Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

2.444 Ergebnisse für „schönheitsreparatur wohnung“

21.1.2007
von Rechtsanwältin Nina Marx
Sehr geehrte Anwältin, sehr geehrter Anwalt. wir haben unseren Mietvertrag gekündigt, und in Kürze steht die Übergabe der Wohnung an den Vermieter an. ... INsgesamt ist die Wohnung aber heute in einem erheblich besseren Zustand als bei Übernahme. Die Wohnung wurde 1997 als preisgebundener Wohnraum ( mit Wohnberechtigungsschein ) angemietet.

| 23.5.2019
| 52,00 €
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
In der Anlage zu meinem Mietvertrag steht folgender Satz: "Der Zustand der Wohnung wird als vertragsmäßig anerkannt. ... Der Mieter ist zur Ausführung der laufenden Schönheitsreparaturen verpflichtet." ... Bin ich dazu verpflichtet bei der Mietbeendigung, die Wohnung wie vom Vermieter verlangt zu renovieren?
23.11.2009
von Rechtsanwalt Robert Weber
Status der Wohnung: Der Zustand der Wohnung welche zum 31.12.09 gekündigt wurde stellt sich wie folgt dar: Einzelne Räume wären zwar noch knapp innerhalb der o.g. ... Können wir die Wohnung bedenkenlos in o.g. ... unterstützen unsere "Hoffnung" die Wohnung ohne weiteres "Hand anlegen" zu übergeben ?
6.5.2014
von Rechtsanwalt Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer
Mietdauer : 22 Jahre, preisgebundene Wohnung (mittl. preisbindung abgelaufen) Ich habe eine Mietvertrag mit Schoenheitsreparatur Klausel s.u. meine Frage : in dem Mietvertrag ist tatsaechlich ein Posten "Anteil Instandhaltungskosten fuer vom Vermieter uebernommene Schoenheisreparaturen" enthalten Muss ich die Schonheitsreparaturen durchfuehren ? ... Hat das Unternehmen die Schonheitsreparaturen uebernommen (vgl. ... Er ist fuer den Umfang de im Laufe der Mietzeit ausgefuehrten Schoenheitsreparaturen beweispflichtig. (3) Laesst in besonderen Ausnahmefaellen der Zustand der Wohnung eine Verlaengerung der nach Abs. 2 vereinbarten Fristen zu oder erfordert der Grad der Abnutzung eine Verkuerzung, so ist das Wohnungsunternehmen auf Antrag des Mieters verpflichtet, im anderen Fall aber berechtigt, navch billigem ermessen die Fristen des Planes bezueglich der Durchfuehrung einzelner Schonheitsreparaturen zu verlaengern oder zu verkuerzen.

| 9.4.2005
Im Formularmietvertrag unter § 9 (2) "ist der Mieter verpflichtet,die Schönheitsreparaturen .........
9.4.2008
von Rechtsanwalt Ingo Bordasch
Ich wohne seit 2,5 Jahren mit meiner Frau in dieser Wohnung, die aber nicht im Mietvertrag steht. ... Was konkret muss ich in der Wohnung machen ? ... Weist der Mieter jedoch nach, dass die letzten Schönheitsreparaturen innerhalb der o.g.
18.5.2009
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
In dem Formularmietvertrag finden sich folgende Klauseln zu Schönheitsreparaturen: ... § 6 Schönheitsreparaturen 1.Der Mieter erhält bei Einzug eine vollständig renovierte Wohnung. ... Er ist für den Umfang der im Laufe der Mietzeit ausgeführten Schönheitsreparaturen beweispflichtig. 3.Läßt in besonderen Ausnahmefällen der Zustand der Wohnung eine Verlängerung der nach Abs. 2 vereinbarten Fristen zu oder erfordert der Grad der Abnutzung eine Verkürzung, so ist der Vermieter auf Antrag des Mieters verpflichtet, im anderen Fall aber berechtigt, nach billigem Ermessen die Fristen des Planes bezüglich der Durchführung einzelner Schönheitsreparaturen zu verlängern oder zu verkürzen. 4.Da der Mieter bei Mietbeginn eine vollständig renovierte Wohnung übergeben bekommt, ist bei einem Auszug innerhalb von fünf Jahren unabhängig von der Fristenregelung des Absatzes 2 eine vollständige Schönheitsreparatur der Wohnung vorzunehmen. 5.Endet danach das Mietverhältnis vor Eintritt der Verpflichtung zur Durchführung der Schönheitsreparaturen, so ist der Mieter verpflichtet, die anteiligen Schönheitsreparaturen entsprechend Fristenplan des Absatzes 2 aufgrund eines Kostenvoranschlages eines vom Vermieter auszuwählenden Malerfachbetriebes an den Vermieter zu zahlen. 6.Kommt der Mieter seinen Verpflichtungen gemäß § 6 Absatz 1 – 5 nach vorheriger Mahnung, Fristsetzung und der Erklärung, daß der Vermieter nach Ablauf der Frist die Leistungen ablehnen werde, nicht nach, so kann der Vermieter die erforderlichen Arbeiten auf Kosten des Mieters durchführen lassen. ... Der Inhalt des für diese Wohnung abgeschlossenen Formularmietvertrages ist identisch.

| 15.3.2012
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Sehr geehrte Damen und Herren, Meine Muter ist aus Ihren Wohnung ( München ) zu Seniorenheim umgezogen. ... Was für eine Schönheitsreparaturen müßte ich nach fast 24 Jahre noch wirklich machen. ... Meine Muter hat in diesem Wohnung fast 24 Jahre ohne etwas von Vermieter zu " bekommen "gewohnt.
18.11.2013
von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Guten Tag, nachfolgend der Text der anzuwendenen Klauseln meines Mietvertrages zu Schönheitsreparaturen. § 15 Schönheitsreparaturen 1. ... Der zur Durchführung der Schönheitsreparaturen Verpflichtete ist für den Umfang der im Laufe der Mietzeit ausgeführten Schönheitsreparaturen beweispflichtig. 5. ... DIe Wohnung ist renovierungsbedürftig durch jahrelanges Rauchen, Wände und Türen sind nikotingelb.
11.3.2007
sie haben mir schon öfters herfolgreich geholfen. jetzt habe ich eine erneute frage. ein mieter von mir wohnt seit 14 jahren in der wohnung und hat seitdem noch nicht einmal renoviert. im mietvertrag sind keine angaben z. b. küche alle 3 jahre usw. festgehalten. allerdings ist diese wohnung total verwohnt und müsste dringend renoviert werden.nur um einige Beispiele zu nennen: die tapeten lösen sich von den decken,durch die fenster kann man nicht mehr durchsehen, die weißen fensterrahmen sind gelb vom rauchen,tapetennähte aufgeplatzt und die farbe völlig vergilbt. das badezimmer seit jahren nicht mehr gereinigt worden, dies gilt für amaturen als auch fliesen, boden usw. ich habe ihn auch schon des öfteres darum gebeten. welche möglichkeiten habe ich, dies durch zu setzen. und was fällt unter diese renovierungsarbeiten.

| 5.6.2009
von Rechtsanwalt Michael Kohberger
Ich habe den Hausmeister um Rat gebeten und dieser kam mit einem Handwerker um mehrere Wohnungen im Haus zu begutachten, da es wohl nicht nur in meiner Wohnung auftrat. ... Ich habe meine Wohnung zum 31.08.2009 gekündigt – hoffe allerdings, dass ich schon früher aus der Wohnung kann, damit ich nicht doppelt Miete zahlen muß. Die Wohnung ist ansonsten in einwandfreiem Zustand.
20.6.2009
Guten Tag, ich habe den Mietvertrag für meine Wohnung, in der ich zwei Jahre gewohnt habe, zum 31.08.2009 gekündigt. ... Im Folgenden gebe ich die Klauseln zu Schönheitsreparaturen wieder: "§9 Schönheitsreparaturen 1. ... Muss ich bei meinem Auszug Ende August die Wohnung renovieren, und wenn ja in welchem Umfang?
31.7.2006
von Rechtsanwalt Martin Kämpf
Zum 30.09.2006 wurde die Wohnung meiner Schwiegermutter wegen plötzlichen Umzug in ein Pflegeheim fristgemäß gekündigt. Am 28.07.2006 erfolgte eine Besichtigung der Wohnungsbaugesellschaft hinsichtlich des Zustandes der Wohnung und eventuell durchzuführender Schönheitsreparaturen. ... Ansonsten sind alle Wände in der Wohnung weiß gestrichen.
19.4.2010
von Rechtsanwalt Dennis Meivogel
Die Wohnung war bei Einzug renoviert. ... Der Verpflichtete hat die Schönheitsreparaturen innerhalb der Wohnung regelmäßig und fachgerecht vorzunehmen. ... Meine Frage: Bin ich aufgrund der genannten Klauseln und der neuesten BGH-Rechtsprechung verpflichtet, die Wohnung/Heizkörper beim Auszug im Rahmen der Schöheitsreparaturen zu streichen?
3.2.2015
von Rechtsanwalt Robert Weber
Mietdauer beträgt 3 Jahre, bei Einzug wurde eine frisch renovierte Wohnung übernommen, währenddessen wurden keine Schönheitsreparaturen vorgenommen. 1) Laufende Schönheitsreparaturen: "...Der Mieter ist verpflichtet, soweit schriftlich nichts anderes vereinbart, ohne Aufforderung die nachfolgend bezeichneten Schönheitsreparaturen regelmäßig während der Mietzeit auszuführen. ... Zu den Schönheitsreparaturen gehört u.a. Entfernen alter Tapeten, Tapezieren, Anstreichen von Decken und Wänden, der Versorgungsleitungen, der Heizkörper und sonstiger Geräte des Holzwerkes innerhalb des Wohnbereichs..." 2) Schönheitsreparaturen bei Vertragsende: "...Für Schönheitsreparaturen, die bei Vertragsende noch nicht fällig sind, hat der Mieter von den aus dem Kostenvoranschlag eines vom Vermieter ausgewählten Malerfachgeschäftes ersichtlichen Kosten als Abgeltung der aufgrund der Abnutzung der Wohnung durch ihn erforderlichen Schönheitsreparaturen an den Vermieter zu zahlen, wenn die Schönheitsreparaturen seit Vertragsbeginn oder einer späteren fachgerechten Vornahme länger zurückliegen als...Küche/Bad/WC 7Monate=20%...34 Monate=90%...bei allen anderen Räumen 12 Monate=20%...54Monate=90%.

| 27.7.2013
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Muss ich die Wohnung beim Auszug nun auch renovieren oder Schönheitsreparaturen übernehmen?

| 24.5.2006
von Rechtsanwältin Gabriele Haeske
Zunächst ein kurzer Überblick über unsere Situation: - Einzug: 1.9.2002 - Auszug: 1.6.2006 - Haben Wohnung bei Einzug renoviert (Decken und Wände komplett gestrichen) - mündliche Absprache mit Hausverwaltung hierzu: Renovierung bei Einzug, dafür nicht bei Auszug - Mietvertrag enthält fixe Fristenregelung für Schönheitsreparaturen (s.u.) - Hausverwaltung verlangt Malerarbeiten/Renovierung bei Auszug unter Berufung auf das Übergabeprotokoll „Anstrich ca. 1 Jahr alt“ (weitere Auszüge s.u.) - der Anstrich war in schlechtem und vergilbtem Zustand, da in der Wohnung offensichtlich geraucht wurde (siehe Übergabeprotokoll „Brandflecken“) Unsere grundlegende Frage lautet: Sind wir in unserem Fall zu einer Renovierung bei Auszug verpflichtet oder nicht(z.B. wg. ... Sind Schönheitsreparaturen nach Beginn des Mietverhältnisses vom Mieter fachgerecht durchgeführt worden, so beginnen die Fristen ab diesem Zeitpunkt neu zu laufen. e)Der Mieter ist berechtigt, die Zahlung der Abnutzungsentschädigung durch fachgerechte Vornahme der Arbeiten abzuwenden. §22 Sonstige Vereinbarungen Die Wohnung wird komplett renoviert übergeben, d.h. ... Die Wohnung muss in den aufgeführten Zustand wieder zurückgegeben werden.

| 30.3.2010
von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Hallo, ich möchte eine Wohnung anmieten, welche sich in einem unrenovierten Zustand befindet. Nun wurde mir der Mietvertrag vorgelegt und ich bin etwas irritiert, was den Zustand der Wohnung bei Auszug betrifft. ... Holzteile, die bei Mietbeginn mit Klarlack oder transparei ter Lasur versehen waren, müssen ebenso zurückgegeben werden. 6.a) Ist die Wohnung in einem renovierten Zustand an den Mieter übergeben worden und endet das Mietverhältnis bevi Schönheitsreparaturen erstmals oder erneut fällig geworden sind, so hat der Mieter die anteiligen Kosten der Schöi heitsreparaturen an den Vermieter zu zahlen (Abgeltungsquote).
123·25·50·75·100·123