Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

735 Ergebnisse für „mietvertrag haus kündigungsfrist kündigen“


| 2.12.2004
Die Mieter in diesem Haus, wohnen seit ca. 8 Jahren darin. Allerdings wurde innerhalb der letzten 2 Jahre ein neuer Mietvertrag (selben Vertragstext) abgeschlossen. ... Meine Fragen: - nach welcher Zeitspanne bemisst sich die Kündigungsfrist?
3.5.2016
von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Ich möchte mein Haus vermieten, da ich ins Ausland gehen werde. Ich habe einen Mieter der jetzt einen Mietvertrag unterschreiben möchte mit start 01.08, was mir auch passt. Was ist wenn ich kurzfristig nicht in Ausland gehen kann und den Mietvertrag vor dem 01.08 wieder aufheben möchte?

| 27.6.2016
Hallo, wir wollen unseren Mietvertrag kündigen, sind aktuell jedoch sehr knapp dran und daher stellt sich uns eine Frage zur Kündigungsfrist. ... Wenn ich dies nun richtig interpretiere dann haben wir als Mieter grundsätzlich 3 Monate Kündigungsfrist, also könnte ich doch auch zum X-ten eines Monats (z.B. 15.) kündigen. ... Zur Info: Ist wohl ein aktueller Standard-Mietvertrag von "Haus und Grund" Danke
10.9.2019
| 35,00 €
von Rechtsanwalt Christian Joachim
Wir haben einen schriftlichen Mietvertrag abgeschlossen, in dem vereinbart wurde: - Miete monatlich 0 Euro - Nebenkosten 115 Euro - "Beide Parteien können jederzeit mit einer Frist von 3 Monaten kündigen. ... Begründung: Es handelt sich hier um einen Pro-Forma Mietvertrag und es besteht keine Kündigungsfrist. ... Handelt es sich hier tatsächlich um einen Pro-Forma Mietvertrag und welche Auswirkungen auf die Kündigungsfrist bzw.
1.8.2015
von Rechtsanwältin Brigitte Draudt
Nun meine Fragen: - Welche Kündigungsfristen gelten in diesem Fall? ... - Greift § 573a BGB in diesem Fall, wenn wir die eine Wohnung beziehen und dann nach § 573a BGB kündigen. ... - Was ist außerdem zu beachten um beiden Mietern rechtssicher zu kündigen?

| 11.4.2012
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Ich habe hier letztendlich mein eigenes privates Zimmer, im Mietvertrag befindet sich dazu noch ein Kleiderschrank, eine Couch wurde mit übernommen, steht aber nicht mit drin im Vertrag. ... Jetzt möchte ich kündigen. Mein Vermieter möchste von mir 3 weitere Monatsmieten gemäß dreimonatiger Kündigungsfrist haben.

| 20.6.2013
von Rechtsanwalt Michael Pilarski
Wir möchten diesen Mietvertrag nun kündigen, da wir ein Haus gekauft haben. ... Im Mietvertrag steht unter Mietzeit folgendes: (1) Das Mietverhältnis beginnt am 01.08.2012. Der Mietvertrag läuft auf unbestimmte Zeitund kann mit gesetzlicher Kündigungsfrist gekündigt werden.
16.12.2006
von Rechtsanwalt Michael Böhler
Wir möchten unser Mietverhältnis kündigen. ... Laut Mietvertrag erst zum 30.09.2007. ... Unser Mietvertrag ist ein Formular von "Haus & Grund Hessen".
19.9.2014
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Guten Tag, ich habe von meiner Oma ein Haus geerbt. ... Da ich das Haus verkaufen möchte habe ich Ihr vor 2 Monaten eine Schriftliche Kündigung zukommen lassen und die üblichen 9 Monate Kündigungsfrist berücksichtigt. ... Welche Kündigungsfrist muss ich hier einhalten?
20.7.2006
von Rechtsanwalt Markus Timm
Das Haus in dem wir wohnen steht zur Zwangversteigerung. Ich habe gehört das somit die möglichkeit besteht kurzfristig den Mietvertrag zu kündigen, ohne die gängigen 3 Monate einhalten zu müssen. ... Nun haben wir das Glück ein günstigeres Haus zu mieten, allerdinga schon zum 1.8.2006.
6.4.2006
von Rechtsanwalt Martin Kämpf
Wir wohnen seit 22 Jahren in unserer Mietwohnung und haben demnach noch einen alten Mietvertrag. Nun steht mittelfristig ein Hauskauf an. Stimmt es, daß wir nun auch nur noch 3 Monate Kündigungsfrist haben?

| 29.6.2006
von Rechtsanwältin Gabriele Haeske
Dieses Haus soll verkauft werden, der Käufer will das Haus selbst bewohnen. Laut unserem Mietvertrag von 1998 können Mieter und Vermieter jeweils bis zum 01.10. eines Jahres mit Wirkung zum 01.10. des darauffolgenden Jahres kündigen. Wenn dieses Haus nun verkauft wird, wer muß/kann uns kündigen - der jetzige Vermieter oder der Käufer des Hauses - und welche Kündigungsfrist muß er einhalten?
21.5.2006
Ich zog vergangenes Jahr im Mai in ein Appartement, bekam beim Einzug allerdings keinen Mietvertrag. ... Da sie ebenfalls keinen Mietvertrag zugeschickt bekam, versuchten wir mehrfach die Verwalterin zu erreichen. ... Des weiteren interessiert uns, ob wir die Wohnungen kündigen müssen, obwohl ja keine Mietverträge vorliegen.
14.6.2015
von Rechtsanwalt Michael Pilarski
Daher wurde mit neuen Mietern ein Mietvertrag zum 1.6. geschlossen. ... Da es nun von Seiten der neuen Mietern bereits zu erheblichen Beschimpfungen Beleidigungen usw gekommen ist, haben wir keinerlei Interesse mehr die Wohnung an diese Leute zu vermieten und würde den Vertrag gerne noch vor Einzug kündigen und die Leute aus der unentgeltlich benutzen Wohnung raus haben. ... Der Mietvertrag ist ein Standardmietvertrag.

| 13.5.2007
von Rechtsanwalt Michael Kohberger
Es handelt sich um ein Einfamilien Haus mit einer Einliegerwohnung im Keller. ... Bei dem Mietvertrag handelt es sich um einen Vordruck des Stuttgarter Haus und Grundbesitzverein 5/92. ... Nun meinen Fragen Wie lange ist die Kündigungsfrist die voll auszunutzen gedenke Was kann ich noch dagegen tun (Sozialklausel) ??
20.5.2016
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
In der Einliegerwohnung unseres Hauses wohnt mein Vater. Da es keinen schriftlichen Mietvertrag gibt, gehe ich davon aus, dass nach mittlerweile 10 Jahren ein stillschweigendes Mietverhältnis besteht.

| 22.9.2006
von Rechtsanwältin Jutta Petry-Berger
Mein Problem: Wir bauen derzeit ein Haus, das wahrscheinlich im Früjahr fertig gestellt wird. ... Mein derzeitiger Mietvertrag wurde zum 01.06.1997 abgeschlossen. ... (Nachdem ich noch nicht ganz genau weiß wann unser Haus fertig wird, ist dies natürlich eine wichtige Frage).
16.3.2006
In einem am 28.10.1998 abgeschlossenen Mietvertrag - dem damaligen Haus- und Grund Formblatt mit unten stehenden individuellen Anpassungen - über eine zwei Zimmer Wohnung heisst es: "Der Mietvertrag wird auf die Dauer von 36 Monaten geschlossen und läuft bis zum 31.10.2001. ... Für den Fall der ordentlichen Kündigung des Mietverhältnisses beträgt die Kündigungsfrist 3 Kalendermonate, wenn seit der Überlassung des Wohnraums weniger als 5 Jahre vergangen sind 6 Kalendermonate, wenn seit der Überlassung des Wohnraums 5 Jahre vergangen sind 9 Kalendermonate, wenn seit der Überlassung des Wohnraums 8 Jahre vergangen sind 12 Kalendermonate, wenn seit der Überlassung des Wohnraums 10 Jahre vergangen sind" Nun hat es seit Abschluß des Vertrages ja Reformen im Mietrecht gegeben. ... Kurz ausgedrückt....wie kann diese Mietvertrag gekündigt werden?
123·5·10·15·20·25·30·35·37