Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

7 Ergebnisse für „vermieter schadensersatz gewerbemietvertrag nachmieter“


| 20.6.2007
von Rechtsanwältin Gabriele Koch
Ich rief danach meinen Vermieter an, denn für mich hatte dies alles den Anschein als wenn das Haus verkauft werden sollte. ... Ich rief wieder beim Vermieter an, aber ohne Erfolg. ... Ich stellte schriftlich eine Anfrage an den Vermieter wegen der Reparatur.
20.5.2016
von Rechtsanwalt Mikio Frischhut
Ich habe ein Gewerbemietvertrag auf 5 Jahre abgeschlossen. ... Nun wollte ich diesen vorzeitig beenden und habe Rücksprache mit dem Vermieter gehalten ob er mit einem Nachmieter (ganz solide und zahlungskräftige ) einverstanden wäre. ... Nun hat der Vermieter mit dem Nachmieter ein Vertrag abgeschlossen und fordert von mir Schadenersatz für vorzeitiges beenden des Mietverhältnisses, den im Vertrag vereinbart worden ist 1/ 6 des nettomietzinsses für die verbliebene mietetzeit bei vorzeitigen Kündigung den Mieter zu berechnen.
27.10.2014
Der Vermieter sagte mir zu diese Mängel zu beseitigen. ... Nun hat er wohl einen ausländischen Nachmieter gefunden. Diesem Nachmieter hat er angeblich all meine dort eingelagerten Gegenstände zum Verkauf überlassen.

| 26.1.2019
von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Ich verabredete mit dem Vermieter wegen der Doppelbelastung einen Nachmieter zu nehmen dem er auch zustimmte. ... Darüber habe ich den Vermieter auch immer informiert und es klang zumindest so das alles in Ordnung wäre. ... Im Oktober 2018 kündigte dann plötzlich mein Vermieter Fristlos wegen der Rückstände die ich aber dann ausgeglichen hatte komplett aber er ließ nicht mehr mit sich reden.
15.6.2011
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Nun ist die Situation zwischen Vermieter und Hauptmieter eskaliert. ... Zumal dieser darauf spekuliert,d ass der hauptmieter Sonderkündigungsrecht ausübt und er hätte schon eine Werbeagentur als Nachmieter, an die er teurer vermieten würde. ... Da Briefbogen, Visitenkarten, kosten bei Einzug etc schon von uns bezahlt wurden, müsste der Vermieter - wenn er uns einfach so rauskündigen könnte in Zusammenhang mit dem gehenden hauptmieter - dann Schadensersatz zahlen und/oder einen adäquaten Gewerbe-Ersatz anbieten?
2.12.2008
von Rechtsanwalt Jeremias Mameghani
Der Vermieter läßt uns einen Nachmieter suchen, wir müßten aber für die Bonität aufkommen. ... Müssen wir es dem Vermieter voranmelden? ... In diesem Zusammenhang ist auch der Ausschluss Ihrer Rechte auf Minderung und Schadensersatz zu betrachten.
1