Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

1.176 Ergebnisse für „mieter schaden vereinbarung“

2.3.2011
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
In dieser Vereinbarung hat der Mieter folgendes formuliert: „Folgende Arbeiten werden abschließend von mir vorgenommen, damit Sie die Mietsache als vertragsgemäß rückgebaut und als in vertragsgemäßen Zustand zurückgeben akzeptieren: Der Laborraum in Zimmer 3 wird komplett entfernt. ... Mein Mieter beruft sich nun auf die o.g. Vereinbarung und behauptet, dass er den verursachten Schaden nicht beseitigen muss.

| 14.7.2009
von Rechtsanwalt Andreas M. Boukai
Sollte der Mieter nicht zahlen - gesamte vereinbarung ungültig => rückfall in die Kündigung / Räumung zum 30.06.09 - Mieter zahlt nicht am dritten werktag, ich kann ihn auch nicht finden. ... Frage: ist unsere vereinbarung jetzt ungültig? ... Ich kann ihm nicht mehr glauben, dass er sich an der vereinbarung hält.

| 19.11.2009
Mal angenommen, ich träfe mit dem Mieter eine schriftliche Vereinbarung, dass er zusagt, auf alle Fälle bei einer Eigenbedarfskündigung auszuziehen und nicht dagegen vorzugehen. Bei Nichteinhalten wäre er dann ggf. voll schadensersatzpflichtig.

| 26.8.2009
von Rechtsanwalt Maximilian A. Müller
Von mir wurde in 2008 eine 1-Zimmer-Wohnung vermietet, und der Mieter ist nun nach 12 Monaten unerwartet wieder ausgezogen. ... Der Freund der Mieterin konnte sich diesen Schaden nicht erklären. ... Kann ich den weiteren gravierenden Schaden am Fußboden und den Schaden an den Fußbodenleisten ohne den "richtigen" Mietvertrag dennoch geltend machen?
29.4.2008
von Rechtsanwalt Andreas M. Boukai
Diese Vereinbarung gilt als Ersatz für den jeweils gültigen Mietvertrag des Haus- und Grundeigentümervereins. ... Sollte der Mieter den Mietvertrag nicht abschließen, so verpflichtet er sich an den Makler Aufwendungsersatz in Höhe von € 250,00 zu leisten! ... Wie kündige ich diese Vereinbarung am besten?
13.4.2015
von Rechtsanwalt Stefan Steininger
2) Hat die Zusatzvereinberung (sonstige Vereinbarung) Gültigkeit. 3) Hat die Beweispflicht dass wir einen Schaden nicht verursacht haben Gültigkeit. 4) Zwei Räume sind von uns farbig während der Mietzeit gestrichen worden. ... Insbesondere hat der Mieter bei seinem Auszug die Räume zu reinigen, die von ihm angebrachten oder vom Vormieter übernommenen Bodenbeläge sowie Wand- und Deckentapeten zu beseitigen und die durch die Anbringung oder Beseitigung verursachten Schäden an Unterböden sowie Wand- oder Deckenputz zu beheben. 2. ..... ... Sonstige Vereinbarungen: "In Änderung des §13 sind die Decken und Wände bei Auszug frisch gestrichen (weiß) zu übergeben.
18.1.2008
Jetzt ist der Mieter verstorben und seine Tochter ist Alleinerbe. ... Nun ist seine Tochter vor Ort und sagt mir es ist keine Regelung im Notarvertrag enthalten und auch keine Schriftstück vorhanden die diese Vereinbarung bestätigt. ... Meine Fragen sind: a)welche Kündigungsfrist hat der Mieter.
9.9.2006
Leerräumen der Möbel etc.) oder besteht für den Mieter hier eine Mitwirkungspflicht, zumal er die Erneuerung des Teppichbodens mitvereinbart hat.

| 27.4.2013
Mieter gefunden, erst alles ganz toll, vertraglich renovierungsplan festgelegt, Miete, Kaution. ... Das habe ich, ich verlangte Miete, Nebenkosten, Bürgen, Gehaltsnachweis. ... Miete und Kaution gleich auszahlen?

| 21.1.2009
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Mein Mieter ist jedoch seither nicht erreichbar und hat auch nicht auf meine schriftliche Aufforderung reagiert, sich unverzüglich mit der Firma Minol zur Vereinbarung eines Austauschtermins in Verbindung zu setzen.

| 4.9.2019
von Rechtsanwalt Bernhard Schulte
Nur unter "Individuelle Vereinbarungen" steht: "Schäden an der Einbauküche trägt der Mieter".
31.8.2015
Mietvertrag hat der Mieter die Kosten für die Heizungswartung zu tragen. ... Jetzt möchte der Mieter sich "selbst um die Wartung der Gastherme kümmern". ... Kann ich als Vermieter eine wirksame Vereinbarung mit dem Mieter treffen, dass er sich selbst um die jährliche fachgerechte Heizungswartung kümmert und für Schäden aus nicht regelmäßiger Wartung haftet?
22.3.2007
von Rechtsanwalt Christian Mauritz
Die Wohnung befindet sich immernoch in einem gut erhaltenen Zustand. (2) Könnte der Vermieter durch sein Nichtaushändigen des Protokolls ein Vertrauenstatbestand erschaffen haben, dass er nicht mehr an der Vereinbarung festhalten möchte und diese verwirkt hat? (3) Wer trägt die Beweislast, dass das Wohnungsübergabeprotokoll in zweifacher Ausführung erstellt und dem Mieter ausgehändigt wurde?

| 7.9.2014
Die Versicherung des Handwerkers trägt auch genau für den Zeitraum diese Miet-/NK. Frage: Muss ICH eigentlich mit meinem mieter einen ''''''''Untermietvertrag oder sowas in der Richtung'''''''' machen, weil ja ER dort wohnt und für etwaige entstehende Schäden verantwortlich ist (und nicht ich). ... Muss dann mein Mieter selbst zahlen, wenn er sich noch in der Ersatzwohnung aufhält?
29.2.2012
von Rechtsanwältin Judith Kleeberg
Der Mieter eines Friseursalons hat die Räume fristgerecht nach knapp 5 Jahren gekündigt. ... Der Mieter hatte vor Saloneröffnung eine Schrankwand auf seine Kosten einbauen lassen, die mit Trockenbauverkleidungen auf Kosten des Vermieters umbaut wurde. ... Der Mieter weigert sich nun, die Räume in einem renovierten Zustand (Anstrich der Wände, Decken und Türen)zu übergeben und auch Schäden (z.B.
11.3.2007
sie haben mir schon öfters herfolgreich geholfen. jetzt habe ich eine erneute frage. ein mieter von mir wohnt seit 14 jahren in der wohnung und hat seitdem noch nicht einmal renoviert. im mietvertrag sind keine angaben z. b. küche alle 3 jahre usw. festgehalten. allerdings ist diese wohnung total verwohnt und müsste dringend renoviert werden.nur um einige Beispiele zu nennen: die tapeten lösen sich von den decken,durch die fenster kann man nicht mehr durchsehen, die weißen fensterrahmen sind gelb vom rauchen,tapetennähte aufgeplatzt und die farbe völlig vergilbt. das badezimmer seit jahren nicht mehr gereinigt worden, dies gilt für amaturen als auch fliesen, boden usw. ich habe ihn auch schon des öfteres darum gebeten. welche möglichkeiten habe ich, dies durch zu setzen. und was fällt unter diese renovierungsarbeiten.

| 2.4.2014
Diese wird allein von diesem Mieter genutzt. ... Der Mieter weist alle Schuld von sich und beruft sich darauf, einen evtl. ... Im Mietvertrag ist folgende Vereinbarung enthalten: "Die Kosten der Instandhaltung und Instandsetzung des Mietobjektes inklusive des mitgemieteten Inventars trägt der Mieter, soweit die Schäden dem Mietgebrauch oder dem Herrschafts- oder Risikobereich bzw. der Einflusssphäre des Mieters zuzuordnen sind, nach Wahl des Vermieters entweder durch Übernahme der damit verbundenen Kosten oder Veranlassung der erforderlichen Arbeiten.

| 6.10.2011
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Der Mieter hat seit 7 Monaten nicht gezahlt.Es gibt auch keinen Mietvertrag und bisher gab es das Geld immer in Bar.Habe vergeblich versucht mit Ihm in Kontakt zu treten.Als er dann doch mal erreichbar war einigten wir uns darauf das er auszieht.Seit dem (8Wochen)funkstille. Daraufhin habe ich die Schlösser gewechselt und Ihm einen Brief geschrieben in dem stand das er die ausstehende Miete zahlen soll und erst dann wieder an seine Sachen kommt.Das interessierte ihn gar nicht da sämtlich Fenster nur angeklappt waren und er durch diese munter ein und aus ging.Ich schloss diese dann auch.Nun hat er das Badfenster eingeschmissen und ist durch dieses eingestiegen und hat einen Teil seiner Sachen entfernt.Auch die anderen Fenster sind wieder geöffnet und bereit zum einsteigen.Dieser Zustand besteht nun seit 2 wochen und ein Kontakt ist nicht möglich da er immer sein Handy aus hat und auf SMS nicht reagiert und sonst auf Montage ist.Bis jetzt ist mir ein Schaden von ca 1000 euro enstanden exklusive dem Fenster.Ich weiss nicht mehr was ich machen soll.
123·5·10·15·20·25·30·35·40·45·50·55·59