Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

270 Ergebnisse für „reparatur mietwohnung“

29.6.2018
Bei der Vorab Abnahme meiner gekündigten Mietwohnung wurfe ein kleinerer Wasserschaden am Parkett festgestellt. ... Die Nachmieterin würde die Wohnung gerne schnellstmöglich beziehen, und würde auf die Reparatur des Wasserschadens verzichten. Kann der Eigentümer die Reparatur verlangen oder lediglich Schadenersatz (unter Berücksichtigung von "alt gg neu")?
27.6.2008
Ich bin Mieter einer Maisonette-Mietwohnung. ... Für die Dauer der Reparatur muss das Schlafzimmer in der oberen Wohnebene ausgeräumt und abgebaut, danach wieder aufgebaut werden. ... Für die Dauer der Reparatur ist die Wohnung nicht bewohnbar.
13.8.2018
von Rechtsanwalt Stefan Steininger
Mietwohnung (Maisonette) Mieter seit September 2013 Übergabe der Wohnung: "frisch renoviert" Mietvertrag aktuell nicht gekündigt Kaltmiete: 750EUR, bisher keine Mieterhöhung Nebenkosten: 375EUR Nachstehende Reparaturen sind durch Gebrauch erforderlich. ... Aufgrund der aktuellen Situation: Welche Rechte habe ich als Mieter, sodass eine kurzfristige Reparatur durch den Vermieter erwirkt werden kann?

| 17.10.2008
von Rechtsanwalt Lars Liedtke
Wir haben bei der Unterschrift einfach überlesen das wir bei jeder Reparatur bis 200€ selber zahlen müssen. Vorher haben wir immer in einer Neubauwohnung gewohnt, hatte nie Reparaturkosten. Nun sind wir in ein altes, schon lange bewohntes Haus gezogen und es kommt eine Reparatur nach der anderen.
1.4.2010
von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Guten Tag, in meiner Praxis im Erdeschoss (darüber weitere Mietwohnungen) ist die Toilette für die Angestellten verstopft. ... -Kann ich die Reparatur dem Hausmeister überlassen (ohne offizielle Rechnung), oder soll ich eine "Spezialfirma" beauftregen?
31.7.2007
von Rechtsanwalt Michael Böhler
In meiner Mietwohnung habe ich einen Schaden an der Spülmaschine und an der Terassentür. ... Mein Vermieter verlangt, dass ich die Reparaturen selber veranlasse und die Kosten vorstrecke.

| 21.3.2009
Grund meiner Anfrage ist eine Kostenübernahme für eine durchgeführte Kleinreparatur an der Einbauküche meiner Mietwohnung. ... Vor kurzen wurde ich von der Verwaltung aufgefordert den Rechnungsbetrag dieser Reparatur vollständig zu übernehmen.

| 11.10.2013
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Sehr geehrte Rechtsanwälte, ich habe aktuell folgenden Konflikt mit meinem Vermieter: die Spuelmaschine in unserer Mietwohnung ist defekt (7 Jahre alte Maschine, Pumpe defekt, Reparatur ca. 200 €). ... Muss ich als Mieter die Reparaturkosten (aufgrund der unterschriebenen Zusatzklausel) übernehmen oder ist es Verantwortung der Vermieterin?
18.1.2009
von Rechtsanwalt Ingo Bordasch
Beim Einzug in unsere Mietwohnung in 2002 haben wir vom Vermieter eine Einbauküche übernommen. ... Reparaturen an der Küche sind vom Mieter auf seine Kosten durchführen zu lassen. ... Frage: Ist es rechtens, dass die Reparatur-/Ersatzkosten für diese Elektrogeräte so wie in der Zusatzvereinbarung beschrieben auf den Mieter übertragen werden können?

| 3.4.2009
Guten Tag, ich habe folgendes Anliegen bzgl. Mietvertragsklauseln. In §6 Absatz 2 meines Mietvertrages heißt es zur Kleinreparaturklausel : "Ebenso trägt der Mieter die Kosten für Instandhaltungs- und Instandsetzungsarbeiten sowie für Wartung.

| 4.7.2016
von Rechtsanwalt Frank Dubbratz
Sehr geehrte Damen und Herren, wir haben am 1.6.2016 ein Mietshaus erworben und somit auch den vorhandenen Mietvertrag des Mieters übernommen. Die Miete des Mieters beträgt monatlich 200,00 € kalt - Nun hat die Mieterin 80,00 Euro einbehalten weil im Ofen (Holzheizung) der Rost ( da wo man das Holz drauf legt ) an einer Stelle durchgebrochen ist und 2 Schamottsteine einen Riss haben. Nun meine Frage: Es handelt sich hier um einen Einfach-Wohnraum, der Holzofen ist die einzige Heizungsquelle, jedoch steht in dem vorhandenen Mietvertrag nicht, dass der Holzofen mitvermietet wird bzw. zur Wohnung gehört.
14.2.2018
von Rechtsanwalt Michael Böhler
Guten Tag, ich habe eine Mietwohnung ca 4,5 Jahre bewohnt, in dem es im Wohnbereich einen Parkettboden gab. ... Ich hatte telefonisch den Hausmeister mehrfach darauf hingewiesen und um Reparatur gebeten. ... Reparatur des Parketts aufkommen muss.
7.8.2019
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Vor einiger Zeit wurde die Markise in der Mietwohnung durch eine Windbö beschädigt, sie ist unbrauchbar.
19.9.2014
von Rechtsanwalt Lars Liedtke
Mietwohnung gezogen. ... Da es sich um eine umgebaute Balkon-Tür handelt, ist eine Reparatur schwierig meinte der Vermieter und demnach auch sehr kostspielig. ... Da es mehr wie 80 Euro für die Reparatur werden, muss der vermieter handeln.

| 21.2.2012
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Bei der Beauftragung der Reparatur des Fensters stellte sich heraus, dass es zu diesem Modell eine Art Rückrufaktion wegen platzender Scheiben gibt. ... Muss ich als Mieter überhaupt für den Schaden aufkommen, wenn ein Fenster an einer Mietwohnung im geschlossenen Zustand durch thermische Spannung platzt? ... Ist es für mich sinnvoll, eine spezielle Hausglasversicherung abzuschließen, die auch Schäden an Fenstern einer Mietwohnung abdeckt?

| 5.2.2008
von Rechtsanwalt Christian Joachim
Alle 7 bis 10 Tage muss Wasser nachgefüllt werden – die Fachfirma steht vor einem Rätsel und hat nach 5 Reparaturansätzen keine Lösung gefunden. Frage : Wann kann man eine neue Therme verlangen, bzw. wie oft darf die Firma noch eine Reparatur versuchen und inwieweit sind wir verpflichtet die Heizung zu überwachen ( Urlaub ) ?
30.4.2017
von Rechtsanwältin Jutta Petry-Berger
Die Wohnung aus den 80 er Jahren seit 6 Jahren angemietet steht jetzt zur Übergabe an. Folgende Fragen bezüglich des Zustands der Übergabe 1. Badewanne: Die Badewanne schon vor meinem Mietverhältnis einmal überzogen mit einer Badewannenlackierung oder ähnliches.
28.9.2020
| 30,00 €
von Rechtsanwalt Andreas Krueckemeyer
Es geht um die Übernahme der Mietwohnung meiner Mutter diese ist gekündigt zum Ende Oktober .der Vermieter möchte nun einen neuen PVC reinlegen der alte ist fünf Jahre alt und hat drei oberflächliche Brandflecken (Siehe Bild )sonst noch top in Ordnung ,welchen Wert muss ich da dann bezahlen er ist nicht abgewohnt Die Rollladengurte sind ziemlich abgegriffen und auch mit Rauch verschmutzt ,meine Mutter wohnte 16 Jahre in der Wohnung muss ich diese bezahlen es ist im Mietvertrag eine Schönheitsreparaturklausel angekreuzt aber nicht für was genau (siehe Vertrag Punkt 3) Der Vermieter möchte dass ich das in Ordnung bringe bzw einen Handwerker beauftrage ,das darf ich doch gar nicht oder ?
123·5·10·14