Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

1.392 Ergebnisse für „wohnung auszug renovierung verpflichtet“


| 20.6.2010
Wir haben unsere Wohnung im September 2008 bezogen und zum Ende Juli 2010 gekuendigt (<2 Jahre). Der Vermieter hat in seiner Bestaetigung der Kuendigung klar ausgedrueckt, dass wir vertraglich zur Durchfuehrung von Schoenheitsreparaturen verpflichtet sind. ... Sind wir auf der Basis dieser Klauseln zur Renovierung bei Auszug verpflichtet, und wenn ja, in welchem Umfang ?

| 29.1.2012
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Kommt der Mieter dieser Verpflichtung nicht oder nicht rechtzeitig nach, so kann der Vermieter Schadenersatz geltend machen und auf Kosten des Mieters die Mieträume reinigen. § 23 - Sonstigen Vereinbarungen DER FOLGENDE ABSATZ WURDE HANDSCHRIFTLICH HINZUGEFÜGT: "Es wird die Renovierung beim Auszug vereinbart" Die Wohnung befindet sich in einem der Mietzeit entsprechenden Zustand (bisher wurden keine Schönheitsreparaturen durchgeführt) - ein paar Löcher in den Wänden und normal bewohnt. ... Daher meine Fragen: 1) Ist die Klausel, dass ich bei Auszug die Wohnung renovieren muss, zulässig? ... Renovierung bei Auszug) ja trotzdem teilweise auf diese Fristen. 2) Wenn die Klausel zulässig ist und ich die Wohnung renovieren muss, welche Arbeiten muss ich dann gemäß Vertrag durchführen: - Reicht das Streichen der Wände&#x2F;Decken oder muss ich auch tapezieren?
24.3.2005
von Rechtsanwalt Fabian Sachse
Der Vermieter verlangt nun eine komplette Renovierung der Wohnung. ... Bei Auszug ist die Wohnung sauber und entsprechend den Regelungen des § 16 renoviert zurückzugeben. ... Hat der Vermieter Anpruch auf eine Renovierung?
13.6.2005
von Rechtsanwalt Hans-Christoph Hellmann
Den verwahrlosten Zustand der Wohnung habe ich mit Fotos dokumentiert. ... Nun habe ich die Wohnung gekündigt. Bin ich zur Renovierung der Wohnung verpflichtet?
21.1.2008
von Rechtsanwältin Gabriele Haeske
Nun stellt sich für die Frage, inwieweit ich bei Auszug zu einer Endrenovierung verpflichtet bin. Auszug aus meinem Mietvertrag: "Schönheitsrepararturen übernimmt der Mieter auf seine Kosten. Der Mieter hat die Wohnung neu renoviert und mängelfrei übernommen und muss sie bei Auszug neu renoviert und mängelfrei übergeben.
29.10.2013
von Notarin und Rechtsanwältin Sonja Richter
Obwohl unser Freund die Wohnung so übernommen hätte, verlangte die Vermieterin eine komplette Renovierung (alle Wände + Decken weißen, Fenster putzen etc.). ... Da meine Freundin ca. alle 2 Jahre ihre Wohnung immer gestrichen hat (Schlafzimmer helles lila, Küche gelb + eine Wand orange, der Rest gelb) sehen wir darin keine Notwendigkeit zur Renovierung. Auszug aus dem Mietvertrag: "§17 Instandhaltung der Mieträume 1.Der Vermieter ist zur ordnungsgemäßen Instandhaltung und Instandsetzung der Mieträume verpflichtet, soweit im folgenden keine abweichenden Vereinbarung getroffen sind. 2.Der Mieter verpflichtet sich, während der Mietzeit die erforderlichen Schönheitsreparaturen innerhalb der Wohnung durchzuführen.

| 21.8.2014
von Rechtsanwalt Thomas Henning
Dabei ist der Mieter verpflichtet, Schönheitsreparaturen regelmäßig vorzunehmen, wenn und soweit ein tatsächlicher Renovierungsbedarf besteht. ... Sofern bereits vor Ablauf der vorgenannten Zeiträume ein tatsächlicher Renovierungsbedarf besteht, kann der Vermieter die Vornahme entsprechender Renovierungen verlangen. - Der Mieter ist zur Ausführung der Schönheitsreparaturen immer bei Auszug aus den Mieträumen insoweit verpflichtet, als nach dem Abnutzungszustand, unter Berücksichtigung der o.g. Nutzungsdauer hierfür ein Bedürfnis besteht. - Bei Auszug aus der Wohnung besteht diese Verpflichtung (zur Ausführung von Schönheitsreparaturen) nur dann nicht, wenn der neue Mieter die Schönheitsreparaturen auf seine Kosten ohne Berücksichtigung im Mietpreis übernimmt oder wenn der Mieter dem Vermieter Kosten für die Renovierung, unter Berücksichtigung des Zustandes der Wohnung und dem Zeitpunkt der letzten durchgeführten Renovierung, erstattet __________________________ Das Mietverhältnis wurde von mir fristgerecht zum 31.05.2014 gekündigt.
27.1.2016
von Rechtsanwalt Michael Böhler
Wir sind am 01.10.2010 in unsere derzeitige Wohnung gezogen, die wir zum 31.01.2016 gekündigt haben. ... Wir würden gerne ausziehen, ohne die Wohnung nochmals zu renovieren. ... Ich bitte Sie um eine fundierte Einschätzung auf Grundlage der aktuellen Rechtssprechung, ob wir zur Renovierung bei Auszug verpflichtet sind bzw. ob die o.g.
16.6.2005
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
·Wir haben die Wohnung zum 31.07.2005 gekündigt. Sind wir zur Renovierung (Streichen, ...) verpflichtet? ... Wer muss für diese Renovierung aufkommen?
12.2.2012
Die Hausverwaltung besteht auf eine vollständige Renovierung der Wohnung gemäß Mietvertrag (siehe nachfolgende Auszüge aus der Nachtragsvereinbarung und dem Mietvertrag). ... Ist es nach den vorliegenden Informationen und dem Auszug des Mietvertrages überhaupt meine Pflicht die Wohnung renoviert zu übergeben? ... Wenn ja, in welchem Maße muss die Renovierung vorgenommen werden?
20.9.2006
Im Übergabeprotokoll haben wir deswegen vermerkt, dass "bei Auszug die Malerarbeiten zu Lasten des Vermieters gehen". Wir haben unsere Mieter nun informiert, dass wir das Streichen (weiß) der Wohnung baldmöglichst (gemäß Absprache mit ihnen nach Übergabe bzw. nach Auszug) vornehmen wollen, damit die Wohnung auch für Besichtigungen wieder heller wirkt (und so vielleicht doch bald ein neuer Mieter gefunden werden kann). ... Ist das denn tatsächlich so, dass das Streichen durch den Vermieter bei Auszug als (freiwillige) Renovierung des Vermieters deklariert werden kann, wofür dann keine Miete mehr zu bezahlen ist?

| 21.10.2004
Die Wohnung hat an allen Wänden incl. ... Der Vermieter hat mir 14 Tage nach meinem Auszug mündlich mitgeteilt, dass er die Wohnung so nicht abnimmt (Übergabeprotokoll hat der Vermieter bei Schlüssel-Rückgabe (02.10. &#x2F; Abends) nicht unterschrieben, da er sich die Räume nochmals bei Tageslicht ankucken wollte). ... - Müssten im Falle einer Renovierung alle Bohrlöcher wieder mit Edelputz verschlossen werden ?

| 24.1.2014
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Hallo, Ich hatte seit dem 1.11.2006 eine Wohnung gemietet und bin heute ausgezogen. ... Der Mieter erhält die Wohnung in vollständig renoviertem Zustand. ... Meine Frage nun: sind wir mit dem Vertrag zur Renovierung nach 7 Jahren verpflichtet oder nicht?

| 19.3.2007
von Rechtsanwältin Karin Plewe
Bei Auszug ist der Mieter verpflichtet, die Wohnung vom Vermieter abnehmen zu lassen. ... Der Mieter ist verpflichtet, mindestens 2 Tage vor dem Ende Mietverhältnisses (unterstrichen im Vertrag) die Wohnung für die Renovierung und Durchführung der Schönheitsreparaturen geräumt zur Verfügung zu stellen. ... Die Wohnung insbesondere Kinderzimmer bedarf einer Renovierung, auch das Schlafzimmer.
13.9.2007
Die Vermieterin besteht nun auf die Renovierung der Wohnung. ... Ich bin der Meinung, dass diese Wohnung gar nicht mehr vermietet werden darf. ... Wir wissen nicht, was alles noch an Schäden auftritt während der Renovierung.
26.6.2010
von Rechtsanwältin Isabelle Wachter
Sehr geehrte Dame, sehr geehrter Herr, ich habe eine Anfrage zum Thema "Mietrecht: Schönheitsreparaturen bei Auszug". ... Bin ich laut meinem Vertrag verpflichtet die Schönheitsreparaturen durchzuführen? ... Bin ich verpflichtet, diese auf meine Kosten durch einen Maler oder ähnliches zu beseitigen?
24.7.2019
| 52,00 €
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Das Mietverhältnis besteht 11 Jahre im Mietvertrag steht : Keine schönheitsreparaturen während der gesamten Mietzeit, dafür Renovierung bei Auszug.
19.12.2007
von Rechtsanwalt Maximilian A. Müller
Während der Mietzeit habe ich keine Renovierungen durchgeführt. ... Meine Fragen: 1.)Muss ich die Wohnung bei Auszug renovieren? 2.)Falls ich nicht renovieren muss, aber der Vermieter auf eine Renovierung besteht: wie soll ich mich verhalten?
123·15·30·45·60·70