Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

1.101 Ergebnisse für „mietvertrag wohnung mieterin“


| 26.2.2011
Sehr geehrte Damen und Herren, Meine Mieterin im selbstbewohnten Zweifamilienhaus, möchte in die von Ihr gemietete Wohnung eine Freundin aufnehmen. ... Vorallem stellt sich mir die Frage wenn ich meiner Mieterin kündige oder meine Mieterin kündigt, welche Rechte die quasi „Untermieterin" dann hat. Oder wäre es besser sie doch in den Mietvertrag mitaufzunehmen.
30.3.2006
von Rechtsanwältin Jutta Petry-Berger
Am 21 März hat die Mieterin mir mündlich mitgeteilt, dass Sie die Wohnung nicht mehr möchte. ... Meine Frage lautet, ob wir irgendeine Möglichkeit haben, den Mietvertrag anzufechten oder irgndeine Möglchkeit haben, Diese Mieterin nicht in die Wohnung zu lassen. ... Die Mieterin hat einen unterschriebenen Mietvertrag.

| 3.4.2007
von Rechtsanwalt Guido Matthes
Es wurde am 26.03.2007 ein entsprechender Mietvertrag von uns und der neuen Mieterin unterschrieben. ... Ihrem Wunsch nach schriftlicher Bestätigubg kamen wir nach und schrieben, daß wir gerne von dem am 26.03.2007 geschlossenen Mietvertrag zurücktreten würden. ... Welche Möglichkeit besteht, aus dem Mietvertrag herauszukommen,ohne die Zahlung einer solch hohen Summe. 2.)

| 26.9.2012
von Rechtsanwältin Dr. Elke Scheibeler
Die Mieterin bewohnt seit 9 Jahren ein Zimmer der 2-Zimmer-Wohnung. ... Die letzte Mieterin hielt es gerade 3 Monate aus. Den Mietvertrag haben beide Parteien unterschrieben, die schwierige Person ist also nicht Hauptmieterin der Wohnung.

| 28.8.2009
von Rechtsanwalt Martin P. Freisler
Mein Vater hat vor Jahren auf Bitten von 2 langjährigen Mieterinnen (Schwestern) den ursprünglich gemeinsamen Mietvertrag in zwei getrennte Mietverträge umgewandet, so dass eine der Schwestern einen Mietvertrag über den vorderen Teil der Wohnung und die andere eine Mietvertrag über den hinteren Teil der Wohnung hat. ... Die Mieterin des hinteren Teils der Wohnung hat nun gekündigt und es stellt sich die Frage, wie unter diesen Bedingungen die Wohnung wieder vermietet werden kann. ... Kann ich bei einer erneuten getrennten Vermietung – was nicht in meinem Interesse ist - sicherstellen, dass bei Kündigung der Mieterin aus dem vorderen Teil der Wohnung auch der Mietvertrag des hinteren Teils der Wohnung endet und wenn ja, wie?

| 13.12.2011
von Rechtsanwalt Peter Dratwa
Sehr geehrte Damen und Herren, in meinem Zweifamilienwohnhaus wohnt derzeit noch meine 85-jährige Mieterin, der ich im letzten Jahr umständehalber die Wohnung form- und fristgerecht zum 31.12.2o11 gekündigt habe. ... Die Mieterin ist in den letzten Jahren dement geworden, so dass ihr Sohn, der mit in der Wohnung wohnt, schon im November 2o1o einen Platz für seine Mutter im Pflegeheim des hiesigen Seniorenzentrums hat vormerken lassen. ... Kann ich unter den geschilderten Umständen einen neuen, auf 4 - 8 Wochen befristeten Mietvertrag mit dem Sohn schließen?

| 27.10.2014
von Rechtsanwalt Robert Weber
Die Situation: Mitte Juni habe ich meiner Mieterin zum 30.9. wegen Eigenbedarf gekündigt. ... Zwischenzeitlich befand sich meine Mieterin mit diesem in einer Beziehung. ... Meine Fragen: 1.)Welche Fristen muss meine Mieterin einhalten?

| 26.8.2009
von Rechtsanwalt Maximilian A. Müller
Von mir wurde in 2008 eine 1-Zimmer-Wohnung vermietet, und der Mieter ist nun nach 12 Monaten unerwartet wieder ausgezogen. ... Nun das Problem: Es wurde ein mündlicher Mietvertrag geschlossen auch im Beisein der Mutter der Mieterin, den ich per Mail nochmals schriftlich festgehalten habe. (Elternbürgschaft, Kaution, Wohnung in einwandfreiem Zustand übernommen – bis auf kleinen Lackschaden am Fußboden.
23.4.2005
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
•Mietverhältnis meiner Mieterin 01.03.1995 – 31.3.2005 •Mietvertrag von Haus- u. ... Frage: muß meine ehemalige Mieterin die Wohnung streichen/renovieren? Aus meiner Sicht: ja Die Mieterin hat mir schriftlich mitgeteilt, dass sie die Wohnung nicht renovieren will.

| 17.1.2014
von Rechtsanwalt Thomas Henning
Sehr geehrte Anwälte, ich habe mit einer Mieterin einen Zeitmietvertrag für Gewerbe abgeschlossen. Die Mieterin fragte aber nach einer Zeit an, ob sie die Räumlichkeiten schon vorher abgeben könne. ... Kann die Mieterin dann trotzdem noch eine richtige Übergabe oder nochmal die Schlüssel fordern und Zutritt verlangen ?
8.6.2009
von Rechtsanwalt Jeremias Mameghani
Angeblich soll es in der Wohnung unter 12°C sein. ... Laut Mietvertrag sollen die Mietparteien (o.g. ... Wie schnell muß eine Wohnung nach dem Lüften aufgeheizt werden können?

| 21.5.2009
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Meine Mutter hat einen Mietvertrag ab dem 01.06.09 für eine Wohnung , Vertrag wurde am 04.05.09 unterschrieben und Kaution und Makler wurden schon bezahlt. Ich war als Mieterin eingetragen. ... Denn der Mietvertrag ist ja auf meiner Mutter Ihrem Namen.
24.9.2019
von Rechtsanwältin Bianca Rönn
Die Mieterin setzt Gerüchte in die Welt, beschimpft und schreit die Vermieterin an wenn diese sich Informieren möchte wann die Mieterin auszieht. Der Mietvertrag wurde fristgerecht zum 4.7.19 von der Vermieterin geschickt per Einschreiben mit Rückschein, da die Mieterin ihre Post nicht macht musste diese die Kündigung 3 Wochen später bei der Post abholen. ... Dürfen wir, bei Abwesenheit der Mieterin, die Wohnung räumen und das Türschloss austauschen ?

| 29.3.2008
Dieses Zeit ist nun gerade um, zuerst wollte die eine Mieterin aus dem Mietvertrag entlassen werden, ich teilte mit, dass nur beide kündigen können und habe dies abgelehnt. ... Nun haben sie die Wohnung damals mit einem neuen Teppich übernommen, der reingelegt wurde und nun Felcken ausweist. ... Weiterhin regen sich die Vertrer nun auf, dass ich den Mietvertrag damals nur mit einer Zweitmieterin machen wollte, da die Mieterin selber kein Geld für die Miete hatte und es anders nicht gegagen wäre, darum stehen auch zweu Mieter auf dem Vertrag.
30.1.2015
von Rechtsanwalt Robert Weber
Ich bin Mieterin einer 50qm Wohnung im Souterrain. ... Die Wohnung ist nicht eingetragen. ... Hat der Mietvertrag bestand?
28.1.2007
Guten Tag, Ich bin Vermieter.Meine jetzige Mieterin hat vom Vormieter Auslegware übernommen.Dies wußte ich, aber dies wurde nicht in den neuen Mietvertrag und auch nicht ins Übergabeprotokoll vermerkt.... Nun zieht unsere Mieterin aus.

| 2.5.2008
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Bei der darauffolgenden Zählerstandablesung teilte die Mieterin mit ihrer Vertreterin mit, dass ich auf jeden Fall, die Kaution mit 4 % zu verzinsen habe auch wenn dies so im Mietvertrag nicht stehe, der Mietvertrag sei durch diverse nicht näher bezeichnete BGH Urteile unwirksam und man müsse 4 % zahlen. ... Die eine Mieterin erklärte sich bereit die Schufa zu zeugen und war bereit, dass die andere Mieterin keien Schufa bringen wollte, auf dem Mietvertrag zu stehen. Ob die andere Mieterin dort wohnte oder nicht, war mir erst mal egal.

| 12.10.2010
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Beide haben den Mietvertrag unterschrieben. ... Die Miete für die Wohnung ist sehr günstigt und ist deutlich günstiger als vergleichbare Wohnungen. ... Also eine Möglichkeit am bestehenden Mietvertrag festzuhalten 2.
123·5·10·15·20·25·30·35·40·45·50·55·56