Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

40 Ergebnisse für „mietvertrag wohnung hausverwaltung wohnfläche“


| 30.6.2015
von Rechtsanwalt Jürgen Vasel
Weiter sind in dem Objekt zwei große Wohnungen von ca. 110 qm und eine weitere Einraumwohnung von ebenfalls 36 qm insgesamt hat das Haus somit 292 qm Wohnfläche. Im Mietvertrag ist weiter vereinbart, dass die kalten Betriebskosten nach der Wohnfläche verteilt werden, und das die Umlage der Hausreinigungskosten im Verhältnis der Mietparteien umgelegt werden. ... Auf Anfrage argumentiert die Hausverwaltung in allen Wohnungen lebten jeweils Einzelpersonen deshalb wäre die Umlage zweckmäßig und angemessen.
30.11.2009
von Rechtsanwalt Sascha Lembcke
Die Wohnfläche wurde im Immobilienscout mit 130 qm Wohnfläche angegeben. ... Die Wohnfläche ist im Mietvertrag nicht dargelegt. ... Vorher gab es keine richtige Hausverwaltung.
12.5.2005
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Wir haben eine 2-Raum-Wohnung gemietet, in der Anzeige und auch in der Ausschreibung der Hausverwaltung war diese mit 83 qm angegeben. Da wir die Wohnung schon vor ca. 3 Monaten besichtigt hatten und auch den Mietvertrag im März unterschrieben haben, haben wir die Wohnung größer in Erinnerung gehabt und haben nun festgestellt, dass der Wohnraum max. 60 qm beträgt. ... Ein Grundriss liegt uns seit ca. 2 Wochen vor und bestätigt die niedrigere Wohnfläche.
15.7.2011
Guten Tag, meine Wohnung sollte 63 m2 groß sein. ... Vormieter könnte bestätigen das die Wohnung auch für 63 m2 angegeben war. 2. Die Hausverwaltung gibt an, das sie die laufenden Betriebskosten senken würden > Was ja ein klares Schuleingeständnis ist.
26.1.2012
von Rechtsanwalt Thomas Joerss
Der Mietvertrag mit der Hausverwaltung kann in den nächsten Tagen abgeschlossen werden. ... Meine Frage: Wenn ich den Vertrag mit meiner Freundin für die neue Wohnung unterschreibe, bedeutet dies, daß ich die jetzige belegungsgebundene Wohnung aufgeben muß? ... Was würde passieren, wenn ich den Mietvertrag für die neue Wohnung mit meinem Freund unterzeichne, die alte Wohnung jedoch nicht kündige?
6.11.2007
von Rechtsanwalt Robert Weber
### Kurzbeschreibung: Kosten für Gartenpflege werden mit der Begründung "Sondernutzung" mit erhöhtem Anteil (und nicht etwa nach Wohnfläche) auf Mieter der Erdgeschoß-Wohnung umgelegt. ### Sachverhalt Ich habe eine Erdgeschoß-Wohnung in einem Haus mit 8 vermieteten Eigentumswohnungen gemietet. ... 2) Sind die Terrasse sowie der aufgrund der Heckenpflanzung optisch der Wohnung zuzuordnende Gartenbereich automatisch mitgemietet, auch wenn sie im Mietvertrag nicht aufgeführt werden? ... Dürfte die Hausverwaltung ohne meine Zustimmung einen Gärtner bestellen?
18.9.2006
von Rechtsanwalt Hans-Christoph Hellmann
Voreigentümer meiner Wohnung war die jetzige Hausverwaltung und diese hat damals den Mietvertrag mit meinen derzeitigen Mietern gemacht. ... Jedoch verlangt die Hausverwaltung Wohngeld von mir, dass höher liegt, weil sie meiner Wohnung eine Größe von 72,4 qm unterstellt. ... Jedoch wurde die Wohnung nach dieser Sanierung vermietet und im Mietvertrag ist die Größe mit 69,96 qm angegeben (traditionelle Größe, die aus allen alten Dokumenten hervorgeht).

| 20.9.2006
von Rechtsanwalt Wolfram Geyer
Voreigentümer meiner Wohnung war die jetzige Hausverwaltung und diese hat damals den Mietvertrag mit meinen derzeitigen Mietern gemacht. ... Jedoch verlangt die Hausverwaltung Wohngeld von mir, dass höher liegt, weil sie meiner Wohnung eine Größe von 72,4 qm unterstellt. ... Jedoch wurde die Wohnung nach dieser Sanierung vermietet und im Mietvertrag ist die Größe mit 69,96 qm angegeben (traditionelle Größe, die aus allen alten Dokumenten hervorgeht).

| 31.8.2015
A) Mietvertrag: (Es handelt sich um einen Berliner Mietvertrag aus dem Jahre 1981. ... Allgemeiner Betriebskostenzuschlag a) Die Wohnfläche Ihrer Wohnung beträgt 97,71 qm b) die monatliche Betriebskostenerhöhung für die gesamte Wohnfläche gemäß beiliegender Aufstellung - 8,16 DM c) der allgemeine Betriebskostenzuschlag für Ihre Wohnung beträgt somit monatlich - -,24 3. ... Gemäß § 558 BGB und dem geltenden Mietspiegel kann die monatliche Miete für Ihre Wohnung erhöht werden.
8.11.2007
von Rechtsanwalt Guido Matthes
Ich habe für die Vermietung einer Eigentumswohnung in Mehrfamilienhaus (8 Wohnungen) mit dem Mieter einen Mietvertrag (Fbl. ... Bei § 6 Mietzins; hier Nebenkosten ist vereinbart, daß die Betriebskosten, soweit sie nicht gesondert erfaßt werden (Heizung, Wasser) anteilig ihrer tatsächlichen Höhe nach der Anzahl der Wohnfläche (im Haus) umgelegt werden. ... Die Nebenkostenabrechnung wurde durch die Hausverwaltung analog der BetriebskostenVO nach der Anzahl der Wohnflächen erstellt.
24.11.2006
von Rechtsanwalt Christian Mauritz
Ich wollte, dass die Wohnfläche mit in den Vertrag aufgenommen wird, während des Unterzeichnens unter Zeugen sagte die Maklerin, das würde durch die Hausverwaltung geschehen, auf meine Frage wiederholte sie die 65 qm. ... Bei der Wohnungsübergabe vermaß der Herr von der Hausverwaltung die Wohnung und kam auf ein Ergebnis i.H.v. 55 qm abzgl. ... Da ich die Wohnung aufgrund der 65 qm, die mir eine Erfahrungsgröße sind, damit ich alle meine Möbel unterstellen kann, gemietet habe, fühle ich mich an der Stelle arglistig getäuscht und möchte den Mietvertrag anfechten, fristlos kündigen.
12.10.2005
Mietvertrag darf nicht das Hausgeld umgelegt werden, sondern die Hausverwaltung muß eine bei Mietern übliche Nebenkostenabrechnung über Betriebskosten, Heizung, Warmwasser vornehmen. ... Aus unserer Sicht ist die Wohnfläche nicht gleich die Heizfläche.
30.7.2012
von Rechtsanwältin Simone Sperling
Unsere Vermieter haben das bislang nie bemängelt (sie mussten es auch nie bezahlen), auf Rückfrage bei der Hausverwaltung heißt es aber, die Wohnung bestand früher aus 2 Einheiten, daher auch alle Kosten doppelt (für beide Wohnungen eben). ... Darf die Hausverwaltung alle Kosten doppelt abrechnen? ... Hinweis: Alle Kosten werden als Einheit und nicht nach Wohnfläche, MEA oder ähnliches aufgeteilt.
20.1.2015
kurze Sachdarstellung: Ich bewohne seit mehreren Jahren eine Wohnung zur Miete. Die Wohnung wird nun von den Eigentümern zum Kauf angeboten. Ich habe dann zufällig durch Sichtung der Unterlagen entdeckt, dass die Quadratmeter Angaben leicht abweichen, d.h. im Mietvertrag angegeben mit 59,04 m² und in der Teilungserklärung der Wohngemeinschaft sowie im Wirtschaftsplan der Eigentümer/Hausverwaltung mit nur 58,15m².
18.4.2006
von Rechtsanwalt Michael Böhler
Die neue Verwalterin legt diese auf die Anzahl der Quadratmeter Wohnfläche um. ... Unser Mietvertrag endete zum 31.07.2005. ... Gibt es eine gesetzliche Vorschrift, die der Verwalterin trotz Mietvertrag und "Gewohnheitsrecht" ermöglicht, die Kosten auf die Quadratmeter Wohnfläche umzulegen?

| 24.8.2012
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Im Jahr 2005 haben wir beim damaligen Vermieter einen Mietvertrag mit einer Wohnfläche von ca. 67 m² abgeschlossen. ... Demnach hat die Wohnung im 3. ... Wir sind ziemlich sauer auf den jetzigen Vermieter bzw. die Hausverwaltung.

| 2.1.2010
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Vor ca. 4 Jahren wurde das Anwesen verkauft und die Tochter des neuen Besitzers hat die Hausverwaltung übernommen.
11.1.2009
Die Rückfrage bei der Hausverwaltung ergab, dass die 70 qm korrekt seien und es sich bei den 85 qm um einen Irrtum handelt. ... Gerne zitiere ich aus meinem Mietvertrag: § 6. ... Muss ich die renovierungsbedürftige Wohnung tatsächlich renovieren oder sind die Klauseln im Mietvertrag ungültig?
12