Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

71 Ergebnisse für „entschädigung rückflug“

Filter Reiserecht
9.10.2006
2720 Aufrufe
Internet noch Plätze frei), dann halt nur eine woche urlaub, den rückflug glaubte ich ja zu ´besitzen´, ABER mir wurde von der Fluggesellschaft (TAP Air Portugal) dieser Rückflug gestrichen - man liess mir also keine Chance, den Rückflug überhaupt in Anspruch zu nehmen. Fragen: 1) kann ich zumindest den Wert des Rückfluges zurückfordern? 2) kann ich für die dadurch entgangen EINE (eben die zweite) Urlaubswoche Entschädigung verlangen?

| 25.2.2012
1123 Aufrufe
von Rechtsanwalt Holger Hopperdietzel
Die Daten lauten für den Hinflug auf Düsseldorf – Kos und für den Rückflug auf Kos – Düsseldorf. ... Nun bekamen wir die Tage vom Veranstalter einen Anruf das unser Flug nun über Hamburg geht und zwar hin und Rückflug so das sich jetzt die Konstellation Düsseldorf- Hamburg- Kos ergibt und die Rückreise umgekehrt zu sehen ist.

| 2.2.2011
2271 Aufrufe
von Rechtsanwältin Wibke Türk
Ich hatte für den 20.12.10, um 08.30 einen Rückflug Salzburg - Düsseldorf gebucht. Ich habe das Wochenende daraufhin im Raum Düsseldorf verbracht und Air Berlin am 19.01.2010 informiert, daß ich den Rückflug wegen des fehlenden Hinfluges nicht antreten kann und diesen stornieren möchte. ... Frage: Kann auch die Erstattung des Rückfluges (der lt.
3.10.2012
7634 Aufrufe
von Rechtsanwalt Jörn Blank
2 Tage vor Ende unseres pauschal in Spanien gebuchten Urlaubs erhielten wir die Nachricht, daß unser Rückflug um mehr als 10 Stunden nach hinten verschoben und außerdem statt nach Düsseldorf nach Köln führen würde, von wo aus ein Bustransfer nach Düsseldorf organisiert war. ... Der Reiseveranstalter hat uns (2 Erw., 2 Kinder) nun pauschal 135 Euro sowie einen bei ihm innerhalb der nächsten 2 Jahre einzulösenden Reisewertgutschein von 50 Euro als Entschädigung angeboten. Können wir in diesem Fall eine höhere Entschädigung einfordern?
20.7.2011
1611 Aufrufe
von Rechtsanwältin Anna Göbel
Ich habe bereits mit Swiss Kontakt aufgenommen, aber mir wurde eine, meines Erachtens viel zu tiefe Entschädigung angeboten. ... Urspruenglich geplanter Rueckflug: Rueckflug: 9. ... Mir wurde als Entschaedigung die 500 USD fuer den Rueckflug sowie 200 CHF als Gutschein angeboten.
25.1.2015
559 Aufrufe
von Rechtsanwältin Anja Merkel
Somit warteten mein Mann und ich dann 5 Tage, in einem vom der Airline (Condor) gebuchten Hotel, ohne Koffer, auf unseren Rückflug. ... Haben wir außerdem einen Anspruch auf Entschädigung für die lange Wartezeit bzw. die verlorenen Urlaubstage?

| 6.7.2012
2302 Aufrufe
von Rechtsanwalt Holger Hopperdietzel
Grüß Gott, nach einer mangelhaften Baustellen Reise und überbuchten Rückflug einer Pauschalreise minderten wir den Reisepreis nach § 51dAbs. 1 BGB: wir forderten 35% , der Reisepreis belief sich auf 1994 Euro. ... Neben der Preisminderung von 697,90 Euro erhoben wir auch eine Entschädigung für nutzlos aufgewendete Urlaubszeit in Höhe von 30 Euro pro Person und Reisetag. Wir forderten ausdrücklich eine Entschädigung in GELD an nicht in einen Reisegutschein.
17.7.2007
4927 Aufrufe
von Rechtsanwalt Sven Kienhöfer
Sehr geerter Anwalt, sehr geehrte Anwaeltin, 20 Minuten vor geplantem Abflug wurden wir informiert, dass unser Flug (innerdeutsch, Flugzeit 60 Minuten) aus "technischen Gruenden" annuliert wurde. Wir wurden auf eine andere Gesellschaft umgebucht. Der neue Flug startet 60 Minuten spaeter.
21.11.2007
3757 Aufrufe
von Rechtsanwalt Alexandros Kakridas
(zur Info: wir wurden in ein Hotel gebracht, konnten dort bis 18 Uhr auf dem Zimmer bleiben, bekamen dort Essen und Trinken) Habe ich einen Anspruch auf Entschädigung? Außerdem gab es auf dem Rückflug ebenfalls eine Verspätung von 3 h.
1.11.2010
1771 Aufrufe
von Rechtsanwalt Guido Matthes
Dabei gab es folgendes Problem beim Rückflug: Wir haben uns den geplanten Rückflug am 24.10.10 um 18.00, wie vorgeschrieben, 24 Stunden vorher bestätigen lassen.

| 28.4.2017
198 Aufrufe
von Rechtsanwalt Tamás Asthoff
X32820 05:50Uhr ab München nach Faro Rückflug: TuiFly X32821 19:10Uhr ab Faro nach München --> Erster und letzter Tag quasi komplett ausgenutzt. ... X32820 05:50Uhr ab München nach Faro Rückflug: NIKI HG3229 9:45Uhr ab Faro nach München Erst hier fallen mir die geänderten Flugzeiten auf!! Nach Recherche im Netz stelle ich fest, dass der anfangs geplante, abendliche Rückflug X32821 am 16.04.2017 offenbar zum letzten Mal angeboten wurde.
22.5.2009
2972 Aufrufe
Sehr geehrte Anwälte, wir haben im Feb. 2009 einen Flug nach Tobago im Gesamtwert von 2330 EUR ( Hin- und Rückflug ) bei einer Fluggesellschaft gebucht. Der Rückflug fand am 17.05.09 statt mit Zwischenstopp in Porlamar Isla Margarita. ... Uns interessiert nun 1. ob wir im Recht sind eine Entschädigung zu fordern?
20.10.2010
2312 Aufrufe
Punkt 1 Der Rückflug war jedoch eine einzige Katastrophe. ... (Airline oder Ticketverkäufer) Steht mir eine zusätzliche Entschädigung zu? ... Steht mir für diesen Sachverhalt irgendeine Entschädigung zu?
24.2.2011
1731 Aufrufe
von Rechtsanwalt Stefan Steininger
Neuer Rückflug soll jetzt am 22.3., also 3 Tage früher sein :-( Angeboten hat AB einen Gutschein in Höhe von 50 EUR pro Person. Einen späteren Rückflug kann AB nicht anbieten, da ausgebucht. ... Frage: Wie sehen in so einem Fall meine Rechte als Fluggast aus und was wäre eine angemessene Entschädigung?
12.7.2012
3337 Aufrufe
von Notarin und Rechtsanwältin Anja Holzapfel
Hier der Sachverhalt, aus unserer Sicht eigentlich eindeutig: Der Rückflug war für den 18.03.2012 mit Air Berlin ab Hurghada nach Berlin Tegel um 12.55 Uhr geplant.
13.3.2019
| 50,00 €
89 Aufrufe
von Rechtsanwalt Andreas Krueckemeyer
Unser Rückflug nach Düsseldorf sollte von Moskau Scheremetjevo fliegen. ... Steht uns eine Entschädigung zu? ... Besteht rechtlich eine Chance auf eine Entschädigung im Nachhinein?
11.9.2014
778 Aufrufe
von Rechtsanwältin Wibke Türk
Hallo, Wir hatte Probleme mit einem über die Agentur Fluege.de gebuchten Rückflug. Wir wurden einen Monat vor Abflug nach Portugal darüber informiert,daß der Rückflug nicht wie gebucht um 13.30Uhr stattfinden kann,sondern gecancelt wurde und jetzt 7.25Uhr startet. ... Meine Frage:haben wir eine Chance auf eine Art Entschädigung?
24.1.2008
13696 Aufrufe
von Rechtsanwältin Wibke Türk
Rückflug sollte um 20:25h sein. ... Frage: Lassen sich hierraus Entschädigungszahlungen ableiten?
123·4