Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

3.614 Ergebnisse für „vereinbarung mietvertrag“


| 16.2.2016
Hallo, meine Oma möchte umziehen und hat noch einen DDR Mietvertrag mit einer 2 wöchigen Kündigungsfrist. Der Mietvertrag ist von 1962. ... Ist die Vereinbarung so überhaupt rechtsgültig?

| 7.2.2015
von Rechtsanwalt Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer
Im Mietvertrag (OHNE Hausordnung) steht unter „Betriebskosten" 1. ... „Weitere Vereinbarungen" 1. ... Ist der festgeschriebene Kostenanteil für den HM unter „Weitere Vereinbarungen" für diesen Mietvertrag weiterhin (durchgängig) bindend?

| 18.11.2008
Mietvertrag lag ihm keiner vor. ... Einem neuen Mietvertrag mit dem Eigentümer wollten die Mieter nicht zustimmen. ... Ist so eine Vereinbarung rechtlich verbindlich / haltbar. 2.
1.9.2011
von Rechtsanwalt Maximilian A. Müller
Hierzu hat mir der Vermieter eine "Vereinbarung zum Mietvertrag" unter die Nase gehalten. Diese Vereinbarung besteht aus einem DINA4-Blatt mit der Adresse des Vermieters und meiner eigenen. Die Vereinbarung lautet wie folgt: "Herr XXX kündigte das Mietverhältnis am 04.07.2011 zum nächstmöglichen Zeitpunkt.
16.6.2011
von Rechtsanwalt Sascha Steidel
Diese Vereinbarung bitte ich Sie zu erstellen.

| 30.6.2007
von Rechtsanwalt Wolfram Geyer
Mietvertrag 18.08.00, Laufzeit 10 Jahre, 2 mal 5 Jahre Option.
11.8.2015
von Rechtsanwalt Mikio Frischhut
Sehr geehrte Damen / Herren, Wir haben für unsere Wohnung einen Hamburger Mietvertrag mit folgendem Zusatz unter Sonstige Vereinbarungen: Die Wohnung wird bei Auszug renoviert, in weiß gestrichen, übergeben.
29.4.2008
von Rechtsanwalt Andreas M. Boukai
Diese Vereinbarung gilt als Ersatz für den jeweils gültigen Mietvertrag des Haus- und Grundeigentümervereins. ... Welche Konsequenzen drohen mir, wenn ich den Mietvertrag nun doch nicht abschließe. Wie kündige ich diese Vereinbarung am besten?
22.3.2007
von Rechtsanwalt Christian Mauritz
Sehr geehrte Damen und Herren, anbei meine Fragen zum Mietvertrag: Ich habe am 1.5.2005 eine Wohnung bezogen und diese nun fristgerecht zum 31.3.2007 gekündigt. ... Die Wohnung befindet sich immernoch in einem gut erhaltenen Zustand. (2) Könnte der Vermieter durch sein Nichtaushändigen des Protokolls ein Vertrauenstatbestand erschaffen haben, dass er nicht mehr an der Vereinbarung festhalten möchte und diese verwirkt hat? ... (4) Kann man die Zusatzvereinbarung im Wohnungsübergabeprotokoll als Ergänzung zum Mietvertrag (AGB-Klausel) betrachten, so das diese im Endeffekt als unangemessene Benachteiligung unwirksam ist?
26.4.2005
Sind wir mit einem mündlichen Mietvertrag genügend abgesichert oder sollten wir auf einen schriftlichen Mietvertrag drängen, auch wenn das der Eigentümer eigentlich nicht möchte?

| 23.1.2013
von Rechtsanwalt Reinhard Otto
Inhalt des Vor-Mietvertrages: "Vor-Mietvertrag zwischen R.E. ... Bei Nichteinhaltung dieser Vereinbarung erstattet die nichteinhaltende Partei der Gegenpartei dessen daraus entstandenen nachgewiesenen Mehrausgaben." ... Also versuchte ich, den Vor-Mietvertrag zu kündigen.

| 28.9.2013
von Rechtsanwalt Alexander Nadiraschwili
Sehr geehrte Damen und Herren, ich stehe gerade vor der Unterzeichnung eines Mietvertrages. In diesem Mietvertrag ist folgender Passus enthalten: "Beide Parteien stimmen ausdrücklich nachfolgender vorausbestimmter, gemeinsam abgestimmter zukünftiger Mietanpassung zu: Die monatliche Netto-Miete erhöht sich ab 1. ... Meine Frage: Wenn ich den Mietvertrag mit o.g.

| 30.5.2012
von Rechtsanwältin Marion Rehmann
In meinem Mietvertrag steht als Vertragspartei Herr Georg W. ... Unterschrieben wurde der Mietvertrag allerdings von der Ehefrau und nicht von Georg W. Die Ehefrau wird im Mietvertrag nicht einmal erwähnt.

| 29.10.2014
von Rechtsanwältin Dr. Elke Scheibeler
In meinem Mietvertrag steht unter §33 Sonstige Vereinbarungen handschriftlich: " Der Mieter übernimmt die Wohnung komplett renoviert.
15.10.2015
Der Mietvertrag ist ein Vordruck von Dr. ... Es fanden keinerlei Verhandlungen über den Mietvertrag oder irgendwelchen Änderungen oder Ergänzungen des Vertrages statt. Der exakte Text dieser"individuell ausgehandelten Vereinbarung" lautet: --Das Anwesen ist kompl. saniert.
1.5.2008
von Rechtsanwalt Wolfram Geyer
Ich habe mit meinem Mieter Anfang 2005 eine Mieterhöhung im Mietvertrag vereinbart, mit dem Verständnis, dass er das Haus 2 Jahre lang günstig mieten kann und danach eine Mieterhöhung ansteht. ... Könnte ich eine Vereinbarung auf Mieterhöhung im Mietvertrag gerichtlich durchsetzen?
5.7.2012
von Rechtsanwalt Lars Liedtke
Guten Tag, bezüglich der neuen Renovierungsregelungen möchte ich gerne wissen in wie weit der in meinem Mietvertrag Passus gültig ist, bzw. wie ich die Whg nun bei der Rückgabe übergeben muss. "§24 Sonstige Vereinbarungen" 2)Die Wohnung wird bei Einzug fachmännisch renoviert, Glattputz weiß gestrichen, hochwertiger Parkett-Bodenbelag unbeschädigt, Fliesen und Sanitär in den Badezimmern mit hochwertiger Badezimmereinrichtung eingerichtet, unbeschädigt übergeben.
15.8.2013
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Ich habe einen Mietvertrag mit Mindestlaufzeit abgeschlossen. ... Da mein Mietvertrag eine Mindestlaufzeit hat, kann ich ja nicht einfach kündigen. ... Ich soll jetzt ein entsprechendes Schriftstück aufsetzen, indem von allen Parteien erklärt wird, dass der Nachmieter meinen Mietvertrag übernimmt.
123·25·50·75·100·125·150·175·181