Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

2.412 Ergebnisse für „mieter wohnung vermieter schreiben“


| 6.2.2011
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Eine Wohnung mit eigenen Hauseingang und Keller ist seit Oktober 2010 an einen Mieter vermietet. ... Es wurde bei Vertragsabschluß ein Übergabeprotokoll angefertigt, in dem der Mieter die Wohnung in einem einwandfreien Zustand bescheinigte. ... Ist der Mieter berechtigt dem Vermieter den Zutritt in die Wohnung zu verweigern, wenn er mit einem Handwerker die Situation besichtigen und besprechen möchte?

| 13.4.2013
Solange die Wohnung also vermietet ist, übernehme ich natürlich nicht den Verbauch des Mieters. ... Darf der Mieter überhaupt seinen GAs abmelden, wenn er dort noch wohnt und wie muss sich der Vermieter nun verhalten ? ... Außerdem liegt dem Schreiben ein Begleitschreiben bei, in dem ich folgendes mitteilen soll: Entweder das ich die Kosten trage oder das ich einen neuen Mieter nennen soll !

| 31.10.2013
Folgender Sachverhalt: Mein Partner stand am Dienstag vor verschlossener Wohnungstür - sein Vermieter hat ohne sein Wissen oder sonstige Benachrichtigungen (kein Anruf, kein Schreiben) das Wohnungsschloss gewechselt. ... Seine Wohnung wird von einer Hausverwaltung (Immobilienfirma) betreut, der Eigentümer der Wohnung hat seinen Wohnsitz in einem anderen Bundesland. ... Unabhängig davon halte ich das Verhalten des Vermieters/Eigentümers für rechtswidrig.

| 26.5.2007
von Rechtsanwältin Stefanie Helzel
Der Mieter ist am 19.4. verstorben. ... Der Vermieter fordert eine vollständige Renovierung der Wohnung. ... Im gleichen Schreiben fordert er ein Anerkenntnis über die zu zahlenden Summen (und Ausräumung der Wohnung, was z.Zt. gerade durchgeführt wird).
4.5.2018
Der Vermieter möchte jetzt uns nicht mehr obwohl wir immer die Miete bezahlt haben und zuvorkommende Mieter waren. ... Ich habe den Vermieter gesagt das dieses schreiben ohne meine Verlobte wissen verfasst wurde. ... Er möchte einen neuen Mietvertrag aber mit erhöhter Miete ( ca. 100-200€) ist dieses rechtens , darf er uns jetzt aus der Wohnung schmeißen ?

| 6.2.2013
von Rechtsanwalt Christian Joachim
Ur Info: Vor 9 Jahren beim Einzug war unser Vermieter eine Privatperson die keine Kaution wollte, vor ungefähr 5 Jahren hat unser jetziger Vermieter das Haus abgekauft aber auch keine Kaution nachträglich verlangt. ... Er sagt zum 1.03 können wir die wohnung haben aber jetzt schon rein. da wir die miete für die alte wohnung gezahlt haben - das ist aber kein entgegenkommen für mich! ... Er sagt wir können in die Wohnung zurück aber das wird auch teuer weil die miete angpasst wird natürlich und er weiss nicht wie lang das dauern wird weil es das ganze haus betrifft.
17.10.2006
von Rechtsanwalt Sascha Kugler
Ich bin der Vermieter und möchte mit Mietinteressenten die vom jetzigem Mieter gekündigte Wohnung und Gaststätte zwecks weitervermietung besichtigen. Ich möchte nichts falsches Schreiben, da der jetzige Mieter sehr schwierig ist.

| 13.9.2006
von Rechtsanwalt Michael Böhler
Ich habe eine Wohnung vermietet, seit ca. 2 Jahren. ... Meine Fragen: - An wen kann sich der Besitzer der unteren, geschädigten Wohnung wegen der Kosten wenden, an meinen Mieter oder auch an mich? ... Ich oder mein Mieter?
26.4.2008
von Rechtsanwalt Christian Joachim
Januar 2008 ließ mich die Verwaltung meines Vermieters ein Schreiben unterzeichnen, in dem ich zusicherte, dass ich trotz der Schlüsselübergabe an die Verwaltung die Miete bis einschließlich April zahlen würde. ... Ich bat meinen Vermieter schriftlich, die Miete für Februar im März zahlen zu können, da mein erstes Gehalt erst im März einginge, und ich durch den Umzug hohe Kosten hatte. ... Am 04. oder 05.04.2008 erhielt ich ein Schreiben meines Vermieters in dem ich aufgefordert wurde, die Miete für Februar, März und April 2008 bis zum 12.04.2008 zu zahlen.
26.10.2011
Die Mieter wohnen seit 1966 in der Wohnung. ... Wie kann sein Schreiben rechtlich gewertet werden? ... Hat der Mieter nicht allein schon aufgrund dieses Schreibens das Recht auf geringere Miete ggü.

| 10.11.2009
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Diesen Monat habe ich nun erstmals die Miete wieder nicht erhalten, dafür kam ein paar Tage später (also Anfang November) ein Schreiben, in dem er die Kündigung für diesen Monat erklärt und anstelle einer Übergabe vorhat, die Schlüssel einfach in der Wohnung zu hinterlegen. ... Wenn ein HartzIV-Empfänger vor Ablauf der Kündigungfrist von 3 Monaten (Anfang November gekündigt, also regulär zu Ende Februar) aus der Wohnung auszieht, muss dann nicht das Amt die Miete solange weiterzahlen? Sind Vermieter in Deutschland rechtlos und Mieter können alles mit uns machen?

| 1.7.2008
von Rechtsanwalt Lars Liedtke
Am Sonntag ist bei meinem Vermieter nebenan ein Rohr geplatzt, da ich die Anliegerwohnung direkt nebenan gemietet habe, lief das Wasser auch in meine Wohnung bzw. kam durch den Boden hoch. Dieses Wasser lief auch unter die Küchenzeile, die der Vermieter in meiner Wohnung installiert hat und mitvermietet hat. ... Muss das Betreten der Wohnung nicht mit mir abgesprochen werden?

| 12.10.2010
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Die Miete für die Wohnung ist sehr günstigt und ist deutlich günstiger als vergleichbare Wohnungen. ... Der Vermieter versucht daher die Miete möglichst stark zu erhöhen und den anderen anzugleichen. ... Dieses Schreiben soll an den Vermieter geleitet werden.
21.8.2007
von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Die Vermieter, eine Erbengemeinschaft, sind fortlaufend mit Klagen, ungerechtfertigten Forderungen und Einschüchterungsversuchen gegen uns Mieter beschäftigt. Offensichtlich beabsichtigen die Vermieter, die Miete dadurch zu erhöhen, langjährige Mieter aus den Wohnungen herauszukraulen um an neue Mieter mit entsprechender Mieterhöhung vermieten zu können. ... Mein Vermieter verordnet mir in diesem Schreiben eine ganze Woche lang täglich von 16:00 Uhr - 20:00 Uhr "Stubenarrest".
10.11.2009
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
als erstes habe ich nach der kündigung 2 monatsmieten nicht bezahlt. weil ich wusste, was auf mich zukommt. meine wände hatte ich farbig gestrichen nach dem auszug hatte ich alle löcher verschlossen und mit der orginalfarbe gestrichen. ich hatte einen passus drin, das ich nach beendigung des mietverhältnisses die wohnung unabhängig von der letzten schönheitsreperatur im renovierten zustand zurückgeben muss. es steht nicht drin in weiss oder im ursprung.bei der abnahme war von der vermieterin der mann ,rechtsanwalt,dabei und verlangte die farbe weiss.darf der vermieter das verlangen. muss ich die rechtsanwaltsgebühren des mannes bezahlen. oder darf er sie gar nicht vertreten, wegen befangenheit. und wie kann ich sicherstellen, mit einem einbehalt der letzten zwei mieten, das meine kaution gegen null tendiert. im weiteren verlangt er für die verspätung der schlüsselabgabe, 8 tage, 8/ 30 plus nebenkosten. bitte helfen sie mir mit pararaphen und bgh urteilen damit ich von den beiden nicht über den tisch gezogen werde. mfg jahn
19.5.2010
von Rechtsanwalt Robert Weber
Der Mieter hat ferner vom Vermieter gestellte Teppichböden bei Bedarf, spatestens aber alle 3 Jahre, fachgerecht reinigen zu lassen. b) Der Mieter ist auch bei Beendigung des Mietverhältnisses verpflichtet, Schönheitsreparaturen durchzuführen, wenn die Fristen nach § 16 Ziff. 4a seit der Übergabe der Mietsache bzw. seit den letzten durchgeführten Schönheitsreparaturen verstrichen sind. c) Bei Beendigung des Mietverhältnisses hat der Mieter die Wohnung in renoviertem Zustand zu übergeben. Weist der Mieter jedoch nach, daß die letzten Schönheitsreparaturen innerhalb der obengenannten Fristen — zurückgerechnet vom Zeitpunkt der Beendigung des Mietverhaltnisses — durchgeführt worden sind und befindet sich die Wohnung in einem einer normalen Abnutzung entsprechenden Zustand, so muß er anteilig den Betrag an den Vermieter zahlen, der aufzuwenden wäre, wenn die Wohnung im Zeitpunkt der Vertragsbeendigung renoviert würde; dasselbe gilt wenn und soweit bei Vertragsbeendigung die obigen Fristen seit Beginn des Mietverhältnisses noch nicht vollendet sind. ... Dankbar wären wir Ihnen für eine Formulierung, die wir so an den Vermieter weiterreichen können.

| 25.6.2012
Da sie öfters die Miete nicht bezahlten, hat ihnen der Vermieter zum 31.05.12 gekündigt. ... Weiter stand in dem Anwaltsschreiben, dass meine Nichte weiterhin bis zum Auszug des Freundes die Miete zu zahlen hätte. ... Deshalb meine Frage: Ist meine Nichte wirklich für den Auszug des Ex-Freundes verantwortlich und muss sie für die weiteren Mieten haften?

| 11.7.2014
Der Vermieter war der Meinung, dieses Problem innerhalb von 2 Wochen beheben zu können. ... Ende des Monats müssen wir uns jedoch eine andere Lösung suchen (Wagen oder Anhänger mieten, Helfer finden, Zeit planen). ... Welche Lösungsmöglichkeit hat ein Mieter, der zu Vertragsbeginn die Wohnung nicht beziehen kann und mit den Möbeln quasi auf der Straße stünde?
123·25·50·75·100·121