Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

2.667 Ergebnisse für „vertrag kündigen“

9.3.2013
612 Aufrufe
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Nun möchte ich den Vertrag aufheben. Frage gibt es ein Widerrufsrecht um den Vertrag ohne Schadenersatz aufzulösen?
13.1.2009
5071 Aufrufe
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Ich wollte die WOhnung zum 1.2.09 kündigen damit ich ab dem 1.5.09 in die neue Wohnung einziehen kann. ... Und die Verwaltung bezieht sich auf das Datum das im Vertrag steht.

| 19.11.2016
317 Aufrufe
von Rechtsanwältin Doreen Prochnow
Es sind alle drei Studenten als Mieter in den Vertrag eingetragen. ... Leider hat er noch keinen Vertrag unterschrieben, dies sollte noch passieren. ... Schlussendlich werden sich Student A und B einen neuen Mietbewohner suchen und einen neuen Vertrag unterschreiben.
10.8.2017
237 Aufrufe
von Rechtsanwalt Stefan Pieperjohanns
Allerdings kann der Mietkäufer nach meinem Verständnis den Vertrag nun nicht mehr erfüllen. ... Kann ich den Vertrag außerordentlich Kündigen, auch wegen der Insolvenz? Der Mietkäufer teilt mit, dass evtl. ein Bekannter die Restsumme sofort aufbringen könnte und der Vertrag dann mit diesem Bekannten geschlossen werden soll.

| 1.9.2010
4062 Aufrufe
Meine Frage lautet, ist es möglich die alten Werkmietwohnungsverträge der Mieter zu kündigen und gegen neue Mietverträge auszutauschen, wie z.B. den Hamburger Mietvertrag oder benötige ich die Einwilligung der Mieter.

| 16.1.2008
2758 Aufrufe
Im Vertrag steht: "zur Benutzung als Vereinsraum" (Verein für Schachspiel).Mietbeginn:10.08.2004. > > Für Dezember 2007 und Januar 2008 werden bis heute trotz telefonischer und brieflicher Erinnerung die Mieten nicht bezahlt. > > Der Mieter schlug vor, dass die Kaution zur Mietzahlung herangezogen werden soll. ... Wie und wie oft muß ich die Kautionzahlung ergebnislos verlangen, so daß ich den Vertrag fristlos kündigen kann? ... Frage 2: Wann und Wie kann ich den Vertrag wegen Nichtzahlung oder wegen unpünktlichen Mietzahlung (Dezember/Januar)fristlos kündigen?

| 4.3.2010
1408 Aufrufe
Diesen Vertrag würde ich gerne möglichst bald ordentlich kündigen. ... Die Klausel "Vertragsdauer und Kündigung" lautet: "Dieser Vertrag wird mit Wirkung zum 01.01.2009 für die Dauer der jeweiligen Mietvertragszeit (zwischen Auftraggeber und Mieter) abgeschlossen. ... Besteht für mich eine Möglichkeit, aus dem Vertrag mit dem Verwalter herauszukommen, ohne meinen beiden Mietern zu kündigen?
22.1.2005
3254 Aufrufe
Dieser Vertrag ist ein Vertrag mit Verlängerungsklausel . ... Auf welches Datum kann ich den Vertrag meiner bisherígen Wohnung kündigen ? So wie ich die Sache sehe , kann ich wenn ich die Kündigung jetzt abgebe erst auf den 30.06.2005 kündigen .
4.8.2009
2329 Aufrufe
von Rechtsanwalt Guido Matthes
So mittlerweile sind wir an einem Punkt wo wir merken unsere Geschäftsidee fruchtet nicht und auf Anfrage beim Vermieter, ob er sich vorstellen könne den Mietvertrag kurzfristig im gegenseitigem Einverständnis zu kündigen, sind wir schnell an Ablehnung gestoßen. ... Jeder hat den Vertrag unterschrieben. ... Vertrag läuft vom 1.3.09 bis 31.03.2010 Über eine gute Antwort bin ich im Voraus dankbar.

| 9.10.2009
2216 Aufrufe
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Darf ich ihr kündigen?

| 29.8.2012
710 Aufrufe
Die dritte Frage: Besteht unter Berücksichtigung dieser Vertragebedingungen irgendeine Chance, den Vertrag vorzeitig aufzulösen?

| 29.8.2011
844 Aufrufe
von Rechtsanwalt Heiko Tautorus
Jetzt möchte ich morgen den Vertrag schriftlich zum 30.11. kündigen und befürchte, dass Sie nicht auszieht und ich vor Gericht ziehen muss. Kann ich den Vertrag mit der Begründung "nicht zumutbare psychische Belastung" kündigen ??
9.5.2010
1473 Aufrufe
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Gehe ich richtig in der Annahme, dass er den Vertrag dann auch wirklich nur mit der Frist kündigen kann? ... Da steht jetzt, dass es sich um einen befristeten Vertrag handelt. ... Kann dieser Untermieter mir (Hauptmieter) auch nur mit 3- Monats- Frist kündigen, oder sind es da 2 Wochen?

| 16.2.2011
3003 Aufrufe
von Rechtsanwalt Guido Matthes
Unter dem Punkt „Änderung der Miete und Nebenkosten" haben wir angekreuzt, dass die Miete unverändert bleibt bis zum 31.08.2013 und unter Zusatz-vereinbarungen folgenden Text festgehalten: Die Vertragspartner streben ein längerfristiges Mietverhältnis an, deshalb sind Eigenbedarfs- und Verwertungskündigen des Vermieters ausge-schlossen. ... Könnte ich das längerfristige Mietverhältnis bereits nach 4 Jahren wegen Eigenbedarf kündigen?

| 15.8.2015
489 Aufrufe
Nach diesen 2 Jahren wollte ich aber weiter im Ausland bleiben, und der Untermieter wollte weiter in der wOhnung bleiben, daher haben wir einfach ohne neuen Vertrag bzw ohne Zusatzabrede mit dem Mietverhaeltnis weitergemacht. ... Zu wann kann ich kündigen? ... Wie ist es wegen Untervermietung, gelten dann auch 6 Monate also wenn ich heute kündige, dann zum 28.02.2016?
8.5.2010
3021 Aufrufe
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Die Möglichkeit einen Nachmieter zu suchen, ist im Vertrag gegeben.Dies werden wir auch versuchen, allerdings wäre uns beim Kauf der Wohnung wohler, wenn wir vorher wüssten, dass wir den Vertrag einfach kündigen könnten. ... Aus Unwissenheit haben wir den neuen unterzeichnet, ohne jedoch den alten zu kündigen. Auch der Vermieter hat den alten Vertrag nicht gekündigt.
8.3.2016
636 Aufrufe
von Rechtsanwalt Philipp Wendel
Beim Vertragsabschluss hieß es dann, dass der Mietvertrag mindestens 1 Jahr laufen muss und ich in dieser Zeit nicht kündigen kann. So ist es auch im Vertrag verankert. ... Sollte ich diese beziehen wollen, müsste ich zum 01.05 aus meinem Vertrag sein.
26.10.2011
1743 Aufrufe
von Rechtsanwalt Heiko Tautorus
Ich möchte einen Mietvertrag vor Mietbeginn kündigen. Zu welchem Termin kann ich kündigen? ... Oder kann ich erst ab dem Mietbeginn (15.01.2012) kündigen?
123·25·50·75·100·125·134