Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

676 Ergebnisse für „verlängerung mietvertrag“


| 29.10.2013
Hier der Text unserer Verlängerung, den Empfang des Schreibens haben wir in seinem Büro quittieren lassen. ******** Wie im Mietvertrag vom 02.04.2012 vereinbart, möchten wir das Mietverhältnis für das Anwesen XXX bis zum 31.06.2014 verlängern. ... Hier nun unsere Fragen: 1.Haben wir die Verlängerung richtig beantragt oder gibt es evtl. ... Fristen, „monatsweise" Verlängerung, sonst.
6.2.2015
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Drei Monate vor Ablauf der vereinbarten Mietzeit hat mich der Mieter um Verlängerung des Mietverhältnisses gebeten. ... Nun hat der Mieter mich wieder nach einer Verlängerung des Mietverhältnisses gefragt. ... In dem bestehenden Mietvertrag ist das Mieterhöhungsrecht nicht vereinbart worden. 1.Wäre es möglich nach Ablauf des jetzigen Mietvertrages mit dem Mieter noch einen Zeitvertrag über 3 Jahre mit der höheren Miete abzuschließen (damit es rechtlich wasserdicht ist). 2.
30.1.2014
von Rechtsanwalt Raphael Fork
Die Miete fuer eine Arztpraxis wurde unter der Voraussetzung erhöht, dass der Mietvertrag um weitere 3 Jahre verlängert wird mit 3-maliger Option fuer eine Verlängerung um je weitere 3 Jahre. Ist diese Verlaengerungsoption genauso sicher wie ein Mietvertrag fuer 9 Jahre oder hat der Vermieter Möglichkeiten die Verlängerung abzulehnen?

| 20.1.2017
von Rechtsanwalt Roger Neumann
Sehr geehrte Damen und Herren, ein wenig habe ich mich schon in diversen Foren und auch hier bzgl. des Themas „Kündigung Mietvertrag bei automatischer Verlängerung" erkundigt. ... Am 20.04.2012 habe ich einen Mietvertrag über eine 2-Zimmer-Wohnung mit Beginn des Mietverhältnisses ab 01.06.2012 geschlossen. ... Es handelt sich um einen allgemeinen Mietvertrag von unbestimmter Dauer mit Ausschluss des Kündigungsrechts.
20.9.2004
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Jetzt bittet meine Mieterin um Verlängerung des Mietverhältnisses; dazu bin ich grundsätzlich bereit. Frage 2: Schließe ich dazu einen neuen Mietvertrag ab oder verlängere ich einfach den alten und kann ich dann wiederum eine maximale Mietdauer festlegen, da ich ja irgendwann selbst die Immobilie nutzen möchet?

| 3.3.2016
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Man muss bei gewünschter Erneuerung beginnend 2 Monate vor Mietvertragsende (Auszugsdatum 31.03 bzw. 31.09 zum Ende des Semesters) einen Antrag auf einen NEUEN Mietvertrag stellen (selbst bei Verlängerung). ... Sobald man den Mietvertrag abgibt erhält man 1 Tag später die Antwort, dass man „Ihre Mietverträge erhalten hat". ... Nun meine Frage: Wie zumutbar ist es für den Vermieter (hier Studenten) bis zum eigentlichen Tag der „falschen" Verlängerung warten zu müssen.
21.6.2017
von Rechtsanwalt Jürgen Vasel
-Umzug klappte nicht , dann Verlängerung um 3 Monate seitens der Vermieter -dazu schriftl. ... Miete zu zahlen oder gilt das mündliche nicht,für zwei Wohnungen zu zahlen ist mir zur Zeit bischen viel... - im Mietvertrag steht außerdem , dass bei allen Ergänzungen und Nebenabreden die Schriftform zu wahren ist Vielen Dank für eine Antwort

| 24.4.2009
Sehr geehrte Damen und Herren, wir haben unser Einfamilienhaus mit einem befristeten Mietvertrag vermietet. ... (Ein gutes halbes Jahr vor Ablauf des Vertrages hatten wir ihnen schon schriftlich per E-Mail die Verlängerung zugesichert.) ... Im Mietvertrag steht: „Tritt der Grund der Befristung erst später ein, so kann der Mieter eine Verlängerung des Mietverhältnisses um einen entsprechenden Zeitraum verlangen.“ Oder müssen wir den Mietern lediglich einen neuen Mietvertrag mit dem neuen Enddatum anbieten (Wie wir es bereits getan haben)?
19.3.2009
von Rechtsanwältin Gabriele Haeske
Der geltende Mietvertrag ist regulär befristet bis zum 30.09.2009. ... Ich wüsste gerne, ob die fristlose Kündigung gilt und ich nunmehr innerhalb von 12 Tagen meine Wohnung zu räumen habe, da bereits einmal eine Verlängerung des Mietvertrages (von September 2008 - Ende September 2009) ohne gültige Immatrikulationsbescheinigung des Hochschulbereichs Köln vorgenommen wurde.

| 25.2.2012
Der seit 1989(bzw.1980) bestehende Mietvertrag ist vom Eigentümer am 06.06.2010 mit nachfolgenden Schreiben verlängert worden. ... Juni 2010 in H.... besprochen, bin ich mit einer Verlängerung des Mietvertrages vom 1.3.1989 für das Objekt ........ grundsetzlich einverstanden. Meine diesbezüglichen Vorstellungen sind die folgenden: Verlängerung des bestehenden Mietvertrages um 3 Jahre vom 1.5.2012 bis zum 30.04.2015.

| 16.8.2014
Ich habe 02/08 einen Mietvertrag für eine gewerbl. ... Die Laufzeit belief sich auf 5 Jahre fest mit der Option auf Verlängerung 3 + 3 Jahre. ... Da ich dies aber nicht will und ein existenzielles Anliegen ist, habe ich nun die Option auf eine weitere Verlängerung des Mietvertrages um weitere 3 Jahre bis 02/19 weit vor Ablauf der Frist gezogen.

| 1.11.2006
Wir ( Erbengemeinschaft ) möchten den Mietvertrag für ein Einfamilienhaus um fünf Jahre verlängern. Diesen Vorgang haben wir schon eimal gemacht indem wir einen ganz neuen Mietvertrag ausgefüllt haben. ( Alles sehr arbeitsaufwendig ) Frage: Ist diese Verlängerung auch formlos möglich?
16.1.2008
von Rechtsanwalt Robert Weber
Mein verstorbener Vater hat am 26.11.1994 einen Mietvertrag beginnend am 01.01.1995 abgeschlossen. ... Wie verhält es sich heute mit dem Mietvertrag?

| 30.6.2009
von Rechtsanwältin Gabriele Haeske
Nun ziehen wir erst im Sommer 2011 in ein Eigenheim und möchten aus diesem Grund den Mietvertrag um 1 Jahr verlängern. ... ( stillschweigende Verlängerung )§545 BGB wurde im Vertrag schriftlich ausgeschlossen.

| 7.4.2005
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Es verlängert sich um jeweils ein Jahr, wenn ein der Parteien nicht spätestens 6 Monate vor Ablauf der Mietzeit der Verlängerung wiederspricht. ... Zusätzlich gibt es noch einen dritten Mietvertrag über ein Lager. ... (Neuerer Mietvertrag) Die Ausstattung wurde von mir gekauft.

| 1.8.2016
von Rechtsanwalt Georg Schohl
Folgendes Szenario: Wir (Familie mit 2 Kindern) haben eine Haus gemietet mit einem zeitlich begrenzten Mietvertrag. ... Der Vermieter möchte nun, das wir einen weiteren zeitlich begrenzten Mietvertrag unterzeichnen und in diesem Zug auch die Miete erhöhen. Müssen wir uns auf die Forderung des Vermieters einlassen und einen weiteren zeitlich begrenzten Mietvertrag mit erhöhter Miete unterschreiben, um weiter im Haus wohnen zu dürfen oder geht der Mietvertrag nun automatisch in einen Mietvertrag auf unbestimmte Zeit über, bei der der Eigentümer natürlich immer noch das Recht hat, ggfls. auf Eigenbedarf zu kündigen ?

| 19.2.2015
von Rechtsanwalt Thomas Henning
Aktuell (5 ½ Monate vor Ablauf) hat der Vermieter unaufgefordert eine Verlängerung der Befristung vorgeschlagen. ... Ich habe daher drei Fragen: 1.) ist das unaufgeforderte Angebot des Vermieters: "Ihr Einverständnis vorausgesetzt haben wir einen Nachtrag zum Mietvertrag vorbereitet und möchten Ihnen eine Verlängerung der Befristung bis zum 31.07.2019 mit dem vorhandenen Grund¹ anbieten." (¹] = Grund der Befristung nach §2 2: Der Gesellschafter der Erbengemeinschaft, Herr XY, wird die Wohnung ab August 2015 als Altersruhesitz nutzen.) rechtlich einwandfrei, weil der Gesellschafter seine Altersruhe beliebig festlegen und verändern kann - oder ist hiermit bereits der Befristungsgrund entfallen? ... (Darüber, dass der Mietvertrag befristet sein wird, wurden wir seinerzeit auch erst beim Unterschriftstermin informiert.)

| 18.4.2013
von Rechtsanwalt Michael Pilarski
Noch dazu soll dieser Mietvertrag auf Lebenszeit geschlossen worden sein. Bislang habe ich noch keine Einsicht in den Mietvertrag erhalten. Hat dieser Mietvertrag immer noch Bestand?
123·5·10·15·20·25·30·34