Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

36 Ergebnisse für „wohnung vermieterpfandrecht entfernen frage“

28.2.2011
von Rechtsanwältin Jutta Petry-Berger
Der Vermieter hat an allen eingebrachten Gegenständen Vermieterpfandrecht geltend gemacht und die Zwangsvollstreckung gemäß §885 ZPO auf die Herausgabe der Wohnräume beschränkt. Ich möchte die Wohnung ja räumen, nur habe ich noch keine Wohnung, jedoch zwei in Aussicht. ... Wie soll ich die Wohnung räumen, wenn ich nichts mitnehmen darf?

| 23.10.2012
Sollen wir von unserem Vermieterpfandrecht Gebrauch machen? Könnten wir auch nur einen Teil des Inventars beanspruchen und unseren Mieter auffordern, alle übrigen Gegenstände unverzüglich zu entfernen? ... Verlieren wir unseren Schadenersatzanspruch, insbesondere was Miete und Nebenkosten für die restliche Dauer des Zeitmietvertrages und die Reparaturen bzw. die Renovierung anbetrifft, wenn wir das Vermieterpfandrecht ausüben?
15.4.2009
von Rechtsanwältin Wibke Türk
Leider ist die vereinbarte Ablösesumme unseres Inventares, mit der wir die Mietschulden begleichen wollten, bis heute noch nicht an uns entrichtet worden da ja das Vermieterpfandrecht besteht. ... -Hat es eine Bedeutung das der Nachmieter bereits sein Geschäft betreibt und Vermieterpfandrecht besteht? -Wann könnte das Vermieterpfandrecht verfallen?
10.2.2009
von Rechtsanwalt Dennis Meivogel
Nun schreibt mir mein Vermieter heute das er meine Wohnung am Donnerstag auf machen lässt um sein vermieterpfandrecht durch führen zu können ?? Dürfen die wirklich meine Wohnung auf machen??
17.4.2006
von Rechtsanwalt Stefan Steininger
Allerdings sah er diese Möglickeit der Räumung nicht, da er hier keine Möglichkeit sieht, das Vermieterpfandrecht anzuwenden.
1.8.2005
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Hieraufhin erhielten wir ein Schreiben des Anwalts, der uns mitteilte, dass er vom Vermieterpfandrecht gebrauch macht und uns untersagt, Wertgegestände aus der Wohnung zu entfernen. Nun steht am morgigen Montag unser Umzug an und wir sind uns sehr unsicher, was genau wir nun nicht aus der Wohnung entfernen dürfen, da dies nicht im besagten Schreiben aufgeführt war. ... Was also muss nun morgen in der Wohnung bleiben und was droht uns, wenn wir die Wohnung komplett räumen, wie es ja eigentlich der Wunsch des Vermieters war.

| 9.2.2006
Da die Mietschulden trotz Vereinbarung von Ratenzahlung im August letzten Jahres nicht bezahlt wurden habe ich bereits Anfang Januar schriftlich mein Vermieterpfandrecht auf alle in der Wohnung befindlichen Gegenstände erklärt. ... Die Ehefrau räumt derzeit trotzdem die Wohnung - was sie genau entfernt weiß ich natürlich nicht. ... Hat das Entfernen der gepfändeten Sachen strafrechtliche Bedeutung?
16.2.2008
von Rechtsanwalt Wolfram Geyer
Nun hat dieser schon über drei Ecken verlauten lassen im Falle eines Falles von seinem Vermieterpfandrecht Gebrauch machen zu wollen. - Angeblich dürfte ich dann außer persönlichen Dingen gar nichts mehr aus meiner Wohnung entfernen, da alles erstmal unter das Vermieterpfandrecht fallen würde und ich es praktisch "herausklagen" müsse. - Er könne sich aber auch selbst verschiedene Dinge aussuchen ( z.Bsp. ... Andererseits gäbe es wiederum ein oder zwei Dinge ( Erbstücke mit Gutachten ), die ich dem Hauseigentümer im Zuge seines Pfandrechts erstmal freiwillig überlassen würde, für den Fall, dass er tatsächlich von diesem Vermieterpfandrecht Gebrauch macht. ... So könnte ich diese vielleicht Zug um Zug wieder auslösen. * * * * Meine Frage ist nun, wie es sich mit dem Vermieterpfandrecht verhält, auf welche Dinge der Hauseigentümer sein Pfandrecht geltend machen kann und auf welche nicht, beziehungsweise ob er tatsächlich selbst entscheiden kann, was er einbehält oder nicht?

| 21.7.2011
Kann ich nachträglich vom Vermieterpfandrecht Gebrauch machen?

| 11.3.2009
Wir wissen, dass die Anmietung ohnehin nur für ein paar Monate erfolgte (sie bekommt ein Haus renoviert) und wir wissen auch, dass die "Dame" sich eine große Wohnung (110qm) angemietet hat, die sie inkl. ... Vielmehr müssen wir die Gegenseite erstmal darüber informieren (schriftlicher Hinweis darauf, dass wir vom Vermieterpfandrecht Gebrauch machen) und erst dann können wir das Schloss wechseln oder die Polizei rufen. ... Ankündigung des Vermieterpfandrechtes keine formellen Fehler begehen, dass wir bei unseren Ansprüchen in der Sache keinen Fehler machen (können wir auf eine Erstattung der Mietminderung bestehen, da an die Vermieterin direkt niemals ein Mangel herangetragen wurde; können wir die Rechtsberatung geltend machen und was ist mit dieser Anfrage übers Web) und dass wir bei der Ausübung des Pfandrechts keine Fehler machen (Schloßtausch, Polizei oder beides) und dazu gehört auch, was die Mieterin trotz Pfandrecht entfernen darf.
14.12.2017
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Da sie aber keine Wohnung finden konnten haben sie den Auszug Verweigert. Es handelt sich um ein Haus mit drei Wohnungen. ... Da sie aber noch Möbel in der Wohnung haben und die Wohnung nicht an mich übergeben worden ist laufen immer noch die Kosten für die Nutzungsentschädigung weiter.
4.12.2005
Am Fr. als ich nochmals ins Büro wollte lag ein Brief vor der Tür, indem der Vermieter erklärte, dass er von seinem Vermieterpfandrecht gebrauch machen würde.
14.1.2005
von Rechtsanwalt Klaus Wille
der anwalt der mir schrieb macht im schreiben das vermieterpfandrecht geltend... ich wone dort mit meiner freundin... 3.frage...gilt der pfandanspruch auch auf von ihr erworbenen gegenständen? ... darf der vermieter die wohnung ohne mein beisein betreten? ... im schreiben heisst es:"Namens und im auftrag meiner mandantschaft erkläre ich daher die fristlose kündigung des mietverhältnisses für die wohnung...die kündigung wirkt als fristlose kündigung mit sofortiger wirkung. einer fortsetzung des mietverhältnisses wird bereits an dieser stelle ausdrücklich widersprochen,nachdem ihnen,aufgrund des zahlungsverzuges keinerlei räumungsschutz zusteht."
4.3.2020
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Ferner habe ich zuvor am 26.08.2019 von meinem Vermieterpfandrecht gemäß § 562 BGB Gebrauch gemacht. ... Mit freundlichen Grüßen, der Mieter Ein Schreiben von mir, dass ich auf mein Vermieterpfandrecht gemäß § 562 BGB verzichte. ... Stock, 013, 713) XXX in 00000 XXX entfernen dürfen und ich auf meine Vermieterpfandrecht gemäß § 562 BGB verzichte.
24.6.2005
von Rechtsanwalt Stefan Steininger
In gleichem Schreiben teilt V mit, dass er sein Vermieterpfandrecht geltend macht und ausdrücklich der Wegschaffung der Ware aus dem Gewerberaum wiederspricht. ... Meine Frage: Kann V nun die Schlösser austauschen (Selbsthilfe geltend machen), da abzusehen ist, dass M das Vermieterpfandrecht missachten will?

| 13.12.2005
von Rechtsanwalt Wolfram Geyer
Von der Hausverwaltung erhielt ich einen Anruf, dass das Fenster der Wohnung offensteht und die Nachbarn bereits über kalte Wände/Böden klagen. ... In der Wohnung befindet sich Mobiliar, das dem Mieter von einem Bekannten geliehen worden ist. ... Wenn mein Bekannter seine geliehenen Gegenstände aus der Wohnung räumt, gilt sie dann als geräumt ?

| 6.7.2005
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Hier verpflichteten wir uns, die bewohnte Wohnung bis zum 30.06. geräumt herauszugeben, was eigentlich kein Problem gewesen wäre, da bereits eine neue Wohnung in Aussicht war. ... Hierin ist eine Strafe in Höhe von 1.000,-- Euro verankert, wenn die Wohnung nicht bis zum 30.06. geräumt ist. ... Nun macht er vom Vermieterpfandrecht gebrauch und wir sollen keinerlei Wertgegenstände aus der Wohnung entfernen.
31.3.2015
Wir haben schon vor 2 Monaten nach 3,5 Jahren unsere Wohnung umgehend gekündigt, den Vermieter informiert und die Situation geschildert - eigentlich ja gut für ihn - dachte ich. ... Meine Fragen: Wenn wir dem Vermieter 1000 Euro Differenz (Kaution zu offenem Betrag zum Mietende) plus 100 Euro Sicherheit für NK zahlen, kann er dann noch von seinem Vermieterpfandrecht Gebrauch machen und am Auszugstag anfangen zu "pfänden"? ... Wenn wir die EBK entfernen und einfach "einpacken" - welchen Schaden kann der Vermieter dann feststellen?
12