetzt irgendwo neu zu buchen ist natürlich viel teurer, wegen der Messezeit.
15.1.2009
von Rechtsanwältin Wibke Türk
D.h. wir übernachteten im Hotel und wurden am nächsten Morgen nach München gebracht. ... Wir traten finanziell in Vorlage (Taxitransfer Hotel, Hotel Flughafen, Übernachtungskosten). 26 Std. später als geplant trafen wir am Urlaubsort ein. ... Die Reise hat 817 Euro p.P. gekostet.

| 7.8.2020
von Rechtsanwalt Fabian Fricke
Aufgrund der Covid19 Situation haben wir unseren Reisevermittler (Check24) angeschrieben ob die Reise in unser Hotel tatsächlich stattfindet (E-Mail). ... Ich habe dann ein schreiben aufgesetzt: An Check24 Buchung vom: 06.12.2019 Vertrags-Nr./ Buchungsnummer xxxxxxxxx Reise vom 01.09.2020 bis 10.09.2020 Sehr geehrte Damen und Herren, unter der oben genannten Buchungsnummer habe ich bei Ihnen die bezeichnete Reise gebucht. ... Und besteht hier bereits die Möglichkeit auf Schadenersatz?

| 6.9.2013
Danach habe ich eine andere Reise in der gleichen Urlaubsregion gebucht. Nach meinem Verständnis sind beider Reisen vergleichbar: Gebuchte Unterbringung: 3-Sterne Hotel mit Halbpansion und Unterbringung in einem Apartment mit zwei Schlaf- und einem Wohnzimmer. ... Diese Gutschrift kam jedoch nicht zustande, da die Buchung storniert wurde.

| 21.4.2012
von Rechtsanwalt Stefan Steininger
Wir waren dann selber vorort am eigentlichen Ziel,nämlich auf der Palmeninsel mit dem Ergebnis der Hotelbefragung: Wir waren niemals registriert und Zimmer waren frei(dies 3 Tage nach angeblicher Streichung vom Hotel); im Übrigen die bemerkenswerte Aussage: bei RSD ist nichts besser geworden (Visitenkarte der Auskunft gebenden "Hotel-Assistanc" liegt vor). Durch "versaute Anreise", Hektik vor Umbuchung zum umgebuchten Hotel und und am nächsten Tag erfolgter vorort Nachfrage gingen uns also daher noch die zwei Urlaubstage an Erholung in Dubai zusätzlich verloren. ... Auskunft auf unsere direkte Nachfrage danach), dass die dortige Hotelleitung das Kontingent von unserer RSD Reisegruppe gestrichen habe (1 Tag vor Check in, erhielten wir wortlosen einen weiteren Scheck über 200 Euro,jedoch ohne die angekündigte schriftliche Bestätigung der Schuld des dortigen Hotels für die Streichung unserer eigentlich für dort erfolgten Buchung (auch ursächlichen Reisegrund).
13.4.2010
Wir checkten dann schließlich in ein anderes Hotel ein mit erheblichen Abweichungen zu unserem gebuchtem Hotel ---> siehe Mängeliste Aufgrund dieser Sachlage habe ich im Internet recherchiert und bin auf diverse Gerichtsurteile gestoßen: Schadenersatz wegen Unterbringung in einem nicht gleichwertigen Ersatzhotel Erfährt ein Urlauber bei Anreise am Urlaubsort von der Überbelegung seines gebuchten Hotels und wird in einer nicht gleichwertigen Ersatzunterkunft untergebracht, stellt dies einen erheblichen Reisemangel dar und rechtfertigt eine Reisepreisminderung. ... Er muss den Reisenden über alle wesentlichen Veränderungen zwischen Buchung und Reiseantritt im Zielgebiet informieren. ... Bei entsprechender Information kann der Reisende kostenfrei von der Buchung zurücktreten und gegebenenfalls ein anderes Hotel an einem anderen Ort oder bei einem anderen Reiseveranstalter buchen.
22.9.2011
von Rechtsanwalt Stefan Steininger
Ich habe bei einem Reiseveranstalter Hotel und Transport für ein Wochenende in einer deutschen Großstadt gebucht. Als ich das Zimmer beziehen wollte, stellte sich heraus, daß kein Zimmer mehr frei war, da meine Buchung nicht im Hotel angekommen war. Eine adäquater Ersatz konnte nicht angeboten werden und ich habe daher die Reise abgebrochen.

| 27.11.2008
von Rechtsanwältin Wibke Türk
Transport) Preisminderung bei Reisemangel. ... Der Hinflug am 18.10.2008, sollte 10:10 Uhr und Ankunft 14:10 plus 1,5h fahrt zum Hotel erfolgen. ... Abflug ab München 19:50 Uhr, mit Ankunft in Antalya 23:55 plus 1,5h Transfer zum Hotel (Ankunft ein Tag später 02:00 Uhr).

| 18.6.2008
von Rechtsanwalt Stefan Steininger
Der Inhaber ist nun plötzlich verstorben und sein Angestellter versucht, alle Reisen noch abzuwickeln. ... Wenn wir nun um 19.30 am Flughafen Koh Samui starten möchten, dann aber aufgrund irgendwelcher Buchungs-Probleme nicht mitkommen, erreichen wir den Anschlußflug Bangkok-Frankfurt nicht mehr. ... Müssen evt. nötige Ersatzflüge dann vorab erst mit dem Reisebüro abgeklärt werden (nur zeitweise per Handy erreichbar, der letzte Angestellte kümmert sich "nebenbei" um die noch offenen Reisen..) oder können wir dann einfach irgendwelche Hotel und Flüge buchen?
16.12.2007
von Rechtsanwältin Wibke Türk
Ausgangspunkt: Gebuchte und vorab beim Reiseveranstalter Oase-Reisen bezahlte Pauschalreise 14 Tage für 2 Personen 3 Tage Yemen und 10 Tage Insel Sokotra Probleme: 1) Aufgrund mehrstündiger Verspätung des Hinfluges zum Zwischenlandungsflughafen Dubai (vorher ungeplante Umleitung des Fluges nach Bachrain., dort mehrstündige Zwischenlandung ohne Verlassen des Flugzeuges, wegen Nebel in Dubai) wurden 2 Anschlussflüge ab Dubai verpasst. ... Zusätzliche Folge des Dubai-Chaos: Rest der Reise durch Erkrankung stark beeinträchtigt, dringend benötigte Medikamente befanden sich im Koffer und waren tagelang nicht verfügbar 7.) krönender Abschluss: beim Rückflug nach Deutschland hat dieselbe Fluggesellschaft (Emirates) wieder gesamtes Gepäck verschlampt. ... Verursacher ist eigentlich Fluggesellschaft, (damit ist nicht der Nebel gemeint, sondern das unfassbare Mißmanagement bei Emirates) - Vertragspartner ist Pauschalreiseveranstalter Oase-Reisen, der jegliche Forderung abweist.

| 24.9.2020
von Rechtsanwalt Fabian Fricke
Guten Tag, Wir haben im Januar vor Ort im Reisebüro eine Reise (Flüge + Hotel) für vier Personen nach Wien gebucht. ... Es wird uns deshalb angeboten, die gesamte Reise um einen Tag zu verschieben (also auf 20. – 26.10.2020). ... 2.Ist der Einwand des Reisebüros richtig, dass die Reisewarnung zum Zeitpunkt der Reise bestehen muss?
22.3.2018
von Rechtsanwalt Michael Böhler
Hallo, ich habe im Januar für ein Seminar ein Zimmer im Hotel in Darmstadt gebucht, 2 Tage für 79 Euro. ... Das hab ich getan, über meine ursprüngliche Buchung von Booking.de. ... Das Hotel fordert von mir nun 109€ für das Zimmer inkl.
19.3.2014
über die wir nicht informiert wurden sind wir von einer pauschal gebuchten (Flug und Hotel) Urlaubsreise erst mit einen Tag Verspätung und einigen Unannehmlichkeiten nach Hause gekommen. ... Irgendwann zwischen Buchung und Abflug wurde der Flugplan von der Fluggesellschaft geändert. ... Die Details habe ich dem Reiseveranstalter mit folgender email geschildert: "unter der Buchungsnummer xxxxxx habe ich für mich und meine Frau eine Reise nach Lanzarote bei Ihrem Unternehmen gebucht und wahrgenommen.
2.9.2015
Unser Rückflug wurde von American Airlines durchgeführt (war bereits bei der Buchung angegeben). ... Haben wir Anspruch auf Entschädigung gegenüber British Airways, weil diese unser Vertragspartner war bei der Buchung oder sieht es eher schlecht aus, weil American Airlines keine EU-Fluggesellschaft ist? Auf dem Hinflug hat British Airways unser komplettes Sperrgepäck verloren (Kinderkarre, Reisebett + Autositz für ein behindertes Kind). 2 Dinge wurden uns nach 4 Tagen ins Hotel geliefert, 2 sind immer noch verschwunden (obwohl wir bereits zurück sind).
12