Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

3 Ergebnisse für „wohnrecht beschluss räumung grundbuch“


| 26.9.2017
von Rechtsanwalt Dr. Andreas Neumann
Schilderung der Situation Tochter (+ Ehemann der Tochter) schließt mit Ihrer Mutter einen notariell beglaubigten Vertrag über ein lebenslanges Wohnrecht der Mutter (eingetragen im Grundbuch) für eine DHH, die 2. ... Ein Antrag auf die Löschung im Grundbuch wird demnächst gestellt. ... Haben wir die Möglichkeit das Wohnrecht zu kündigen, da es nicht im Grundbuch eingetragen wurde oder verfällt es sogar bei einem Verkauf?
17.4.2006
von Rechtsanwalt Stefan Steininger
Sehr geehrte Damen und Herren, bei der Ersteigerung erlosch das im Grundbuch eingetragene Wohnrecht.Der Inhaber wurde zur Räumung aufgefordert. ... Die Räumung soll nach dem BGH Beschluss I ZB 45/05 vorgenommen werden. ... Es existiert kein Mietvertrag über das Wohnrecht.
3.12.2006
Das Haus wird noch von der Mutter des Besitzers bewohnt, welche ein Wohnrecht hat. Im Grundbuch ist dieses Wohnrecht in Abteilung II eingetragen, jedoch gemäß Bewilligung vom 02.02.1993 mit Rang nach Abt. ... Frage: Erlischt das Wohnrecht mit der Versteigerung?
1