Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

23 Ergebnisse für „vertrag pferdekauf ankaufsuntersuchung“

2.3.2007
von Rechtsanwalt Michael Böhler
Das Gestüt organisierte die Ankaufsuntersuchung, bei der durch Röntgen herauskam, dass das Pferd Spat an beiden Hinterbeinen hat.

| 31.7.2006
Am 10.07.06 habe ich per Handschlag ein Pferd erworben. Das Pferd sei brav und auch von Kindern zu händeln. Am 17.07.06 trat mich dieses Pferd beim Hufeauskratzen schwer, sodaß ich 2 Tage bangen musste nicht ins Krankenhaus zu müssen und ich 4 Tage nicht zur Arbeit konnte.

| 11.5.2014
von Rechtsanwalt Michael Pilarski
Allerdings haben wir eine Anmerkung in den Vertrag geschrieben "vorbehaltlich AKU", da wir das Pferd bei Lieferung zunächst von unserem Tierarzt durchchecken lassen wollten. ... Diesen Befund hätte unser TA auch aus den Röntgenbildern, die uns der Verkäufer vorab (vor Übergabe des Pferdes, aber nach Unterzeichung des Vertrags) zugesandt hat, ablesen können, wären nicht just die beiden betreffenden Bilder aus einer ungünstigen Position aufgenommen worden. Meine Frage: Ist unter diesen Umständen ein Vertrag zustandegekommen?
3.12.2020
| 70,00 €
von Rechtsanwalt Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer
Folgender Hintergrund: An Tag X war die Ankaufsuntersuchung (kurz AKU).

| 21.8.2012
von Rechtsanwalt Lars Liedtke
Hallo, Es geht um ein Rückgaberecht bei einem Pferdekauf. ... Kleine Ankaufsuntersuchung wurde von uns und nicht von Vermittlering gemacht und gezahlt. ... Jetzt meine Frage: Im Vertrag haben wir 2 Jahre Gewährleistung eintragen lassen und Vermittlerin meinte noch vor Verkauf das sie das Pferd jederzeit wieder nehmen würde wenn etwas ist.
29.4.2008
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Es wurde ein Vertrag angefertigt usw. In diesem Vertrag war auch eine Ankaufsuntersuchung von einem Tierarzt. ... Kann ich vom Vertrag zurück treten und den Kaufpreis + Tierarztrechnungen verlangen ?

| 19.7.2005
Ich habe daraufhin eine große Ankaufsuntersuchung machen lassen, wobei der Rücken des Pferdes nicht mitgeröngt wurde. ... Es liegt also kein schriftlicher Vertrag vor.

| 27.8.2007
von Rechtsanwalt Wolfram Geyer
In diesem Vertrag gibt es eine Klausel, die sich Gewährleistungs- und Haftungsausschluss nennt. ... (Zitat aus dem Kaufvertrag) Es steht noch im Vertrag, dass das Pferd vorher keine Krankheiten und Verletzungen gehabt hat. ... Es wird im Vertrag auch eine Verjährung von nur 3 Monaten für Gewährleistungsansprüche festgelegt.

| 21.8.2005
Habe eine Ankaufsuntersuchung mit Röntgen gemacht. ... Es stellte sichherraus das er in allen 4 Hufkronengelenke hochgradig Arthrose hat und nicht mehr Turniere gehen darf und auch nur noch schonend geritten werden darf (war bis Kl.M im springen vorgesehen) Somit beantragte ich vom Tierarzt (der die Ankaufsuntersuchung gemacht hat)die Röntgenbilder. Habe mir dann von den Röntgenbilder der AKU (Ankaufsuntersuchung) ein Gutachten machen lassen in der Pferdeklinik.
21.7.2009
von Rechtsanwalt Ralf Morwinsky
Auch steht im Kaufvertrag das ich auf eine Ankaufsuntersuchung verzichte.
7.7.2010
Hallo, ich habe vor 4 Wochen ein Pferd gekauft, ohne Ankaufsuntersuchung (leider). Das wurde im Vertrag auch so festgehalten.
14.8.2007
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe vor knapp 3 Monaten eine 4 jährige Stute gekauft, mit eigener Ankaufsuntersuchung. ... Wenn mir der Tierazt bei der Ankaufsuntersuchung gesagt hätte, daß es sich um einen gutart.
28.2.2010
von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Ferner wurde als Grundlage eine Ankaufsuntersuchung vereinbart, die der Händler im nahegelegenen Holland durchführen ließ. ... Auf Grund der Art und Weise der Abwicklung haben wir auf Rückabwicklung des Vertrages und Rücknahme Pferdes bestanden. ... Wir haben wenig Vertrauen und möchten eigentlich von dem Vertrag zurücktreten.
21.1.2005
Der Vertrag war eine übliche Vorlage aus dem Internet. Eine Ankaufsuntersuchung fand nicht statt. ... Da das Pferd vorraussichtlich am Montag nicht mehr Lahmen wird, ist dann der vertraglich vereinbarte Grund zur Rückabwicklung hinfällig und muss ich dem Verkäufer womöglich noch arglistige Täuschung nachweisen?
26.9.2016
von Rechtsanwalt Christian Schilling
Hallo, ich habe im Oktober 2015 eine 4-jährige Tschechische Stute gekauft. das Pferd war laut Vertrag angeritten und eine Ankaufsuntersuchung hat bis auf eine eventuelle Auffälligkeit mit einem Mikrochip im hinteren rechten Sprunggelenk keine Mängel ergeben.
11.1.2007
von Rechtsanwalt Stefan Steininger
Auch wurden bei der Ankaufsuntersuchung vom Tierarzt keine Gallen festgestellt. ... Was den Verkauf betrifft hat die Frau bei der das Pferd stand, bei der Ankaufsuntersuchung Ihren Namen als Verkäufer angegeben und als Käufer meinen Lebensgefährten, der das Pferd auch bar bezahlt hat.
4.11.2017
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Es war geplant, sowohl einen Kaufvertrag als auch eine Ankaufsuntersuchung zu machen. ... Dennoch ließ ich mich aufgrund der Situation dummerweise darauf ein, die Stute ohne Ankaufsuntersuchung zu kaufen. ... Spielt es eine Rolle, dass keine AKU und kein schriftlicher Vertrag vorliegen?
30.4.2012
von Rechtsanwältin Dr. Elke Scheibeler
Ich habe folgenden Vertrag aufgesetzt: Pferdekaufvertrag (zwischen zwei Privatpersonen) §1 Kaufgegenstand Der Verkäufer verkauft dem Käufer das Pferd (Name des Pferdes; Lebensnummer) Der Käufer hat Einsicht in die Zuchtbescheinigung/den Pferdepass genommen. §2 Beschaffenheitsvereinbarung 1.Äußere Beschaffenheitsmerkmale: Alter: Geschlecht: Farbe: Abzeichen: ChipNr.... Der Verkäufer übergibt dem Käufer die das Pferd betreffenden Urkunden - Equidenpass - Eigentumsurkunde §5 Garantie Der Verkäufer übernimmt keinerlei Garantie oder sonstige Gewähr für bestimmte Eigenschaften oder Verwendungsmöglichkeiten des Pferdes, auch nicht dafür, dass das Pferd eine bestimmte Beschaffenheit für eine bestimmte Dauer behält. §7 Verjährung Mängelansprüche des Käufers verjähren in 3 Monaten nach Ablieferung des Pferdes. §8 Schriftformerfordernis Änderungen und Ergänzungen des obigen Vertrages bedürfen der Schriftform. ... Durch die Entfernung konnte ich keine Ankaufsuntersuchung durchführen und möchte diese nachholen, wenn das Pferd bei mir ist.
12