Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

2.799 Ergebnisse für „mieter vermieter klausel“

26.2.2008
von Rechtsanwalt Maximilian A. Müller
Ich möchte gerne eine Wohnung mieten, die momentan noch gebaut wird. ... Mir liegt der Mietvertrag mit folgender Klausel vor: Übergabe "Entsprechend dem Bauzeitenplan ist die Übergabe vorgesehen zum 01.12.2008. Sollte sich die Bezugsfertigstellung aus irgendeinem Grunde verzögern und eine Übergabe zum vorgesehenen Zeitpunkt nicht erfolgen, so können vom Mieter gegenüber dem Vermieter gleichwohl keinerlei Ansprüche geltend gemacht werden.
22.5.2009
Jedoch verlangt der Vermieter auch von meinem Freund, auszuziehen. Und dies aufgrund folgender Klausel im Mietvertrag: "Rechtshandlungen und Willenserklärungen eines Vermieters sind auch für die anderen Vermieter, eines Mieters auch für den anderen Mieter verbindlich. ... Tatsachen, die für einen der Mieter eine Verlängerung oder eine Verkürzung des Mietverhältnisses herbeiführen oder für oder gegen ihn einen Schadensersatz- oder sonstigen Anspruch begründen, haben für die anderen Mieter die geiche Wirkung."

| 16.1.2012
Liegen sie länger als 2 Jahre zurück, zahlt der Mieter 66% der Kosten an den Vermieter. ... Falls eine Klausel rechtsunwirksam sein sollte, welche weiteren Klauseln werden dadurch rechtsunwirksam? ... Wie einigt man sich mit dem Vermieter was gemacht werden muss und was nicht?

| 17.12.2012
von Rechtsanwalt Thomas Mack
Mir ist bekannt, dass der Vermieter diese auch bei anderen Mietern verwendet hat. ... Nr. 3 steht folgendes: „Der Vermieter kann eine Zustimmung widerrufen, wenn Auflagen nicht eingehalten, das Haus oder andere Mieter gefährdet, andere Mieter oder Nachbarn belästigt oder sich Umstände ergeben, unter denen eine Zustimmung nicht mehr erteilt würde" Meine nachstehenden Fragen zielen primär auf den Nachsatz unter lfd. ... Der Mieter ist hier dem Vermieter vollständig ausgeliefert.

| 14.4.2008
von Rechtsanwalt Peter Dratwa
2)Falls diese Klausel ungültig ist, muss ich dann noch renovieren, oder fällt diese Pflicht auf den Vermieter zurück? ... Von dieser Regelung abweichende Vereinbarungen zwischen dem ausscheidenden Mieter, dem neuen Mieter und dem Vermieter bzw. ... Innerhalb seiner Mietzeit und in jedem Fall vor seinem Auszug hat der Mieter die Schönheitsreparaturen auszuführen; sie sind dem Vermieter anzuzeigen.

| 8.1.2014
von Rechtsanwalt Marc N. Wandt
Sehr geehrte Damen und Herren, mein Mieter hat zum 30.04.2014 gekündigt. ... Ich gehe davon aus, daß dadurch die Klausel zu den Schönheitsreparaturen im ganzen unwirksam wird und der Mieter somit im angenommenen Falle einer Abnutzung keine Schönheitsreparaturen - noch nicht einmal das Verschliessen von Dübellöchern z.B. für Küchenmöbel, Gardinenstangen etc.) vornehmen muß. ... Gäbe es eine andere Möglichkeit, die Klausel im Nachhinein noch wirksam zu ändern ?
26.9.2011
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
(Auszug eines Mietvertrages) Die strittige Frage ist: ist der Mieter lt. ... Der Mieter ist verpflichtet, auf seine Kosten die Schönheitsreparaturen durchzuführen. 2. ... Weist der Mieter jedoch nach, dass die letzten Schönheitsreparaturen innerhalb der oben genannten Fristen – zurückgerechnet vom Zeitpunkt der Beendigung des Mietverhältnisses – durchgeführt worden sind, und befindet sich die Wohnung in einem einer normalen Abnutzung entsprechenden Zustand, so muss er anteilig den Betrag an den Vermieter zahlen, der aufzuwenden wäre, wenn die Wohnung im Zeitpunkt der Vertragsbeendigung renoviert würde; dasselbe gilt, wenn und soweit bei Vertragsbeendigung die obigen Fristen seit Beginn des Mietverhältnisses noch nicht vollendet sind.

| 3.7.2013
von Rechtsanwältin Daniela Weise-Ettingshausen
Klauseln zu Schönheitsreparaturen durch den Mieter. ... Wände und Decken wurden gestrichen, der Vermieter möchte aber auch die leicht vergilbten Türrahmen gestrichen haben und verweigert eine anteilige Beteiligung. "1. ... Kosten lässt der Vermieter durch Kostenvoranschlag einer Fachfirma ermitteln.

| 3.6.2017
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Weiterhin habe ich den Vermieter gebeten, mir einen Termin für die Wohnungsübergabe zu nennen. Ich zitiere die Klausel meines Mietvertrages: Kündigung 1. ... Ist die Klausel aus meinem Vertrag somit unwirksam?
1.1.2005
Unterschrift Mieter und Vermieter. ... Für die Wasserbenutzung durch den Vermieter würden dem Mieter mit Endabrechnung pauschal 35,-- Euro vergütet. ... Vermieter weigert sich die Wasserpauschale zu zahlen.
18.3.2011
von Rechtsanwalt Sebastian Belgardt
Ferner hat der Mieter zerbrochene Innen- und Aussenscheiben in den Mieträumen auf eigene Kosten zu ersetzen. 3. Kommt der Mieter den von ihm übernommenen Verpflichtungen trotz schriftlicher Mahnung und fristsetzung nicht nach, so kann der Vermieter die erforderlichen Arbeiten auf Kosten des Mieters durchführen lassen. ... Wie kann ich dem Vermieter gegenüber argumentieren, falls ich diese arbeiten nicht ausführen muss?
20.6.2016
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Hat der Vermieter mit folgender Klausel im Formularmietvertrag die Haftung tatsächlich ausgeschlossen oder ist diese ungültig? ... Der Vermieter gewährt den Gebrauch der Mietsache in dem Zustand bei Übergabe. ... Im übrigen kann der Mieter vom Vermieter Schadensersatz wegen Mängeln der Mietsache nur verlangen, soweit dem Vermieter Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zur Last fällt.

| 14.8.2009
Ich bin seit fast 11 Jahren Mieter einer 2 1/2 Zimmer DGwg mit Haustieren (Hamster und 1 Katze, welche von ihm genehmigt worden war). Der Vermieter lebt im EG. ... Kann er seine eigene Klausel einfach als ungültig anfechten?

| 18.3.2010
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Sehr geehrte Damen und Herren, ich brauche eine Klausel für meinen vorhanden Mietvertrag (bin Vermieter) das der neue Mieter (ab 01.06.2010 ) kein Schadensersatz/Ansprüche an mich stellen kann oder nur gegen den Vormieter, wenn der derzeitige Mieter (bis 31.05.2010, selbst gekündigt) nicht fristgerecht auszieht (zieht in eigen Neubauwohnung. ist im Bau) mit freundlichen Grüßen Stefan Burger

| 23.7.2020
| 40,00 €
von Rechtsanwalt Sascha Lembcke
Der Vermieter hat es gegenüber den neun Mietern nicht erwähnt, mit der Begründung, der hätte keine Ahnung von der Klausel. ... Grundsätzliche Frage, ist die Klausel zulässig?? Welche Möglichkeiten haben die neue Mieter oder der Vermieter selbst, um die Sache doch noch friedlich aus der Welt zu schaffen?

| 10.11.2011
von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Hallo, in unserem Mietvertrag (fuer 24 Monate) ist eine Klausel, die bei vorzeitigem Auszug aus der Wohnung uns verpflichtet fuer jeden Monat (den wir vorzeitig die Wohnung verlassen) 70,- EUR zu zahlen. ... Der Vermieter meinte anfangs dass dieser Teppich pro Quadratmeter 25 EUR kostete und damit ueber dem normalen Niveau eines Standardteppichs, welcher sonst fuer uns kostenlos verlegt werden wuerde (nur 15 EUR pro Quadratmeter). Da wir diesen teureren Teppich ausgewaehlt haben, hat der Vermieter die KLausel mit eingebaut um uns min. 2 Jahre in der Wohnung zu halten, oder wir zahlen unseren Anteil.

| 11.6.2012
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Nachfolgend der entsprechende Paragraph des Mietvertrages: §4 Schönheitsreparaturen (1) Die Schönheitsreparaturen sind vom Mieter auszuführen. (2) Soweit das Wohnungsunternehmen oder der Mieter Ausgleichsbeträge für unterlassene Schönheitsreparaturen (vgl. Abs. 6) vom Vermieter erhalten hat, sind diese zur Durchführung von Schönheitsreparaturen in der Wohnung zu verwenden, bzw. bei Ausführung durch den Mieter an diesen auszuzahlen. (3) Schönheitsreparaturen sind fachgerecht auszuführen. ... Abs. 2), Soweit der Mieter noch nicht fällige Schönheitsreparaturen rechtzeitig vor Beendigung des Mietverhältnisses durchführt, ist er von der Zahlung des Kostenanteils befreit.

| 12.6.2012
von Rechtsanwalt Jürgen Vasel
Der Vertrag bestehend aus 2 Vermietern (Ehepaar) sowie einen Mieter. ... Im Vertrag, der mehr Löcher wie ein Käse hat, steht über eine Kaution eine kleine Klausel "Die Kaution von 2 Monatsmieten wurde ausgemacht" sowie eine weitere Klausel der Beendigung des Mietrechtes "Die Wohnung ist weiß ausgemalert sowie 3 Schlüssel wieder auszuhändigen. Der Vermieter muss die Kaution dem Mieter zurückerstatten, wobei Mängel oder ähnliches hiermit u.a. finanziert werden" sowie die Klausel "Der Vermieter hat bei Vetragsabschluss 3 Wohnungsschlüssel sowie 2 Briefkastenschlüssel ausgehändigt".
123·25·50·75·100·125·140