Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

1.169 Ergebnisse für „mieter vermieter haus nutzung“


| 7.11.2007
von Rechtsanwalt Guido Matthes
Hallo, seit etwas mehr als 20 Jahre wohnt ein Mieter in einer unserer Wohnungen - Haus mit zwei Wohnungen je 180qm. ... Nun das Problem: Der langjährige Mieter ist nicht damit einverstanden, dass der andere Mieter diese Räumlichkeiten betritt, da er weiterhin diese als Lagerraum verwendet. ... Frage 2: Ist es überhaupt erlaubt, dass der Mieter diese Räumlichkeiten nutzt - unabhängig davon, dass der Vermieter damit einverstanden ist?

| 26.9.2010
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Hallo, vor acht Jahren zogen wir in ein Haus, auch weil wir den großen Dachboden als Lagerraum nutzen wollten.Das wußten die Vermieter natürlich schon vor unserem Einzug. ... Es wäre auch widersinnig gewesen, denn wir hatten das Haus ja gerade wegen der (potentiellen) Lagerungsmöglichkeiten ausgesucht.. Wir zahlen Miete für das ganze Haus und haben doch wohl auch Anrecht auf den ganzen Dachboden und nicht nur auf 75%.
19.11.2016
von Rechtsanwalt Alexander Busch
Wir möchten gerne umgehend die Nutzung der Gasflasche durch den Mieter beenden – notfalls dem Mieter kündigen, da wir auch Sorge haben, dass durch die lange Duldung eine große Verantwortung bei Schäden auf unserer Seite liegt. Mit welchem Ansatz können wir uns an den Mieter wenden und um die zwingende Aufgabe der Nutzung von Flüssiggas in der Wohnung ersuchen. ... Sollten sich durch Aufstellung und den Betrieb der Geräte für den Vermieter oder die Bewohner des Hauses unzumutbare Nachteile oder Unzuträglichkeiten ergeben, so ist der Mieter verpflichtet, soweit er nicht Abhilfe schaffen kann, diese Geräte zu entfernen oder den Betrieb einzustellen.

| 10.3.2015
Wir fünf möchten uns dann dort in der EINZIGEN Wohneinheit des Hauses auch behördlich mit ERSTEM Wohnsitz anmelden. ... Ein unentgeltliches und lebenslanges Wohnrecht in dem Haus kann ich ihr dabei aber AKTUELL nicht einräumen. ... Nur, Mieter und Vermieter in EINER Wohneinheit, wäre ein solcher Vertrag überhaupt rechtswirksam ?
10.6.2013
Kann der Mieter sich auf eine stillschweigende Duldung berufen, wenn er dieses Schild schon seit ein paar Jahren angebracht hat? ... Seit Jahren lehnt der Mieter Mieterhöhung ab und beruft sich auf den örtlichen Mitpreisspiegel. ... Kann ich die gewerbliche Nutzung der Wohnung untersagen bzw. wie hoch darf ich den Zuschlag auf den Mietpreisspiegel ansetzten, wenn die Wohnung zusätzlich offensichtlich gewerblich genutzt wird?

| 1.9.2011
Die Mieter haben dem Vermieter angeboten, die Summe für die Renovierung zu zahlen, die der ortsansässige Fachbetrieb für eine Renovierung der Wohnung veranschlagen würde. Der Vermieter verweigert dies und teilt den Mietern mit, dass sie nach Ablauf des Mietvertrages kein Anrecht darauf haben, dass zur Renovierung der kostengünstigste Anbieter ausgewählt wird. Anfrage: * Ist der Mietvertrag tatsächlich zum Monatsende abgelaufen, so dass die gezahlte Miete für den Folgemonat den Mieter nicht zur Nutzung/Renovierung der Wohnung berechtigt?

| 11.10.2012
von Rechtsanwalt Robert Weber
Der Abstellraum wird in unserem Mietvertrag nicht explizit erwähnt, jedoch folgende Klausel: Der Mieter hat das Recht, Waschküche, Trocken/Speicher- und Hofraum, soweit vorhanden, gemäß der Haus- oder Wohnungsordnung mitzubenutzen. Haus- oder Wohnungsordnung sind nicht vorhanden. ... Der Vermieter wohnt im selben Haus, und hat in den 15 Jahren die Anpflanzung des Weins nie beanstandet.
28.7.2009
von Rechtsanwalt Naser Mansour
Der Mieter bewohnt eine Einliegerwohnung in unserem Haus. ... Der Mieter rügt die einfache Aufteilung der Grundsteuer nach den jeweiligen Wohnflächen von Mieter / Vermieter. Unser Mieter begründet es damit, das sich auf dem Grundstück neben dem Wohnhaus auch noch ein Nebengebäude mit zwei Garagen sowie etwa 500m² Land befinden, die nicht vom Mieter sondern ausschließlich von uns als Vermieter genutzt werden.

| 12.3.2015
von Rechtsanwalt Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer
Hallo, ich habe eine Wohnung im gleichen Haus wie meine Freundin gehabt. Während ich dort wohnte, hatte ich Probleme mit den Vermietern und als Konsequenz die Miete gemindert (u.a. wegen einer 6 monatigen Baustelle im Haus und dem dazu gehörigen Lärm, die Vermieter hatten mir die Vertraglich zugesicherte Nutzung des Pools verboten usw.) ... Ein halbes Jahr danach haben mir die Vermieter per Anwalt ein Hausverbot für das Haus ausgeprochen, weil ich ihre Kündigung ad absurdum führen würde, wenn ich meine Freundin besuchen und dort nächtigen würde.

| 19.7.2013
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Angrenzend am Objekt befindet sich ein Garten, welcher bis zum Erwerb von den Mietern nicht aktiv genutzt und entsprechend auch vom Eigentümer nicht gepflegt wurde. ... Der Garten wurde in den letzten Monaten von meiner Familie und mir, sowie von einigen Mietern genutzt. ... (Wohnraummietvertrag Edition 2010, vom onlineMietvertrag Fachverlag) Unter B) Mietobjekt - Wohnung, Nebenräume ist zur gemeinsamen Benutzung im Haus aufgeführt worden: - der Platz für die Mülltonnen - die Nutzung des Fahrradraumes Der Punkt "Garten / Hof" ist NICHT!
16.10.2013
Bislang hat unser Vermieter der Nutzung des Gartens zugestimmt. Leider möchte er nun uns a)den Garten separat vermieten bzw. b) die Nutzung ganz untersagen und c) wenn Vermietung, dann auch noch rückwirkend Miete erheben.

| 29.6.2017
von Rechtsanwalt Philipp Wendel
Hallo, wir sind Vermieter und unser Mieter ist an Demenz erkrankt. ... Frage: haben wir ein Mitspracherecht wer da bei uns im Haus ein- und ausgeht? Frage 2: die Tochter des Mieters will spezielle Umbauten machen wie spezielle Schalter etc.
1.11.2007
von Rechtsanwalt René Iven
Sehr geehrte Damen und Herren, vor knapp einem Jahr hatten wir ein Haus gekauft, das zu dieser Zeit vermietet war. ... Die Mieter verzichten auf die Einräumung einer weiteren Räumungsfrist, soweit zulässig. 3) Die Mieter können das Haus zu jedem früheren Zeitpunkt als dem 31.12.2007 den Vermietern übergeben. In diesem Fall informieren die Mieter die Vermieter spätestens eine Woche vor der geplanten Hausübergabe.

| 30.1.2007
von Rechtsanwalt Ingo Bordasch
Im Mietvertrag wurde damals zwischen Vermieter und Mieter die Übernahme der Nebenkosten vom Mieter vereinbart, da das Appartement vom Vermieter nur „gelegentlich“ als Schlaf- bzw. ... 3.)Kann der Mieter dem Vermieter die Nutzung der Räume verbieten? 4.)Kann der Mieter die Heizkostenreduzierung (Differenz zur vorherigen Heizperiode), vielleicht heizt er jetzt ja auch das Haus weniger, dem Vermieter in Rechnung stellen?

| 8.6.2013
von Rechtsanwältin Jenny Weber
Vermieter ja sowieso erst ab 01.07. gültig wäre. ... Ist es den Vermietern rechtlich möglich / gestattet so zu handeln? ... Welche Möglichkeiten / Ansprüche haben bzw. hätten wir als Mieter jetzt, da wir für unser Haus schon potenzielle Mieter gefunden haben, die jetzt auch persönlich davon betroffen sind, und ich absolut ratlos bin, wie ich mich hier zu verhalten habe.

| 13.4.2013
Ich bitte anhand folgendes eine verbindliche Aussage über die weitere Vorgehensweise, auf die ich mich dann stützen werde: Ich habe als Vermieter vor einiger Zeit eine Altbauwohnung vermietet. ... " Weiterhin schreibt die Ele, dass eine Meldung durch eine neue Nutzung nicht vorliegt und ich als Eigentümer nun gelegen bin innerhalb von zwei Wochen mitzuteien, wer mögliche Grundkosten etc. des Zählers trägt. ... Darf der Mieter überhaupt seinen GAs abmelden, wenn er dort noch wohnt und wie muss sich der Vermieter nun verhalten ?
6.3.2007
von Rechtsanwalt Christian Joachim
Guten Tag, meine Mutter (78 Jahre, chronisch krank) wohnt seit 43 Jahren in einer Genossenschaftswohnung in einem von drei identischen Häusern mit identischer Raumaufteilung, früher finanziert durch soz. ... Jetzt werden die Häuser erstmalig (!) ... Der Umzug wird von der Genossenschaft bezahlt, eine Miete in Höhe von 220,00 € wird erlassen, danach ist dann die höhere Miete von 480,00 € fällig.

| 28.12.2006
Eine Kündigung, um die Wohnung mit einer höheren Miete wieder zu vermieten ist ja extra ausgeschlossen worden. Was heisst daher, wirtschaftliche Nutzung des Grundstücks ? ... Meine Mutter beabsichtigt in ihrem Haus zwei Wohnung zusammenzulegen, weil dort in einer Wohnung eine ältere Frau im sterben liegt.
123·5·10·15·20·25·30·35·40·45·50·55·59