Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

1.866 Ergebnisse für „mietminderung wohnung“


| 16.2.2014
Laut Hausverwaltung ist unser Mietkonto nicht ausgeglichen, daher meine Frage in weit die Mietminderung + Höhe rechtens war und ob eine Mietminderung für die Abstellkammer möglich ist.

| 23.10.2016
von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Meine Wohnung liegt im 1.OG eines Hauses. ... Besteht die Möglichkeit einer Mietminderung und in welcher Höhe? Muss ich die Mietminderung schriftlich ankündigen?

| 15.6.2013
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Juni kein Warmwasser in meiner Wohnung. ... In meiner Wohnung funktionierte keine Steckdose für 10 Tage 4. ... Andere Hausverwaltungen haben Ihren Mietern sogar Mietminderung angeboten wegen der überfluteten Keller und Stromausfällen.

| 20.4.2006
von Rechtsanwalt Martin Kämpf
Ich bin im November 2005 in eine 100 qm Erdgeschoss Wohnung gezogen. ... Außerdem befinden sich ebenfalls im Erdgeschoss 2 Büros, wo morgens die Angestellen ab 07.00 Uhr kommen und ebenfalls auch Kundschaft.Aus den App. über mir vernimmt man ebenfalls jeden Schritt, jedes Klogeräusch kann genau gedeutet werden, man ist eigentlich über das Vorgehen in den oberen Wohnungen bestens informiert. ... Ich habe erst kürzlich wieder mit ihm telefoniert und auf eine Mietminderung hingewiesen.
16.7.2008
Es ist ein aufwändiges Verfahren zur Beseitigung nötig (Böden müssen aufgebohrt werden in der kompletten Wohnung. ... Wieviel % wäre die Mietminderung.
26.1.2020
von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Die Vermieterin hat mir gar keine Entschädigung angeboten und keine Mietminderung auch angeboten. ... - kann ich eine permanente/dauerhafte Mietminderung anfordern (Vertragsänderung), da DERSELBE Defekt an dieselben Wände nun öfters passiert ist? Bitte beachten Sie, dass meine Wohnung eine 3ZK2BB Wohnung, die 97 qm groß ist.
14.6.2015
von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Habe eine Frage zur Mietminderung einer sehr dunklen Kellerwohnung. Habe gelesen, dass hier eine Mietminderung bis zu 25 % möglich sei.

| 25.2.2015
von Rechtsanwalt Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer
Muss die Mietminderung schriftlich angezeigt werden und ist sie hier rückwirkend möglich? ... Wie hoch sollte eine Mietminderung sein? ... Es handelt sich um eine 4 Zimmer Küche Bad Flur- Wohnung.
4.3.2008
Poststempel erst am 23.02.08) verschickt wurde, haben die Mieter darauf hingewiesen, dass sie für die Monate März und April eine Mietminderung von 50% vornehmen werden, was sie auch, zumindest für den März bereits getan haben. ... Die Mietminderung wird mit dem angeblichen Schimmelbefall sowie mit den Stromkosten für das Entfeuchtungsgerät begründet.
6.5.2007
von Rechtsanwältin Nina Marx
Am 31.03.07 bin ich aus der Wohnung mit den meisten Möbeln ausgezogen. ... Kann ich dies so ohne weiteres oder muss ich eine Mietminderung schriftlich ankündigen. In welchem Bereich liegt eine Mietminderung in diesem Fall überhaupt und wie kann ich dies für den April noch geltend machen.

| 9.5.2015
Hallo, in der Wohnung wohnt eine WG mit 4 Personen. ... Das Bad der Wohnung wurde saniert. ... Die Wohnung ist insgesamt 120m² groß, das Bad hat knapp 8m².
28.5.2014
von Rechtsanwalt Raphael Fork
Das Wohnzimmer nimmt ungefähr die Hälfte meiner 72 m²-Wohnung ein. ... Wann kann ich die Mietminderung vollziehen? ... Eine Mietminderung soll anscheinend auch nur 6 Monate lang durchsetzbar sein?
16.8.2014
von Rechtsanwalt Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer
Guten Tag, ich bin seit 2009 Mieter einer Berliner Innenstadt-Wohnung in einem Mehrparteienmietshaus, welches an einer Grundstücksbrache liegt. ... Nun hatte ich irgendwo gelesen, dass in Innenstadtlagen mit der Bebauung von Brachen gerechnet werden müsse und damit der Mangel bei Einzug bekannt sei und eine Mietminderung nicht möglich sei. ... 2. angenommen die (rückwirkende) Mietminderung ist rechtlich wacklig und ich verliere vor Gericht, ist dann eine fristlose Kündigung wegen 2-monatigen Mietrückstandes zu befürchten ?

| 19.5.2013
von Rechtsanwalt Thomas Zimmlinghaus
wir bewohnen auf dem Land eine wohnung im 1. og. im februar ´13 begannen im erdgeschoss umfangreiche, bis jetzt noch nicht abgeschlossene sanierungsarbeiten (incl. aufschneiden der bodenplatte, verlegen neuer heizungsleitungen, "neue" wände durch angebrachte gipsplatten, mauer und putzarbeiten, elektrik, fenster, sanitär, fliesenabriss.... dies ist und war mit massiver lärm und schmutzbelastung verbunden. zeitweise ausfall der heizung. eine andere möglichkeit zu heizen gab es nicht durch einen schaden an der abwasserleitung und folgender sperrung der toilette und küchenabwässer mussten wir die wohnung verlassen die abwasserleitung wurde repariert aber nicht richtig verputzt, folge: mäuse in der wohnung löcher in eigenleistung verputzt (eine andere lösung fiel unserer vermieterin nicht ein) heute wasserschaden im eg, da aus der neuen leitung abwässer austreten - heisst erneute sperrung toilette und küchenabwässer. in welchem umfang wäre eine mietminderung gerechtfertigt. ist diese auch ohne lärmprotokoll u.ä. gerechtfertigt?

| 13.3.2015
von Rechtsanwalt Raphael Fork
Hintergrund: Ich bin Eigentümer einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus. ... (Die Wohnung hat ein zweites Bad mit einer Wanne.) ... Wieviel Prozent Mietminderung sind angemessen?
11.1.2010
von Notarin und Rechtsanwältin Sonja Richter
Text: Ich brauche einen Rat, da ich jetzt 3 mal vom Anwalt des Vermieters aufgefordert wurde die Mietminderung plus seine Gebühren auf das Konto des Vermieters zu überweisen. ... Nun schreibt der Anwalt des Vermieters, dass all diese Umstände unerheblich sind und keine Mietminderung rechtfertigen. ... Meine Frage, was könnte ich noch außergerichtlich machen, damit er meine Wohnung in vorherigen Zustand bringt und muss ich jetzt die Mieminderung (ohne Anwaltsgebühren) zurückerstatten?

| 24.11.2016
von Rechtsanwalt Evgen Stadnik
Am 18.11. waren wir dann doch etwas verärgert, weil die versprochenen Arbeiten sich so hinzogen und haben eine Email an den Vermieter gesendet, dass wir dies nicht in Ordnung finden, und eine Mietminderung für den laufenden Monat verlangen. ... Eine Mietminderung wurde nicht akzeptiert. Unsere Frage ist, ob wir ein Recht auf nachträgliche Mietminderung haben, da wir 3 Wochen lang keinen Thermostat hatten und somit die Heizung nicht anschalten konnten, eventuell auch wegen der anderen aufgezählten Mängel.
28.6.2019
von Rechtsanwältin Brigitte Draudt
Ich bin im Sommer letzten Jahres in meine Wohnung eingezogen. ... Nun bin ich dabei eine neue Wohnung zu suchen, weil eine sachgerechte Prüfung, und auch ein ärtzliche Einschätzung der Gesundheitsgefährdung (ich lebe mit einem 3-jährigen Sohn in der Wohnung) zu teuer ist. Man hat mir geraten, durch Mietminderung den Vermieter zum Handeln zu zwingen.
123·15·30·45·60·75·90·94