Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

25 Ergebnisse für „wohnung vermieter berhaupt komplett“

16.7.2008
Es ist ein aufwändiges Verfahren zur Beseitigung nötig (Böden müssen aufgebohrt werden in der kompletten Wohnung.
5.10.2008
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Die Wohnung stellt sich mir sehr gepflegt dar und ist frisch renoviert. ... Die Wohnung ist aber auch wirklich sehr hübsch. ... Für den September habe ich die Miete komplett überwiesen, für den Oktober nur die Betriebskosten.
17.8.2008
von Rechtsanwalt Robert Weber
Mein Vermieter kümmert sich weder um das Haus, reagiert nicht auf Briefe oder Anrufe und ich habe bisher auch keine Nebenkostenabrechnung für 2007 erhalten. Seit einiger Zeit wird von den anderen Mietern auch keine Gartenpflege, Hausreinigung, usw. mehr erledigt, da diese vom Vermieter nicht mehr bezahlt wird. ... Ich möchte nicht weiterhin die Miete einschließlich aller Nebenkosten bezahlen, obwohl sich der Vermieter überhaupt nicht um den Zustand des Hauses und der Wohnung kümmert sowie auch keine Abrechnung schickt.
22.7.2008
Man muss dazu sagen, dass die Wohnung bei Anmietung in einem sehr schlechten Zustand war, und wir die Wohnung komplett renoviert haben. ... Die Wohnung war komplett leer geräumt und gefegt, wir waren beide anwesend und hatten uns vom Mieterschutzbund ein Wohnungsübergabeprotokoll besorgt und auch dort schon die Zählerstände eingetragen. ... Darf die Vermieterin nun die komplette Kaution für 6 Monate zurückhalten oder nur einen Teil?
13.6.2008
Weiterhin erklärte uns der Vermieter,dass die Drainage noch komplett erneuert werden würde,um Wasser,welches von der Hangseite reindrücken würde,vernünftig abführen zu können.Letzteres sollte noch vor unserem Einzug geschehen und bei der Gelegenheit gleich die Terrasse erneuert werden. (Platten neu legen) Ich betonte bei der Besichtigung mehrmals,dass wir darauf Wert legen würden,dass die Wohnung ruhig wäre.Der VM erklärte uns,dass versetzt über uns eine Familie mit 2 Kindern wohnen würde,welche man aber kaum hören würde,da ein Kind im Kiga sei und überhaupt,die Familie bald ausziehen würde. ... Nun zu meiner Frage : Für mich klingt es momentan alles etwas nach "Vorspielung falscher Tatsachen" um die Wohnung zu vermieten,da andere Interessenten abgesprungen sind.
15.6.2008
Zu allererst, bevor ich überhaupt in die Wohnung eingezogen war, wendete ich mich an meinen zukünftigen Vermieter um das Ruder rum zu reißen. ... Vertrauen ins Rechtssystem und in den Sozialstaat hab ich in der ganzen Zeit komplett verloren. ... Und kann ich im nachinhein eine komplette Aufstellung und Abrechnung der letzten 2 Jahre fordern?
26.9.2008
von Rechtsanwalt Robert Weber
Der Vermieter besteht darauf, dass wir die gesamte Wohnung inkl. der Zimmerdecken und oberen Teile der Wände "fachgerecht" zu streichen hätten und läßt sich auch auf keinerlei Gespräche und Verhandlungen ein sondern äußert im Gegenteil nur noch Drohungen. ... Wie sollen wir reagieren, wenn der Verwalter die Wohnung nicht übernimmt, weil die Weißtöne voneinander abweichen? ... Was können wir tun, wenn der Vermieter die Kaution einbehält, weil wir die Wohnung nicht komplett gestrichen haben?
21.9.2008
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Der Vermieter hat die Wohnung kurz in Augenschein genommen und eine Übernahme der Wohnung verweigert, da noch „nicht handwerksgerecht“ verschlossene Bohrlöcher sowie eine verschmutzte Wand in der Küche vorhanden seien. ... Der Vermieter möchte das ich die entsprechenden Räume neu Streiche, oder im selben Farbton ausbessere. ... (LG Düsseldorf 21 S 403/94) Bzw. bin ich überhaupt zu einer Schönheitsreparatur verpflichtet?
21.5.2008
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Sehr geehrte Damen und Herren, am 01.09.2003 haben wir eine Wohnung bezogen, die wir nun zum 01.09.2008 kündigen möchten. ... " In der Mietzeit haben wir die Wohnung nicht komplett renoviert, allerdings zwei Wände im Wohn- und eine Wand im Schlafzimmer farblich in Terrakotta gestaltet. ... Unsere Frage ist nun ob wir die Wohnung überhaupt renoviert und wenn ja in welchem Masse übergeben müssen??
26.5.2008
von Rechtsanwältin Gabriele Haeske
Nach nur neun Monaten ziehe ich aus einer Wohnung aus und habe diese zwischenzeitlich komplett neu gestrichen. Die Farbe ist ein helles gelb und ist überhaupt nicht abgenutzt, eher das Gegenteil ist der Fall.Die komplette Wohnung wurde aufgewertet.Laut Standartmietvertrag steht dort nichts davon das die Wohnung bei Übergabe wieder weiß sein muss.Auch ein Übergabeprotokoll wurde damals nicht gemacht, nur festgehalten was der Vermieter noch an Reparaturen machen muss (was bis heute nicht komplett erfolgte).Die Wohnung wurde vorher nur halbherzig bis gar nicht gestrichen, so dass ich alles wie Türen etc. selber in weiß streichen lassen habe. Nun meine dringende Frage, ob ich obwohl alles erst neu gestrichen ist, verpflichtet bin die Wohnung wieder weiß zu streichen, dort wo die Wände farbig sind.Kann der Vermieter dafür was von der Kaution abziehen, wenn ich mich weigere?

| 14.5.2008
Der Vermieter hat für die Jahre 2005 und 2006 keine NK-Abrechnung gestellt, erst kürzlich für das Jahr 2007. ... Da der Vermieter für 2005 und 2006 keine Abrechnung vorgelegt hat, meine ich, dass er zumindest keinen Anspruch auf den vollen Betrag hat. ... , für 2005 und 2006 überhaupt keine Belege mehr vorbringen zu können - u. z. zu ALLEN Nebenkostenarten - frage ich ferner, ob wir die Nebenkosten für 2005 und 2006 überhaupt zahlen müssen.
19.6.2008
von Rechtsanwältin Gabriele Haeske
Es ist meine erste Wohnung überhaupt. ... Tatsächlich waren die Räume komplett unmöbliert. ... Muss ich ihr die komplette Kaution sofort auszahlen?
15.8.2008
von Rechtsanwalt Martin P. Freisler
Die Mietkaution in Höhe von € 1.650,-- haben wir bisher komplett einbehalten. ... Ein weiterer Streitpunkt ist mittlerweile folgender: Vor dem Einzug der Mieter wurde die Wohnung komplett renoviert (einschl. abschleifen der Parkettböden). ... Auf Wunsch wurde die komplette Wohnung weiß gestrichen.

| 13.8.2008
Die Fenster an der Fassade wurden uns letzte Woche komplett verklebt und es arbeitet ein Mann auf der Baustelle.Somit dürfte sich diese Maßnahme wohl noch eine Weile hinziehen. ... Welche Zimmertemeraturen sind überhaupt zugelassen, bevor wir unsere Mitarbeiter nach hause schicken müssen? ... Bzw. hätte der Vermieter nicht eine Firma (wenn es denn eine ist) auswählen müssen, die über mehr Personal verfügt, damit die Arbeiten beschleunigt werden können?

| 1.8.2008
Wir vermieten ein Haus mit drei Wohnungen. In einer Wohnung wohnt seid 1999 eine Frau mit 2 Kindern, der Mietvertrag ist noch für insgesamt 5 Personen unterschrieben worden.
6.8.2008
von Rechtsanwältin Tanja Stiller
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe vor kurzem eine Wohnung besichtigt.
4.6.2008
In der Wohnung stand knöcheltief Wasser und Schimmel breitete sich aus. ... Immerhin war das Objekt mit insgeamt 5 Wohnungen und zwei Geschäftsräumen schon Jahre fast komplett leer gezogen, nach dem Sturm räumte auch das Bäckergeschäft im EG seien kleinen Laden, den der Altbesitzer (mit dem ich 1997 auch den Mietvertrag abschloss) noch als Filiale betrieb. ... Daher meine Fragen: Kann der VM überhaupt noch die Miete einfordern, trifft hier nicht zumindest eine Verwirkung gemäß § 242 BGB zu, selbst wenn ich nicht eine Miete in der Zeit bezahlt hätte?

| 17.6.2008
von Notarin und Rechtsanwältin Sonja Richter
Ich habe am 25.04.08 zum 15.05.08 eine Wohnung vermietet welche noch nicht renoviert war. Im Mietvertrag wurde festgelegt, dass bis zum Einzug folgende Arbeiten noch zu erledigen sind: das Bad komplett erneuern, Laminatfußböden in allen Zimmern und alle Wände neu geweißt. ... Ich kann die Wohnung jedoch sofort an jemand andern vermieten, und zwar so wie sie ist.
12