Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

39 Ergebnisse für „mietvertrag betriebskosten haftpflichtversicherung“


| 2.4.2022
| 52,00 €
von Rechtsanwalt Fabian Fricke
Die vorheriger Eigentümerin der Wohnung hat sich kurz nach Einzug aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr um die Details des Mietvertrags gekümmert bzw. diese nicht mehr nachverfolgt. Im Mietvertrag wurde festgelegt, dass eine Kaution von 2 Kaltmieten fällig wird - zahlbar in 4 Monatsraten. ... Die Frage nach dem Abschluss einer Haftpflichtversicherung hat sie verneint.

| 23.7.2020
von Rechtsanwalt Thomas Henning
Im Mietvertrag steht: Zitat Anfang Die Miete beträgt monatlich Grundmiete359 Euro Vorauszahlungen für Betriebskosten 50 Euro Vorauszahlungen für Heizkosten 65 Euro Zitat Ende In der Position „Heizkosten" sind die Kosten für Wasser und Abwasser enthalten. Die in der NK-Abrechnung aufgeführten Positionen sind wie folgt: Allgemeinstrom, Niederschlagswasser, Müllgrundgebühr, Abfallentsorgung Wohnflächen ohne Gewerbe, Straßenreinigung, Gartenpflege, Hausmeister, Treppenhausreinigung, Wartung Aufzug, Wartung Brandschutz, Kabelgebühren, Gebäudeversicherung, Haftpflichtversicherung, Grundsteuer, Gehwegreinigung. ... Zum Zeitpunkt der Abrechnung hatte ich also seit etwa anderthalb Jahren erheblich weniger Abschläge für die Betriebskosten geleistet, als dies lt. dieser Abrechnung erforderlich gewesen wäre.
4.11.2017
Guten Tag, es Handelt sich um einen Mietvertrag aus dem Jahr 1974 dort steht folgendes: 1. ... Nebenabgaben,nämlich Kosten für-Sammelheizung (mindestens 18 Grad Celsius)-Warmwasser- Fahrstuhl - Treppenreinigung - Sach- und Haftpflichtversicherung - werden nicht besonders erhoben - werden anteilig in Höhe von - Prozent der Gesamtkosten umgelegt - sind neben dem Mietzins besonders zu zahlen mit -- DM pro Monat - Vierteljahr - Jahr. am ende des Mietvertrages steht folgender text: Die Heizkosten betragen monatlich.
23.5.2017
von Rechtsanwältin Wibke Türk
Im Formular Mietvertrag von 11/87 §3 Mietzins Ziffer 2, Ziffer 3, Ziffer 4, sind u.a. Betriebskosten wie folgt beschrieben: § 3 Mietzins 2 Betriebskosten Im Mietzins sind die Heiz- und Warmwasserkosten (siehe §13) sowie die folgenden Betriebskosten nicht enthalten und daher zusätzlich zu bezahlen . ... X Sach- Haftpflichtversicherung (in 1 e enth.) 0 Entwässerungskosten 0 Fahrstuhlkosten 0 Hausreinigungskosten 0 Hauswartkosten X Müllabfuhrkosten0 Gartenpflegekosten 0 Wasserversorgungskosten (in 1 e enth.)

| 18.9.2016
Im Mietvertrag ist folgendes vereinbart: ----- § 4 Miete und Nebenkosten a.) ... Zur Zeit werden folgende Betriebskosten umgelegt und durch Vorauszahlungen (mit Abrechnung) erhoben: 1. ... Entstehen nach Vertragsabschluß neue Betriebskosten, so ist der Vermieter berechtigt , diese durch Erklärung in Schriftform anteilig auf die Miete umzulegen.
4.5.2016
von Rechtsanwalt Michael Böhler
Sehr geehrte Rechtsanwälte, - Unser Sohn (24 Jahre) studiert in den Niederlanden, und will in ein Haus ziehen, dass deutsche Eltern eines deutschen Kommilitonen gekauft haben und erstmalig an 4 Studenten vermieten (einer davon ist deren eigener Sohn) - Es gibt einen Mietvertrag auf niederländisch (mit deutscher Google-Übersetzung), bei dem alle 4 Studenten (inkusive des Sohnes der Eigentümer/Vermieter) als gemeinsame Mieter aufgeführt werden. - Es ist eine Gesamtkaution aller 4 Mieter von 1000,- EUR (Gesamtnettomietpreis des Hauses = 1091,- EUR) zu leisten. - Jeder Mieter ist gesamtschuldnerisch für die Miete verantwortlich. - Jeder Mieter hat eine Haftpflichtversicherung abzuschließen. - Im Mietvertrag steht nicht nach welchem Recht dieser geschlossen wird. - von jedem Elternteil wird eine zusätzliche Mietbürgschaft mit folgendem Wortlaut gefordert: "Für alle Forderungen (Miete, Betriebskosten, unterlassene Schönheitsreparaturen, Schadensersatzansprüche, Verzugszinsen etc.), die dem Hauseigentümer xxxxx gegen (unser Sohn) als Mieter für die Wohnung in der (Adresse in den Niederlanden) zustehen, übernehme ich (Eltern) unter Verzicht auf die Einrede der Vorausklage, der Anfechtbarkeit und der Aufrechenbarkeit die selbstschuldnerische Bürgschaft bis zur Höhe von € 675,00 (drei Nettokaltmieten) der zu Vertragsabschluss geltenden Miethöhe. ... Aber wir wollen verhindern, dass - wir für die Miet- / Nebenkostenausfälle der Mitmieter mithaften (ist das bei einem gesamtschuldnerischen Mietvertrag überhaupt möglich?)
26.11.2015
von Rechtsanwalt Mikio Frischhut
Bis jetzt hatten wir laut Mietvertrag jährlich nur Gebäudefeuerversicherung (hier wird keine Haftpflichtversicherung aufgeführt !) ... Auch in der Aufzählung der Nebenkosten zum Mietvertrag steht keine HPV. ... ) eine Haftpflichtversicherung über 75,96€/Jahr abgeschlossen und eine neue Gebäudeversicherung über jährlich 653,74€.
16.11.2014
Die Größenangabe ist wegen möglicher Fehler beim Aufmaß nur im Hinblick auf die Verteilung der Betriebskosten als Maßstab verbindlich, ansonsten unverbindlich und wird nicht zugesichert. ... Monatliche Wohnungs-Grundmiete während des dritten Jahres ab 01.02.2017 bis zum 31.01.2018 je einschließlich xxx,- €  3.4Monatliche Wohnungs-Grundmiete während des vierten Jahres ab 01.02.2018 bis auf unbestimmte Zeit xxx,- € 3.5 Die Miete für die Garage, Carports oder Stellplätze beträgt monatlich: 0€ 3.6 Die monatliche Vorauszahlung für die nachfolgend unter Ziffer 7 zusammen- gefassten allgemeinen Betriebskosten beträgt: xxx,- € 3.7 Die monatliche Vorauszahlung für die nachfolgend unter Ziffer 8 aufgeführten Heizkosten beträgt: € 3.6 Die Gesamtmiete beträgt im ersten Jahr monatlich xxx,- € 4 Zahlung und Fälligkeit der Miete 4.1 Die jeweilige Gesamtmiete ist monatlich im Voraus, spätestens am 3.

| 19.7.2014
Im Mietvertrag ist die Grundsteuer nicht separat geregelt, hier bezieht man sich auf: Die Betriebskosten werden nach Paragraph 2 Betriebskostenverordnung umgelegt!
26.6.2014
Ich möchte einen Mietvertrag aufsetzten für das Einfamilienhaus. ... Der Mieter besitzt eine gültige Haftpflichtversicherung. ... Wartung laufen unter: sonstige Betriebskosten Vielen Dank im voraus.
5.12.2013
Es besteht kein schriftlicher Mietvertrag, gegenüber dem Vermieter existiert noch der gemeinsame Mietvertrag von meiner Tochter und einem Mitmieter, der nicht geändert wurde, aus Angst die Wohnung würde bei einem Mieterwechsel gekündigt. ... September hat meine Tochter den Mietvertrag gekündigt und ist ausgezogen, ebenso die Untermieterin. ... Die Untermieterin beanstandete per Fax die Nebenkostenabrechnung und erhielt schriftlich von der Hausverwaltung eine Zusage, die Betriebskosten (außer Wasser- und Heizung) um 25% zu senken.

| 8.8.2013
von Rechtsanwältin Wibke Türk
Ich würde gerne den folgenden Mietvertrag vor Unterzeichnung prüfen lassen. ... - Gibt es bedenkliche Klauseln im Mietvertrag? ... BGB - zu erhöhen. § 5 Betriebskosten - Abrechnung 1.
18.8.2012
von Rechtsanwältin Jenny Weber
Mein Vermieter hat seit min. 4 Jahren eine Vermieterhaftpflicht für die Absicherung seiner Risiken (z.B. Postbote rutscht aus weil ich als Mieter nicht Schnee geräumt habe und er belangt wird oder mir fällt ein Dachziegel auf den Kopf und ich verklage ihn.... etc.) Diese legt er auf der Bertreibskosten-Abrechnung auf mich um.

| 25.3.2011
Einfache Frage: Kann man auf einem Mietvertrag bestehen und welche gesetzlichen Grundlagen gibt es dafür, bzw. was kann man machen, wenn ein Mietvertrag abgelehnt wird. ... Da es sich um die Familie handelte, haben wir keinen Mietvertrag erstellt, sondern nur eine lose Vereinbarung wie nachfolgend geschildert, getroffen. ... B.: Brandkasse, Haftpflichtversicherungen, Grundsteuer, Deichverband, Straßenreinigung, Schornsteinfeger- Immunmessung, Müllabfuhr, Regenwasser, Abwasser, Gebühr Kaltwasserzähler u. ä.. werden von uns bezahlt.
13.10.2010
von Rechtsanwalt Michael Böhler
Die Forderungen und der Verlauf der Wohnungs-Übergabe zum Auszug: 1) Ich sollte Treppenhausreinigungen der letzten Monate bezahlen, hierüber gab es keine Vereinbarung, weder im Mietvertrag noch gesondert. Im Mietvertrag steht, dass die Reinigungspflicht bei den Mietern liegt, dieser bin ich immer nachgekommen. ... Ich denke, dass man sich nochmal Gedanken gemacht hat, man könnte so noch im Nachhinein Geld einsammeln, da man bereits meine Haftpflichtversicherung erwähnt.
15.4.2010
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
In dem Mietvertrag für ein Reihenhaus sind vom Vermieter unter der bestehenden Rubrik für die Nebenkosten und Betriebskosten keine Punkte angekreuzt worden. ... Grundsteuer, Niederschlagswasser, Schornsteinfeger, Gebäudeversicherung, Haftpflichtversicherung und in welcher Höhe diese anfallen, wurde mir nicht mitgeteilt. ... Betriebskosten zu informieren?
2.3.2010
von Rechtsanwalt Sebastian Belgardt
Im Mietvertrag steht folgendes zum Thema Nebenkosten: Nebenkosten (Betriebskosten) Betriebskostenvorauszahlungen sind neben der Nettokaltmiete zu zahlen und werden jährlich mit dem Mieter im Folgejahr abgerechnet. ... Kosten der Sach- und Haftpflichtversicherung 10. ... Kabelanschluss 12. sonstige Betriebskosten · Wartung von Be- und Entlüftungsanlagen, Blitzschutzanlagen und Steigleitungen · Reinigung von Dachrinnen · Feuerlöschprüfungen · Schnee- und Eisbeseitigung Der Vermieter ist berechtigt, im Rahmen des § 560 BGB und der Anlage 3 zu § 27 der II BV Erhöhungen sowie Neueinführungen von Betriebskosten auf den Mieter umzulegen.
22.4.2009
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Dazu möchte ich einen Mietvertrag aufstellen, in dem 2 Dinge besonders geregelt sein müssen: 1. Der Mietvertrag muss befristet sein, damit ich das Grundstück irgendwann selbst nutzen oder bebauen oder verkaufen kann. ... Ausgenommen von der Verpflichtung Verträge in eigenem Namen und auf eigene Rechnung abzuschließen sind folgende Nebenkosten: Grundsteuer, Gebäudeversicherung, Grundstücks-Haftpflichtversicherungen.
12