Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

667 Ergebnisse für „mieter wohnung haftung“


| 13.9.2006
von Rechtsanwalt Michael Böhler
Ich habe eine Wohnung vermietet, seit ca. 2 Jahren. ... Meine Fragen: - An wen kann sich der Besitzer der unteren, geschädigten Wohnung wegen der Kosten wenden, an meinen Mieter oder auch an mich? ... Ich oder mein Mieter?
15.12.2013
von Rechtsanwalt Robert Weber
Frage wer haftet wenn die Mieter nicht ausziehen? ... Dem Verkäufer hat einen Mietaufhebungsvertrag erstellt und übernimmt sogar Kaution und Maklergebühren für die Mieter. Dem Verkäufer sind bei Nichtauszug der Mieter die Hände gebunden.

| 13.4.2013
Im übrigen gibt es FOLGENDES Problem.: In diesem Falle ist der Mieter garnicht ausgezogen ! ... Solange die Wohnung also vermietet ist, übernehme ich natürlich nicht den Verbauch des Mieters. ... ( Hierbei ist natürlich immer interessant, wer den Mieter anmelden kann, ich oder nur der neue Mieter selbst) Schlussnedlich will die Ele die Zählerstände bei EInzug wissen.

| 10.8.2005
von Rechtsanwältin Nina Marx
Nun will der Vermieter die restlichen Mieter rausekeln. ... Ich habe mich nun nach einer neuen Wohnung umgesehen, da ich keine Lust habe in einer ungeheizten und einsturzgefährdeten Wohnung zu "leben" Meine Fragen: Kann ich aufgrund der Umstände 100% Mietminderung durchsetzen und kann ich den Vermieter mit Erfolg verklagen, dass er die Miete für die neue Wohnung zum 01.09.2005 zusätzlich übernehmen muss? Und wie sieht es mit der Haftung (z.B.
21.2.2020
von Rechtsanwältin Andrea Brümmer
Man beachte, dass der Schimmel bereits seit über 12 Jahren da ist laut Mieter. 2.) ... Wenn die Wohnung Saniert werden muss, wie sieht es mit dem aktuellen Mietverhältnis aus? ... Mit den Mietern wurde der Schaden allerdings im Mietvertrag festgehalten und dementsprechend eine Miete von 6,50 pro qm statt 8,50 pro qm vereinbart.
25.4.2017
von Rechtsanwalt Robert Weber
Sehr geehrte Anwältin, sehr geehrter Anwalt, als Besitzer einer vermieteten Wohnung in einer Wohneigentümergemeinschaft mit insgesamt 50 Wohnungen bin ich aktuell in folgender Situation: Für das Haus wurde durch die WEG eine Kernsanierung beschlossen. ... Mein Mieter bewohnt die Wohnung seit nunmehr 10 Jahren mit einem unbefristetem Mietvertrag und möchte eigentlich nicht ausziehen. ... Was geschieht, wenn ausgerechnet mein Mieter als einziger die Wohnung nicht rechtzeitig räumt und dadurch Mehrkosten bei der Sanierung und Mietausfälle bei den anderen Eigentümern entstehen?
9.11.2015
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Nun hat der Mieter zum 31.01.2015 gekündigt. Bevor meine Eltern die Wohnung gekauft haben, fragten wir den Verkäufer per Email, ob Renovierungsarbeiten in der Wohnung getätigt worden sind und wer die Kosten dafür trug. ... Die Mieter haben damit nichts zu tun.

| 1.3.2008
von Rechtsanwalt Wolfram Geyer
Bereits der erste Mieter erweist sich nun als Mietnomade. ... Die fristlose Kündigung wurde ausgesprochen, ich habe die Räumung der Wohnung auch bereits eingeklagt. ... Sicher ist, dass mindestens Sie vor Anmietung meiner Wohnung bereits ca. 8´000€ gerichtlich bestätigte Mietschulden hatte (Anerkenntnisurteil).
5.1.2019
von Rechtsanwältin Andrea Brümmer
Der Vermieter hat mir nun einen Mietaufhebungsvertrag zugesendet und unter Punkt 3 folgendes eingebracht. "3.Für den Fall, dass die Nachmieter ihren Verpflichtungen aus dem Nachmietvertrag, insbesondere zur Mietzahlung, nicht vertragsgemäß nachkommen, übernehmen die Mieter die Haftung dafür. Diese Haftung ist auf Ansprüche begrenzt, die bis zum 31.07.2021 entstehen. 4.Die Mieter werden dem Vermieter ihre neuen Anschriften mitteilen sowie eventuelle weitere Wechsel der Anschrift bis zum 31.07.2021."
12.3.2010
Zitat aus der Einladung: "Haftung des Wohnungseigentümers für seinen Mieter" Vom Mieter ausgehende Störungen können direkt gegenüber dem Wohnungseigentümer geltend gemacht werden. ... Ist er dabei nicht unmittelbarer Nutzer, so hat er darauf hinzuwirken, dass auch der Mieter den störenden Gebrauch unterlässt. ... Beschlussvorschlag: der Mieter von Eigentümer XYZ verschmutzte das Treppenhaus mit seinem Fahrrad, so dass eine Wand neu gestrichen werden muss.
29.4.2013
von Rechtsanwalt Dr. Aljoscha Winkelmann
Kann ich nun den berufstätigen und zahlungsfähigen Ehemann in die Haftung nehmen und von ihm mit Aussicht auf Erfolg diesen Schadensersatz verlangen? Kann er, auch ohne ihm Mietvertrag zu stehen, als Mieter mit allen Rechten und Pflichten angesehen werden? Überall liest man davon, dass der Mieter für Schäden haftet, die von in der Wohnung aufgenommenen Personen verursacht wurden, aber nichts darüber, wie es sich umgekehrt verhält.
11.8.2010
von Rechtsanwalt Guido Matthes
Da Fr. x noch in der gemeinsamen Wohnung lebte hat Hr. x ihr die letzten 6 Monate fast sein komplettes Gehalt überlassen, damit sie die Miete zahlen kann, da sie behauptete das das Sozialamt nichts dazu tut. ... Da noch Möbel in dem Haus standen hat Hr. x die Wohnung kurzfristig geleert und diverse Teile zwischengelagert. ... Aussage von Fr. x er nicht mehr als Mieter der Wohnung eingetragen ist, dies bestritt Hr.

| 20.11.2011
von Rechtsanwalt Stephan Boerner
Bereits seit Anfang des Jahres zahlte der Mieter nur sporadisch, faktisch nur noch, um gerade eben die wirksamkeit der bereits ausgesprochenen kündigung wg. 2 offener mieten zu vermeiden. der mieter wurde zuletzt von anderen mietern im juli gesehen. ---- am 19.8. ist 1 miete auf dem konto eingegangen und damit die wirksamkeit der fristlosen kündigung unterminiert worden, fristgemäss ist das mietverhältnis zum 30.11. gekündigt. ---- überraschend erhalte ich am 4.11. die anzeige eines berufsbetreuers für den mieter. die mir auf nachfrage vorgelegte bestellung umfasst finanzielle angelegenheiten, post,..., wohnungsangelegenheiten. die bestellungsurkunde des amtsgerichtes datiert vom 18.8. ---- in der zeit nach dem 18.8. sind mindestes 3 mahnbescheide und 2 vollstreckungsbescheide in der mietsache zugestellt worden. ---- am 19.11. übersendet der betreuer die wohnungsschlüssel mit dem hinweis, alles was in der wohnung sei, könne entsorgt werden. mangels mittel könne der betreuer die wohnung nicht räumen lassen. ich habe der räumung durch mich zugestimmt - man will ja vorwärts kommen. ---- auffällig ist der sachverhalt, dass von der erteilung des betreuungsauftrages bis zur anzeige gegenüber mir als vermieter rd. 3 monate vergangen sind, und das, obwohl in dieser zeit entsprechende mahn-/vollstrbescheide für den mieter im dessen briefkasten gelegen haben. habe ich irgendeinen rechtshebel, mit dem ich den betreuer (und dessen versicherung) angehen kann, weil er die auflösung des mietverhältnisses nicht früher angeleiert hat ? Oder für entsprechendes einkommen wie übernahme der miete durch das sozialamt gesorgt hat ?

| 23.3.2012
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Sehr geehrte Damen und Herren, wir haben eine Wohnung,die wir zuvor selbst bewohnt haben nun vermietet. Die Wohnung geht über zwei Etagen, die mit einer Raumspartreppe ohne Geländer verbunden sind. ... Was können wir tun um aus der Haftung raus zu kommen?
3.3.2016
von Rechtsanwalt Michael Böhler
Ich habe erfahren, dass einem der Mieter schon einmal eine Waschmaschine ausgelaufen ist, was ein erheblicher Schaden verursachte. ... Die Betreuerin schieb mir, dass dies nicht im Mietvertrag niedergeschrieben sei, dass die Mieter den Waschraum zu benutzen haben und wenn dem Mieter noch einmal die Waschmaschine auslaufen würde, hätte er ja eine Versicherung. ... Was kann ich hier tun oder kann ich den Mieter per Gesetz auffordern seine Waschmaschine in den Waschraum zu stellen?

| 15.7.2012
Wir sind Eigentümer einer Wohnung in einem Komplex mit mehreren hundert Wohnungen. ... Dabei hat sich dann herausgestellt - was vorher nicht mal rudimentär bekannt war - , dass die Kabelversorung vertikal durch alle übereinander liegenden Stockwerke von unten nach oben erfolgt und dass der Mieter der darunter liegenden Wohnung einfach die Kabeldose rausgerissen hat und nicht mehr richt verbunden hat, so dass in unserer darüber liegenden Wohnung kein Signal mehr ankam. ... Die Hausverwaltung hat diese Haftung abgelehnt mit dem Hinweis, wir müssten uns an den Verursacher, also den Mieter oder Eigentümer dieser Wohnung wenden.
26.7.2012
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
In der 2.Wohnung wurden wir von den Mietern auf Schimmel aufmerksam gemacht, der angeblich schon jahrelang dort vorhanden ist. ... Hier waren die Mieter sodann nicht mehr ganz so gesprächig (wir vermuten jetzt im Nachhinein, dass sie von uns kostenlos die Wohnung renoviert haben wollten). ... Können wir die Mieter nunmehr in Haftung nehmen, da sie im Grunde genommen jahrelang nichts mehr sagten bzgl. des Schadens in der Wohnung?

| 30.12.2012
von Rechtsanwalt Heiko Tautorus
Hallo Ich habe in meinem Wohnhaus eine Wohnung vermietet. Der Mieter hat im Februar 2012 fristlos gekündigt, da er cseine Betriebskostenabrechnung für 2010 nicht rechtzeitig erhalten habe. Ab sofort hatte er die Mietzahlung eingestellt, ist jedoch nicht ausgezogen und nutzt die Wohnung noch immer zteitweilig ohne jegliche Zahlung des Mietpreises.
123·5·10·15·20·25·30·34