Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

1.943 Ergebnisse für „wohnung renoviert“

27.11.2006
von Rechtsanwältin Gabriele Haeske
Ich habe laut Mietvertrag einen komplett renovierte Wohnung zum 01.12.2006 angemietet.Bei der Wohnungsübergabe am 22.11.2006 stellte sich allerdings heraus, dass die Wohnung nicht renoviert war. Ich habe nun dem Vermieter angeboten die Wohnung zu renovieren. ... Kann ich bei Auszug, unter Berücksichtigung der vorgeschriebenen regelmäßigen Renovierungsarbeiten die Wohnung unrenoviert verlassen ?
18.5.2008
Die Wohnung wurde renoviert übernommen und muss auch so hinterlassen werden. ... Ergibt sich aus meinem Vertrag ein Anspruch darauf, dass die Wohnung renoviert ist? ... Muss mir der Vermieter eine renovierte Wohnung zur Verfügung stellen, wenn §28 (2) b besagt, dass diese Wohnung "renoviert übernommen" wurde?
16.11.2020
| 52,00 €
von Rechtsanwalt Bernhard Müller
Im Mietvertrag steht dass die Wohnung renoviert ist. ... Abgesehen von Tapetten ist die Wohnung frisch renoviert. Stimmt das dass so eine Wohnung im Sinne von Mietrecht als nicht renoviert gilt und wir dann nicht zu Schönheitsreparaturen verpflichtet sind?
18.4.2011
von Rechtsanwalt Guido Matthes
In meinem Mietvertrag steht "die Wohnung wird renoviert übergeben". ... In meinen Augen ist eine nicht frisch gestrichene Wohnung auch nicht renoviert. Ich hab vor allem keine Lust, dass es beim Auszug dann heißt: Wohnung wurde laut Mietvertrag renoviert übergeben, Sie waren jetzt 5 Jahre drin, Wände sind abgenutzt, Sie streichen bitte nochmal ..." 2) Im Mietvertrag sitzt ein Kreuz bei "Treppenhausreinigung in den Nebenkosten enthalten".
18.7.2018
von Rechtsanwalt Thomas Zimmlinghaus
Unter "Sonstige Vereinbarungen" wurde handschriftlich eingefügt: "Die Wohnung wird renoviert übergeben, bei Auszug ist sie renoviert zurück zu geben". Ist der Mieter aufgrund dieser Vereinbarung zur Renovierung verpflichtet oder reicht es, wenn er die Wohnung besenrein hinterlässt?

| 8.2.2010
von Rechtsanwalt Reinhard Otto
Wir haben einen Standard-Mietvertrag (Einheitsmietvertrag 2873) welcher natürlich auch als "§8 Schönheitsreparaturen" beinhaltet und einen Zusatzpassus das die Wohnung im renovierten Zustand übergeben wurde und wir diese auch wieder so übergeben müssen. ... Daraufhin haben wir einen Malermeister beauftragt uns die Wohnung nach unseren Wünschen zu renovieren und wir haben in der kompletten Wohnung auch noch die Deckenleisten in Eigenarbeit ausgetauscht. ... Müssen wir die Wohnung nun bei verlassen wieder in weiß streichen, oder können wir die Wohnung einfach besenrein verlassen?
30.3.2015
von Rechtsanwalt Mikio Frischhut
Unsere Vermieterin möchte nun selbst in die Wohnung ziehen. ... Was MUSS renoviert werden? Wie müssen wir die Wohnung übergeben?
28.3.2008
von Rechtsanwalt Martin P. Freisler
Am 01.06.2002 habe ich eine komplett renovierte 2-Zimmer-Wohnung an ein junges Paar vermietet. Im Mietvertrag steht, die Wohnung müsse bei Auszug frisch renoviert und mit neuwertigen Teppichböden versehen, übergeben werden. ... Ich möchte nun folgendes von Ihnen wissen: 1) Muss die Wohnung renoviert übergeben werden?
7.4.2008
Zwei Fragen: a) wohnung wurde laut mietvertrag in renovierten zustand übergeben. dazu musste eine übergabe protkoll angefertigt werden. --> wir mussten noch VIEL nachstreichen UND das protkoll wurde bis dato nicht angefertigt gilt die wohnung dann trotzdem als renoviert? b) wir haben im oberen stockwerk einen teppich verlegen lassen müssen (rechnung vorhanden). vermieter hat hiervon 20% übernommen. laut vertrag: "teppichboden verbleibt bei auszug in der wohnung" nun wohnen wir erst 15 monate hier und müssen umziehen. welche möglichkeiten haben wir hier: muss der vermieter rest nun auch übernhemen?

| 25.4.2014
von Rechtsanwalt Robert Weber
Es steht auch sonst nirgends vermerkt, ob die Wohnung im unrenovierten oder renovierten Zustand übergeben wurde oder welche Farben die Wände hatten. ... Nach meiner Ansicht ist die Wohnung mir in nicht renoviertem Zustand übergeben worden, egal ob ich darauf bestanden habe, dass sie vom Vermieter noch vor meinem Einzug renoviert wird oder nicht. ... Kann ich den Vermieter nun darauf hinweisen, dass seine Abgeltungsklausel nicht relevant ist, weil mir keine renovierte Wohnung übergeben wurde, oder hat mein Vermieter recht von wegen kein Hinweis auf unrenovierte Wohnung also automatisch renoviert übernommen?

| 22.2.2009
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Allerdings begann er Mitte Januar, ohne vorherige Genehmigung durch meine Tochter oder Ankündigung die Wohnung zu renovieren und mit eini-gen neuen Möbeln auszustatten. Ob die Wohnung inzwischen wie-der vermietet ist, wissen wir nicht.
9.1.2021
| 30,00 €
von Rechtsanwalt Bernhard Müller
Guten Tag, In meinen Mietvertrag hat der Vermieter handschriftlich folgenden Text geschrieben:" Vermieter und Mieter stimmen überein, dass die Wohnung beim Einzug neu renoviert worden ist und bei Auszug gestrichen wird ". ... Er wohnt unter mir. ( Ständige Feiern bis tief in die Nacht, Heizung hat lange nicht funktioniert, steht ständig auf meinem angemieteten Parkplatz, verbrennt Plastik sodass meine ganze Wohnung stinkt, wollte spülmaschine nicht reparieren, Herd war ewig lange kaputt. zudem war die Wohnung das reinste Messiparadies, sodass ich über eine Woche lang alles schrubben musste - auch einige Wände musste ich überstreichen, da der Vermieter schlecht gestrichen hat).
21.10.2007
von Rechtsanwältin Gabriele Haeske
März 2006 haben wir einen Mietvertrag für eine Wohnung. ... Allerdings ist unter "Sonstige Vereinbarungen" eingetragen: "Die Wohnung wird im renovierten Zustand übergeben. Nach Ende des Mietverhältnisses muss die Wohnung renoviert übergeben werden."
9.4.2010
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Diese wurde damals Renoviert übergeben und ist in einem sehr gutem Zustand, da ich diese nur am Wochenende benutzt habe. ... Da ich bereits eine neue Wohnung habe hab ich diesem zugestimmt und vom Vermieter einen Aufhebungsvertrag bekommen: In diesem ist geregelt, dass das Mietverhältniss zum 30.04. beendet ist und nicht nach § 545 BGB fortgesetzt wird. Als letzter Satz gibt es noch: Die Räume werden vom Mieter fachgerecht gereinigt und renoviert.
28.4.2013
Wie Sie der unten angehängten Email meines Vermieters entnehmen können, plant mein Vermieter schon fest damit, dass ich in der letzten Juniwoche - also eine Woche vor der Wohnungsübergabe - die Wohnung räume, damit die Renovierungsarbeiten stattfinden können: "Zum 30.06.2012 haben Sie das Mietverhältnis gekündigt und die Wohnung ist zu diesem Zeitpunkt im renovierten Zustand zurückzugeben." ... Muss ich die Wohnung im renovierten Zustand zum 30. ... Da die Wohnung zum 30.6.2012 renoviert sein soll, waren wir in unserem Gespräch letzter Woche davon ausgegangen, dass eine Renovierung in der letzten Woche Juni möglich wäre.
28.7.2009
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Die Wohnung hatte ich vor 2 Monaten fristgerecht zum 30. ... Es ist ja früher schon öffter vorgekommen das der Vermieter einfach so ohne mir bescheid zu sagen in meine Wohnung ist (z.B. wenn der Schornsteinfeger kam.. das da jemand in meiner Wohnung war habe ich dann immer erst erfahren wenn ich die Rechnung bekam - nichtmal angerufen hat er!) ... Er unterstellt mir aber jetzt ich habe in der Wohnung geraucht und Party-excesse gefeiert (was einfach schlicht nicht stimmt!).
8.6.2012
von Rechtsanwalt Jürgen Vasel
Ich wohne seit 5,5 Jahren in der Wohnung und habe noch nicht renoviert. ... Weist der Mieter jedoch nach, dass die letzten Schönheitsreparaturen innerhalb der oben genannten Zeitfolgen - zurückgerechnet vom Zeitpunkt der Beendigung des Mietverhältnisses - durchgeführt worden sind, und befindet sich die Wohnung in einem einer normalen Abnutzung entsprechenden Zustand, so muss er anteilig den Betrag an den Vermieter zahlen, der aufzuwenden wäre, wenn die Wohnung im Zeitpunkt der Vertragsbeendigung renoviert würde; dasselbe gilt, wenn und soweit bei Vertragsbeendigung die obigen Zeitfolgen seit Beginn des Mietverhältnisses noch nicht vollendet sind. ... Anlage zu § 30: In der Anlage zu § 30 heißt es unter der Überschrift: „Instandhaltung, Instandsetzung und Wartung": Der Mieter hat die Wohnung eingehend besichtigt und bestätigt, dass die mängelfrei und frisch renoviert ist.
31.1.2013
von Rechtsanwalt Dr. Aljoscha Winkelmann
Folgendes Problem: Am 11.03.2011 bezog ich meine Wohnung. ... Im Mietvertrag steht dazu folgende Klausel unter Ergänzungen "Ergänzungen (§30): Zu §17 Punkt 1,2,3: Die Wohnung ist ausschließlich mit Raufaser zu tapezieren und mit Binder (Atmungsaktiv) zu streichen. ... Ein Übergabeprotokoll der Wohnung hat man mir niemals zukommen lassen.
123·15·30·45·60·75·90·98