Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

240 Ergebnisse für „wohnung vermieter auszug renovierungsklausel“


| 10.4.2006
von Rechtsanwalt Robert Weber
Stattdessen steht unter "Sonstige Vereinbarungen": "Der Mieter verpflichtet sich, die Wohnung bei Auszug komplett zu renovieren. ... Frage: Muss ich die Wohnung nun renovieren oder nicht? ... Frage: Muss ich dem Vermieter bzw. der Nachmieterin den Zutritt zu meiner Wohnung vor Ablauf des 31.

| 7.10.2010
von Rechtsanwalt Thomas Zimmlinghaus
Der Vermieter reagiert nicht auf Aufforderungen zur Mängelbeseitigung. ... Meine Frage: Muß ich die Wohnung bei Auszug renovieren, bzw. ist die Renovierungsklausel im Mietvertrag wirksam? ... Meine Frage: Muß ich die Wohnung bei Auszug renovieren, bzw. ist die Renovierungsklausel im Mietvertrag wirksam?
15.5.2016
In meinem Mietvertrag steht "Sind bei Beendigung des Mietverhältnisses einzelne oder sämtliche Schönheitsreparaturen noch nicht fällig, so hat der Mieter die zu erwartenden Kosten zeitanteilig aufgrund eines Kostenvoranschlages eines vom Vermieter auszuwählenden Malerfachbetriebes an den Vermieter nach folgender Maßgabe (Quote) zu bezahlen:" Bedeutet diese Klausel, dass ich nach dem Auszug gar nichts bezahlen bzw. auch nicht nicht renovieren muss, weil nur der Vermieter den Kostenvoranschlag machen darf? ... In einer Zusatzvereinbarung zum Mietvertrag habe ich folgendes gefunden: "Bei Beendigung des Mietverhältnisses ist die Wohnung total renoviert in neutraler Dekoration (Rauhfaser exclusiv, Farbe Sigma gloss weiß) einschl. kompl. ... Muss ich nach meinem Auszug renovieren oder dafür zahlen?
30.5.2005
Unter § 27 Sonstige Vereinbarungen will mein künftiger Vermieter folgenden Punkt festschreiben "Bei Auszug wird die Wohnung renoviert bzw. weiß angelegt". ... Zeitfolgen ........dann anteilig den Betrag an den Vermieter zahlen usw. usw. ... Kann mein Vermieter dies fordern und würde sich das dann nur auf das Weißen der Wände beziehen, auch wenn ich z.B. nach einem halben Jahr wieder ausziehe?

| 17.7.2006
von Rechtsanwältin Sabine Reeder
Schönheitsrepereaturen wurde mit dem Vermerk gestrichen: "Entfällt wegen Renovierungsklausel". Desweiteren hat der Vermieter unter sonstigen Vereinbarungen vermerkt: "Im Falle eines Auszugs muss die Wohnung vollständig renoviert werden!". ... Wie sollten wir an den Vermieter herantreten, insofern diese Klausel unwirksam ist?

| 21.8.2014
von Rechtsanwalt Thomas Henning
Am 27.05.2014 wurde die Wohnung dann im Beisein des selbigen Maklers vom Vermieter an die neuen Mieter übergeben. ... Die Wohnung wurde vom Vermieter im Allgemeinzustand als "gepflegt" eingestuft. ... - die Nachmieter haben den Vermieter in der Zwischenzeit 3 Mal getroffen (er war aber nicht in der Wohnung).
10.7.2013
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin am 15.03 aus meiner alten Wohnung ausgezogen, bei der Übergabe war der Vermieter nicht persönlich da, aber der Hausmeister. ... 2) Ist die Renovierungsklausel gültig? 3) darf er mir eine Rechnung 4 Monate nach Auszug zuschicken ohne dass er die Wohnung bei der Übergabe kontrolliert hat?
4.3.2007
Sehr geehrte Damen und Herren, ich würde gerne wissen, ob ich bei Auszug aus meiner Wohnung zur Durchführung von Renovierungsarbeiten / Reparaturen verpflichtet bin. ... Der Vermieter meinte, ich müsse bis zum Auszug renovieren und alle Räume bis auf den Flur streichen. ... Sind zu diesem Zeitpunkt Schönheitsreparaturen noch nicht fällig, so hat der Mieter für den bisherigen Gebrauch und die anteilmäßige Abnutzung der Wohnung während der Mietzeit dem Vermieter auf der Grundlage des Kostenvoranschlages einer vom Vermieter auszuwählenden Fachfirma einen entsprechenden Kostenanteil zu erstatten.

| 9.9.2011
von Rechtsanwalt Dr. Aljoscha Winkelmann
Die Wohnung war in diesem Zustand nicht zu vermieten, deshalb habe ich sie für ca 2000,- € renovieren lassen. ... Er enthält eine flexible Renovierungsklausel: „… im Allgemeinen betragen…Küche 3 Jahre… Wohnzimmer… 5Jahre, … Intervalle können je nach Zustand kürzer oder länger sein…" Ich habe Fotos vom Zustand der Wohnung und kann mindestens 6 Zeugen benennen, die entsetzt wieder rausgegangen sind. ... Nun meine Fragen: Kann ich mich auf die Renovierungsklausel berufen oder muss ich tatsächlich die Kaution zurückzahlen, nur weil der Zustand der Wohnung nicht im Übergabeprotokoll gerügt wurde?
4.2.2015
Guten Tag Herr Rechtsanwalt, In meinem Mietvertrag steht Zitat: "§ 27 Sonstige Vereinberungen: Die Wohnung wurde in renoviertem Zustand übergeben und ist bei Auszug ebenso in renovierten Zustand zurückzugeben." Zitat Ende Zusätzlich steht in den Zusatzvereinabreungen zu diesem Mietvertrag als letzter Punkt: "Bei Auszug ist die Wohnung komplett gereinigt und in renoviertem Zustand zurückzugeben" Ist diese Klausel so rechtskräftig und muss ich daraufhin die Wohnung, die ich 45 Monate gemietet hatte, völlig neu renovieren?
8.1.2013
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Der Vermieter verpflichtet sich, vor dem Einzug des Mieters oder, falls dies nicht möglich ist, bis spätestens zum_____ folgende Arbeiten an den Mieträumen vornehmen zu lassen: Die Wohnung wird fachgerecht renoviert an den Mieter übergeben. Bei Auszug hat der Mieter die Wohnung fachgerecht renoviert an den Vermieter zurückzugeben. ... Ist die Renovierungsklausel in unserem Fall unwirksam?
19.1.2015
von Rechtsanwalt Thomas Henning
Guten Tag, unser Mietvertrag, in Form des Mietvertrags des RNK Verlags Nr. 525, enthielt die handschriftliche Ergänzung ''''Die Wohnung wurde renoviert übernommen und bei Auszug weiß gestrichen wieder übergeben.''''. ... Unser Vermieter meint nun, wir hätten die Wohnung neu streichen müssen, auch der Hausverwalter, selbst Rechtsanwalt, stimmt dem scheinbar zu. ... Die Wohnung ist bereits neu Vermietet, ob der Anstrich schon vorgenommen wurde weiss ich nicht.

| 27.8.2008
von Rechtsanwalt Robert Weber
Im Mietvertrag wurde nichts zusätzliches vereinbart, wie die Wohnung damals von mir übernommen wurde bzw. wie die Wohnung bei Auszug zu hinterlassen ist. Dem Vermieter hat bzw. war die Farbe (helles) mintgrün/apfelgrün zwar nicht ganz recht bei der Abnahme der Wohnung, aber der Vermieter hat auch nichts weiter dazu gesagt. ... Mußte ich bei Auszug renovieren bzw. hätte ich bei Auszug renovieren müssen, auch wenn ich unter einem Jahr darin gewohnt hatte?
15.9.2004
Guten Tag , wir haben am 01.10.2003 eine neue Wohnung bezogen und nun zum 31.12.04 fristgemäß gekündigt. ... Endet das Mietverhältnis und sind zu diesem Zeitpunkt diese noch nicht fällig , so ist der Mieter verpflichtet, die Kosten aufgrund eines Kostenvoranschlages eines vom Vermieter zu bestimmenden Fachgeschäftes nach folgender Maßgabe zu bezahlen : Liegen die Schönh.
10.11.2006
von Rechtsanwalt Christian Mauritz
Sämtliche Schlüssel sind dem Vermieter auszuhändigen. (2) Bei Auszug aus der Wohnung sind unabhängig von der Mietdauer insbesondere folgende Arbeiten auf Kosten des Mieters auszuführen: (a) Bei Rauhfasertapete - Antrich sämtlicher Decken und Wände in der Wohnung. ... (b) Reinigung der Wohnung nach Erledigung der Renovierungs- und Instandsetzungsarbeiten sowie Räumung und Säuberung des Kellerabteils. ... Bei Mängeln am Teppichbelag ist der Vermieter berechtigt, die gesamte Teppichbahn, an der sich der Mangel befindet, auszuwechseln.

| 10.4.2007
In meinem Mietvertrag steht, dass ich die Wohnung bei Auszug weiß gestrichen übergeben muss. ... Brief vom Vermieter (bzw. ... Die Hausverwalterin / der Vermieter sprechen nun von der gesamten Wohnung.

| 23.10.2006
Ich habe die Wohnung von meiner Vormieterin (einer guten Bekannten von mir) unrenoviert übernommen, mit ihr aber schriftlich vereinbart, dass wir uns ggf. die Kosten für bei meinem Auszug notwendige Malerarbeiten anteilig nach Mietdauer teilen. ... VIII ZR 308/02 und 335/02) eine Vereinbarung im Mietvertrag, dass der Mieter bei seinem Auszug die Wohnung immer renovieren muss, unwirksam ist, und die Unwirksamkeit auch eine eventuelle zweite Absprache im Mietvertrag erfasst, die die laufenden Renovierungsarbeiten betrifft. *** Meine Frage *** Meine Frage ist nun: Treffen die BGH-Urteile auch auf meine Situation zu, d.h. bin ich (bzw. sind meine Vormieterin und ich) dazu verpflichtet, die Wohnung bei meinem Auszug zu malen bzw. andere Schönheitsreparaturen durchführen, oder nicht? ... Weitere Vereinbarungen: Siehe Anlage" Die "Anlage zum Mietvertrag" enthält folgende Vereinbarung: "Die Wohnung wird in völlig renoviertem Zustand übergeben und ist bei Auszug im gleichen Zustand (Malerarbeiten) zurückzugeben."
4.3.2009
von Rechtsanwalt Martin P. Freisler
Ich habe vor 4 Jahren und 10 Monaten eine Wohnung angemietet. ... Ich habe gegenüber dem Vermieter fristgerecht gekündigt und ihn 3 Monate vor Auszug per Mail darauf hingewiesen, dass ich davon ausgehe, beim Auszug nicht streichen zu müssen, weil ich beim Einzug streichen musste. ... Bei der Übergabe/Abnahme tat dann der Vermieter erstaunt, dass ich einige Wände farbig gestrichen hatte (obwohl er die farbigen Wände bei Begehungen mit Wohnungsinteressenten oder über zur Verfügung gestellte Fotos für seine Online-Wohnungsbewerbung mehrfach gesehen hatte) und zeigte sich über die Farbverschmutzung nach dem Ausbau der Einbauküche überrascht, so dass er von mir die Streichung der Wohnung in weiss verlangt.
123·5·10·12