Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

1.189 Ergebnisse für „mietvertrag frist kündigungsfrist kündigen“

30.5.2010
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Ich habe am 24.04.2001 einen Mietvertrag über eine Wohnung in München als Mieter abgeschlossen. ... Aus diesem Grund möchte ich die Wohnung zeitnah kündigen. Im Mietvertrag ist in §2 die Mietzeit wie folgt definiert: ++++++++++++++++++++ 1.
11.1.2010
von Rechtsanwalt Ingo Bordasch
Guten Tag, ich möchte in absehbarer Zeit meinen Mietvertrag kündigen. Es ist ein Formularmietvertrag von 1989 mit den damals üblichen Kündigungsfristen, außerdem ist im § 2 ''''Mietzeit'''' die Verlängerungsklausel ausgefüllt. ... Er verlängert sich um jeweils 12 Monate, falls er nicht mit den Fristen der Ziff. 4 gekündigt wird."
3.6.2009
Im weiteren Text werden die Kündigungsfristen detailliert aufgeführt: „… zu 1.b) Die Kündigungsfrist beträgt ….. 12 Monate, wenn seit der Überlassung des Wohnraumes 10 Jahre vergangen sind. ... b)beeinflusst die/eine Mietrechtsreform unsere Kündigungsfrist (z.B. 3 statt 12 Monate)? ... Frist?

| 10.7.2014
von Rechtsanwältin Dr. Elke Scheibeler
Die Kündigungsfrist beträgt 4 Wochen zum Monatsende. Die genannten Fristen gelten sowohl für den Hauptmieter als auch für den Untermieter. ... Kann ich aus einem einfachen Grund wie "Eigenbedarf" den Mieter mit der vereinbarten 4-wöchigen Kündigungsfrist kündigen oder muss ich bis zum Ablauf der Mietzeit warten?
1.2.2016
von Rechtsanwältin Dr. Elke Scheibeler
Sehr geehrte Damen und Herren, ich möchte meinen Mietvertrag schon vor dem Mietbeginn kündigen. Im Mietvertrag steht, dass das Mietverhältnis am 1.März 2016 beginnt und die Kündigungsfrist 3 Monate beträgt. ... Ist der Vermieter im Recht, wenn aus seiner Sicht die Kündigungsfrist erst am 1.

| 23.4.2008
von Rechtsanwalt Lars Liedtke
Sehr geehrte Damen und Herren, ein im Jahre 1971 in der DDR geschlossener Mietvertrag enthält im Hinblick auf die Beendigung des Mietverhältnisses nachstehende Klauseln: "Das Mietverhältnis läuft auf unbestimmte Zeit und kann beiderseits durch eingeschriebenen oder quittierten Brief gekündigt werden mit einer Frist von 1 Monat zum Ende des folgenden Monats." ... Der Vermieter behauptet nun, die Mieterin könne erst zum 31.06.2008 wirksam kündigen. ... Frage: Ist die Kündigung der Mieterin zum 31.05.2008 rechtswirksam, die Kündigungsfrist mihin gewahrt, oder gilt hier tatsächlich der 31.06.2008 als zulässige Kündigungsfrist?

| 2.12.2004
Allerdings wurde innerhalb der letzten 2 Jahre ein neuer Mietvertrag (selben Vertragstext) abgeschlossen. ... Meine Fragen: - nach welcher Zeitspanne bemisst sich die Kündigungsfrist?
31.3.2006
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Sehr geehrte Damen und Herren, wir möchten unseren Mietvertrag (Einfamilienhaus) kündigen. ... Unsere Frage: Können wir jetzt (oder bis zum 30.06.06) kündigen, so dass wir mit einer 6monatigen Kündigungsfrist bis spätestens dann im Dezember 06 ausziehen können? Oder können wir erst im Dezember 06 den Vertrag kündigen zum 30.6.06, so dass wir mit 6monatiger Kündigungsfrist erst im Juni 2007 ausziehen können?
27.2.2013
von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Die ordentliche Kündigung mit gesetzlicher Frist ist jedoch erstmals zum 1.8.2013 (Datum handschriftlich eingefügt) für Mieter und Vermieter zulässig. Kündigungsfristen siehe unter 2. c) [...] 2. ... Meine Frage lautet: Ist die Einhaltung einer 3-monatigen Kündigungsfrist ausreichend, soll der Mietvertrag zum 1.8.2013 (also mit Ablauf des Kündigungsausschlusses) gekündigt werden?

| 12.3.2008
von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Ich möchte jetzt zum 30.10.2008 kündigen. Kann ich davon ausgehen, dass für diesen Vertrag auch die seit dem 01.06.2005 geltende 3-monatige Kündigungsfrist zutrifft? Kann ich auch jetzt bereits zum 30.10.2008 problemlos kündigen?
1.3.2011
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Die beiden Hauptmieter haben den Mietvertrag am 28.2.2011 per Einschreiben gekündigt und überlegen nun den beiden Untermietern zu kündigen mit dem Ziel andere Hauptmieter durch einen Nachtrag zum Mietvertrag zu finden, da der Vermieter bereit ist die WG ohne Renovierung durch einen Nachtrag zum Mietvertrag zu übergeben ohne das es zu einer Wohnungsübergabe kommt. ... In unserem Mietvertrag der ca 4 Jahre alt ist steht, dass die Wohnung malerfrisch zu übergeben ist. ... innerhalb von 4 wochen ausziehen müssen oder hier die Frist auch 3 Monate beträgt.
22.4.2006
von Rechtsanwältin Jutta Petry-Berger
Wir haben einen unbefristeten Mietvertrag am 01.10.1984 geschlossen und wollen nun demnächst kündigen.Wie genau ist nun unsere Kündigungsfrist?

| 15.5.2006
Hallo, mein Mietvertrag wurde nach dem 01.09.2001 abgeschlossen. Er enthält eine Kündigungsfrist von 6 Monaten (ist wörtlich festgehalten worden und es besteht kein Bezug auf die gesetzliche Kündigungsfrist). ... Sind diese 6 Monate eine individuelle Vertragsvereinbarung oder kann ich mich beim Auszug auf die gesetzliche Kündigungsfrist von 3 Monaten berufen?
25.3.2007
von Rechtsanwältin Gabriele Koch
Sehr geehrte Damen und Herren, wir möchte unser neu erworbenes Haus in den nächsten Tagen wegen Eigenbedarf kündigen. ... Dies hängt wohl davon ab, ob die Grenze für eine Frist von 6 Monaten "bis einschließlich" oder "unter" 8 Jahre Mietzeit gilt. Weiterhin sind wir uns unsicher, ob die 6 Monate Kündigungsfrist (also bis zum 30. 9.2007) bei dieser Berechnung zur Mietzeit addiert werden (in diesem Fall wären es dann 8,5 Jahre Mietzeit und entsprechend 9 Monate Kündigungsfrist, sodass wir erst auf den 31.12.2007 kündigen könnten).

| 2.3.2006
von Rechtsanwältin Jutta Petry-Berger
Gilt hier die neue dreimonatige Frist zu jedem 14. des Monats oder bleiben die alten Fristen bestehen? Auszug aus dem Mietvertrag: Das Mietverhältnis beginnt am 15. ... Werktag des ersten Monats der Kündigungsfrist zugehen.
22.11.2020
| 25,00 €
von Rechtsanwalt Bernhard Schulte
Sehr geehrte Damen und Herren, wir haben einen Mietvertrag aus dem Jahre 1991. Dieser Mietvertrag wurde für 10 Jahre abgeschlossen und stillschweigend verlängert. ... Wie sehen die aktuellen Kündigungsfristen für diesen Vertrag aus?
7.5.2021
| 35,00 €
von Rechtsanwältin Yvonne Müller
Ist die Kündigungsfrist des Mietvertrages binden? ... In dem Mietvertrag ist geregelt, dass ich nur mit einer Frist von drei Monaten zum Jahresende kündigen kann. ... Der Mietvertrag besteht seit zwei Jahren.

| 27.6.2016
Hallo, wir wollen unseren Mietvertrag kündigen, sind aktuell jedoch sehr knapp dran und daher stellt sich uns eine Frage zur Kündigungsfrist. ... Dort ist folgender Paragraph zur Kündigung enthalten: "Ist das Mietverhältnis auf unbestimmte Zeit geschlossen, so kann jede Partei das Mietverhältnis mit einer Frist von 3 Monaten ordentlich kündigen. ... Wenn ich dies nun richtig interpretiere dann haben wir als Mieter grundsätzlich 3 Monate Kündigungsfrist, also könnte ich doch auch zum X-ten eines Monats (z.B. 15.) kündigen.
123·15·30·45·60