Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

1.618 Ergebnisse für „mieterin miete“


| 17.1.2014
von Rechtsanwalt Thomas Henning
Dannt kam keine Miete mehr. Als die Monatsmieten voll waren, haben wir gekündigt aber fristgerecht und die Mieten eingeklagt Die Mieterin behauptete in den Anträgen ans Gericht auf einmal, dass das Mietverhältnis bei Übergabe beendet war, was wir bestreiten. Nun hat mein Rechtsanwalt die Mieten eingeklagt, die bis zum Ende des Zeitmietvertrages anfallen.

| 26.9.2012
von Rechtsanwältin Dr. Elke Scheibeler
Die Mieterin bewohnt seit 9 Jahren ein Zimmer der 2-Zimmer-Wohnung. ... Die letzte Mieterin hielt es gerade 3 Monate aus. ... Ich bin den Ärger und die zusätzlichen Kosten für die Verwaltung, die sich um die Vermietung kümmert, ziemlich leid und würde am liebsten der schwierigen Mieterin kündigen.

| 2.5.2008
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Muss ich den Mietern also unaufgefordert oder bei mündlichen Aufforderung das Sparbuch zeigen oder muss ich dies erst, wenn die Mieterin sich überhaupt bzw. schriftlich meldet ? ... Die Mieterin meinte dazu, dass ich die anderen Mieterin nicht belästigen darf, da sie garnicht in der WHG wohnte und ich dies auch wusste und das ich sie angeblich nur genommen habe, damit ich eine erhöhte Sicherheit habe, dass die Miete kommt, was aber sittenwidrig und ungültig sei. ... Die Mieterin wurde auch nicht gezwungen hier meine WHG zu mieten, es gibt in Dortmund genügend freien Wohnraum.

| 30.5.2016
von Rechtsanwalt Georg Schohl
Sehr geehrte Damen und Herren, Meiner Mieterin wurde Ihre Jacke mit Schlüsselbund gestohlen. Der Schlüsseldienst hat die Rechnung auf die Mieterin ausgestellt und wurde von Ihr auch bezahlt.

| 26.11.2008
Ich habe eine Mieterin, die vom Amt lebt. Das Amt hat ihr nun nach ihren Aussagen die Miete gekürzt, da ihre Kinder, die teilweise schon 18 sind, arbeiten und dies wird nun mit der Miete verrechnet, so dass sie nun meinte, dass sie leider nicht die ganze Miete zahlen kann und diesen Monat nur 200 Euro zahlen kann. ... Ist es also so, dass die Mieterin nicht nur die zwei MM aufholen muss, sondern im Fortlauf die ganze Miete, auch wenn der Anwalt nur die Monate November und Dezember einklagen würde ?

| 25.6.2006
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Die Besucher einer Mieterin parken ihre Fahrzeuge in der Einfahrt. ... Weder die Mieterin noch die Besucher beachten diesen Beschluß.

| 25.1.2012
von Rechtsanwalt Robert Weber
Im ersten Stock wohnt seit 2004 eine Mieterin. ... Die Miete beträgt 200 EUR zzgl. 78 EUR NK. ... Wie kann ich die Miete für die zusätzlich genutzten Zimmer einfordern?
2.1.2008
von Rechtsanwältin Nina Marx
Sobald ich rechtsmäßige Eigentümerin bin, wollte ich die Mieterin wegen Eigenbedarf kündigen. ... Meine Frage: Die Mieterin hat fristgerecht zum 31.03.08 bei d. ... Ich bin selber in Miete und kann auch erst am 31.03.08 aus d.

| 29.3.2008
Ich habe einen Mieter, der eine pos. ... Weiterhin verlangen die Mieter lt. ... Weiterhin regen sich die Vertrer nun auf, dass ich den Mietvertrag damals nur mit einer Zweitmieterin machen wollte, da die Mieterin selber kein Geld für die Miete hatte und es anders nicht gegagen wäre, darum stehen auch zweu Mieter auf dem Vertrag.

| 5.8.2005
Seit dem 20.07.05 haben wir den Mietern die Wohnungsschlüssel übergeben. ... Ein Möbelhaus erstellte seitens der Mieter bereits einen Küchenplan. ... Gestern Abend kam die Mieterin zu uns und teilte uns mit, dass ihr die Wohnung zu dunkel sei und sie nicht mehr einziehen will.
6.8.2009
von Rechtsanwalt Lars Liedtke
Sehr geehrte Anwälte, meine Mutter teilte mir mit, dass eine Mieterin von mir einen Kasten auf den Kopf bekommen hat. ... Die Mieterin hat ein Schädel Hirn Trauma wahrscheinlich, sehr viel Blut verloren und liegt im Krankenhaus. ... Wie soll ich mich verhalten, bezahlt dies die Versicherung, die möglichen Kosten, können die Mieter Miete mindern, ist dies strafbar usw...

| 25.11.2008
von Rechtsanwältin Wibke Türk
Die Arge trägt die Miete direkt und hat auch die Kaution bezahlt. ... Zur Ergänzung: die Mieterin schreibt täglich 2-3seitige Briefe und wird darin auch persönlich beleidigend. ... Alternativ: wäre eine Kündigung der Mieterin möglich?
25.12.2009
von Rechtsanwalt Reinhard Otto
Die „alte“ Miete von 525 Euro wird weiter gezahlt. ... - Um der Mieterin entgegen zu kommen (die Miete kam seit 5 Jahren stets pünktlich und ihre persönliche Lage ist wirklich nicht rosig) würde ich eine Pauschalzahlung von ca. 800 Euro akzeptieren. ... Genaugenommen hat die Mieterin seit Oktober ja monatlich 100 Euro zuwenig Miete gezahlt, also sind dies ja Mietrückstände und zumindest diese könnten von der Kaution bezahlt werden!?
24.9.2019
von Rechtsanwältin Bianca Rönn
Eine Mieterin bekommt die Miete von der Arge bezahlt, sie ist 38 Jahre alt, Drogen-und Alkoholabhängig und Kleptomanin. ... Die Mieterin setzt Gerüchte in die Welt, beschimpft und schreit die Vermieterin an wenn diese sich Informieren möchte wann die Mieterin auszieht. ... Dürfen wir, bei Abwesenheit der Mieterin, die Wohnung räumen und das Türschloss austauschen ?
2.3.2009
Unsere Mieterin hat ab Febr. d.J. die Miete nicht gezahlt, aber dem JobCenter Essen mitgeteilt, - von dem Miete und Kaution gezahlt wurden - daß sie den Mietvertrag mit uns gekündigt habe. ... Frage: Hat eine Strafanzeige wegen mangelnder Obhutspflicht oder wg. anderen Gründen Erfolg, z.B. weil die Schlüssel noch im Besitz der Mieterin sind und sie diese u.U. anderen, fremden Personen geben könnte, wodurch diese ungehindert Zugang zum Haus (17 Parteien) erhalten? ... Frage: Das JobCenter Essen hat für die ganze Zeit des Mietvertrages (April 08 bis Jan.09) die Miete sowie Kaution gezahlt, kann man dadurch einen Anspruch gegenüber dem JobCenter auf weitere Mietzahlung durchsetzen?

| 4.11.2015
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Eine Wohnung steht leer, der Mieterin der zweiten Wohnung habe ich fristgerecht gekündigt. ... Die Mieterin hat seit dem Erhalt der Kündigung keine Miete mehr gezahlt, die Wohnung, soweit ich das beurteilen kann, weitgehend geräumt und ist auch bereits ein neues Mietverhältnis eingegangen.

| 7.12.2008
von Rechtsanwalt Robert Weber
Die Mieterin aber meinte, sie hätte keine Zeit, mir einen Termin zu nennen ! ... Dort hat die Mieterin zwar gekündigt, nun aber gleichzeitig auch keine Miete mehr gezahlt, es ist nicht bekannt, wo ihr Mann wohnt, trotzdem muss der bei der Kündigung mit angegeben werden, die Adresse vom Einwohnermeldeamt stimmt so nicht ! ... Die Vorgeschichte (zu der Mieterin, die keine Miete zahlt)können sie hier ersehen.: http://www.frag-einen-anwalt.de/forum_topic.asp?
8.6.2009
von Rechtsanwalt Jeremias Mameghani
Mieterin, der anderen Mietpartei und dem gegnerischen Anwalt haben die anderen Mieter der Mieterin angeboten, die Reinigung für 10€ im Monat zu übernehmen. ... Die anderen Mieter müssen der Mieterin gegenüber eindeutig erklären, daß sie den vorgenannten Vertrag kündigen wollen. Nun meine Fragen: Stimmt mein Einwand, der Mieter muß nachweisen, daß die Wohnung zu kalt ist?
123·15·30·45·60·75·81