Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Bewertungen
508.857
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1.756 Ergebnisse für „schönheitsreparaturen auszug“

19.12.2015
611 Aufrufe
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Der Vermieter teilte und vor dem Einzug mündliche mit, dass wir die Wände gestalten können, wie wir wollen und die Wohnung und bei Auszug dies so übergeben können, da der Neue Mieter die Wohnung eh nach seinem Geschmack streichen würde. - Laut Mietvertrag sollte in der Wohnung Laminat gelegt sein.

| 20.7.2014
943 Aufrufe
Sehr geehrte Damen und Herren Bin ich verpflichtet beim Auszug aus unserer Wohnung Schönheitsreparaturen durchführen zu lassen, wenn die letzte Schönheitsreparatur vor 7 Jahren stattgefunden hat und folgende Klausel (§3, 6.) in einem Standardmietvertrag formuliert ist? Die Schönheitsreparaturen trägt der Vermieter. Der Verpflichtete hat die Schönheitsreparaturen innerhalb der Wohnung regelmäßig und fachgerecht vornehmen zu lassen.

| 27.7.2013
614 Aufrufe
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Muss ich die Wohnung beim Auszug nun auch renovieren oder Schönheitsreparaturen übernehmen?
23.12.2012
912 Aufrufe
von Rechtsanwalt Dr. Danjel-Philippe Newerla
Sehr geehrte Damen und Herren, bei meiner Anfrage handelt es sich um dasThema "Schönheitsreparaturen und Renovierungen" für einen Mietvertrag, der seit Oktober 1998 bestanden hat und der zum Jahresende vom Mieter gekündigt wurde. ... Dabei sind unter " § 10 Schönheitsreparaturen" 4 Punkte aufgeführt: 1.Der Mieter verpflichtet sich, die laufenden (turnusmäßig wiederkehrenden) Schönheits- reparaturen auf eigene Kosten durchzuführen. 2. ... Beim Auszug verpflichtet sich der Mieter, auf seine Kosten die Wohnung zu renovieren, d.h. alle Wände mit Rauhfaser hell zu streichen, den Teppichboden zu reinigen und die Küche zu säubern."

| 7.7.2014
579 Aufrufe
Fraglich ist, ob bei Auszug Schönheitsreparaturen durchzuführen sind. ... Handschriftlicher Eintrag unter "Weitere Vereinbarungen" am Ende des Mietvertrags (nur zur Unterschrift vorgelegt, keine Verhandlung) "Bei Auszug ist die Wohnung renoviert zurückzugeben" Meiner Meinung nach handelt es sich um eine wirksame Vereinbarung zu turnusmäßigen Schönheitsreparaturen verbunden mit einer unwirksamen Endrenovierungsklausel. Meine Fragen: 1) Muß ich beim Auszug renovieren?
26.6.2010
1690 Aufrufe
von Rechtsanwältin Isabelle Wachter
Sehr geehrte Dame, sehr geehrter Herr, ich habe eine Anfrage zum Thema "Mietrecht: Schönheitsreparaturen bei Auszug". ... Nun zu meinem Mietvertrag: "§12 Schönheitsreparaturen 1) In die Miete sind Kosten für die Schönheitsreparaturen nicht einkalkuliert; daher übernimmt der Mieter während der Mietdauer die fachgerechte Ausführung der Schönheitsreparaturen auf eigene Kosten. ... Kommt der Mieter dieser Verpflichtung nicht bis zum Tage des Auszuges nach, so hat er die Kosten für die nachträgliche Ausführung der Schönheitsreparaturen durch den Vermieter zu erstatten, wenn der Mieter trotz Mahnung mit Fristsetzung die arbeiten nicht nachholt.

| 24.8.2006
2060 Aufrufe
von Rechtsanwalt Martin Kämpf
Endet das Mietverhältnis vor Ablauf des Fristenplans, beiteiligt sich der Meiter bei seinem Auszug zeitanteilig wie folgt an den erforderlichen Renovierungskosten: Küchen, Badräume und Duschen: Liegendie Schönheitsreparaturen währende der Meitzeit länger als ein Jahr zurück, so zahlt der Mieter 33 %, liegen sie länger als zwei Jahre zurück, 66 % der erfoderlichen Renovierungskosten. ... Die Schönheitsreparaturen müssen fachgerecht ausgeführt werden. ... Die Parteien treffen im übrigen folgende Vereinbarung: Die Wohnung wird inklusive Malerarbeiten und Bodenbelägen übergeben und ist fachmännisch renoviert bei Auszug zurückzugeben.
24.3.2017
157 Aufrufe
von Rechtsanwältin Silke Jacobi
Dass steht in unserem Mietvertrag von 1.12.08 7 Schönheitsreparaturen während des Mietverhältnisses 1. ... Die vorstehenden Friesten kommen je nach Zustand der Mietsache in Anwendung. 18 SR bei Auszug 1 Endet das Mietverhältnis, so ist der Mieter verpflichtet, die Kosten für die SR(Tapezieren und Anstreichen der Wände und Decken, Streichen die Heizkörper, der Innentüren...)auf Grund deas Kostenvoranschlages eines Malerfachgeschäftes an den Mieter nach folgender Maßgabe zu bezahlen, wobei die die nachstehende genanten friesten im Allgemeinen zur Anwendung kommen: a Liegen die letzten SR während der Mietzeit länger als 1 J zurück, so zählt der Mieter 25% der Kosten aufgrund eines Voranschlages eines Malerfachgeschäftes an vermieter, liegen sie länger als 2 Jahre züruck 40%,länger als 3-60%,länger als 4 80%, langer als 5 -90%...

| 9.4.2005
2652 Aufrufe
Im Formularmietvertrag unter § 9 (2) "ist der Mieter verpflichtet,die Schönheitsreparaturen .........
4.4.2011
2211 Aufrufe
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Mein Mietvertrag beagt folgendes: § 3.7: Die Schönheitsreparaturen übernimmt der Mieter, soweit erforderlich, nach Bedarf. Starre Fristen sind keine vereinbart. § 20 - Rückgabe der Mietsache: "Bei Auszug muss die Wohnung, wie bei Besichtigung besprochen, frisch geweisst im selben Zustand, wie bei Einzug (die Wohnung war frisch renoviert und Wände, Decken, Türen & Fenster geweisst), übergeben werden."
10.1.2008
3178 Aufrufe
Ich habe vor Auszug im November 2007 ebenfalls die Wände und Decken der Wohnung komplett gestrichen. ... Der Mieter ist deshalb verpflichtet, bei seinem Auszug die Wohnung auf eigene Kosten renovieren zu lassen, und zwar auch dann, wenn die bis dahin jeweils fällig gewesenen Schönheitsreparaturen fristgemäß ausgeführt wurden und hiernach eigentliche eine Renovierung noch ncit wieder anstünde. ... Summierung von Schönheitsreparaturen.
20.6.2009
2053 Aufrufe
Endet das Mietverhältnis vor Fälligkeit der Schönheitsreparaturen, ist der Mieter verpflichtet, anteilige Kosten fur Schönheitsreparaturen entsprechend dem Kostenvoranschlag eines vom Vermieter bestimmten Malerfachbetriebes wie folgt zu zahlen: Besteht das Mietverhältnis bei Auszug schon länger als ein Jahr oder liegen die letzten Schönheitsreparaturen wäh- rend der Mietzeit länger als ein Jahr zurück, zahlt der Mieter 33 %, bei mehr als zwei Jahren 66 % der Kosten für Renovierung der Nassräume. ... Festgelegt wird, dass bei Auszug sämtliche Schönheitsreparaturen fachgerecht ausgeführt werden müssen." ... Muss ich bei meinem Auszug Ende August die Wohnung renovieren, und wenn ja in welchem Umfang?
21.1.2008
1098 Aufrufe
von Rechtsanwältin Gabriele Haeske
Nun stellt sich für die Frage, inwieweit ich bei Auszug zu einer Endrenovierung verpflichtet bin. Auszug aus meinem Mietvertrag: "Schönheitsrepararturen übernimmt der Mieter auf seine Kosten. ... Ist diese Klausel zulässig, denn sie legt mir doch ein Übermaß an Renovierungspflichten auf und verlangt darüber hinaus unabhängig vom Zeitpunkt der letzten Schönheitsreparatur eine Endrenovierung, oder?

| 28.4.2005
9862 Aufrufe
Sehr geehrte Damen und Herren, bezüglich dem Thema Schönheitsreparaturen bzw. Renovierung bei Auszug habe ich folgende Frage: Müssen wir renovieren oder ist unsere entsprechende Klausel im Mietvertrag nichtig? ... Die Schönheitsreparaturen müssen fachgerecht ausgeführt werden.

| 4.5.2010
2591 Aufrufe
von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Unter Berufung auf diverse, aber nicht näher genannte BGH-Urteile reklamiert der Mieter, dass weder die vertraglich vereinbarte Renovierungspflicht beim Auszug noch die Regelung zu Schönheitsreparaturen greife und er daher zu keinerlei Renovierung verpflichtet sei. ... Im Formularmietvertrag heißt es dazu unter § 10 Schönheitsreparaturen: 1. ... Endet das Mietverhältnis vor Ablauf des Fristenplans, beteiligt sich der Mieter bei seinem Auszug zeitanteilig wie folgt an den erforderlichen Renovierungskosten: Wohn- und Schlafräume Liegen die letzten Schönheitsreparaturen während der Mietzeit länger als ein Jahr zurück, so zahlt der Mieter 20%, liegen sie länger als zwei Jahre zurück, 40%, länger als drei Jahre, 60%, länger als vier Jahre 80% der erforderlichen Renovierungskosten. ....
22.3.2007
1721 Aufrufe
Der Vermieter hat bereits mündlich angekündigt, dass die Schönheitsreparaturen von mir zu leisten sind. ... Folgende Auszüge aus dem + + Formularmietvertrag + + § 3 – Miete und Nebenkosten .. .. 4. ... Vor Auszug sind folgende Punkte zu beachten: a) die Wohnung ist bei Auszug Besenrein zu übergeben. -------------------------------------------------------------------- Meine Fragen nun: 1.
21.1.2007
8404 Aufrufe
von Rechtsanwältin Nina Marx
Um eine Vorbereitung auf den Übergabetermin zu haben, möchte ich gerne von Ihnen folgende Fragen beantwortet haben: a) Sind wir auf Basis der vertraglichen Regelungen (s.U.) zu irgendwelchen Schönheitsreparaturen bei Auszug verpflichtet, und wenn ja, in welchem Umfang? ... Das Wohnungsunternehmen kann verlangen, daß Einrichtungen beim Auszug zurückbleiben, wenn es den Mieter angemessen entschädigt. ... Die Kostenanteile des Mieters werden zur Durchführung der Schönheitsreparaturen verwendet (Vgl.

| 25.10.2011
1167 Aufrufe
Nun steht der Auszug an. Die Klausel im Mietvertrag lautet:"Der Mieter ist insbesondere verpflichtet, auf seine Kosten die Schönheitsreparaturen (Innenanstrich und Tapezierung)... auszuführen."
123·15·30·45·60·75·88