Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

183 Ergebnisse für „vertrag nachmieter vereinbarung ablauf“


| 7.2.2011
Am 2.2.2011 ging ich in die Verwaltung mit einem Freund, der sehr gerne Nachmieter geworden wäre, doch die Verwaltung teilte mit das die Kaltmiete sich um 60 EUR erhöhen würde, so das die Wohnung zu teuer war. ... Ich müsse mich mit diesem Nachmieter, der erst ab dem 1.5. den Mietvertrag unterzeichnen kann, schon einigen. ... Und was ist, wenn der potentielle Nachmieter seine Reservierung plötzlich zurück zieht?
1.3.2011
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Mit dem Vermieter besteht die schriftliche Vereinbarung, dass ein Nachmieter bereits vor diesem Termin die Wohnung beziehen kann. Ein Nachmieter wurde auch gefunden und dieser hat mit dem Vermieter einen Mietvertrag, gültig ab 01.02.2011, unterschrieben. Leider hat der Nachmieter einen Tag nach der Vertragsunterzeichnung erklärt, dass er nun doch nicht die Wohnung beziehen möchte und keinerlei Zahlung (Miete oder Kaution) geleistet.
2.9.2007
von Rechtsanwältin Nina Marx
Unter der Voraussetzung, dass der Nachmieter meinen bestehenden Vertrag übernimmt, stimmte der Vermieter zu (mündlich). Im Vertrag ist eine Nachmieterklausel nicht vorhanden, aber eine Untervermietklausel. ... Nach Ablauf meiner Bindungsfrist würde der Vermieter den Nachmieter dann übernehmen.

| 17.2.2011
Das haben wir auch getan. zusätzlich teilten wir der Hausverwaltung mit, dass wir schon Nachmieter für die Wohnung hätten. ... Unsere Nachmieter (auch Kollgen aus unserer Firma) haben alle nötigen Unterlagen an die Hausverwaltung gesendet. ... Kurz nach der Absage, haben wir uns aber darum bemüht, und weitere Nachmieter gesucht.
17.4.2013
von Rechtsanwalt Thomas Joerss
Mein Mieter hat seine Wohnung am 15.11. gekündigt zum 31.11. und verweist dabei auf seinen Bruder als Nachmieter ab 01.12. ... Ausser meiner Kündigungsbestätigung gibt es keine weiteren schriftlichen Vereinbarungen über die Haftung.
2.7.2017
von Rechtsanwältin Doreen Prochnow
Wenige Tage vor Ablauf der etwa dreiwöchigen Zahlungsfrist, erreichte mich ein Brief, in dem die Nachmieter behaupten, es sei "kein rechtsgültiger Vertrag zustande gekommen." ... Ist die Vereinbarung tatsächlich nicht rechtsgültig? Gelten nicht selbst mündliche Abmachungen als Vertrag?

| 6.2.2009
Muss ich einen vorgeschlagenen Nachmieter - falls nach Prüfung Schufa, usw. alles in Ordnung ist - diesen oder einen weiteren vorgeschlagenen akzeptieren?

| 24.8.2009
Mehrere Nachmieter wurden gefunden und vorgeschlagen 5. Wohnungsgesellschaft hat einen Nachmieter ausgewählt und informiert 6. Mit dem Ausgewählten habe ich eine Ablösevereinbarung/Kaufvertrag für die Möbel getroffen, die unterschrieben und zu 50% angezahlt wurde ("Vertrag tritt in Kraft, wenn es der Mietvertrag zustande kommt") **** 7.
12.2.2010
von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
(Vertragsabschluss April 200x) Zudem haben wir mündlich und im Anschreiben eine ergänzende Vereinbarung geschlossen, dass "eine Kündigung innerhalb der Laufzeit des Mietvertrages möglich ist, sofern ein adäquater Nachmieter für die Wohnung gefunden werden kann". ... Wieviele Nachmieter müssen präsentiert werden bzw. wieviele kann der Vermieter ablehnen? ... Wird der VErtrag dahingehend geheilt, dass die Frist quasi "korrigiert" wird oder ist damit vielleicht der gesamte Passus nichtig?

| 16.6.2016
von Rechtsanwältin Doreen Prochnow
Dieser ist bereit mich aus dem Mietvertrag zu entlassen sofern ich einen Nachmieter finde. ... Meine Mitbewohner gaben mir zu verstehen dass sie kein anderen Nachmieter als der von Ihnen Vorgeschlagene akzeptieren werden. Somit werde ich gezwungen so lange weiter zu zahlen bis der Nachmieter einziehen kann , obwohl ausreichend Möglichkeiten und Zeit bestehen würde einen passenden Nachmieter zu finden der bereits zum 1.7 einziehen und seinen Mietvertrag antreten kann .
3.12.2009
von Rechtsanwalt Sebastian Belgardt
Die Wohnung liegt aber in einer sehr begehrten Lage und daher haben wir eine Anzeige geschaltet und versucht einen Nachmieter zu bekommen !
28.4.2013
von Rechtsanwalt Heiko Tautorus
Der Vermieter nahm diesen Nachmieter zunächst scheinbar an und bat ihn ihm einige persönliche Informationen zu liefern, damit er den Vertrag senden könne. ... Es fand sich eine Interessentin, die mir dann zunächst für das Zimmer zusagte und auch den Vertrag vom Vermieter erhielt. ... Urlaubsantritt des Vermieters sagte sie jedoch plötzlich ab bzw. bestätigte den Vertrag nicht.

| 29.8.2011
Mietvertrag der Nachmieter beginnt am 01.09.2011 Besichtigung der Wohnung durch die potentiellen Nachmieter am 27.07.2001. ... Jetzt öffnen die Nachmieter zwar die Wohnungstür, lassen die Leute aber nicht rein. ... Wenn ja in welcher Höhe und durch wen: Vermieter/Maklerin/Nachmieter?
16.11.2010
Da ich einen Monat Doppeltmiete (was über 1000 Euro wären - soviel verdiene ich gerade mal) zahlen müsste, habe ich mit meiner Vermieterin vor einer Woche E-Mail Kontakt gehabt (haben wir meistens auf diesem Wege) und ihr von der Kündigung erzählt und auch die Frage gestellt, wie das mit dem Nachmieter läuft, ob ich einen suchen darf, wenn ich früher aus dem Vertrag möchte. ... Meine Vermieterin antwortete per Mail, dass ich einen Nachmieter gerne suchen darf, wenn ich früher aus dem Vertrag möchte und auch die entsprechenden Inseratskosten zu tragen hätte. ... Ich habe in einem Mietrechtskommentar gelesen, dass man wohl auch trotz fehlender Ersatzmieterklausel früher aus dem Vertrag könne, wenn berechtigtes Interesse vorläge.

| 10.8.2011
von Rechtsanwalt Thomas Krause
Aus Sicht des Vermieters müssen wir bis 31.01.2012 Miete bezahlen und müssen spätestens 3 Monate vor Ablauf des Vertrages kündigen . ... Ohne Nachmieterklausel darf der Mieter nur dann ausnahmsweise einen Nachmieter stellen, wenn es für ihn unzumutbar wäre, noch längere Zeil am Vertrag festgehalten zu werden. ... Die Kündigungsfrist verlängert sich für den Vermieter nach Ablauf von 5 Jahren auf 6 Monate und nach Ablauf von 8 Jahren auf 9 Monate.
3.9.2007
von Rechtsanwalt Christian Mauritz
Wenn ich das Mietverhältnis früher beenden wollte, solle ich einen Nachmieter stellen. ... Meine Fragen an Sie lauten nun: Ist dies auch für den hier geschilderten Fall zutreffend (Gewerbemietrecht mit entsprechender Klausel im Mietvertrag), oder ob die Vereinbarung in meinem Mietvertrag ungültig ist und ich nur durch die Stellung eines Nachmieters aus dem Vertrag herauskomme. Ist die Vereinbarung mit dem 3-monatigen ordentlichen Kündigungsrecht als Sonderkündigungsrecht gültig, obwohl sie nicht explizit als Sonderkündigungsrecht betitelt wurde?

| 1.9.2010
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Als Antwort erhielt ich den Hinweis, dass ich zwar kündigen kann, diese aber erst nach Ablauf der Mietfrist wirksam werde. Die Ausnahme sei, wenn ich einen adäquaten Nachmieter stelle. ... Ich habe dann ein Sonderkündigungsrecht, wenn einen adäquaten Nachmieter stelle 3.
14.4.2006
von Rechtsanwalt Wolfram Geyer
Aber diese Vereinbarung war für uns Bedingung, überhaupt einen Nachmieter zu suchen und diesen ganzen Aufwand auf uns zu nehmen! ... -Können die Nachmieter unsere Vereinbarung einfach ignorieren? ... -Die Schönheitsreparaturen sollen vom Mieter nach Ablauf folgender Zeiträume ausgeführt werden: In Küchen, Bädern, Duschen und sonstige Nassräumen nach 3 Jahren.
123·5·10