Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

1.478 Ergebnisse für „wohnung auszug renovierung schönheitsreparatur“


| 20.6.2010
Hallo, auch wir haben eine Frage zum Thema Schoenheitsreparaturen. Wir haben unsere Wohnung im September 2008 bezogen und zum Ende Juli 2010 gekuendigt (<2 Jahre). ... Sind wir auf der Basis dieser Klauseln zur Renovierung bei Auszug verpflichtet, und wenn ja, in welchem Umfang ?
23.12.2012
von Rechtsanwalt Dr. Danjel-Philippe Newerla
Sehr geehrte Damen und Herren, bei meiner Anfrage handelt es sich um dasThema "Schönheitsreparaturen und Renovierungen" für einen Mietvertrag, der seit Oktober 1998 bestanden hat und der zum Jahresende vom Mieter gekündigt wurde. ... Die Wohnung ist frisch renoviert. Beim Auszug verpflichtet sich der Mieter, auf seine Kosten die Wohnung zu renovieren, d.h. alle Wände mit Rauhfaser hell zu streichen, den Teppichboden zu reinigen und die Küche zu säubern."
25.7.2015
von Rechtsanwalt Michael Böhler
Der Mietvertrag beinhaltet u.a., dass bei Auszug eine Renovierung erfolgen muss, da es sich bei Einzug im Jahre 1976 um Erstbezug (Neubau) handelte. ... Dem Sozialamt wurden der Mietvertrag und die Kostenvoranschläge zur Renovierung eingereicht, mit der Maßgabe u.a. dass diese Wohnung renoviert werden muss. Das Sozialamt erkennt schriftlich, dass lt. dem Wohnraummietvertrag bei Auszug komplett zu renovieren ist.

| 21.8.2014
von Rechtsanwalt Thomas Henning
Sofern bereits vor Ablauf der vorgenannten Zeiträume ein tatsächlicher Renovierungsbedarf besteht, kann der Vermieter die Vornahme entsprechender Renovierungen verlangen. - Der Mieter ist zur Ausführung der Schönheitsreparaturen immer bei Auszug aus den Mieträumen insoweit verpflichtet, als nach dem Abnutzungszustand, unter Berücksichtigung der o.g. Nutzungsdauer hierfür ein Bedürfnis besteht. - Bei Auszug aus der Wohnung besteht diese Verpflichtung (zur Ausführung von Schönheitsreparaturen) nur dann nicht, wenn der neue Mieter die Schönheitsreparaturen auf seine Kosten ohne Berücksichtigung im Mietpreis übernimmt oder wenn der Mieter dem Vermieter Kosten für die Renovierung, unter Berücksichtigung des Zustandes der Wohnung und dem Zeitpunkt der letzten durchgeführten Renovierung, erstattet __________________________ Das Mietverhältnis wurde von mir fristgerecht zum 31.05.2014 gekündigt. ... Sprich: das Thema Renovierung wurde kein Thema.

| 29.1.2012
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Kommt der Mieter dieser Verpflichtung nicht oder nicht rechtzeitig nach, so kann der Vermieter Schadenersatz geltend machen und auf Kosten des Mieters die Mieträume reinigen. § 23 - Sonstigen Vereinbarungen DER FOLGENDE ABSATZ WURDE HANDSCHRIFTLICH HINZUGEFÜGT: "Es wird die Renovierung beim Auszug vereinbart" Die Wohnung befindet sich in einem der Mietzeit entsprechenden Zustand (bisher wurden keine Schönheitsreparaturen durchgeführt) - ein paar Löcher in den Wänden und normal bewohnt. ... Daher meine Fragen: 1) Ist die Klausel, dass ich bei Auszug die Wohnung renovieren muss, zulässig? ... Renovierung bei Auszug) ja trotzdem teilweise auf diese Fristen. 2) Wenn die Klausel zulässig ist und ich die Wohnung renovieren muss, welche Arbeiten muss ich dann gemäß Vertrag durchführen: - Reicht das Streichen der Wände&#x2F;Decken oder muss ich auch tapezieren?

| 24.5.2006
von Rechtsanwältin Gabriele Haeske
Hallo, Nachfolgend eine Frage bzgl. der Renovierungspflicht bei Auszug. Zunächst ein kurzer Überblick über unsere Situation: - Einzug: 1.9.2002 - Auszug: 1.6.2006 - Haben Wohnung bei Einzug renoviert (Decken und Wände komplett gestrichen) - mündliche Absprache mit Hausverwaltung hierzu: Renovierung bei Einzug, dafür nicht bei Auszug - Mietvertrag enthält fixe Fristenregelung für Schönheitsreparaturen (s.u.) - Hausverwaltung verlangt Malerarbeiten&#x2F;Renovierung bei Auszug unter Berufung auf das Übergabeprotokoll „Anstrich ca. 1 Jahr alt“ (weitere Auszüge s.u.) - der Anstrich war in schlechtem und vergilbtem Zustand, da in der Wohnung offensichtlich geraucht wurde (siehe Übergabeprotokoll „Brandflecken“) Unsere grundlegende Frage lautet: Sind wir in unserem Fall zu einer Renovierung bei Auszug verpflichtet oder nicht(z.B. wg. ... Die Wohnung muss in den aufgeführten Zustand wieder zurückgegeben werden.
26.6.2010
von Rechtsanwältin Isabelle Wachter
Sehr geehrte Dame, sehr geehrter Herr, ich habe eine Anfrage zum Thema "Mietrecht: Schönheitsreparaturen bei Auszug". ... Die Schönheitsreparaturen unfassen sämtliche Anstriche sowie das Tapezieren innerhalb der Wohnung, insbesondere das Anstreichen, Kalken oder Tapezieren der Wände und Decken und den Innenstrich der Fenster, das Streichen der Türen, Heizkörper, Versorgungsleistungen sowie sämtliche anderen Anstriche innerhalb der Wohnung einschließlich der Fußböden. ... Kommt der Mieter dieser Verpflichtung nicht bis zum Tage des Auszuges nach, so hat er die Kosten für die nachträgliche Ausführung der Schönheitsreparaturen durch den Vermieter zu erstatten, wenn der Mieter trotz Mahnung mit Fristsetzung die arbeiten nicht nachholt.

| 9.4.2005
Im Formularmietvertrag unter § 9 (2) "ist der Mieter verpflichtet,die Schönheitsreparaturen ......... ... Der Mietvertrag wurde zum 30.06.05 nach genau 5 Jahren gekündigt und zwischenzeitliche Fristen-Renovierungen wurden nicht vorgenommen.
24.3.2005
von Rechtsanwalt Fabian Sachse
Der Vermieter verlangt nun eine komplette Renovierung der Wohnung. ... Bei Auszug ist die Wohnung sauber und entsprechend den Regelungen des § 16 renoviert zurückzugeben. ... Hat der Vermieter Anpruch auf eine Renovierung?

| 23.10.2006
Ich habe die Wohnung von meiner Vormieterin (einer guten Bekannten von mir) unrenoviert übernommen, mit ihr aber schriftlich vereinbart, dass wir uns ggf. die Kosten für bei meinem Auszug notwendige Malerarbeiten anteilig nach Mietdauer teilen. ... VIII ZR 308&#x2F;02 und 335&#x2F;02) eine Vereinbarung im Mietvertrag, dass der Mieter bei seinem Auszug die Wohnung immer renovieren muss, unwirksam ist, und die Unwirksamkeit auch eine eventuelle zweite Absprache im Mietvertrag erfasst, die die laufenden Renovierungsarbeiten betrifft. *** Meine Frage *** Meine Frage ist nun: Treffen die BGH-Urteile auch auf meine Situation zu, d.h. bin ich (bzw. sind meine Vormieterin und ich) dazu verpflichtet, die Wohnung bei meinem Auszug zu malen bzw. andere Schönheitsreparaturen durchführen, oder nicht? ... Weitere Vereinbarungen: Siehe Anlage" Die "Anlage zum Mietvertrag" enthält folgende Vereinbarung: "Die Wohnung wird in völlig renoviertem Zustand übergeben und ist bei Auszug im gleichen Zustand (Malerarbeiten) zurückzugeben."
21.1.2007
von Rechtsanwältin Nina Marx
Seit dem wurden keine Renovierungen mehr vorgenommen. ... Um eine Vorbereitung auf den Übergabetermin zu haben, möchte ich gerne von Ihnen folgende Fragen beantwortet haben: a) Sind wir auf Basis der vertraglichen Regelungen (s.U.) zu irgendwelchen Schönheitsreparaturen bei Auszug verpflichtet, und wenn ja, in welchem Umfang? ... Das Wohnungsunternehmen kann verlangen, daß Einrichtungen beim Auszug zurückbleiben, wenn es den Mieter angemessen entschädigt.
29.10.2013
von Notarin und Rechtsanwältin Sonja Richter
Obwohl unser Freund die Wohnung so übernommen hätte, verlangte die Vermieterin eine komplette Renovierung (alle Wände + Decken weißen, Fenster putzen etc.). ... Da meine Freundin ca. alle 2 Jahre ihre Wohnung immer gestrichen hat (Schlafzimmer helles lila, Küche gelb + eine Wand orange, der Rest gelb) sehen wir darin keine Notwendigkeit zur Renovierung. Auszug aus dem Mietvertrag: "§17 Instandhaltung der Mieträume 1.Der Vermieter ist zur ordnungsgemäßen Instandhaltung und Instandsetzung der Mieträume verpflichtet, soweit im folgenden keine abweichenden Vereinbarung getroffen sind. 2.Der Mieter verpflichtet sich, während der Mietzeit die erforderlichen Schönheitsreparaturen innerhalb der Wohnung durchzuführen.
19.3.2007
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
In diesem Mietvertrag werde ich zu Schönheitsreparaturen während der Mietzeit sowie Renovierungsmassnahmen bei Auszug verpflichtet. ... Hier der Auszug aus meinem Mietvertrag: § 14 Instandhaltung der Mieträume 1. ... Der Mieter verpflichtet sich, während der Mietzeit die erforderlichen Schönheitsreparaturen innerhalb der Wohnung durchzuführen.
4.4.2011
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Hallo, Ich bin vor einem Monat nach 1,5 Jahren Miete aus einer Wohnung ausgezogen. ... Mein Mietvertrag beagt folgendes: § 3.7: Die Schönheitsreparaturen übernimmt der Mieter, soweit erforderlich, nach Bedarf. Starre Fristen sind keine vereinbart. § 20 - Rückgabe der Mietsache: "Bei Auszug muss die Wohnung, wie bei Besichtigung besprochen, frisch geweisst im selben Zustand, wie bei Einzug (die Wohnung war frisch renoviert und Wände, Decken, Türen & Fenster geweisst), übergeben werden."

| 24.1.2014
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Der Mieter erhält die Wohnung in vollständig renoviertem Zustand. ... Punkt befasst sich mit regelmäßigen Schönheitsreparaturen (3&#x2F;5&#x2F;7 Jahre). ... Meine Frage nun: sind wir mit dem Vertrag zur Renovierung nach 7 Jahren verpflichtet oder nicht?
10.5.2005
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Sehr geehrte Rechtskundige, nach einer Mietdauer von 1 Jahr und 5 Monaten bin ich aus meiner 38 m² großen 1-Raum-Wohnung ausgezogen. Schönheitsreparaturen konnte ich nicht mehr durchführen, da die Wohnung bis zu meinem Auszug voll eingerichtet war. Bei Einzug war die Wohnung in keinem fachgerecht renovierten Zustand, dies kann ich mit etlichen Fotos belegen.

| 26.6.2006
Paragraph 3 7.Die Schönheitsreparaturen trägt der Mieter. Der Verpflichtete hat die Schönheitsreparaturen innerhalb der Wohnung regelmäßig und fachgerecht vornehmen zu lassen. ... Muß ich eventuell trotz der Abmachung, nicht bei Auszug zu renovieren, bei meinem Auszug (nach 4 oder 5 Jahren) noch Schönheitsreperaturen durchführen?
12.2.2012
Die Hausverwaltung besteht auf eine vollständige Renovierung der Wohnung gemäß Mietvertrag (siehe nachfolgende Auszüge aus der Nachtragsvereinbarung und dem Mietvertrag). ... Ist es nach den vorliegenden Informationen und dem Auszug des Mietvertrages überhaupt meine Pflicht die Wohnung renoviert zu übergeben? ... Wenn ja, in welchem Maße muss die Renovierung vorgenommen werden?
123·15·30·45·60·74