Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

662 Ergebnisse für „vermieter renovierungsarbeiten freund“

13.11.2009
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe folgende Frage: ein Freund von mir wohnt in einer 3 Zi. ... Sein Vermieter verlangt, dass er das Schlafzimmer vollständig repariert (inklusieve Entfernung vom Schimmel von den Wänden, die jetzt schon gereinigt wurden, aber nicht so gründlich, wie er das haben will) , was nach seinen Abschätzungen ca. 800 Euro kosten soll plus soll die Generalreinigung bezahlt werden (Fenster) - Kosten nach der Abschätzung des Vermieters ca. 385 Euro. ... Darf der Vermieter solche spezielle Renovierungsarbeiten verlangen?

| 22.2.2009
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Der Vermieter besteht auf Einhaltung der Kündi-gungsfrist zum 28.2.09 und Zahlung der Miete bis dahin.
15.3.2006
von Rechtsanwalt Markus Timm
Am schwarzen Brett hängt ein Zettel wo draufsteht: in den nächsten 3 Monaten werden größere Renovierungsarbeiten in der Wohnung durchgeführt.

| 8.3.2013
Die Geltendmachung eines weitergehenden Schadens bleibt dem Vermieter vorbehalten. Der Mieter hat die Ausführung dieser Arbeiten während des Mietverhältnisses durch den Vermieter/Beauftragten zu dulden; ein Recht zur Minderung oder Zurückhaltung der Mieter besteht nicht. § 14: 14.1Beendigung der Mietzeit Bei Beendigung der Mietzeit ist die Mietsache geräumt und mit sämtlichen Schlüsseln besenrein zurückzugeben. ... In diesem steht wie folgt: "Die Heizungsstände stimmen mit den Werten des ÜP''''s mit den Vermietern überein und werden so übernommen (siehe Anlage zum ÜP). 1TG, 2 Haustür, 3 Wohnungstür, 2 Briefkasten Schlüssel werden übergeben.
30.3.2015
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Vermieter A betritt mit Hausmeister B die Wohnung von Mietern C und D ohne Erlaubnis. ... Passender Nachmieter sind schon vorgeschlagen worden, gab aber keine Reaktion vom Vermieter. ... Um früher aus dem Vertrag zu kommen, hat den Vermieter gesagt, dass umfangreiche Renovierungsarbeit durchgeführt werden muss, z.B.
13.8.2009
Jetzt habe ich die Endabrechnung bekommen und sehe, das der Vermieter mir die Kaution um 720€ gekürzt hat. ... Hätte der Vermieter uns nicht erst informieren müssen und uns eine Chance zur Nachbesserung geben müssen? Haben wir eine Chance an unsere Kaution zu kommen oder ist der Vermieter im Recht?

| 9.11.2011
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Enkelin bekam am 29.4 eine fristlose Kündigung da sie 3 Monate die Miete nicht bezahlt hätte.Die rückständige Miete wurde aber von ihr am 27.4.auf das Kto.des Vermieters einbezahlt.War die fristlose Kündigung gerechtfertigt 3 Monate Zahlungsrückstand oder nicht.Bei ungerechtfertigter müsste ja der Vermieter die Umzugskosten bezahlen. Sie zog aus und bekam jetzt eine Rechnung über Renovierungsarbeiten.Im Übergabe Protokol waren diese Arbeiten nicht vermerkt,z.B.Streichen der Wände.Sie war nur 11 Monate in der Wohnung und hatte selber gestrichen.Vielen Dank
23.6.2009
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Mein Vermieter will in dem freien Zeitinterwall 3 Wochen lang Moderniesierungs- und Renorvierungsarbeiten durchführen (in der Wohnung Laminat verlegen, Heizkörper austauschen, Badezimmer sanieren).
11.4.2011
Meine Frage: Ich habe vor 10 Tagen per Einschreiben eine Kündigung vom meinem Vermieter erhalten (normaler unbefristeter Mietvertrag, 3 Monate Kündigungsfrist). Diese wird durch "umfangreiche Renovierungsarbeiten (neuer Balkon, neue Etagenheizung, neue Fenster), die mir nicht zumutbar sind" begründet. ... (ich will eh raus) Und: Muss ich überhaupt irgendwelche Schönheitsreparaturen (Löcher zuspachteln, Verfärbungen hinter aufgehängten Bildern nachweißen etc., wenn die Kündigung mit Renovierungsarbeiten begründet wurde??
20.9.2006
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Falls wir nicht renovieren müssen, möchten wir in unserem Kündigungsschreiben unserem Vermieter genau den juristischen Sachverhalt darlegen, warum nicht renoviert werden muss, welche Gesetze greifen etc. ... Mit freundlichen Grüßen

| 11.2.2013
von Rechtsanwalt Andreas Wehle
Mietvertrag von Mieter noch nicht unterschrieben (durch Vermieter schon): "I.1. ... Habe ich ein Recht auf Weigerung, wenn den Vermieter auf die Kündigung meinerweits besteht? Desweiteren fürchte ich vor einer Gängelung beim Auszug durch Forderung von umfangreichen Renovierungsarbeiten.
21.11.2012
Dies fällt nach Definition in diese notwendigen Renovierungsarbeiten. ... Und die will der Vermieter jetzt kürzen! ... Hat unser Vermieter Recht mit dem Satz: ..."
9.9.2007
von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Nach ihrem Auszug werden wir eine Wohnungsauflösung vornehmen und die geforderten Renovierungsarbeiten durchführen lassen, so dass eine Wohnungsübergabe Ende Oktober erfolgen kann. Der Vermieter möchte in dieser Zeit, also im Oktober, in Küche und Bad neue Fenster einbauen lassen. ... Die Vermieterin möchte jetzt eine schriftliche Vollmacht haben.

| 30.4.2006
von Rechtsanwältin Gabriele Haeske
Sehr geehrte Damen und Herren, der Vermieter will wegen Eigenbedarf kündigen. ... Der Mietvertrag ist ein Standardvertrag vom Verlag für Vermieter & Immobilienwirtschaft. ... Der Vermieter bietet als "Ersatz" zur Kündigung einen Mietaufhebungsvertrag an, in dem die von uns zu leistenden Renovierungsarbeiten dezidiert aufgeführt werden.
20.11.2004
Als Hauptmieter bin ich für die Zahlung des Mietzinses zum Dritten eines jeden Monats meinem Vermieter gegenüber verantwortlich, meine Untermieter haben ihre Miete an mich, bis zum gleichen Zeitpunkt zu zahlen. ... Sind nichtdurchgeführte Renovierungsarbeiten auf Kosten der Altmieter durchführbar? ... Mit freundlichen Grüßen

| 26.6.2007
von Rechtsanwalt Sascha Kugler
Sowohl Vermieter als auch Untermieter gehen davon aus, dass ich die Wohnung noch komplett renoviere (weißer Anstrich), da ich sie bei Einzug renoviert übernommen habe. §9 Übergabe, Instandhaltung und Instandsetzung des Mietobjektes Der Vermieter übergibt die Mieträume in folgendem mit dem Mieter vereinbarten Zustand: Renoviert (angekreuzt). ... Ist bei Beendigung des MV der Fristenplan zur Vornahme der Schönheitsreparaturen für einzelne Räume abgelaufen und kommt der Mieter seiner Verpflichtung aus § 9 Ziff. 2 zur sach- und fachgerechten Renovierung dieser Räume auch nach einer schriftlichen Fristsetzung des Vermieters mit Ablehnungsandrohung nicht nach, so ist der V berechtigt, die Renovierungsarbeiten selbst in Auftrag zu geben und die hierfür erforderlichen Kosten, den Mietausfall und alle sonstigen durch den Verzug des Mieters entstandenen Schäden vom Mieter ersetzt zu verlangen. § 26 Wirksamkeit der Vertragsbedingungen Im Falle der Ungültigkeit einer oder mehrerer Bestimmungen des vorstehenden Vertrages wird die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. ... Und könnte der Vermieter andere Nachmieter-Vorschläge meinerseits ablehnen (würde evtl. zum Tragen kommen, falls ich mich mit dem Untermieter wegen der Küchenübernahme nicht einige) und darauf bestehen, dass der Untermieter die Wohnung bekommt?
9.3.2006
von Rechtsanwältin Jutta Petry-Berger
In der über uns leerstehenden Wohnung werden seit einer Woche Renovierungsarbeiten durchgeführt, die uns lärmmäßig erheblich belasten. ... Mit freundlichen Grüßen

| 2.12.2008
Vermieter übernimmt Wohnung am 31.08.2008, stellt dabei kleine Mängel an der Wand fest (kleiner Fleck wurde mit Wandfarbe ausgebessert leider war dies sichtbar aber wie gesagt klein, Grau schatten durch TV) Vermieter nimmt dies in sein Protokoll auf sowie alle anderen Sachen. ... Nun stellt der Vermieter fast 4 Monate später die Rechnung für die Renovierung der Wohnung, verlangt 5 Liter Farbe bezahlt, weiter 4 Arbeitsstunden a 20,00 Euro. ... Darf der Vermieter eigentlich so abrechnen wenn er alle Arbeiten selbst gemacht hat?
123·5·10·15·20·25·30·34