Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

4.980 Ergebnisse für „mietvertrag vermieter zahl“

1.1.2005
Sämtliche Steckdosen, auch von Vermieter und Gärtner mitbenutzt liefen ebenfalls auf unseren Zähler, worauf wir nicht hingewiesen wurden. ... Ist die Renovierungsklausel im Mietvertrag gültig? ... Vermieter weigert sich die Wasserpauschale zu zahlen.
3.6.2011
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
innerhalb eines befristeten Mietvertrages haben wir über einen Makler einen Nachmieter suchen lassen, dieser wurde gefunden und vom Vermieter akzeptiert. ... Jetzt stellt der Nachmieter Forderungen einzelne Passagen im Mietvertrag zu ändern, welche der Vermieter nicht akzeptiert. ... Ich habe nun das Problem 2 gültige Mietverträge zu haben und eine Maklerforderung, die ich nicht erfüllen will.

| 12.10.2010
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Beide haben den Mietvertrag unterschrieben. ... Ebenso zahlen die Nachbarn deutlich mehr für ihre Wohnungen. ... Person X befürchtet nun, dass bei einem neuen Mietvertrag zwischen ihr und dem Vermieter, die Miete auf die übliche Höhe angeglichen wird und die Person nun deutlich mehr zahlen wird müssen.
13.12.2005
von Rechtsanwältin Gabriele Haeske
Der wiederrum verlangt von uns das wir nun erst 900€ (also zwei Monatsmieten) jetzt sind es 450€ zahlen sollen. ... Somit war er ja nicht zum Zeitpunkt der Unterzeichnung der Vermieter oder? Wenn nicht ist der Mietvertrag doch nicht rechtskräftig oder?
15.8.2008
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Die Nachmieterin wollte diese höhere Miete jedoch nicht zahlen. Der Vermieter hatte mir nach zwei Monaten fristlos gekündigt, da ich vorerst keine Miete gezahlt habe und er sonst keinen Mietvertrag mit der Nachmieterin abschließen könne. ... Muss ich jetzt noch die 100,-€ Differenz bis zum eigentlichen Laufzeitende des Mietvertrags im Juli 2009 zahlen?

| 17.3.2011
Meine Mutter ist letztes Jahr im Mai verstorben,wir lebten zusammen (ich bin 21 jahre) in einer Mietwohnung meine Mutter lebte dort 37 jahre..ich halt 21 jahre .. unter uns ist ein büre/feuwehr..die aber erst knapp 10-15 jahre da sind davor war da soetwas wie ein Jugentammt..und jetzt ist es so..wo meine mutter gestorben ist wollte die feuwehr sofort meine wohnung haben,sie sind direkt wo meine mutter verstarb zum vermieter hin..ich wusste aber das ich denn mietvertrag von meiner mutterübernehmen würde (Erben) und so rausschmeißen können die mich ja auch nicht zahle immer die miete rechtzeitig und mache nie probleme..aufjedenfall hatee ich mal mit meinen vermieter gesprochen und er sagte mir aber wenn du da wohnenbleibst machen wir nichts neu in der wohnung..einmal hatte er mir sogar vorgeschlagen ich gebe dir 400 € wenn du ausziehst daraufhin habe ich gesagt nein ich will einen neuen mietvertrag,er will mir bis heuten keinen mietvertrag geben ..bei mir sind fast alle fenster unddicht es kommt feuchtigkeit rein und eine wand ist voll mit schimmel habe jeden morgen kopfschmerzen das bad müsste auch gemacht werden .. habe heizkosten immonat von 200€ ich lebe alleine und die wohnung ist echt nicht groß außerdem läuft das wasser übereinen zähler ich habe die vermutung das ich für die feuwehr mitzahle,in denn 37 jahren würde nichts in der wohnung gemacht es würden nur 2 türen gewechselt ..wie sieht es für mich aus kann ich da was machen ??
21.5.2006
Ich zog vergangenes Jahr im Mai in ein Appartement, bekam beim Einzug allerdings keinen Mietvertrag. Mir wurde gesagt, ich müsse die Kaution erst zahlen, wenn dieser fertig wäre. ... Da sie ebenfalls keinen Mietvertrag zugeschickt bekam, versuchten wir mehrfach die Verwalterin zu erreichen.

| 1.8.2016
von Rechtsanwalt Georg Schohl
Nun hat sich die Situation beim Vermieter wohl geändert und er möchte (zumindest jetzt noch nicht) in das Haus selbst einziehen. Der Vermieter möchte nun, das wir einen weiteren zeitlich begrenzten Mietvertrag unterzeichnen und in diesem Zug auch die Miete erhöhen. ... Kann der Eigentümer trotz Wegfall der Begründung für den zeitlich begrenzten Mietvertrrag verlangen, das wir ausziehen und das Haus dann an jemand anders vermieten ?

| 7.4.2005
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Am 08.03. 2005 bereits im Räumungsverkauf brachte mein Vermieter mir einen Brief, daß die Kündigung des alten Mietvertrages nicht rechtens sei. ... (Neuerer Mietvertrag) Die Ausstattung wurde von mir gekauft. ... Es ist nicht übertreiben, wenn ich sage, daß mein Vermieter seit 30 Jahren an dem Objekt nichts getan hat, selbst die Fassade wurde von uns angestrichen.
8.2.2005
Mein Problem stellt sich folgendermaßen dar: Ich habe im Februar 2003 einen befristeten 5-Jahres-Mietvertrag abgeschlossen ohne das der Vermieter einen Grund für die Befristung genannt hat. ... Der Vermieter war einverstanden und ich habe ihm daraufhin einen Mietaufhebungsvertrag geschickt, den er unterschreiben sollte, sobald die Nachmieter den neuen Mietvertrag unterschrieben haben, was er ebenfalls akzepierte. ... Muss ich nun über den 01.03. hinweg weiter Miete zahlen?
10.12.2016
von Rechtsanwalt Robert Weber
Am 25.11. kam per Mail die Aufforderung des Hausmeisters, wir sollen die erste Miete + Kaution zahlen, sonst sei die Schlüsselübergabe nicht möglch. ... Am 03.12. kommt ein Brief vom Anwalt des Vermieters, nicht des Hausmeisters, zwischen uns und seiner Mandantschaft sei ein mündlicher Mietvertrag geschlossen worden, weil wir "die" Wohnung besichtigt und über die Mietkosten sowie den Vermieter Bescheid gewusst hätten. Aus diesem Grund wurden wir aufgefordert, die Miete i.H.v 875€ unverzüglich zu zahlen.

| 3.5.2007
von Rechtsanwalt Christian Mauritz
Hallo Und zwar bruche ich dringen eine Antwort, es ist so- wir haben uns eine Whg angesehen und bekommen, den Mietvertrag sind wir durch gegangen und der Vermieter hat gemeind er möchte ihn noch mit der Maschine tippen und wir könnten ihn dann am Sonntag unterschreiben - das war Dienstag! ... Weil mir wurde gesagt die vermieter setzen die Kaution so an wie die Whg ist Neu mit Küche ect. ... Bitte um schnelle Hilfe Kann leider nicht so viel Zahlen bin noch in der Ausbildung bis Juli und bekome Bafög.
28.1.2005
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Den Mietvertrag haben wir gemeinsam unterschrieben. ... Meine Fragen sind nun: Gibt es eine Regelung, wie lange ich die Hälfte der Miete zahlen muss? Muss ich die Hälfte der Warm- oder der Kaltmiete zahlen?

| 22.4.2015
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Wir haben einen Mietvertrag unterschrieben für eine Wohnung, die erst zusammengelegt und ausgebaut wird. ... Anzumerken wäre hierbei noch, das im Mietvertrag folgendes angegeben ist. ... Unter der Angabe der außerordentlichen Kündigung, hat der Vermieter im Mietvertrag jedoch nur die Rechte seinerseits angegeben.
6.6.2009
von Rechtsanwalt Robert Weber
Der Vermieter wurde informiert, dass ich mein bestehendes Büro zum 30.4. gekündigt habe. ... Meine Fragen: Hat der potentielle Vermieter irgendeinen Anspruch gegen mich? ... Muss ich dem Mieter Mietausfall zahlen.

| 7.6.2005
Sehr geehrte Damen und Herren, unser Vermieter hat uns nun einen Standard-Mietvertrag vorgelegt (siehe Anfrage vom 02.06.2005 http://www.frag-einen-anwalt.de/Mietvertrag-mit-Mindestlaufzeit__f4818.html). Bei §2 Mietdauer steht folgendes: "Der Mietvertrag beginnt am 01.07.2005..." ... Der Vermieter hat zudem keine der auf dem Einheitsmietvertrag vorgesehenen Ankreuzmöglichkeiten (unbestimmte Zeit, Kündigungsausschluss, Zeitmietvertrag) angekreuzt.

| 4.6.2014
Der Umzug wurde dem Vermieter sofort (1 bis 1,5 Monate vor Umzug) mitgeteilt, damit bereits gefundene Nachmieter im Einverständnis mit dem Vermieter per Nachtrag in den Mietvertrag übernommen werden. ... Diese zahlen auch die Miete und es gibt im Grunde kein Problem. ... Gibt es irgendeine Möglichkeit ohne Einverständnis des Vermieters vom Mietvertrag zurückzutreten?
25.3.2012
von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Mein Vermieter pochte jedoch auf die Einhaltung des Mietvertrages. ... Nachmieterklausel eingeräumt: "Wie bereits bei Abschluss des Mietvertrages vereinbart, können Sie Ihren Mietvertrag dann vorzeitig kündigen, wenn Sie mir 3 den bisherigen Mietern ähnlich zuverlässige und ähnlich zahlungsfähige Nachmieterkandidaten vorschlagen". ... (übermittlung des potentiellen Nachmieters an den Vermieter würde am 28.03. geschehen).
123·50·100·150·200·249