Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

2.109 Ergebnisse für „mietvertrag wohnung mietverhältnis kündigen“

2.3.2011
mein Mietvertrag ist mit folgendem Text befristet: Der Abschluss des Mietvertrages erfolgt auf 2 Jahre. Das Mietverhältnis endet am 30.9.2011. Die Vertragszeit ist befristet, da nach Ablauf der Mietzeit über die Wohnung aus folgendem Grund verfügt werden muss: Umbau (mit Schreibmaschine eingesetzt Auf Nachfrage, ob der Vertrag in ein unbefristetes Verhältnis umgewandelt werden kann, wurde mir folgendes angeboten: In beiderseitigem Einverständnis wird der befristete Mietvertrag vom 25.9. 2009 in einen unbefristeten Mietvertrag umgewandelt, einer Mieterhöhung über € 16,--, ab dem 1.10. 2011 stimme ich hiermit zu.

| 16.2.2011
von Rechtsanwalt Guido Matthes
Unter dem Punkt „Änderung der Miete und Nebenkosten" haben wir angekreuzt, dass die Miete unverändert bleibt bis zum 31.08.2013 und unter Zusatz-vereinbarungen folgenden Text festgehalten: Die Vertragspartner streben ein längerfristiges Mietverhältnis an, deshalb sind Eigenbedarfs- und Verwertungskündigen des Vermieters ausge-schlossen. ... Unsere Wohnung, in der wir momentan zur Miete wohnen, wird uns zu klein und wir möchten gerne selbst in meiner Eigentumswohnung einziehen. ... Könnte ich das längerfristige Mietverhältnis bereits nach 4 Jahren wegen Eigenbedarf kündigen?
13.1.2009
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Ich hatte die Kündigung für die alte Wohnung schon fertig geschrieben und wollte sie wegschicken, bis ich nochmal in meinem Mietvertrag schaute und dort stand: " § 2 Mietzeit und ordentliche Kündigung" 1. Das Mietverhältnis beginnt am 16.6.08, es läuft auf unbestimmt Zeit und kann unter Berücksichtung der gesetzlichen Kündigungsfristen, gekündigt werden, jedoch erstmalig zum 31. 7.09. ... Ich wollte die WOhnung zum 1.2.09 kündigen damit ich ab dem 1.5.09 in die neue Wohnung einziehen kann.
24.6.2005
Welche Schritte muss ich tun, um zu kündigen? ... Kann ich einseitig kündigen ? ... Den Mietvertrag haben beide unterschrieben 2.
7.12.2007
von Rechtsanwalt Michael Kohberger
Sehr geehrte Damen und Herren, ein Bekannter hatte mir eine Wohnung besorgt,da ich mich von meinem Freund getrennt hatte.Das Mietverhältnis sollte am 01.12.2007 beginnen.Ich selber habe diese Wohnung nie betreten und gesehen(auch keinerlei Zahlungen geleistet) Nun habe ich mich aber mit meinem Freund ausgesprochen und wir sind nun wieder zusammen.Grund dessen,habe ich am 26.11.2007 der Verwaltung ein Einschreiben mit Rückantwort,incl.sämtlicher Wohnungsschlüssel zukommenlassen,mit der Bitte darum,mich aus dem Vertrag vor Antritt des Mietverhältnisses zu entlassen,da ich die Wohnung nicht mehr benötige und mit meinem Freund zusammen eine Wohnung bewohne. ... Da weder in Ihrem Vertrag der Rücktritt vom Mietverhältnis fixiert ist,noch ein gesetzl.Rücktrittsgrund in Frage kommt,bleibt Ihr Mietverhältnis gem.Mietvertrag vom 31.10.2007 bestehen und Sie sind als Mieterin zur Zahlung des Mietzinses verpflichtet. ... Nun meine Frage Gibt es eine Möglichkeit von einem Mietvertrag vor Beginn des Mietverhältnis zurückzutreten,da ich auch finanziell nicht in der Lage bin für 2 Mietwohnungen Miete zu zahlen und somit ein Verfahren nicht auszuschließen ist und ich vor allem das betreffende Mietobjekt nicht nutze.

| 18.2.2011
B wollte nach Kündigung die Wohnung gerne übernehmen, die Hausverwaltung zeigte sich zunächst bereit, forderte Unterlagen von B ein, laut Aussage von B sei mündlich das neue Mietverhältnis auch bereits zugesagt und der neue Mietvertrag in dreifacher Ausfertigung zugesandt worden. B sagt, er habe die Mietverträge unterzeichnet zurückgesandt. ... Da B von einem eigenen Mietverhältnis zum 1.03.2011 ausging und sich um keine neue Wohnung bemüht hat, "droht" B dem Hauptmieter A nun damit, erst einmal nicht auszuziehen und einen Anwalt einzuschalten sowie es auf eine Räumungsklage ankommen zu lassen.

| 12.10.2010
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Beide haben den Mietvertrag unterschrieben. ... Die Miete für die Wohnung ist sehr günstigt und ist deutlich günstiger als vergleichbare Wohnungen. ... Gibt es eine Möglichkeit, damit Person X die bisherigen Konditionen behält, Person Y jedoch aus dem Mietverhältnis austritt, wenn der Vermieter jedoch diese Konditionen nicht von sich aus anbietet?
13.5.2014
von Rechtsanwalt Peter Dratwa
Meine Frau und ich haben im Jahr 2011 einen Mietvertrag für ein Einfamilienhaus abgeschlossen. Unter §2 im Mietvertrag steht folgendes : Das Mietverhältnis ist auf bestimmte Zeit abgeschlossen. ... Aufgrund gesundheitlicher Probleme habe ich meinen Job kündigen müssen.

| 19.3.2007
von Rechtsanwalt Andreas M. Boukai
Es existierte nur ein Mietvertrag mit einer Person, welche aber verstorben ist. Die jetzt in der Wohnung lebende Person ist nicht sehr solvent. Soll ich im Hinblick auf eine evt. zukünftig anstehende Kündigung wegen Mietrückständen einen Mietvertrag abschließen oder nicht?

| 8.6.2009
von Notarin und Rechtsanwältin Sonja Richter
Der Mietvertrag (Mustervertrag) wurde am 28.04.2009 unterschrieben. Das Mietverhältnis soll lt.

| 28.9.2016
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Das Mietverhältnis besteht seit 16 Jahren mit einem unbefristeten Mietvertrag. ... Sollte Herr x (ich) die Wohnung xy nicht bis zum Datum xy gekauft haben, ist der folgende Aufhebungsvertrag / befristeten Mietvertrag nichtig." Ergänzend haben wir noch eine kurze Frage zu einer Regelung, auf die wir uns in den Vorgesprächen mit dem jetzigen Mieter für den auf 8 Jahre befristeten Mietvertrag geeinigt hatten: „Während der Laufzeit des befristeten Mietvertrages kann der Mieter das Mietverhältnis mit einer Kündigungsfrist von 3 Monaten kündigen.
18.1.2005
Unser Mietverhältnis begann am 01.03.2000 mit einer Laufzeit von 60 Monaten und Endet somit am 29.02.2005. ... Wenn ich diesen Termin versäume kann ich erst zum 31.08.2005 kündigen Stimmt das? ... Wir möchten diesen Zusatzvertrag nicht unterschreiben, aber unserem Vermieter wissen lassen, dass wir die Wohnung bei Auszug gemäß dem Mietvertrag renovieren.

| 20.6.2013
von Rechtsanwalt Michael Pilarski
Wir haben in 2012 eine Wohnung angemietet. Wir möchten diesen Mietvertrag nun kündigen, da wir ein Haus gekauft haben. ... Im Mietvertrag steht unter Mietzeit folgendes: (1) Das Mietverhältnis beginnt am 01.08.2012.
4.11.2008
von Rechtsanwalt Jeremias Mameghani
Kann der Vermieter dem Mieter erfolgreich kündigen, wenn das Haus verkauft werden soll? ... 2.Gibt es generell die Möglichkeit, einen Mietvertrag für z.B. 5 Jahre zu befristen – mit der Option auf weitere 5 Jahre - sodass das Mietverhältnis dann nicht mehr existiert? Oder gibt es auch hier für den Mieter ein Recht in der Wohnung bleiben zu können?

| 11.2.2014
von Rechtsanwalt Arnd-Martin Alpers
Die Garage ist aber seit 2011 vermietet und zwar in einem Mietvertrag mit einer anderen Wohnung. Mir ist klar, dass ich die Garage wegen der Verkaufsabsicht nicht kündigen kann. Frage: Kann ich die Garage überhaupt verkaufen und ist es dem Käufer dann möglich, die Garage bei Eigenbedarf zu kündigen?

| 19.7.2012
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Sie wird nun die gemeinsame Wohnung verlassen, für die wir gemeinsam einen befristeten Mietvertrag, dieser läuft noch bis Februar 2014, unterschrieben haben. ... Ich habe meinen Vermieter darüber informiert, auch mit dem Hinweis das keiner von uns die Wohnung weiter halten kann. ... Ist es bei befristeten Mietverträgen nicht möglich bei einer Scheidung vorzeitig zu kündigen?
1.2.2016
von Rechtsanwältin Dr. Elke Scheibeler
Sehr geehrte Damen und Herren, ich möchte meinen Mietvertrag schon vor dem Mietbeginn kündigen. Im Mietvertrag steht, dass das Mietverhältnis am 1.März 2016 beginnt und die Kündigungsfrist 3 Monate beträgt. Ich wollte das Kündigungsschreiben (mit dem Hinweis, dass das Mietverhältnis unter Berücksichtigung der Kündigungsfrist am 30.04.2016 endet) heute (1.Februar 2016) persönlich beim Vermieter abgeben.
24.1.2017
von Rechtsanwalt Robert Weber
Ab 01.01.2015 haben wir einen befristeten Mietvertrag für ein RMH in NBG. mit einer LFZ von 7 Jahren abgeschlossen, der ohne Änderung der Konditionen per E-Mail im September 2012 bis 31.12.2017 verlängert wurde. ... Allerdings hat der Mieter bestätigt, dass er sowieso das Mietverhältnis beenden möchte, evtl. früher als zum Ende der LFZ, da er eine Wohnung sucht und Miete sparen möchte, dies ist allerdings in der Schwebe. Wie sollen wir uns verhalten, wie ist der Mietvertrag zu kündigen ohne Fehler zu machen.
123·25·50·75·100·106