Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

199 Ergebnisse für „mieter vermieter mietwohnung fristlos“


| 19.7.2015
von Rechtsanwalt Hans-Jochen Boehncke
Ist das Vorgehen einer Aufhebung aus Ihrer Sicht tatsächlich besser als eine fristlose Kündigung meinerseits? Falls nein, wäre ich für die Umformulierung des obigen Textes in eine fristlose Kündigung dankbar. 2.) Könnte ich den Vermieter ggf. sogar wg.

| 29.1.2012
Nach Ausbleiben der aktuellen Miete stellte der Vermieter dem Mieter eine zweite Abmahnung wegen verspäteter Mietzahlung zu, worin er den Mieter zur Zahlung innerhalb einer 2- Wochen- Frist aufforderte. ... …falls ja: Liegen die Voraussetzungen für eine fristlose Kündigung vor? …falls nein: Wie kann der Vermieter unberechtigt einbehaltene Zahlungen vom Mieter erlangen?
30.3.2015
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Vermieter A betritt mit Hausmeister B die Wohnung von Mietern C und D ohne Erlaubnis. ... Die Mieter haben nie Erlaubnis gegeben, für die zwei Männer (Vermieter und Hausmeister) in die Wohnung zu gehen, da sie seit zwei Jahren sehr unfreundlich und aggressiv zu den Mietern waren. Haben die Mieter in diesem Fall Recht auf eine fristlose Kündigung?
8.8.2013
von Rechtsanwalt Raphael Fork
Nun läuft der ganze Publikumsverkehr durch das Mietshaus und über die Fahrstühle für die Mieter. ... In meinem Mietvertrag steht nun folgende Klausel: " Dem Mieter ist bekannt, dass die Immobilie auch gewerblich, ggf. gastronomisch, genutzt wird. ... Die Frage ist, kann ich fristlos kündigen oder nicht.
25.11.2009
von Rechtsanwalt Robert Weber
Meine Frage ist nun kann der Vermieter ohne das Wissen des Mieters eine solche Kündigung aussprechen ? ... Dem Vermieter war es bekannt das mein Bruder im Gefängniss eine Haftstrafe verbüßen muß. Wäre seine Ansprechpartner bzgl. der Mieten nicht die ARGE bzw. das Sozialamt gewesen wenngleich diese nicht die Vetragspartner sind ?

| 6.1.2016
von Rechtsanwalt Andreas Wehle
Am 01.01.16 rief mich der Mieter an, dass die Zahlung erst später als am 3. ... Gestern 05.01.16 habe ich erfahren das der Mieter eine Wahnsinnssumme Mietschulden hat. Ich habe vor Ihm fristlos zu kündigen, da meiner Meinung nach die erste Unehrlichkeit schon beim Vorlegen des Formulars vom Jobcenter begonnen hat, das hätte er mir vor dem 20.12.15 mitteilen können.

| 14.2.2013
von Rechtsanwalt Maximilian A. Müller
- In wie fern kann ich die Miete mindern? ... Abschließend: Könnten wir den Wasserschaden zum Anlass für eine fristlose oder fristverkürzte Kündigung nehmen ? ... Es ist davon auszugehen, dass der Vermieter (Wohnungsbaugesellschaft) bei der Einforderung meiner Rechte Probleme machen wird.
4.12.2008
Wegen Mietrückständen von etwa 900 € hat der Vermieter das Mietverhältnis fristlos gekündigt. ... Die 350 € wurden dem Vermieter angeboten, damit die reguläre Miete bezahlt wird + 80 €, zur Verringerung des Mietrückstandes. Frage 1: Gibt es die Möglichkeit, die Räumung zu verhindern, weil der Bekannte inzwischen 80 € mehr zahlt, als die Miete eigentlich ist?
2.10.2011
von Rechtsanwalt Guido Matthes
Der Heizungs- / Technikraum befindet sich dort und kann nur durch die Mietwohnung erreicht werden. ... Der Mieter hat nun gekündigt. ... Kann er überhaupt fristlos kündigen, das Begehen der Wohnung war ein "Gewohnheitsrecht" und so abgesprochen.
5.9.2011
von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Um den Sachverhalt darzustellen, poste ich den Brief, den ich vor zwei Monaten meinem alten Vermieter geschickt habe, um ihm darum zu beten, den Mietvertrag fristlos zu kündigen. ... Es geht hier jetzt insgesamt um eine Forderung laut Vermieter von 1.200,- €. ... Zu Prüfen ist eigentlich, ob mein Vorschlag zulässig war und ob es zulässig ist, dass sich der Vermieter erst nach zwei Monaten dazu äußert und für diese zwei Monate die Miete verlangt.
12.7.2007
von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Ein Vertrauensverhältnis, wie es zwischen Mieter und Vermieter ja wohl bestehen sollte, war bereits vor Beginn der Zwangs- verwaltung nicht mehr gegeben - allerdings ohne dass ich als Mieterin mich irgendeines Fehlverhaltens schuldig gemacht hätte, sondern aufgrund von nicht gerade vertrauensfördernden "Verhaltensweisen" auf Vermieterseite (Vortäuschen von Dingen, und u.a. auch Schulden über Schulden, zahllose Pfändungs- und Überweisungsbeschlüsse). Die Situation ist so verfahren, dass ich nunmehr fristlos kündigen möchte. ... b) Wem gegenüber müsste ich die fristlose Kündigung aussprechen, Zwangsverwalter oder Vermieterin?

| 21.12.2012
Ich möchte Ihnen die Situation kurz schildern: zum 01.06.2012 sind wir in eine neue Mietwohnung eingezogen. ... Falls eine fristlose Kündigung nicht möglich ist, würden wir gerne wissen, ob und wie hoch eine Mietminderung geltend gemacht werden kann. 4. ... Sollen wir darin bereits eine Mietminderung ankündigen, bzw die Miete nur noch unter Vorbehalt zahlen?

| 27.8.2008
von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Sehr geehrte Rechtsanwalt Sehr geehrte Rechtsanwältin, Ich habe eine Wohnung / Zimmer gemietet und bin mit der Miete 2 Monate im Rückstand. ... Denn per Gericht würde auch nur entschieden werden das ich an den Eigentümer die Mieten und den Preis des Fernseher zu zahlen hab. ... Wie erwähnt Räumungsklage, fristlose Kündigung Mahnung etc. wurde nie vom Vermieter ausgestellt.

| 17.3.2014
von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Etage) bei den Mietern der obersten (5.) ... Unsere Frage nun: Kann uns tatsächlich die fristlose Kündigung drohen? Was können wir zum jetzigen Zeitpunkt noch tun, sind wir gezwungen den Mietrückstand auszugleichen oder muss der Vermieter (oder wir?)
22.2.2008
Sehr geehrte Damen und Herren, Vor gut einem Monat habe ich meine Mietwohnung Gekündigt und dies in schriftlicher Form. Gestern den 21.02.2008 habe ich ein Schreiben von meinem Vermieter bekommen, dass Sie meine Kündigung nicht annehmen und haben mir gleichzeitig eine Fristlose Kündigung zugesendet. 1. ... Kann man mir trotz meiner Kündigung die zuerst gestellt wurde eine fristlose Kündigung geben?
13.11.2005
von Rechtsanwältin Jutta Petry-Berger
Folgendes ich werde einfach mal einen brief meines vermieters hier reinsetzen . habe ihn heute bekommen Fristlose kündigung der wohnung xxxstrasse Fristsetzung der wohnungsräumung bis zum 16.11.05 Fristsetzung der renovierung bis 19.11.05 Sehr geehrte Frau xxx hiermit kündigen wir ihnen fristlos den mietvetrag Begründung Mit schreiben von 18.10.05 kündigten sie die og wohnung zum 31.01.06 zwischenzeitlich sind sie ausgezogen und wohnen bereits in ihrer neuen wohnung Eine Miete ist im ausstand die miete november ´weiterhin dachte ich eigentlichdas ich es schaffen würde bis zum 12.11 meine restlichen sachen aus der wohnung zu holen doch leider bekamm ich eine nierenbeckenentzündung und erstmal gestern einen brief des sozialamtes das ich ein umzugswagen gestellt bekomme was sich natürlich bis nächstes wochenende ziehen wird also bis zum 26.11 .05 konnte ich erst alles raushaben. Nun droht mir die Vermieterin wenn ich bis zum 16.11.05 nicht alles raushabe meine wohnung auf meine kosten zu räumen und zu renovieren es ist nicht meine absicht die wohnung zu behalten aber innerhalb von 3 tagen ist dies nicht zu schaffen.

| 2.7.2006
von Rechtsanwalt Elmar Dolscius
Von mir bewusst so ausgesucht u. a. wegen Wesenseigenschaften (ausgeglichen und ruhig), aber auch Grösse der Mietwohnung (70 qm). ... Vermieter) haben sehr oft, dann u. ... Könnte er mir fristlos kündigen bzw. mich zwingen, den Hund wieder abzugeben, falls ich ihn auf jeden Fall kaufe?

| 15.6.2013
von Rechtsanwalt Robert Weber
Mietwohnung. ... Heute kam vom Hausverwalter die fristlose und fristgemäße Kündigung. 9. ... Zuimal ich hier bei Google lese das der Vermieter durch aus seine Fristgemäße Kündigung durch setzen kann. 10.
123·5·10