Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

901 Ergebnisse für „mietvertrag wohnung nebenkosten höhe“

10.12.2016
von Rechtsanwalt Robert Weber
Solange ließen wir auch nichts mehr von uns hören, fanden eine andere Wohnung und schlossen für diese auch einen Mietvertrag ab. ... Am 03.12. kommt ein Brief vom Anwalt des Vermieters, nicht des Hausmeisters, zwischen uns und seiner Mandantschaft sei ein mündlicher Mietvertrag geschlossen worden, weil wir "die" Wohnung besichtigt und über die Mietkosten sowie den Vermieter Bescheid gewusst hätten. ... Kam durch unsere Interessensbekundung während der beiden Besichtigungsterminen ein Mietvertrag zustande bzw. sind die E-Mails als Beweis dafür zu sehen bzw. ist eine Reservierung als Zusage für einen künftigen Mietvertrag anzusehen?
21.5.2006
Daher sind wir nun auf der Suche nach einer neuen Wohnung und möchten gern wissen, ob wir die Mieten, die wir für unsere bisherigen Wohnungen angespart haben, da uns keine Kontendaten der Verwalterin vorliegen und somit keine Kaution- und Mitzahlungen erfolgt sind, auf den Sparbüchern belassen müssen oder ob dies nicht nötig ist bzw. ob wir die Nebenkosten auf den Sparbüchern belassen sollen. Wie wäre es, wenn wir jetzt, wenn wir noch keine neue Wohnung gefunden haben, die Mietverträge bekommen – müssen wir da den gesamten Mietrückstand bezahlen? Des weiteren interessiert uns, ob wir die Wohnungen kündigen müssen, obwohl ja keine Mietverträge vorliegen.
8.11.2007
von Rechtsanwalt Guido Matthes
Ich habe für die Vermietung einer Eigentumswohnung in Mehrfamilienhaus (8 Wohnungen) mit dem Mieter einen Mietvertrag (Fbl. ... Bei § 6 Mietzins; hier Nebenkosten ist vereinbart, daß die Betriebskosten, soweit sie nicht gesondert erfaßt werden (Heizung, Wasser) anteilig ihrer tatsächlichen Höhe nach der Anzahl der Wohnfläche (im Haus) umgelegt werden. ... Kann ich die übrigen Nebenkosten nach der BetriebskostenVO fordern.
17.12.2007
Hallo, ich habe in 2006 eine Wohnung ohne Mietvertrag bewohnt. ... Mir wurde seinerzeit ein Betrag für die Miete und für die Nebenkosten genannt. Diesen habe ich in Summe überwiesen jedoch im Betreff immer Miete und Nebenkosten Monat/2006 geschrieben.

| 11.5.2010
von Rechtsanwalt Robert Weber
Die Nebenkosten werden dadurch 2007, 2008 ca. 66 % höher als die im Mietvertrag festgelegten Vorauszahlungen.Die Nachzahlungen werden vom Mieter verweigert. ... 2. kann der Vermieter die Miete (ohne NK) ggf. rückwirkend und wie lange wegen der höheren Belegung erhöhen? 3. ist eine fristlose Kündigung aus besonderem Anlass möglich: Rückstände mehr als 2 MM, Verstoss gegen Mietvertrag (Belegung, Zahlung NK) 3.haftet der Lebenspartner für die Miete/Nebenkosten 4.

| 20.7.2010
von Rechtsanwalt Dennis Meivogel
Sehr geehrte Damen und Herren, die Größe meiner Mietwohnung weicht um über 15% von der angegebenen m²-Zahl im Mietvertrag ab. ... - Wenn ja, gibt es dafür klare gesetzliche Regelungen, oder hängt die Höhe der Rückforderung im Ermessensbereich des Gerichts? ... Sprich beispielsweise 15m² Differenz zum Mietvertrag ergibt eine Rückforderung von Quadratmeterpreis der Wohnung mal 15?
6.12.2009
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Hallo, Ich wohne seid 2006 in dieser Wohnung, wo der Vermieter auch der Bauherr ist und es nur Probleme gibt. ... Aber muss ich das laut diesen Mietvertrag überhaupt? Im Mietvertrag sind keine Nebenkosten aufgeführt ich müsste also nur die 65 EUR bezahlen?

| 9.3.2011
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Ich habe einen potenziellen Mieter gefunden der die Wohnung für genau 6 Monate anmieten möchte weil er danach die Stadt wieder verlassen will. ... Die Wohnung ist im Stadtgebiet Frankfurt am Main. Die Kaltmiete soll 300.- Betragen, da es keine gesonderten Zähler für Gas und Strom gibt möchte ich eine Pauschale für sämtliche weiteren Kosten neben der Kaltmiete von 150 Euro im Mietvertrag festschreiben.
2.9.2011
von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Eine WOhnung wird gekündigt. ... Der Vermieter verweigert eine gütliche Einigung und fordert nun im Gegenzug finanziellen Ausgleich aufgrund des eingetretenen Zeitverzuges der Wohnungsrückgabe, zusätzlich zu den Kosten der Renovierung. ... Nebenkosten überwiesen.

| 2.2.2015
von Rechtsanwältin Astrid Altmann
Nun schrieb er mir Ende November, dass er zum 1.1.2015 beruflich in eine andere Stadt versetzt wird und den Mietvertrag auflösen möchte. ... Für mich sind sehr hohe zusätzliche Kosten entstanden (u.a. sehr teures Flugticket sowie Miete und Nebenkosten im Januar) Daher habe ich meinen Untermieter, der bis Ende Dezember Miete gezahlt hat, gebeten, als Entschädigung lediglich die Miete für Januar zu übernehmen. ... Kann ich die Kaution in Höhe der Januar-Miete einbehalten und mich auf unsere vertragliche Abmachung berufen, dass das Mietverhältnis nicht kündbar war bzw. er außerordentlich zum 28.2.2015 gekündigt hat und bis Ende Februar zahlen müsste hätte ich die Wohnung nicht selbst gekündigt?

| 10.3.2008
von Rechtsanwalt Frank Dubbratz
Situation: Mieter im Zweifam-Haus andere Wohnung von VM selbst bewohnt. ... Zitat aus Mietvertrag § 17: evtl. ... Wenn ja in welcher Höhe?
13.9.2006
von Rechtsanwalt Martin P. Freisler
Alle Modalitäten ( Besichtigung, Mietvertrag, Übergabeprotokoll ) wurden durch ein Maklerbüro erledigt. ... Unter diesem Punkt ist handschriftlich vermerkt: "Die Nebenkosten werden nach Rechnungsvorlage gesondert gezahlt". ... Frage: Müssen wir diese bereits geforderten und evtl. noch kommenden Nebenkosten bzw.

| 9.1.2014
von Rechtsanwältin Dr. Elke Scheibeler
Wohnung gemietet bom Vater einer fteundin . Kein schriftlicher Mietvertrag. Höhe der Miete sollte im nachhinein besprochen werden.
13.5.2013
Ab Anfang Mai gab es hier immer wieder Attacken der Vermietern gegen uns, d.h. eine mündliche Vereinbarte Kautionsrate wurde einfach aufgehoben oder eine Küchentheke, welche extra für diese Wohnung gekauft wurde wird nicht eingebaut, weil eine Kopplung an die Kaution vorhanden ist, was aber auch nicht vertraglich vereinbart wurde.

| 25.3.2006
von Rechtsanwalt Robert Weber
Bezüglich der Nebenkosten wurde im Einheitsmietvertrag (zweckform 2849) unter §3 Abs. 2 handschriftlich eingetragen: >>>S. Zusatzblatt -1- & Wasser&#x2F;Jährliche Abrechnung<<< und unter §18 Abs. 4: >>>siehe gesondertes Blatt -1- & Ort&#x2F;Datum&#x2F;Unterschriften<<< _____________________________________________________________ Zusatzblatt -1- hat als Überschrift: Sondervereinbarung zum Mietvertrag >>text<< Die Mietwohnung wird nach dem Statut einer Ferienwohnung -komplett Eingerichtet- vermietet. ... Sind nun ALLE, für eine Wohnung anfallenden Nebenkosten durch den Zusatz komplett in der Miete enthalten?

| 7.8.2015
Alle Wohnung sind fremd Vermietet (die anderen 2 Wohnungen)werden also nicht selbst genutzt. ... Heizung Wasser Miete ohne Strom aber eben mit allen Nebenkosten um keine Diskussionen mit den Neuen Mieter zu haben bezüglich Nebenkosten Abbrechung. ... Meine Frage ist: wie kann mann so was machen anschließend wäre die Frage nach einem entsprechenden Mietvertrag

| 7.6.2006
von Rechtsanwalt Robert Weber
Und zwar sind wir vor exakt einem Jahr in eine Wohnung gezogen und haben heute die Nebenkostenabrechnung bekommen. ... Einen Hoffnungsschimmer sehe ich jedoch: Im Mietvertrag hat die Vermieterin lediglich bei "Nebenkosten für...." >100 Euro< hingeschrieben, jedoch nicht was für Nebenkosten, bzw wofür die 100 Euro überhaupt sein sollen. Bei der Abrechnung haben wir nun ein Beiblatt Nebenkosten Allgemein bekommen, was Kabelanschluss, Versicherungen etc. aufführt - meines Wissens nach müssten diese jedoch im Mietvertrag stehen?
17.12.2018
von Rechtsanwalt Michael Wübbe
Es handelt sich dabei um eine DG-Wohnung in einem Mehrparteienhaus. Im Mietvertrag wurden Abschlagzahlungen für die Nebenkosten in Höhe von 100 EUR für Energie und 82,- für die Hausverwaltung festgelegt. Was die Hausverwaltung behinhaltet ist in einer Anlage zum Mietvertrag festgehalten.
123·5·10·15·20·25·30·35·40·45·46