Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

79 Ergebnisse für „flug erstattung fluggesellschaft“

Filter Reiserecht

| 21.10.2015
610 Aufrufe
von Rechtsanwalt Tamás Asthoff
Sehr geehrte Damen und Herren, wir haben über einen bekannten deutschen Reiseanbieter eine 10tägige Reise in die Türkei gebucht, den Flug sollte SunExpress durchführen. ... Am nächsten Tag haben wir über die gleiche Fluggesellschaft selbsttätig einen neuen Flug gebucht und hiermit unsere Reise angetreten. Wer ist Ansprechpartner für die Rückerstattung von Steuern und Gebühren des ersten verpassten Fluges?

| 4.2.2013
818 Aufrufe
von Rechtsanwältin Anja Merkel
Wir wollten "gleichwertige" Flüge. ... Zusätzlich ist zu erwähnen, dass gemäss Fluggesellschaft die Flüge auf das umgebuchte Datum günstiger sind, jedoch nicht erstattet wird. ... Wir vollends zurücktreten können und dann direkt über die Fluggesellschaft unsere Flüge buche können 3.

| 30.7.2009
2253 Aufrufe
von Rechtsanwältin Wibke Türk
Die frage um der erstattung von stornierte Flüge ist zwar mehrmals beantwortet (http://www.frag-einen-anwalt.de/Stornierung-der-Flugticket-__f43073.html). ... Es geht um einen sehr billigen tariff, der nur als hin-und-zurück flug angeboten wird. ... Es heisst ich habe zwei billig LH flüge und ich werde nur die erste strecken von jeder ticket nutzen.
7.3.2015
1521 Aufrufe
von Rechtsanwältin Wibke Türk
Ich habe bei der Online-Reiseagentur edreams.de einen Flug von China Airlines im Wert von 370 € gebucht. ... Edreams behauptet dies wäre ein Bliiligflug und kann dies angeblich nicht und über die Fluggesellschaft komme ich auch nicht weiter.

| 25.1.2010
3424 Aufrufe
Reiseveranstalter in einem Reisebüro die Reisebausteine Flug, Hotel und Musical vom 09.01.10 - 10.01.10 für 2 Personen. Ablauf der Reise : - Abflug FRA - HAM 09.01.10 um 08:05 - der Flug wird um 08:00 abgesagt. - die Fluggesellschaft bietet kostenfrei einen ICE 09.01.10 um 08:42 ab Fernbahnhof. ... Die Erstattung von Taxi, Hygieneartikeln und angemessener Kleidung am Zielort wird mündlich am Boarding-Gate durch die Fluggesellschaft zugesagt. - Ankunft des Zuges in HAM, nach Information des Bahnbüros, planmäßig um 12:34....."

| 18.3.2011
1215 Aufrufe
So können wir den bei Germanwings gebuchten Flug (Startzeit: 10:50 Uhr) nicht erreichen. ... Ist die griechische Fluggesellschaft Olympic Air dazu verpflichtet, uns die zusätzlichen Kosten zu erstatten? Falls eine Erstattungspflicht besteht und die Gesellschaft ihr nicht nachkommt, lohnt es sich für uns, unser Recht auf Erstattung einzuklagen, obwohl wir keine Rechtsschutzversicherung haben?

| 14.10.2010
2093 Aufrufe
von Rechtsanwalt Holger Hopperdietzel
Es geht um eine Flugüberbuchung Gebucht wurde ein Flug für 6 Personen von Palma d. Mallorca nach Münster (Reguläre Flugzeit: 08:00 Uhr – 10:25 Uhr) Am Gate wurden wir dann aufgerufen. ... Des weiteren wurden wir von einem Taxi nur zum ursprünglichen Flughafen gebracht.

| 26.9.2018
| 47,00 €
62 Aufrufe
von Rechtsanwältin Wibke Türk
Sehr geehrte Damen und Herren, Nach zweiwöchigem Urlaub auf Samos/Griechenland, sollte gestern am 25.09.2018 um 20:00 Uhr mein Rückflug nach Hamburg stattfinden Gegen 22:00 wurde der Flug wegen schlechten Wetters gecancelt. ... Eine telefonische Rückfrage bei der Flugesellschaft Germania half auch nicht weiter. ... Wie muss ich mich gegenüber der Fluggesellschaft verhalten, um meine Auslagen wieder ersetzt zu bekommen.

| 12.3.2013
991 Aufrufe
von Rechtsanwalt Holger Hopperdietzel
Ich bin langjähriger Kunde bei einer deutschen Fluggesellschaft und buche pro Jahr 2 bis 3 Fernflüge (Business-Class). ... Ferner drohte mir die sogenannte „Fraud-Prevention"-Abteilung der Fluggesellschaft per e-mail-Nachricht und ohne Nennung eines Ansprechpartners , bei fortgesetzt strafrechtlich relevantem Verhalten meinerseits, was aber meines Erachtens nie der Fall war, die Erstattung einer Strafanzeige in die Wege zu leiten. ... Desweiteren könnte ja die Fluggesellschaft am Tag des Fluges jeweils aus welchen Gründen auch immer, mich von der Beförderung ausschliessen.
2.4.2008
3327 Aufrufe
von Rechtsanwältin Wibke Türk
Sehr geehrte Damen und Herren, ich hatte bei einer renomierten Fluggesellschaft ein Linienticket nach Südamerika mit Zubringerflug zum eigentlichen Abflughafen gebucht. ... Letztendlich ist der Flug gemäß Internet um 11:xx gestartet. ... Welche Erstattung darf ich erwarten ???
22.4.2011
1697 Aufrufe
von Rechtsanwalt Holger Hopperdietzel
Ein kurzer Anruf bei der Airline (Air Berlin) ergab allerdings, dass wir offenbar nach wie vor auf den Flügen als Reisende eingetragen sind. Generell haben wir aus dem Versicherungsschein bzw. der Insolvenz-Versicherung des Reiseveranstalters ja Anrecht auf Erstattung der Reisekosten. ... Wird dann einfach der zu erstattende Betrag um den kalkulatorischen Teil des Flugpreises (der dann irgendwie aus dem Pauschalbetrag ermittelt werden müsste) gemindert und wir hätten nach wie vor Anspruch auf eine erstattung des restlichen Betrags, oder gefährden wir durch Inanspruchnahme einer Teilleistung (des Fluges) unseren Anspruch auf lesitungserstattung insgesamt?
7.11.2016
228 Aufrufe
Leider muss ich aus privaten Gründen den Flug stornieren. ... Kann ich mit mehr als den angegeben 89€ an Erstattung rechnen? ... Der Rückflug besteht aus einem Flug innerhalb der USA und einem transatlantischen Flug mit United Airlines.

| 23.6.2015
792 Aufrufe
Im Glauben so früh wie möglich buchen zu müssen, um den möglichst günstigsten Preis zu erhalten, haben wir Anfang des Jahres für unsere Familie (4 Erw. 2 Kinder) einen Flug nach Santorin bei Germanwings gebucht. ... Auf Nachfragen meinerseits bei Germanwings ist man zu keiner Erstattung bereit.
17.7.2007
4932 Aufrufe
von Rechtsanwalt Sven Kienhöfer
Der neue Flug startet 60 Minuten spaeter. ... Kann ich Forderungen gegen die Fluggesellschaft, Ausgleichszahlungen, o.ae. stellen? ... Der annulierte Flug ging nach Berlin-Schoenefeld, der Flug auf den umgebucht wurde nach Berlin-Tegel.
6.11.2018
| 47,00 €
51 Aufrufe
von Rechtsanwalt Tamás Asthoff
Stattdessen habe ich einen Ersatzflug bei Lufthansa für den eigentlich vorgesehenen Reisetag gebucht, einen zusätzliche Zugfahrt von Frankfurt nach Köln bezahlt und Eurowings nach meiner Heimkehr um Erstattung meiner Auslagen gebeten. 1. ... Auf meinen Hinweis, mir eben dieser Ersatzflug nicht angeboten wurde, ein ungeplanter 5 Tage Aufenthalt in Seattle weder zumutbar noch realitätsnah wäre und ich im übrigen noch keine Erstattung des nicht durchgeführten Fluges erhalten hätte, folgte das 2. Angebot : Pauschal 600,00 Euro + die Erstattung des nicht durchgeführten Fluges.

| 22.5.2012
1495 Aufrufe
In einem Rechtsstreit mit einer Fluggesellschaft geht es um Ausgleichszahlungen wegen Beförderungsverweigerung. ... Die Fluggesellschaft wiederum behauptet, die Flüge seien nicht durch sie sondern durch den Reiseveranstalter umgebucht worden. ... Erschwerend dürfte hinzukommen, dass Veranstalter und Fluggesellschaft, obwohl rechtlich getrennt, dem selben Reisekonzern angehören.
1.3.2018
151 Aufrufe
von Rechtsanwältin Wibke Türk
Hallo, brauche eine Antwort zu folgendem Problem: Habe bei Elumbus 3 Flüge (KLM) gebucht und bezahlt. Leider mußte ich den Flug für mich selber stornieren. ... Das Problem: der Flug kostet pro Person inkl.

| 21.4.2017
334 Aufrufe
von Rechtsanwalt Carsten Neumann
Hallo, Anfang März wurde mein AirBerlin Flug von Berlin Tegel nach Frankfurt/Main 20 Minuten vor geplanter Abflugszeit annulliert. ... Ich habe dann auf meine Fluggastrechte gepocht und von AirBerlin eine Entschädigungszahlung in Höhe von 250€ sowie die Erstattung meiner Mietwagenrechnung (ca. 180€) sowie die Kraftstoffkosten (ca. 45€) und Verpflegungskosten (15€) geltend gemacht. ... Welche Erstattungen stehen mir rechtlich zu?
123·4