Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

324 Ergebnisse für „mietminderung heizung“


| 22.10.2014
Bereits am 17.08.14 hatten wir den Vermieter informiert, dass die Heizung trotz Entlüften nicht funktioniert und, dass laut Wetterbericht die Temperaturen im August so außergewöhnlich niedrig bleiben werden, sodass es in der Wohnung nur 18 Grad sind. ... Erneut informiert am 25.09.14, dass Heizung nicht funktioniert, es wurde dann versucht, Wasser nachzufüllen, mit nur geringfügigem Effekt (nur 2 Heizungen funktionierten dann etwas, in Schlafzimmern), Die Heizungen im Wohn- und Arbeitszimmer und im Bad funktionieren weiterhin nicht.

| 24.11.2016
von Rechtsanwalt Evgen Stadnik
Unseren Handwerkern hat die fehlende Heizung anscheinend nichts ausgemacht. ... Eine Mietminderung wurde nicht akzeptiert. Unsere Frage ist, ob wir ein Recht auf nachträgliche Mietminderung haben, da wir 3 Wochen lang keinen Thermostat hatten und somit die Heizung nicht anschalten konnten, eventuell auch wegen der anderen aufgezählten Mängel.
7.12.2015
Die heizung uisn insges 20 Jahre alt hier funktioniert die zeitschaltuhr nicht, das Ventil zum Wassernachfüllen ist abgebrochen, so dass hier nur mit einem Schraubenzieher der Hahn aufgedreht werden kann.
8.9.2008
Der Grund war, dass meine Heizung zum einen kalt blieb, obwohl ich die Heizung auf aufgedreht hatte und zum anderen anfing die Heizung wegen dem fehlenden Wasserdruck Lärm zu machen. ... Falls der Vermieter nicht reagiert oder wenn er reagiert es aber bis nach diesem Winter brauch bis die Heizung funktioniert, kann ich trotzdem eine Mietminderung fordern? ... Und wie lange muss ich überhaupt warten, ehe ich mit Mietminderung drohen darf?
13.3.2007
Sehr geehrte Damen und Herren, Haben im August eine Wohnung angemietet, als die kühleren Tage anfingen und wir die Heizung im Bad anmachten, haben wir bemerkt, dass die Heizung im Bad nicht richtig funktioniert. ... Morgens gegen 6:30 hatten wir eine Temperatur von 18°C, trotz das die Heizung 5:00 anspringt.
5.2.2013
Diese Heizungsanlage ist für das Warmwasser in den Heizungen aber auch für das Warmwasser im Allgemeinen verantwortlich. Das heißt, wenn diese ausfällt gehen weder Heizung noch Warmwasser. ... Wie sieht hier die Rechtliche Lage bezüglich einer Mietminderung aus?
28.2.2008
Im Schlafzimmer ist am 14.2. die Heizung kaputt gegangen. ... Nun, da diese Art von Heizung sehr veraltet ist und kaum noch auf dem Markt zu finden ist, unterbreitete der Hausmeister dem Vermieter ein Angebot (am 22.2.) von 500 Euro (Neue Heizung + Einbau). ... Ist es rechtens, wenn der Vermieter einen billigen Radiator im Baumarkt kauft und den ins Zimmer als Heizung stellt?
26.11.2010
hatte lezten winter nasse wand, habe die vermieterin informiert, darauf hin war ein sachverständiger in der wohnung hat für eine woche ein feuchtickeitsmessgerät gelassen, seit demm habe ich nichts mehr gehört.. habe jetzt kind gekriegt wohnung jetzt gekündigt bis ende jahnuar,habe jezt erfahren wenn ich ausziehe wird für neue nachmieter wohnung isoliert, kann ich mietminderung verlangen.. und in welche höhe..mitte 300.. nachzahlung für heizung 700
22.1.2020
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Guten Tag, gestern Abend ist die Heizung und Warmwasser ausgefallen. ... Mietminderung, wenn ja, wie viel?
11.2.2012
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Ich besitze eine Altbauwohnung und die Heizung wird streckenweise nicht richtig warm. ... Meine Fragen: - Käme mich eine Mietminderung nicht billiger? ... - Hätte die Mieterin trotz Mietminderung ein Recht auf die Lüfter?

| 21.2.2013
von Rechtsanwältin Jutta Petry-Berger
. - Schlazimmerheizung geht nun professorisch - Heizung möglich (die Ventile müssen aber noch ausgetauscht - Regler ist veraltet und nicht mehr beschaffbar). - Abfluss + Boiler = i.O. ... Ist die Mietminderung rechtskräftig, da ich die Miete ohne "Vorbehalt" überwiesen habe 2.) Ist die Minderung jeweils ab Mangelzeige zu berechnen (Heizung: 01.01.2013 - 19.02.2013) (verstopfter Abfluss + kein Warmwasser: 25.01.2013 - 19.02.2013) 3.)

| 15.6.2013
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Dadurch würden Stromkästen und Heizung beschädigt und es gab vom 02.Juni - 12.Juni keinen Strom und vom 02. ... Andere Hausverwaltungen haben Ihren Mietern sogar Mietminderung angeboten wegen der überfluteten Keller und Stromausfällen. Kann ich in diesem Fall einmalig 30% (Mangel 10/30 tagen) Mietminderung veranschlagen und im Folge Monat 30% weniger zahlen (rückwirkende Minderung) ?

| 3.10.2011
Oktober die Heizungsanlage anzustellen. ... Mein Anwalt schrieb meinem Vermieter, dass die Miete bereits jetzt ab Oktober gekürzt werde, sollte er die Heizungsanlage nicht bis 01.

| 13.11.2012
von Rechtsanwalt Jürgen Vasel
Desweiteren funktioniert seit unserem Einzug 2010 unsere Heizung nicht richtig, so das wir höchstens 19°C in den Wohnräumen haben. 1 Heizkörper funktioniert gar nicht.Dies haben wir bis jetzt so hingenommen obwohl unser 2 jähriges Kind ständig unter starker Bronchitis litt, mündlich haben wir es dem Vermieter aber öfters mitgeteilt. ... Nun meine Frage: Können wir jetzt fristlos kündigen bzw. eine Mietminderung vornehmen und um wieviel Prozent?

| 23.4.2014
Erstes Jahr: Vorzeitiges Abschalten der Heizung 9.4. - 20.04. ... Nichteinschalten der Heizung 16.09. - 19.09. ... Frage: Ist jedesmal nur die übliche Mietminderung (15%) zulässig, sollte man evtl. auf 30% oder höher gehen?
27.2.2015
von Rechtsanwältin Bianca Rönn
Die Mieter haben anschließend die Miete zu 75% gekürzt, mit der Begründung, dass die Heizung ausgefallen ist ( zur Sommerzeit). ... Sie wollten einen Aufhebungsvertrag mit mir abschließend, den ich aufgrund der hohen Mietminderungen abgelehnt habe. Der Schadensregulierer der Vor Ort war, hat die Mietminderung außer in 05.2015 nicht erstattet, weil sie keine anschließende Einschränkung der bewohnbarkeit der Wohnung feststellen konnte - die unberechtigte Mietminderung zu klären wäre meine Sache mit den Mietern ggf. gerichtlich.
4.1.2013
Als wir zurückkamen, bemerkten wir, dass die Heizung nicht funktionierte. ... Die Befürchtung: die Heizung leckt irgendwo, deshalb fällt der Wasserdruck und die Heizung schaltet sich automatisch ab. ... Mietminderung seitens des Mieters) der Firma in Rechnung stellen?

| 19.5.2013
von Rechtsanwalt Thomas Zimmlinghaus
wir bewohnen auf dem Land eine wohnung im 1. og. im februar ´13 begannen im erdgeschoss umfangreiche, bis jetzt noch nicht abgeschlossene sanierungsarbeiten (incl. aufschneiden der bodenplatte, verlegen neuer heizungsleitungen, "neue" wände durch angebrachte gipsplatten, mauer und putzarbeiten, elektrik, fenster, sanitär, fliesenabriss.... dies ist und war mit massiver lärm und schmutzbelastung verbunden. zeitweise ausfall der heizung. eine andere möglichkeit zu heizen gab es nicht durch einen schaden an der abwasserleitung und folgender sperrung der toilette und küchenabwässer mussten wir die wohnung verlassen die abwasserleitung wurde repariert aber nicht richtig verputzt, folge: mäuse in der wohnung löcher in eigenleistung verputzt (eine andere lösung fiel unserer vermieterin nicht ein) heute wasserschaden im eg, da aus der neuen leitung abwässer austreten - heisst erneute sperrung toilette und küchenabwässer. in welchem umfang wäre eine mietminderung gerechtfertigt. ist diese auch ohne lärmprotokoll u.ä. gerechtfertigt?
123·5·10·15·17