Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

67 Ergebnisse für „mieter nebenkosten zahl garage“

13.4.2013
von Rechtsanwalt Robert Weber
Im Mietvertrag ist zur Miete folgendes festgehalten: Die monatliche Grundmiete beträgt xx € Die Kosten der Garage betragen monatlich xx € Neben der Miete trägt der Mieter die Betriebskosten i.S.d. ... Auf diese Betriebskosten ist eine monatliche Vorauszahlung von xx € zu zahlen. ... Ist der Mieter in diesem Fall verpflichtet, die umlagefähigen Nebenkosten der Garage (gemäß Hausgeldabrechnung) zu zahlen oder nicht?
15.1.2014
Wir haben vor ca 20 jehren eine Wohnung mit Garage gakauft als Kapitalanlage mit eimem Mieter. ... Vor ca 15 Jahren nach einem Beschluss der Eigetümerversamlung ( 13 Parteien , Garagen im Haus ) bezahlen wir Nebenkosten in der gleiche Höhe wie bei der Wohnung. ... Das iste die teuerste Garage der Welt. 45 € Monatlich nur Nebenkosten.
12.3.2011
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Mietdauer: Unbefristet Miete und Nebenkosten: 300,00€ incl. Garage, Stellplatz, sonstige Einrichtung Änderung der Miete und der Nebenkosten: Der Vermieter ist berechtigt, die Miete nach der Maßgabe der gesetzlichen Vorschriften der §§557 bis 560BGB zu erhöhen (gilt nur für Wohnraummietverhältnisse). ... Muss der Vermieter die Installationen der Zähler bezahlen?

| 29.12.2011
von Rechtsanwalt Ingo Bordasch
Der Mietszins ist darin wie folgt gelistet: Der vom Mieter zu zahlende Mietzins beträgt monatlich: 1 Stellplatz 50,42 Euro + Nebenkostenpauschale: 0 Euro + MWST 19 % 9,58 Euro Gesamtzins 60 Euro Da nirgendwo im Vertrag eine NK Abrechnung erwähnt wird, waren wir erstaunt eine solche über 125 Euro zu erhalten. ... Der Vermieter besteht aber auf der Zahlung und droht jetzt mit Inkasso.
27.9.2004
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Einige Fakten: Seit 4/01 ist die Garage vermietet, seit 4/03 besteht mit denselben Mietern ein Wohnraummietvertrag. ... Nebenkosten 650DM. Davon Nebenkosten 40DM.

| 2.8.2008
von Rechtsanwalt Robert Weber
Die Betriebskosten, insbesondere wie nachfolgend spezifiziert, sind als Vorschuss vom Mieter an den Vermieter zu zahlen und werden jährlich mit dem Mieter abgerechnet. ... Die Hausverwaltung hat uns nun eine Nachzahlung für die Hausgeldabrechnung (Nebenkosten) für das Jahr 2007 zugeschickt. In dieser sind folgende Posten berechnet worden: * Versicherungen * allgemeine Stromgebühren * Kabelgebühren * Müllgebühren * Aufzug * Kosten Tiefgarage * Hausmeister * Heizung/Wasser * Allgemeine Kosten * Garagenreparatur * Instandhaltungsrücklage * Verwaltergebühr Nun meine Frage: Ist es rechtens, dass wir als Mieter alle diese Kosten zahlen müssen?

| 28.9.2009
von Rechtsanwalt Sascha Lembcke
Diese Nebenkosten sind auch nicht strittig. ... Frage: sind meine Schwiegereltern und auch der im gleichen Haus wohnende Mieter verpflichtet, die Niederschlagsgebühr anteilig zu zahlen? Müßte auch der Hauseigentümer mit ins Boot oder ist er sogar alleiniger Zahler?

| 30.10.2006
Der Mieter selber betont, dort aber nur eine Garage zu haben. ... Daneben wurden noch 50 Euro Nebenkosten vereinbart, so dass der Mieter ab dem 15.04.06 330 Euro insgesamt hätte zahlen müssen. ... Weiterhin habe ich ihn aufgefordert, ab Nov die erhöhte Miete von 330 Euro zu zahlen.
31.7.2008
von Rechtsanwältin Wibke Türk
Er argumentiert immer damit, dass er ja alles zahlen würde und 900 € Abtrag seien ja wie Miete. ... Ich zahle gerne anteilig Nebenkosten, die meinem Lebensstandard entsprechen. ... Ich zahle keine Miete für gewerbliche Räume und Mobiliar, welche er steuerlich absetzen kann.

| 21.5.2020
von Rechtsanwalt Andreas Krueckemeyer
Die Kaution wurde ihrerseits bis März 2020 einbehalten zwecks Verrechnung der Nebenkosten. ... Ich soll also jetzt quasi rückwirkend und nach dem Ableben meines Papas 25 Euro/Monat Garage und 15 Euro/Monat für die Tätigkeiten, die jetzt andere Mieter übernommen haben sollen, bezahlen. ... Die Garage wurde meinerseits Ende April 19 leer geräumt und der Schlüssel an unten wohnende Mieter, die auch mit der VM befreundet sind, übergeben.
29.3.2018
von Rechtsanwalt Dennis Meivogel
Im Mietvertrag ist die Miete mit 0€ und die Nebenkosten mit 450€ angegeben. ... Die Garage die wir benutzen sollen ist aber als solche nicht geeignet denn dort stehen Heizöltanks mit einem Volumen von 4500l. ... Die Zahlung der Nebenkosten einstellen?
29.10.2014
Ich habe ein Haus gemietet (alleiniger Mieter) inklusive Hof und Schuppen. Jedoch hat der Vermieter eine auf dem gleichen Grundstück liegende Lagerhalle,Garage sowie Einstellplatz vor der Garage für sich behalten. Trotzdem werden mir sämtliche angefallene Nebenkosten bzw. städtische Gebühren für das Grundstück alleine berechnet.
16.10.2017
von Rechtsanwalt Sascha Steidel
Im Mietvertrag von der Garage ist von Instandhaltung nichts vereinbart. ... Trifft dies jetzt auch auf die Reparatur an der Garage zu? Mieter zahlen in Nebenkosten auch die Hausversicherung,dabei ist auch die Glasversicherung, ist die Garage damit auch abgedeckt?
26.11.2015
von Rechtsanwalt Mikio Frischhut
Wir 2 Etagen, ein anderer Mieter EG. ... Auch in der Aufzählung der Nebenkosten zum Mietvertrag steht keine HPV. ... Das Haus hat zusammen ~198m2 (so steht es in den Versicherungsunterlagen, da wird aber auch eine Garage und eine Waschküche aufgeführt die nicht zu unserem Mietvertrag gehört, diese haben ca. 30m²) Unsere Wohnung ist nach unseren Messungen ~ 105m² groß (Wohnfläche) Müssen wir diese überteuerte Hausversicherung zahlen?
11.3.2013
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Sie zahlen dafür eine monatliche Nutzungsgebühr in Höhe von 350,00DM. Die anfallenden Nebenkosten sind in dieser Nutzungsgebühr enthalten. ... Welche Möglichkeiten gibt es nun mit dem Wohnrecht und welche finanziellen Konsequenzen haben diese für mich (Auszahlung, Miete, Nebenkosten, usw.)?
28.10.2014
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Nebenkosten bezahlen müssten. Außerdem teilte Sie in dem Schreiben mit, dass Sie sobald ein Nachmieter gefunden sei, Sie auf die Miete verzichten werde. ... Und die Garage wird auf jeden Fall im Moment von einem anderen Mieter genutzt.
27.5.2018
von Rechtsanwalt Jörn Blank
zu zahlen werde. Zwar sei, wie wir richtig bemerkt hätten, im Mietervertrag vereinbart, dass Kosten der Ungezieferbekämpfung zu den Nebenkosten gehörten. ... Direkte Maßnahmen von unserer (Vermieter-)Seite brauche er nicht zahlen.Der Mieter betonte, er habe sich in dieser Angelegenheit beim "Mieterbund" o.ä. rechtlich beraten lassen und dort sei ihm betätigt worden, dass er die von uns in Auftrag gegebenen Ungezieferbeseitigungsmaßnahmen nicht zahlen brauche.

| 22.8.2012
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Bestandteil des Mietobjektes sind auch eine Garage und ein Stellplatz. ... Vor dem Haus befindet sich ein sehr großer Garagenhof mit Zufahrt und drei Stellplätze sowie vier Garagen. ... Mietern nicht möglich ist.
123·4