Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

1.698 Ergebnisse für „wohnung vermieter nebenkosten zahl“

17.8.2008
von Rechtsanwalt Robert Weber
Ich sehe aber auch nicht mehr ein, dass ich diese Nebenkosten zahle, obwohl diese nicht ausgeführt werden. ... Bis wann muss der Vermieter mir die Nebenkostenabrechnung schicken und kann ich die Nebenkosten einfach einbehalten, wenn er die Abrechnung nicht schickt bzw. nicht reagiert? ... Ich möchte nicht weiterhin die Miete einschließlich aller Nebenkosten bezahlen, obwohl sich der Vermieter überhaupt nicht um den Zustand des Hauses und der Wohnung kümmert sowie auch keine Abrechnung schickt.
15.6.2011
Diese Zeiträume variieren; beide Wohnungen werden in etwa für die gleiche Zahl an gemeinsamen Übernachtungen genutzt. ... In Wohnung B trifft dies nur auf die Heizung zu; die Grundlage für die Aufteilung der Wasserkosten ist die Zahl der Bewohner der Wohnung. Eine Anmeldung eines zweiten Bewohners in beiden Wohnungen hätte zwangsläufig ein Mehr an Nebenkosten zur Folge.

| 6.10.2009
von Rechtsanwalt Reinhard Otto
Der Vermieter wohnt zwar im gleichen Haus, ist aber wohl häufiger nicht da. ... Nun möchten die beiden in eine andere, preisgünstigere Wohnung ziehen (380 EUR Warmmiete pro Monat) und haben mit dem bisherigen Vermieter gesprochen bezüglich der Kündigung. ... Da ich für eine genaue Abrechnung keine Zeit habe, zahlen bei mir alle Mieter 35 % der Kaltmiete als Nebenkosten.
25.4.2006
von Rechtsanwalt Stefan Steininger
Das Haus wird mit einer modernen Flüssiggas-Heizung beheizt, es existieren für beide Wohnungen getrennte Zähler. ... Mietsituation: Ich bin in diese Wohnung im März 2005 eingezogen, mit dem Vermieter wurde eine Abschlagszahlung für die Nebenkosten von 70 Euro vereinbart. ... Der Vermieter wird nicht mit sich reden lassen, er wird argumentieren, der Wert sei korrekt abgelesen, somit muss ich zahlen.
26.4.2008
von Rechtsanwalt Christian Joachim
Ich bat meinen Vermieter schriftlich, die Miete für Februar im März zahlen zu können, da mein erstes Gehalt erst im März einginge, und ich durch den Umzug hohe Kosten hatte. ... Die Zwischenzeit wolle mein Vermieter nutzen, um das Bad zu sanieren. ... Hierdurch fallen ja auch Nebenkosten an, wie Wasser (wird nach Personenanzahl abgerechnet, kein eigener Wasserzähler vorhanden), Heizung etc.
25.9.2008
Sehr geehrte Damen und Herren, folgender Sachverhalt ist mir klar, dass ich Nebenkosten zahlen muss, wenn ich vor Ablauf der Kündigung freiwillig ausziehe. Frage: Muss ich diese Nebenkosten auch zahlen, wenn meine Vermieter die Wohnung zu privaten Zwecken nutzen werden. ... Die Vermieter haben sich lediglich überlegt nun die Wohnung privat, als Zweitwohnung zu nutzen.
8.10.2012
Die größere Wohnung ist nach wie vor mit Möbeln belegt. ... Offensichtlich ist der Vermieter in großen Geldschwierigkeiten. ... Es sollen heute alle Schlösser ausgetauscht werden, so dass wir alle keinen Zutritt mehr haben, meine Tochter ist gestern ins Hotel gezogen, weil der Vermieter mit seinem Schlüssel einfach die Wohnung betreten hat.
30.11.2014
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Unser Vermieter möchte mit der jetzigen Nebenkostenabrechnung - Grundsteuer - Gebäudebrandversicherung - Haftpflichtversicherung - Niederschlagswasser neu abrechnen. Vorher hat er diese nie abgerechnet, wir wohnen seit 14 Jahren in dieser Wohnung. Dazu hat er eine Anlage gemacht wo die Kosten entsprechend aufgestellt sind und darauf handschriftlich notiert "Seit 2004 können die Vermieter lt.
19.1.2005
Wir wohnen seit 1998 in der Wohnung und haben bis zu diesem Tage niemals eine erhalten. Für die Jahre bis 2001 erhebt der Vermieter großzügiger Weise keine Forderungen. ... Müssen wir 2002 und 2003 zahlen, können wir dies auch für die Zukunft ablehnen Motto" Gewohnheitsrecht nach fast 7 Jahren Miete vorher keien erhalten Frage: Können wir die Reinigungskosten auch für die Zukunft ablehnen Frage: Müssen wir die Mietforderung zahlen ?

| 10.3.2008
von Rechtsanwalt Frank Dubbratz
Situation: Mieter im Zweifam-Haus andere Wohnung von VM selbst bewohnt. Miete und Nebenkosten 1. ... Heizkostenerhöhungen werden anteilig weiter gegeben Beis. (10% Erhöhung ergibt 5% Nebenkosten-Erh.

| 29.10.2009
Ich habe eine Einzelgarage in dem Haus gemietet, in dem ich auch eine Wohnung gemietet habe. ... Ich zahle bereits diese Kosten in meinen Nebenkosten für die Wohnung. Kann der Vermieter dies auch für meine Garage einfordern?
30.1.2016
von Rechtsanwalt Guido Matthes
Ich habe die Wohnung damals von den Vormietern unrenoviert übernommen und dieses mit den Vormietern und dem Vermieter so abgestimmt (jedoch nicht schriftlich festgehalten, sondern nur mündlich). ... Nachdem ich also zum 31.08.2015 aus der Wohnung ausgezogen bin (der Nachmieter hat zum 01.09.2015 die Wohnung übernommen) habe ich mich gleich an den Vermieter gewandt und um Übersendung des Kautionssparbuchs gebeten. ... Das heißt, der Vermieter könnte jetzt auch sagen, dass ich die Wände farbig gestrichen habe.
12.4.2007
von Rechtsanwalt Martin P. Freisler
Seit Februar letzten Jahres wohne ich in meiner Wohnung. ... Die zweite Frage steht im Bezug der Nebenkosten. ... Wie sich herausstellte wurde ich aber nicht durch den Vermieter angemeldet und musste dies jetzt nachträglich selbst tun.
30.6.2005
von Rechtsanwältin Nina Marx
Der Fall: Nach der ordnungsgemäßen Kündigung der Wohnung, Renovierung und anschließenden Übergabe (keine Beanstandungen) wunderte ich mich doch sehr, nachdem ich wochenlang nichts von meinem Vermieter gehört hatte. ... Die Zahlen hätte er von der Gemeinde und es würde sich dabei um den Durchschnittsverbauch handeln. ... Den Betrag für Wasser und andere Nebenkosten hat er direkt mit der Mietsicherheit verrechnet.
22.9.2014
Ab Mitte 2009 habe ich die Nebenkosten zurückbehalten, da trotz Aufforderung ich seit 2005 keine Nebenkostenabrechnung mehr bekommen habe. ... Der neue Eigentümer stellt nun alle Vorauszahlungen ab 2010 bis heute in Rechnung, obwohl ausser einigen Zahlenkolonnen in Excel keine Nebenkostenabrechnung erfolgt ist. 1) Muß ich zahlen? ... 2) Verjährt die Zahlung der Nebenkosten auch bei einwandfreier Nebenkostenabrechnung?
15.6.2006
von Rechtsanwalt Elmar Dolscius
Zum einen habe ich in meinem Mietvertrag zu stehen, das in meinen nebenkosten ein lasten- und personenaufzug abgerechnet wird, welcher nicht vorhanden ist, desweiteren werden in den nebenkosten "kosten des Betriebs der Einrichtung für die Wäschepflege" berechnet, welche wäsche beinhaltet eine solche klausel und darf diese berechnet werden wenn das mit berechnet wird ? Zweite frage währe, ich habe bei bezug der wohnung, sofort eine Mängelliste an die vermieterin gesendet, welche da währen: - klingelanlage defekt - schloss der wohnungstür defekt, da es hier zuvor gebrand hatte, bei meinem vormieter. Das war am 1.10.2005, bis zum heutigen zeitpunkt hat sich noch keine firma diesbezüglich bei mir gemeldet, obwohl mein vermieter, laut eigenen aussagen jemanden beauftragt hat.

| 3.11.2004
Zum Ende Juli 2004 habe ich meine Wohnung fristgerecht zum 31.10.2004 gekündigt. ... Habe ich das Recht, die Nebenkosten, da definitiv keine angefallen sind, für die Monate September und Oktober 2004 einzubehalten? ... Mein bisheriger Vermieter hat für die letzte Nebenkostenabrechnung über ein Jahr benötigt.

| 16.7.2013
Strom 700 € Erhalten: 2 Schlüssel Unterschrift von Mieter und Vermieter ---- Mitte 2012 sind wir ausgezogen und hatten nach Streit mit dem Vermieter mündlich abgemacht, dass die Nebenkosten mit der Warmmiete abgegolten sind (das Haus ist nicht gedämmt, es existieren nur Ölöfen, die Wasserleitungen waren eingefroren im Winter --> keine Dusche, eine Beheizung in Bad und Küche war nur elektrisch mit Radiatoren möglich,…). Der Vermieter wohnt selbst ein paar Wochen bis Monate (im Sommer) in den übrigen Räumen, sonst steht das Haus leer. ... Zählernummer usw. sind nicht bekannt bzw. existieren wohl nur für Strom überhaupt separate Zähler (dieser ist jedoch im Treppenhaus für jedermann zugänglich).
123·15·30·45·60·75·85