Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

7 Ergebnisse für „wohnung wohnrecht terrasse“

10.4.2011
von Rechtsanwalt Sascha Steidel
Die Veräußerer der Wohnung 1 haben ein Lebenslange Wohnrecht. Der Veräußerer der Wohnung ist z.Z. im Pflegeheim und die Frau ist gestorben.Die Wohnung steht leer und wird nicht gelüftet. Das Wohnrecht darf von keinem Dritten ausgeübt werden.

| 18.3.2016
von Rechtsanwalt Mikio Frischhut
Es wurde mir im Grundbuch ein lebenslanges Wohnrecht ( das Wohnrecht ist entgeltlich) für das gesamte Hausgrundstück eingetragen. ... Zu meiner Wohnung zählt eine Rundumterrasse. ... Muss ich nun die Terrasse in den Nebenkosten mit zahlen?
10.1.2011
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Eine der Wohnungen ist mit einem lebenslangen Wohnrecht belegt. Dazu gehört noch ein weiteres Zimmer, eine der Garagen sowie die hinter der Wohnung liegende Terrasse. Dieses Wohnrecht ist im Grundbuch eingetragen.

| 31.1.2013
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Es ist eine Wohnung von 50 qm. ... Wohnrecht steht meiner Mutter eine Wohnung zu sowie zugang zu sonstigen ÖFFENTLICHE/GEMEINSCHFTLICHEN Sachen wie Hof und Garten. Terrasse und Lager sind im Notar Vertrag nicht erwähnt!

| 26.9.2017
von Rechtsanwalt Dr. Andreas Neumann
Sehr geehrte Damen und Herren, folgende Frage richtet sich an einen Spezialisten für Wohnrecht. ... Die Ausübung dieses Wohnungsrech, d. h. also bei vorzeitiger vollständiger Räumung der Wohnung, ist dem Berechtigten Albert Eicher der zeitanteilige Wert des Wohnungsrechtes gegeben falls in Geld zu ersetzten und zwar auf der Grundlage der für die genannte Wohnung seinerzeit üblicherweise erzielbaren Monatsmiete. ... Bruder verweigert die Zahlungen von Nebenkosten und lässt das Haus verwahrlosen, arge Verschmutzung beschreibt das nur Oberflächlich, außerdem riecht es im ganzen Haus sehr unangenehm was mittlerweile schon auf der Terrasse wahrnehmbar ist.

| 28.9.2009
von Rechtsanwalt Sascha Lembcke
Meine Schwiegereltern besitzen ein lebenslanges Wohnrecht in dem Haus, das sie an ihren Sohn übertragen haben.
1