Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

94 Ergebnisse für „mietvertrag schaden mieterin übergabe“


| 26.8.2009
von Rechtsanwalt Maximilian A. Müller
Der Freund der Mieterin konnte sich diesen Schaden nicht erklären. ... Nun das Problem: Es wurde ein mündlicher Mietvertrag geschlossen auch im Beisein der Mutter der Mieterin, den ich per Mail nochmals schriftlich festgehalten habe. ... Kann ich den weiteren gravierenden Schaden am Fußboden und den Schaden an den Fußbodenleisten ohne den "richtigen" Mietvertrag dennoch geltend machen?

| 17.1.2014
von Rechtsanwalt Thomas Henning
Als die Monatsmieten voll waren, haben wir gekündigt aber fristgerecht und die Mieten eingeklagt Die Mieterin behauptete in den Anträgen ans Gericht auf einmal, dass das Mietverhältnis bei Übergabe beendet war, was wir bestreiten. ... Rein theoretisch wäre es ja so, dass das Mietverhältnis dann so oder so beendet ist und ich ja dann ( wie schon zuvor durch die Übergabe) im Besitz des Lokals bin. Kann die Mieterin dann trotzdem noch eine richtige Übergabe oder nochmal die Schlüssel fordern und Zutritt verlangen ?

| 2.5.2008
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Bei der darauffolgenden Zählerstandablesung teilte die Mieterin mit ihrer Vertreterin mit, dass ich auf jeden Fall, die Kaution mit 4 % zu verzinsen habe auch wenn dies so im Mietvertrag nicht stehe, der Mietvertrag sei durch diverse nicht näher bezeichnete BGH Urteile unwirksam und man müsse 4 % zahlen. ... Die eine Mieterin erklärte sich bereit die Schufa zu zeugen und war bereit, dass die andere Mieterin keien Schufa bringen wollte, auf dem Mietvertrag zu stehen. Ob die andere Mieterin dort wohnte oder nicht, war mir erst mal egal.

| 29.3.2008
Dieses Zeit ist nun gerade um, zuerst wollte die eine Mieterin aus dem Mietvertrag entlassen werden, ich teilte mit, dass nur beide kündigen können und habe dies abgelehnt. ... Wenn die Mieterin also bei mir gekündigt hat, sie aber nicht auszieht oder mit mir keine Übergabe macht, muss ich sie dann verklagen und kann uch auch die folgenden Mieten die ja anfallen, weil sie mir die WHG trotz Kündigung nicht übergeben hat, fordern ? ... Weiterhin regen sich die Vertrer nun auf, dass ich den Mietvertrag damals nur mit einer Zweitmieterin machen wollte, da die Mieterin selber kein Geld für die Miete hatte und es anders nicht gegagen wäre, darum stehen auch zweu Mieter auf dem Vertrag.

| 13.7.2019
von Rechtsanwalt Reinhard Otto
Wir sind daher mit dem bisherigen Mietvertrag verblieben, was wohl rechtens ist, wie wir jetzt wissen. ... Wir selbst können alleine kein Kautionskonto eröffnen, weil unsere Bank das so nicht anbietet, sondern weil die Mieterin persönlich vorsprechen muss und der Mietvertrag vorgelegt werden muss. ... Laut Mietvertrag dürfen wir "die Mietsache zur Überprüfung ihres Zustandes ... in abgemessenen Abständen" betreten.
28.1.2007
Guten Tag, Ich bin Vermieter.Meine jetzige Mieterin hat vom Vormieter Auslegware übernommen.Dies wußte ich, aber dies wurde nicht in den neuen Mietvertrag und auch nicht ins Übergabeprotokoll vermerkt.... Nun zieht unsere Mieterin aus.

| 5.1.2017
von Rechtsanwalt Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer
Mieterin hat fristgemäß zum 31.01.2017 die Wohnung gekündigt. ... Das habe ich abgelehnt mit Hinweis auf den Mietvertrag (3 Monate Kündigungsfrist). 2. ... Mieterin hat dies abgelehnt mit dem Hinweis wir sollen Ihr beweisen daß eine Übergabe bei hellen Lichtverhältnissen nur durchgeführt werden darf.

| 8.7.2020
| 75,00 €
von Rechtsanwältin Doreen Prochnow
Kein Paragraph im Mietvertrag bez. ... Der Mietvertrag sieht folgendes vor 1. ... Beide Mieter, namentlich Herr XXX und Frau YYY haften für diesen Mietvertrag gesamtschuldnerisch. 2.

| 3.2.2012
von Rechtsanwalt Thomas Joerss
Adam hat den Mietvertrag zum 29.02. gekündigt. ... Gehen die Mietvertragsfestlegungen zur Übergabe der Wohnung an Eva über?
15.2.2012
Am selben Abend sendete sie mir eine E-Mail mit dem Mietvertrag (nicht unterschrieben) inkl. ... Da ich davon ausgegangen bin, dass zwischen uns alles klar geregelt war, schrieb ich ihr am Dienstag, wie wir das mit der Übergabe machen und bis wann ich die Miete und die Kaution überweisen solle. ... Für mich hatten wir aber eine klare Abmachung und ich bin auch nicht davon ausgegangen, dass sie noch anderen Mietverträge zusendet.

| 1.10.2009
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Sehr geehrte Damen und Herrn, Wir haben eine Wohnung an ein junges Pärchen (nicht verheiratet ) vermietet nun ist es so, das sie sich zwar mit ihren Angaben auf dem Mietvertrag eintrug aber nur auf dem Wohnungsübergabeprotokoll was dem Mietvertrag anhängig war unterzeichnet hat, er hat jeweils beides unterzeichnet. ... Eine Räumungsklage wollen wir nicht einleiten, da der Rest nicht einmal 1/3 dessen Wert ist was eine Klage kosten würde. 1.Ist sie genauso Mieterin, obwohl sie nur des Übernahmeprotokoll und nicht den Mietvertrag nicht unterzeichnet hat? ... Wie verhält es sich mit den Schäden die hinterlassen wurde, reicht es diese zu dokomentieren im Beisein eines Zeugen ?
11.8.2010
von Rechtsanwalt Guido Matthes
X eine Übergabe vereinbart. ... Es steht dort Ergänzung zum Mietvertrag zwischen Hr. ... Desweiteren stand dort das DIE MIETERIN keinen Anspruch auf Kaution hat und für jegliche Schäden, bei einem evtl.
5.4.2011
Der Mieter übergab ich den Schlüssel für 1b nicht, da sich dort eine Menge meiner Werkzeuge befanden. ... (Der Mieterin war es egal, daß das Gebäude im Rohbau war.) ... Was hat Gültigkeit bei einem gesetzlichen Mietvertrag?

| 25.9.2010
von Rechtsanwalt Dennis Meivogel
Nun ist nächste Woche Übergabe der Wohnung. ... SPätestens bei der Übergabe! ... Sollte man dann die Übergabe absagen?
21.5.2007
Desweiteren sind im Mietvertrag die Schönheits-Reparaturen vereinbart ( Zuspachteln von Löchern durch Gardinenstangen bspw.). Es kann doch nicht sein das keine Übergabe mit Vermieter statt finden muß- was ist wenn in der Wohnung Schäden sind? Ich befürchte das ich nach Auszug der Mieterin keine Chance hätte hier etwas zu bekommen für evt notwendige Arbeiten da die Beweislast für den Schaden dann nicht mehr zu erbringen sein dürfte.

| 29.8.2011
Mietvertrag der Mieterin besteht bis 31.08.2011. Mietvertrag der Nachmieter beginnt am 01.09.2011 Besichtigung der Wohnung durch die potentiellen Nachmieter am 27.07.2001. ... Ist die Mieterin verpflichtet, für August die volle Miete zu zahlen, obwohl sich schon Nachmieter in der Wohnung aufhalten und der Mieterin bzw. ihren beauftragten Personen keinen Zutritt gewähren?

| 22.8.2014
Die Mieterin hat zum 31.08.2014 den Mietvertrag gekündigt. ... Die Mieterin weigert sich jedoch, Schäden zu beseitigen und möchte die Wohnung für die Übergabe nur reinigen. ... Laut dem Mietvertrag: übernimmt die Schönheitsreparaturen die Mieterin auf eigene Kosten.
15.8.2018
von Rechtsanwalt Nicolas Reiser
Die alleinvertretungsberechtigte Gesellschafterin (nachfolgende Mieterin benannt) hat mit uns den Mietvertrag geschlossen. Direkt bei Einzug kam es zu einem größeren Schaden unserer Möbel. ... Beim dazu anberaumten persönlichen Gespräch am 3.8. kam es wieder anders: die Mieterin wollte die Räume in jedem Fall behalten und den Mietvertrag nicht einvernehmlich aufheben.
123·5