Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

830 Ergebnisse für „schadenersatz vermieter“


| 27.8.2010
Am 02.06.2010 erfolgte vom Vermieter ein schriftlicher Widerruf des Mietvertrages, warum weiß ich nicht, vielleich einen Käufer gefunden. ... Was genau kann ich an Schadenersatz geltend machen? ... Kann ich Schadenersatz für den geringeren Wohnwert geltend machen?

| 1.11.2010
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Juni 2009 Vorgespräch mit Vermieter + Maklerin (EFH mit Nachtspeicherheizung, Sauna + Pool, 70er Jahre). ... Vermieter versucht ungerechtfertigte Kosten von Kaution abzuziehen. ... Hätten das Haus niemals gemietet wenn der Vermieter uns über die zu erwartenden Kosten informiert hätte.

| 21.3.2007
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Im November beauftragte mein Vermieter schließlich einen Anwalt. ... Nach meiner Rückkehr setzte ich mich umgehend mit meinem Vermieter telefonisch in Verbindung. ... Jetzt habe ich meinen Vermieter unter Fristsetzung schriftlich aufgefordert, meinen Anspruch auf Schadenersatz beim Eigentümer weiterhin geltend zu machen.
25.5.2013
von Rechtsanwältin Daniela Weise-Ettingshausen
- Lässt sich evtl. weiterer Schadenersatz / Schmerzensgeld geltend machen?

| 24.10.2006
von Rechtsanwalt Martin P. Freisler
Besteht nach diesem Vertrauensbruch die rechtliche Möglichkeit das Mietverhältnis durch Mietaufhebungsvertrag zu beenden, und Schadenersatz geltend zu machen für 1. ... Schadenersatz für Renovierungskosten (ich habe das Zimmer frisch renoviert) 3.

| 15.2.2014
von Rechtsanwalt Lorenz Weber
Die Heizung ist jetzt kaputtgegangen, eine Notreparatur wurde durchgeführt; dabei habe ich erfahren, das mein Vermieter etwa Oktober eine nagelneue Gas-Brennwertheizung einbauen will. ... Muss ich akzeptieren, das der Vermieter mich in einem schlechten Gastarif bei EWE festzurrt oder kann ich wie bisher als Verbraucher meine Verträge selbst machen?
18.5.2010
Mieter teilt dies schriftlich dem Vermieter mit und bittet um Rückmeldung Umgehende Rückmeldung vom Vermieter, er erkennt schriftlich die neue Wohnfläche an, sie soll ab sofort Gegenstand Mietvertrags werden. ... Der Vermieter hat uns vor Abschluss des Mietvertrages nicht über diese Kann-Situationen aufgeklärt! ... Vertrauensverhältnis war komplett dahin, die Nerven am Ende Anfang 2010 zieht Mieter aus Vorher macht Mieter noch ein Vergleichsangebot, bietet an, bis Mitte 2010 auszuziehen gegen Zahlung einer Umzugskostenhilfe und Auszahlung der Kaution vom Vermieter Vermieter geht nicht darauf ein Wir als Mieter haben alles versucht, um Einigung zu erzielen Wie stellt sich die Situation dar, haben wir Anspruch auf Schadenersatz?

| 16.7.2010
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Nun fordert uns der Vermieter auf dieses zu entfernen da es das Gesamtbild des Hauses verunstalten würde. ... Der Mieterbund hat uns geraten den Vermieter zum Schadenersatz aufzufordern. ... Darüber hat sich der Vermieter an sich nicht aufgeregt oder etwas anderes gefordert.
29.8.2019
von Rechtsanwalt Kianusch Ayazi
Entsprechend dem Handelsrecht ging ich vom dem Fehlen von zwei zugesicherten Eigenschaften aus und teilte dem Vermieter mit, dass ich zum Monatsende (nach nur zwei Wochen) von dem Mietvertrag zurücktreten werde und verlangte in einer E-Mail die Kaution zurück und 1850 € Schadenersatz, die Kosten für den zusätzlichen Umzug. Telefonisch erkannte der Vermieter sein UNrecht an und überwies auch die Kaution zurück. Parallel gab es einen Schaden an meinem Wagen idurch das Tor der Tiefgarage dort, weshalb ich bis jetzt mit dem Vermieter wegen der Regulkierung über dessen Gebäudehaftpflicht in Kontakt stehe.
8.8.2010
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
August 2010 habe ich die Künigung zwecks eigenbedarf bekommen, wegen trennung. für mich ist dies eine ziemlich hohe belastung finanziell kann ich schadenersatz stellen, weil thema trennung auch schon vor meinem Einzug zur debatte stand

| 27.11.2008
von Rechtsanwalt Lars Liedtke
Jetzt fordert der Makler Schadenersatz, weil die Vormieter jetzt wohl früher ausgezogen sind und er Mietausfall hat. ... Kann der Makler oder Vermieter Schadenersatz gegenüber meinem Vater oder uns fordern?
10.1.2021
| 25,00 €
von Rechtsanwältin Yvonne Müller
Der Vermieter wohnt nicht mit im Haus. ... Ist unser bishereiger Vermieter zum Schadenersatz verpflichtet, wenn uns wegen Eigenbedarf gekündigt wird ?
12.11.2006
von Rechtsanwältin Nina Marx
Die Vermieterin verweigerte jede Protokollunterschrift, sondern hat nur die Schlüssel entgegen genommen. ... Frage1: Wie müsste die Vermietern die Schäden beweisen?
28.7.2007
von Rechtsanwalt Christian Joachim
Haftet die Versicherung meines Vermieters (der mich übrigens bis heute nicht über den möglichen Schaden in meinem Keller informiert hat) komplett für den Schaden oder ist meine Hausratversicherung dafür zuständig? ... Reicht es, wenn ich Fotos von dem Schaden mache oder muß ich mit dem Ausräumen/ Reinigen warten, bis der Vermieter den Schaden persönlich begutachtet hat?
5.12.2014
Sehr geehrte Damen und Herren, wir wohnen seit längerer Zeit in einer Doppelhaushälfte, wobei beide Haushälften dem selben Vermieter gehören. ... Nun weigert sich der Vermieter einen Schneefang zu installieren mit dem Kommentar, dass er dazu keine Veranlassung sehe.
27.3.2007
von Rechtsanwalt Andreas M. Boukai
Ich habe eine Frage zu folgendem Fall: Ein Vermieter weigert sich, eine ordnungsgemäß gekündigte Wohnung zu übernehmen. ... Diese besichtigen dann die Wohnung ohne Mängel zu finden, machen ein ordnungsgemäßes Übergabeprotokoll, lesen die Zähler ab und übersenden dieses zusammen mit den Schlüsseln dem Vermieter. ... Drei Monate nach Mietende erst (angeblich) betritt der Vermieter die Wohnung mit Zeugen und stellt auf einmal gravierende Mängel fest (Die Kündigung hat er zwischenzeitlich akzeptiert) und fordert Beseitung der Mängel oder Zahlung von Schadensausgleich.
17.3.2011
von Rechtsanwalt Peter Dratwa
Im ersten Gespräch zwischen dem Nachmieter und dem Vermieter wurde jedoch vom Vermieter eine Mieterhöhung von derzeit € 1.500,00 auf dann € 1.850,00 verkündet. ... Könnte man bei dem Vorgehen des Vermieters darauf pochen, dass wir unseren Teil zur Mietnachfolge beigetragen haben und dass wir damit keine Miete für April und Mai mehr zu bezahlen brauchen?

| 8.3.2013
Die Geltendmachung eines weitergehenden Schadens bleibt dem Vermieter vorbehalten. Der Mieter hat die Ausführung dieser Arbeiten während des Mietverhältnisses durch den Vermieter/Beauftragten zu dulden; ein Recht zur Minderung oder Zurückhaltung der Mieter besteht nicht. § 14: 14.1Beendigung der Mietzeit Bei Beendigung der Mietzeit ist die Mietsache geräumt und mit sämtlichen Schlüsseln besenrein zurückzugeben. ... In diesem steht wie folgt: "Die Heizungsstände stimmen mit den Werten des ÜP''''s mit den Vermietern überein und werden so übernommen (siehe Anlage zum ÜP). 1TG, 2 Haustür, 3 Wohnungstür, 2 Briefkasten Schlüssel werden übergeben.
123·5·10·15·20·25·30·35·40·42