Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

40 Ergebnisse für „mietvertrag wohnung maklerprovision problem“


| 2.2.2014
von Rechtsanwalt Lorenz Weber
Er entschied sich für die Wohnung, brachte den Mietvertrag mit nach Hause. ... Entgegen des Mietvertrages war die Wohnung nicht renoviert. ... Das Problem braucht eine rechtsichere Lösung: Kann ich von dem Mietvertrag zurücktreten?

| 27.11.2011
Sehr geehrte Damen und Herren, seit dem 1.11. habe ich den Mietvertrag für meine neue Wohnung unterschrieben. ... Und wie bekomme ich meine MaklerProvision wieder?... Allerdings möchte ich die neue Wohnung nicht mehr.
31.5.2011
Ich lebe in einer Wohnung mit einem befristeten Mietvertrag, aus diesem würde ich gerne vorzeitig aussteigen. ... Der Makler fordert von mir nun vor Unterzeichnung seine Maklerprovision. ... oder wenn meine Wohnungsübergabe mit dem Vermieter abgeschlossen ist?
23.11.2014
von Rechtsanwalt Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer
Seiner Meinung nach soll dieses Problem an unserem Lüft- und Heizverhalten, an zu nah zur Außenwand platziertem Kleiderschrank, sowie an dem Wäschetrocknen in der Wohnung liegen(Im mit Mietvertrag kein Verbot ist zu sehen) Denn es habe in der Wohnung noch nie Schimmelprobleme gegeben. ... Somit bestätigt er auch, dass er am 18.11.14 die Wohnung besichtigt hat und das Problem beseitigen wird. ... 4-)Habe ich hier das Recht für eine sofortige Kündigung und Anspruch auf die damit verbundenen Kosten(Umzugskosten, Maklerprovision etc.)?

| 10.12.2008
Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem. ... Bei der einen Wohnung war hier ein Makler als Kontakt (mit der Angabe das Provision fällig wird) und bei der zweiten Wohnung eine Privatperson als Kontakt angegeben. ... Im Mietvertrag steht auch nichts über eine Provision und mit dem Makler hatte ich keinen weiteren Kontakt.

| 24.6.2014
Sehr geehrte Damen und Herren, .... den 24.06.14 Pfingstmontag ( 09.06.) habe ich eine Wohnung angesehen, am Donnerstag darauf den Meitvertrag online erhalten und Freitag (13.06.) per Fax , zu Montag per Post unterschrieben zurück gesendet. Prompt habe ich am Freitag(13.06) die Zusage einer zweiten Wohnung durch einen Makler vermittelt erhalten, die für meinen kleinen Sohn und mich besser geeignet ist. ... Kann ich von dem ersten Mietvertrag und Vermittlungsangebot des Maklers zurück treten?

| 27.6.2012
von Rechtsanwältin Dr. Elke Scheibeler
Am 15.12.2011 wurde über Maklervermittlung ein Mietvertrag für ein Wohnhaus abgeschlossen, Mietbeginn 01.042012. ... Aus diesem- und weiteren Gründen habe ich den Mietvertrag mit dreimonatiger Frist zum 31.08.2012 gekündigt. ... Maklerprovision, Umzugskosten, Mietkaution, Mietzahlungen, gezahlte Nebenkosten?
10.8.2016
Ich gab mein Einverständnis, jedoch wusste ich wenn ich mich dazu nicht bereit erkläre, ich keine Chance auf die Wohnung habe. Nun kam erfolgreich ein Mietvertrag zustande, den ich auch schon von allen Parteien unterschrieben zuhause liegen habe. ... Soll ich die Provision bezahlen und nach Bezug der Wohnung zurückfordern ?
1.4.2008
von Rechtsanwalt Wolfram Geyer
Eigentümer der Wohnung ist ebenfalls eine Wohnungsgesellschaft. ... und die Maklerprovision somit zu Unrecht erhoben wurde. ... Dazu wurde uns vorgeworfen, warum wir den Mietvertrag unter den geschilderten Bedingungen überhaupt abgeschlossen haben.

| 7.4.2009
Wir haben von einem Immobilienmakler eine Wohnung vermittelt bekommen. ... In dem Mietvertrag, den der Makler ausgefüllt hat, schrieb er dann noch eine völlig falsche Bankverbindung des Vermieters rein.

| 10.5.2015
von Rechtsanwältin Jenny Weber
Den Mietvertrag habe ich bis jetzt noch nicht erhalten. ... Zudem ohne Maklerprovision, was mir momentan sehr helfen würde da ich eine hohe Steuerzahlung zu leisten habe. ... Also sicher kein Problem für die Vermieterin einen anderen Interessenten zu finden.

| 21.3.2017
von Rechtsanwältin Doreen Prochnow
Da mir das Büro der Privatperson sehr gut gefallen hat, haben wir noch am gleichen Tag den Mietvertrag unterschrieben. ... Danach wäre ich zum Objekt gegangen, hätte mich dort mit dem Eigentümer persönlich getroffen und den Mietvertrag unterschrieben.
5.10.2008
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Die Wohnung stellt sich mir sehr gepflegt dar und ist frisch renoviert. ... Die Wohnung ist aber auch wirklich sehr hübsch. ... Sie zeigt jedoch, wie empfindlich ich von dem Problem betroffen bin und wie stark es mich mitnimmt.
25.12.2011
Problem ist dass uns der Vermieter aufgrund Steuerlichen Vorteilen diese 2-Zimmer-Wohnung nur mit einem gewerblichen Vertrag vermieten wollen/müssen, d.h. als Büro (laut Vertrag). ... Der Mietvertrag ist unbefristet. ... Meine Fragen sind z.B. können wir unseren Hauptwohnsitz mit diesem gewerblichen Mietvertrag (Nutzungszweck: Büro) im Rathaus ohne Problem anmelden?
1.3.2007
Guten Tag, folgendes ist mein Problem. Wir haben basierend auf einem neuen Arbeitsvertrag eine Wohnung gemietet, leider konnte diese Stelle nicht angetreten werden und wir mussten den Mietvertrag kündigen bevor wir überhaupt eingezogen sind. ... Wir haben eine Maklerprovision i.H.v. 2 MM + MwSt gezahlt.

| 15.12.2012
von Rechtsanwalt Robert Weber
Danke grüße X" In diese Wohnung zog ich, wie mit dem Vermieter mündlich vereinbart, Anfang November (ca. 10.11.2012), ohne schriftlichen Mietvertrag gegen Barzahlung der Miete ein (eine Kaution habe ich noch nicht gezahlt und die Wohnung wurde nicht über einen Makler vermittelt), obwohl die Wohnung laut Aussagen des Vermieters aus rechtlicher Sicht noch nicht vermietbar war. ... Das Problem: Am 13.12.2012 erhielt ich um 13:26 plötzlich folgende Email: "Hallo, Herr X Unser Sohn der in X arbeitet und uns nur am Wochenende besuchen kann, hat uns gebeten, die Wohnung in 3. ... Durch einen Umzug würden mir durch den erneuten logistischen Aufwand, voraussichtlich höhere Mietkosten und durch eine womöglich zu zahlende Maklerprovision enorme Unkosten entstehen.
17.7.2011
von Rechtsanwalt Dennis Meivogel
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe folgendes Problem. ... Ich rufe also bei der nächsten Wohnung an und lande bei einer Hausverwaltung. ... Nach ca. 1 Woche habe ich dann, da ich noch keine Wohnung hatte und ich in der folge Woche ausziehen mußte, die Wohnung über den Makler genommen.

| 21.3.2011
von Rechtsanwalt Robert Weber
Folgender Sachverhalt liegt jedoch zugrunde: Bereits zum Zeitpunkt des Erstkontakts des Mietinteressenten und künftigen neuen Mieters mit dem Makler war die zu vermittelnde Wohnung unbewohnt, der Mietvertrag (nach drei Monate vorher erfolgter Kündigung) beendet und es bestanden keinerlei Ablöseansprüche. Interessenskonflikte (vorzeitige Beendigung Mietvertrag / Durchsetzung von Ablöseansprüchen), den das WoVermRG verhindern will, bestanden demnach nicht. ... Für den gesamten Zeitraum des Entstehens des Provisionsanspruches (Erstkontakt, Besichtigung, Abschluss Mietvertrag) gab es ja keinen Mieter.
12