Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

4.025 Ergebnisse für „verfügung vermieter“


| 5.10.2006
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Sehr geehrte Anwälte, ich habe eine recht kniffelige Frage und bin gespannt, ob sie mir diese beantworten können: Es geht in meinemm Fall um ein Gewerbemietverhältnis, dass ich als Vermieter und ich mit meiner Mieterin abgeschlossen habe. ... Leider hat der Untermieter nun eine einstweilige Verfügung beantragt, weil mein Hauptmieter, dem Untermieter, die angeblich mitvermietete Toilette dicht gemacht hat. ... Im übrigen ist ja die einstweilige Verfügung schon aus meiner Sicht deshalb nichtig, da sie nicht mehr auf den richtigen Namen läuft, da mir ja nun die Toilette wieder gehört.

| 7.9.2010
Daraufhin hat der Vermieter zu Recht gekündigt. ... Der Vermieter hat jedoch mit Stichtag die Schlüssel ausgetauscht. ... Hilft eine einstweilige Verfügung?
26.10.2012
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Nun droht er zusätzlich mit einer Einstweiligen Verfügung die meinen Untermietern ab dem 31.10. den Zutritt zur Wohnung untersagt. ... Meine Fragen sind: Kann der Vermieter diese einstweilige Verfügung überhaupt erwirken und polizeilich durchsetzen? ... Kann im Vorfeld ein Schutz gegen solch eine Verfügung erwirkt werden?
4.8.2014
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe 8 Wochen mit meinem Vermieter in "Verhandlungen" zur Behebung eines Mangels gestanden. ... Dann hatte ich die "Nase voll" und habe eine einstweilige Verfügung beim Gericht beantragt, da Gefahr durch Einbrecher gegeben ist.
25.5.2013
von Rechtsanwältin Daniela Weise-Ettingshausen
Bitte beantworten Sie mir folgende Fragen detailiert: - Lohnt sich evtl. eine einstweilige Verfügung, um die Reparatur zu beschleunigen?
28.2.2006
von Rechtsanwalt Wolfram Geyer
Die schriftliche Antwort darauf war, dass sie mir die NK-Abrechnungen im Original am Auszugstermin (30.12.05) zur Verfügung gestellt hat, was ich allerdings bestreite. ... Ist dies ausreichend für den Vermieter, wenn mir die Beispielabrechnung mit dem Mietvertrag übergeben wurde? ... Auch wenn die Vermieterin mir die Originale gegeben haben sollte, ist sie dann nicht verpflichtet, zumindest Kopien zu behalten und mir diese bei Bedarf zur Verfügung zu stellen?

| 10.8.2010
Besteht die Möglichkeit, bei Gericht eine einstweilige Verfügung zu beantragen, welche den Mietern das Betreten des Daches und die Nutzung der Terrasse verbietet und bei Zuwiderhandlung sofort entsprechende Massnahmen möglich macht?

| 4.11.2011
Guten Tag, gilt auch eine Schadenminderungspflicht für den Vermieter? Wenn eine Wohnung bei der ersten Vermietung 50 Interessenten hatte, wenige Monate später wegen Kündigung des ersten Mieters wieder zur Verfügung steht, der Makler aber nur ein oder zwei Besichtigungen durchführt und nicht dafür sorgt, dass ein Mieter gefunden wird, der in den noch 3 Monate laufenden Mietvertrag möglichst früh eintritt und auch für die neugekaufte Einbauküche einen fairen Preis zahlt?

| 6.2.2011
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Der Vermieter wollte mit dem Installateur den Keller besichtigen. ... Um keine Eskalation herauszufordern, beugte der Vermieter sich dem Willen des Mieters. ... Der Vermieter hat aufgrund des Alters des Hauses Angebote für neue Fenster eingeholt.

| 8.1.2012
von Rechtsanwalt Thomas Mack
Wir haben diesen und andere Mängel dem Vermieter zeitnah mitgeteilt und mindern seitdem die Miete um 15%. ... Zur Behebung der Mängel an der Elektroinstallation haben wir unserem Vermieter sogar ein Angebot einer nahen Elektrofirma zukommen lassen. ... August 2010) Oder gibt es Fälle in denen der Vermieter die Mängel durch Untätigkeit akzeptiert hat??
1.8.2012
von Rechtsanwältin Simone Sperling
Ich habe den Vermieter wegen der bestehenden Probleme schon mehrfach angeschrieben und auch schon die Miete gekuerzt, jedoch bis jetzt ohne jegliche Reaktion seitens des Vermieters. ... Ich muss noch dazu sagen, das der Vermieter im Ausland wohnt. Welche Handhabe habe ich gegenueber dem Vermieter wenn dieser die Heizung nicht reparieren laesst ?
29.8.2016
von Rechtsanwalt Raphael Fork
Der Käufer hat vom Vermieter auch einen Mietvertrag über die selbe Parzelle bekommen. Hierin schrieb der Vermieter jedoch, dass die Parzelle bereits für den gesamten Zeitraum (bis 31.03.2017) bezahlt sei. ... Anscheinend ist dem Vermieter hier der falsche Passus "bereits bezahlt" aufgefallen.
16.6.2005
Der Vermieter behauptet, er könne für die neue Fläche Mietzins berechnen, zumindest sei eine Mietanpassung geschuldet, da Miete pro m2 vereinbart ist, was stimmt. ... Durch die neu gewonnene Fläche durch den Einbau der Empore würden einzelne Mieträume, die ich ordentlich kündigen könnte zum 31.12.2005 überflüssig werden, wodurch der Vermieter einerseits Mietzinsausfall hinnehmen müsste, andererseits durch meine Investitionen erhebliche Wertverbesserungen an seinem Eigentum erfahren hat. Meine Frage: Darf der Vermieter die von mir neu errichtete Fläche berechnen oder Mietanpassung verlangen?

| 25.1.2010
von Notarin und Rechtsanwältin Sonja Richter
Hallo, Unser Vermieter hat bei Wohnungübergabe ein Übergabe-Protokoll unterschrieben in dem als einziger Mangel vermerkt ist: "Schimmel in 2 Zimmern - war schon vor Einzug vorhanden". ... Beim Auszug hat uns unser Vermieter mitgeteilt, dass wir den Schimmel einfach überstreichen sollen. Als wir uns weigerten (schon wegen der Nachmieter) wurde uns erklärt, dass das in Ordnung ist und der Vermieter ein Unternehmen beauftragt.

| 7.9.2007
von Rechtsanwältin Nina Marx
Am 20.08.07 hat uns der Vermieter angerufen, weil unser Sohn Mietschulden hat. ... Allerdings wiederspricht sich der Vermieter selbst und legt schon einen fast unverschämten Ton an den Tag. ... Einem Mietaufhebungsvertrag will der Vermieter nicht zustimmen!

| 3.5.2005
von Rechtsanwältin Jutta Petry-Berger
guten tag, ich habe seit der kündigung meiner mietwohnung einige meinungsverschiedenheiten mit meinen vermietern. 1.) am 29.03.05 habe ich das mietverhältnis mit meiner vermieterin zum 30.06.05 fristgerecht gekündigt. darauf hin kam per post eine (in meinen augen) bestätigung der kündigung mit einen hinweis auf einen formfehler. --------- Ihr Schreiben vom 29.03.2005 habe ich erhalten und zur Kenntnis genommen. ... Bitte geben Sie uns Bescheid, zu welchen Tageszeiten die Wohnung von uns (oder einem Bevollmächtigten) mit Mietinteressenten besichtigt werden kann ----- nun ist es so, daß meine mutter nach erhalt der bestätigung der kündigung noch ein telefongespräch mit meiner vermieterin hatte, in der meine vermieterin sagte, daß die kündigung nicht so ist, wie sie sein sollte aber es sei so schon in ordnung. ich war bis dahin der meinung, daß ich ohne probleme zum 30.06.05 ausziehen kann. als meine vermieter nun am 01.05.05 hier waren, um sich ein bild von der wohnung zu machen, wurde mir gesagt, daß sie die kündigung nicht akzeptieren. falls ein passender nachmieter gefunden wird könnten wir einen aufhebungsvertrag aufsetzen. andernfalls müsste ich weiterhin meite zahlen, bis ich ordentlich gekündigt habe. in diesem fall wäre ich gezwungen zwei weitere monate miete zu zahlen. 2.) in meinem mietvertrag sind feste renovierungszeiten festgesetzt, die ja unzulässig sind. nun verlangt meine vermieterin, daß ich die wohnung mit weißen, neu gestrichenen wänden übergebe. die wohnung ist von mir vor einem jahr in einem dezetem gelb gestrichen worden und wiest keinerlei gebrauchsspuren auf. 3.) der velourteppich im schlafzimmer soll ersetzt werden. der teppich hatte bei einzug schon einen goßen fleck und lag bereits 4 jahre in der wohnung. es sind mir zwei brandlöcher in den teppich geraten. nun meine fragen: 1.) wie ist der satz "Gleichwohl sind wir bereit das Mietverhältnis zum 30.06.2005 aufzulösen." auszulegen?

| 26.6.2007
von Rechtsanwalt Sascha Kugler
Sowohl Vermieter als auch Untermieter gehen davon aus, dass ich die Wohnung noch komplett renoviere (weißer Anstrich), da ich sie bei Einzug renoviert übernommen habe. §9 Übergabe, Instandhaltung und Instandsetzung des Mietobjektes Der Vermieter übergibt die Mieträume in folgendem mit dem Mieter vereinbarten Zustand: Renoviert (angekreuzt). ... Heizthermen, WC-Anlagen, Wasch- und Abflussbecken und sonstigen sanitären Einrichtungen sowie Fenstern und Türverschlüssen und Rolläden usw. bis zu einem Rechnungsbetrag von 80 € im Einzelfall, jährlich bis zu einem Höchstbetrag von 8 % der Jahres-Netto-Kaltmiete, zu tragen. § 19 Beendigung der Mietzeit Endet das Mietverhältnis vor Eintritt der Verpflichtung zur Durchführung von Schönheitsreparaturen, so kann der Vermieter die anteiligen Kosten für die Schönheitsreparaturen auf der Grundlage des Kostenvoranschlages eines Fachbetriebes nach folgender Maßgabe berechnen und fordern: Liegt der Beginn des Mietverhältnisses bzw. liegen die letzten Schönheitsreparaturen während der Mietzeit – ausgehend von dem Fristenplan nach § 9 Ziff. 2 dieses Vertrages – 1.1für Küchen, Bad und Duschräume: länger als 1 Jahr zurück = ein Drittel lt. ... Und könnte der Vermieter andere Nachmieter-Vorschläge meinerseits ablehnen (würde evtl. zum Tragen kommen, falls ich mich mit dem Untermieter wegen der Küchenübernahme nicht einige) und darauf bestehen, dass der Untermieter die Wohnung bekommt?

| 12.4.2013
Diese wird von einem privaten Vermieter vermietet. ... In meinem Antwortbrief führte ich an, dass er als Vermieter nach §535 BGB verpflichtet ist, uns die Mietsache in einem angemessen Zustand zur Verfügung zu stellen und sie auch in diesem Zustand zu erhalten. ... Der Vermieter ging nicht auf meine Argumente ein.
123·50·100·150·200·202