Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

293 Ergebnisse für „mietvertrag wohnung mietverhältnis eigenbedarfskündigung“


| 20.9.2010
von Rechtsanwalt Sascha Lembcke
Kann man die Eigenbedarfskündigung wirksam ausschliessen? ... Ist ein Mietvertrag auf Zeit, pünktliche Zahlung vorausgesetzt, vom Vermieter kündbar? Oder genügt ein Mietvertrag mit gesetzlicher Kündigungsfrist, kombiniert mit dem Ausschluss der Eigenbedarfskündigung?

| 30.9.2013
Wenn unsere Vermieterin im Mietvertrag zusichert, auf eine Eigenbedarfskündigung zu verzichten, bindet diese Klausel auch mögliche zukünftige Käufer der Wohnung?

| 28.6.2005
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Sie in unsere jetzige Wohnung, die (minderjährigen) Kinder in einer anderen Wohnung den Flur gegenüber. Hierzu hat sie uns bereits eine Eigenbedarfskündigung zum 30. ... Darüber hinaus verfügen wir über einen Mietvertrag mit folgender Klausel: „Das Mietverhältnis beginnt am 01.07.2004.

| 17.2.2008
Ist nicht ein Mietvertrag auf Zeit nur in bestimmten Fällen möglich? ... Kann das Haus während der Laufzeit eines Zeitmietvertrags verkauft werden, und wäre das ein Nachteil abgesehen von einer möglichen Eigenbedarfskündigung? ... Wir möchten ja eigentlich nur für eine gewisse Zeit eine Eigenbedarfskündigung nach Verkauf ausschliessen...

| 21.6.2009
A.) am 24.01.2005 den Mietvertrag schriftlich zum 31.07.2005 beim Vermieter (Hr. ... Dazu ist eine Eigenbedarfskündigung an den Mieter (Hr. ... Legt man den schriftlichen Mietvertrag vom 01.12.1997 zugrunde, so besteht das Mietverhältnis mehr als 10 Jahre und es wäre m.E. eine Kündigungsfrist von 12 Monaten einzuhalten.
28.9.2013
von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Der Mietvertrag ist ein Standard Haus & Grund Mietvertrag. Die Mieter wohnen noch kein Jahr in der Wohnung. Wie gut sind die Aussichten auf eine erfolgreiche Eigenbedarfskündigung?

| 27.10.2014
von Rechtsanwalt Robert Weber
Diese würden gerne das Mietverhältnis bis zum angebotenen Termin am 30.6.15 fortsetzen. Am liebsten wäre es ihr, ich übernehme ihre Untermieter in einem neuen Vertrag und beende mein Mietverhältnis mit ihr schon zum 30.11. ... Ich habe ihr gesagt, dass ich mit ihren Untermietern keinen Vertrag hätte, und unser Mietverhältnis erst dann enden kann, wenn auch ihre Untermieter die Wohnung geräumt haben.

| 4.10.2014
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Sehr geehrte Damen und Herren, Ich lebe seit gerade einmal 2,5 Monaten (seit 15.7.2014) allein in einer Wohnung in xx (Baden-Württemberg). ... In der Wohnung fühle ich mich sehr wohl und habe mir eigens einige neue Möbel (Dachschräge) gekauft. ... Bin ich verpflichtet, die Miete bis Ende März zu zahlen, auch wenn ich früher eine neue Wohnung finde?

| 25.5.2010
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Sehr geehrter Anwalt, hier die Frage: gemeinsame Wohnung oben im Haus gehört Ehepartnerin, nun steht die Trennung an. Zweite Wohnung unten im Haus ist vermietet und gehört Schwiegervater. ... Mietvertrag ist ein Universal-Zeitmietvertrag (Einheitsmietvertrag), läuft seit 1998, endet zum 15.5.1999 und verlängert sich ohne Kündigung um jeweils 1 Jahr.

| 26.1.2012
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Eine Wohnung wird von meinen Eltern bewohnt, die andere Wohnung ist seit dem 1.11.1981 vermietet. ... Deshalb möchte er den Mietvertrag für die vermietete Wohnung auf den nächstmöglichen Termin kündigen, und die dann frei werdende Wohnung für eine Pflegekraft verwenden. ... Der Mietvertrag ist unter §2 Mietzeit Absatz 2.2 b) Verträge mit Verlängerungsklausel handschriftlich ausgefüllt, und es steht dort „Das Mietverhältnis beginnt mit dem 1.11.1981 und endet am 1.11.1984.

| 31.5.2010
von Rechtsanwalt Robert Weber
Ich habe mit einem alleinstehenden Herrn einen Mietvertrag für eine 3-Zimmer-Wohnung über unbestimmte Mietdauer geschlossen. Das Mietverhältnis begann am 01.06.2008. ... Am 15.06.2009 wurde ein Zusatz zum Mietvertrag angefertigt, in dem eine weibliche Person in die Wohnung mit eingezogen ist.
19.3.2012
von Rechtsanwalt Thomas Joerss
Die Eltern wohnten zuerst in einer der Wohnungen ihres Dreifamilienhauses und nutzten Ihre Whg hier zuerst nur als FeWo. ... Nun erhalten wir nach 4 Jahren Eigenbedarfskündigung vom Sohn mit folgender Begründung: Die Eltern wollen ihren Altersruhesitz in seiner Whg beziehen und seien aus finanziellen Gründen gezwungen die Whg zu verkaufen, damit sie weiterhin ihren Lebensunterhalt bestreiten könnten. ... - Kann für Angehörige - die selber Wohnungen vermieten - Eigenbedarf angemeldet werden?

| 6.3.2015
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe vor kurzem ein Haus erworben, in dem ich gerne eine Wohnung selbst nutzen würde. ... Der Mietvertrag wurde 1970 geschlossen und enthält den folgenden Abschnitt bzgl. der Kündigung: "Das Mietverhältnis beginnt am **01.11.1970**. ... (die mit ** gekennzeichneten Teile wurden mit einer Schreibmaschine in den Vordruck eingetragen) Meine Frage ist nun, ob dieser Abschnitt des Mietvertrags auch heute noch gültig ist, und ich das Mietverhältnis nun beenden kann, indem ich zum 01.08.2015 einer Verlängerung widerspreche, oder ob ich eine Eigenbedarfskündigung aussprechen muss, unter Berücksichtigung einer, aufgrund der Mietdauer, 9 monatigen Kündigungsfrist?

| 27.4.2013
von Rechtsanwalt Andreas Wehle
Nun wird im Kündigungsschreiben behauptet es wäre von einer geplanten Eigenbedarfskündigung bereits von 2 Jahren die Rede gewesen, was so nicht stimmt. ... Wir hätten die Option gehabt eine Wohnung bereits zum 01.06. zu bekommen, aber die Vermieter lassen uns nicht vorher aus dem Mietvertrag heraus, obwohl sie dies der anderen Partei auch zugestanden haben. ... Im Mietvertrag wird nur auf die allgemein übliche Regelfrist von 8 Jahren bzgl. der Schönheitsreparaturen hingewiesen.
29.9.2014
von Rechtsanwalt Lars Liedtke
Sehr geehrt Damen und Herren, es geht um Kündigung eines Mietverhältnisses aufgrund des Eigenbedarfs. ... Wenn ja welch gründe, werden für einen vorzeitigen Auszug anerkannt. 3.: Ist eine Untervermietung erlaubt bei Kündigung bei Eigenbedarf. 4.: Reicht die Begründung der Rückkehr aus dem Ausland für eine Eigenbedarfskündigung aus. Objekt: Haus in Hamburg, Mietverhältnis beträgt 7 Jahre.
22.4.2005
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Die Wohnung ist fremd vermietet. ... In 01/1999 wurde ein "Mietvertrag für Wohnungen" (Verlags-Nr. 525) abgeschlossen. Hinsichtlich "Mietzeit und ordentlicher Kündigung" heisst es in dem Mietvertrag: "Das Mietverhältnis beginnt in 03/1999 und endet in 02/2004.

| 11.11.2016
Zwei einfache Fragen zu Immobilien in Berlin: - Ich besitze eine langfristig vermietete Wohnung: Wie ist die rechtliche Situation bezueglich Eigenbedarfskuendigung - Angenommen ich kaufe jetzt eine (weitere) Wohnung: Kann ich den Mietvertrag jetzt schon so aufsetzen, dass die Wohnung in ca. 5 Jahren fuer mich zur Verfuegung steht Danke!
10.4.2017
von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Lässt sich auf dieser Basis ein Mietvertrag kündigen? ... Zum Mietverhältnis: Das Mietverhältnis besteht seit etwa 7 Jahren und ist unbefristet. ... Wie wünschen eine objektive Risikoeinschätzung zur Durchsetzbarkeit einer etwaigen Eigenbedarfskündigung – kein Best-Case-Szenario.
123·5·10·15