Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

22 Ergebnisse für „mieter mietvertrag wohnung sondernutzungsrecht“


| 15.4.2009
Für Wohnung A gibt es laut Teilungserklärung/Aufteilungsplan ein Sondernutzungsrecht für einen Kellerraum. ... Bestandteil des Mietvertrages der Wohnung B. ... Gibt es ein Gewohnheitsrecht für den Mieter der Wohnung B?

| 14.6.2005
Im Mietvertrag wurde keine Gartennutzung vereinbart, die Gartennutzung aber über mehrere Jahre geduldet (wieviele Jahre genau nicht bekannt, der Mietvertrag läuft seit 1993). ... Kann nach einem Kauf der OG-Wohnung dem Mieter das Gartennutzungsrecht durch den Vermieter verwehrt werden? Falls nein, welche sonstigen Möglichkeit gibt es, den Mieter an der Gartennutzung zu hindern (Sondernutzungsrecht o.a.?)

| 29.3.2016
von Rechtsanwältin Dr. Elke Scheibeler
Die Wohnung hat einen Freisitz (hinten raus zu den Garagen hin) mit einem Gartenteil, für den bereits mit dem Kauf ein Sondernutzungsrecht vereinbart wurde. Meine Mieter sind laut Mietvertrag verpflichtet, den Garten zu pflegen. ... Nun mein Anliegen: Darf eine Mehrheit der EIgentümer bestimmen, wie der Garten mit Sondernutzungsrecht, das nur ich habe, gestaltet werden soll?

| 10.6.2017
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Herren Ich habe im Jahre 2005 das Sondereigentum an einer Wohnung (Eigentumswohnung) sowie das Sondernutzungsrecht an einem Kfz-Stellplatz erworben. ... Das Sondernutzungsrecht ist im Grundbuch eingetragen. ... Die Nutzung der Parkplätze obliegt nur den Eigentümern bzw. den Mietern der entsprechenden Wohnung selbst.
6.11.2007
von Rechtsanwalt Robert Weber
Der Mietvertrag regelt, daß Kosten für die Gartenpflege Betriebskosten sind. ... In der Nebenkostenabrechnung wurden nun 40% der Gesamt-Gartenpflegekosten auf alle Mieter verteilt, die übrigen 60% nur auf die Mieter der EG-Wohnungen. ### Fragen 1) Ist die 60/40-Verteilung zu meinen Ungunsten rechtens, obwohl ich den Garten laut Mietvertrag weder gemietet noch ein (exklusives) Nutzungsrecht daran habe? ... 2) Sind die Terrasse sowie der aufgrund der Heckenpflanzung optisch der Wohnung zuzuordnende Gartenbereich automatisch mitgemietet, auch wenn sie im Mietvertrag nicht aufgeführt werden?

| 12.5.2016
von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Wir haben im Mietvertrag diese Gärten zur alleinigen Nutzung mit vermietet und deren Pflege an die Mieter übertragen. Unsere Mieter und wir sind glücklich und zufrieden. ... Die Wohnungen sind an Familien mit Kindern vermietet, die diese intensiv nutzen.

| 22.10.2017
von Rechtsanwalt Robert Weber
Bedeutet dies, dass ich ausschließlicher Mieter der gesamten Wohnung bin? ... Dieser Mietvertrag hat ein Sondernutzungsrecht an dem Schlaf-/Wohnraum mit einer Größe von 12 m² mit Zugang von der Küche/Esszimmer aus." ... Dieser Mietvertrag hat ein Sondernutzungsrecht an dem Schlaf-/Wohnraum mit einer Größe von 12 m² mit Zugang von der Küche/Esszimmer aus. 3.

| 9.7.2014
Probleme macht jetzt der Mieter des Eigentümer 1. ... Wär ein solcher Mietvertrag (wenn es den einer ist) über etwas das dem Vermietenden gar nicht alleine gehört gültig? ... Gibt es Präzedenzfälle Verwalter gegen Mieter?

| 12.12.2016
von Rechtsanwalt Andreas Wehle
Sehr geehrte Damen und Herren, zwischen zwei Grundstücken einer WEG (Sondernutzungsrecht) hat der eine Mieter eine 1,85 m hohe und ca. 4 m lange Sichtschutzwand errichtet; Abstand zur Grenze zum Nachbarsondernutzungsrecht ca. 0,50 m. Die gesamte Grenzlänge beträgt ca. 10 m, folglich betrifft es nur die Hälfte der Grenzlänge zwischen den beiden Grundstücksteilen (Sondernutzungsrecht). Darf das der Mieter und ist diese Sichtschutzwand eine Einfriedung (auch dann, wenn nur ein Teil der Grenzlänge betroffen ist).

| 17.4.2010
von Rechtsanwalt Christian Lukas
Garten mit alleinigem Sondernutzungsrecht vermietet. ... Der Mieter, der Vermieter oder die Hausgemeinschaft ? (Teilungserklärung und Mietvertrag enthalten dazu keine Regelung).

| 22.6.2019
| 40,00 €
von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Sehr geehrte Damen und Herren, es geht um folgenden Fall: der Mietvertrag einer Wohnung beinhaltet auch die Miete eines Stellplatzes. Der Eigentümer dieser und der restlichen Wohnungen im Haus verkauft nun alle Wohnungen an einzelne Käufer und mit einer anderen Wohnung als der der genannten Mieter den besagten Stellplatz. Haben diese rechtlich eine Chance den Stellplatz zu behalten, weil dieser im Mietvertrag verankert ist?

| 23.3.2009
von Rechtsanwalt Martin P. Freisler
Sehr geehrte Damen und Herren, ich besitze eine Wohnung in einem Zweifamilienhaus, die ich vermietet habe. Die zweite Wohnung im Haus gehört und bewohnt meine Schwiegermutter. ... Desweiteren wurde meinen Mietern Gartennutzung erlaubt.

| 12.11.2010
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Der Eigentümer hat nun Probleme, diese Wohnung entsprechend provitreich loszuwerden, wegen unseres Mietvertrages. ... Es war ja vorher nicht bekannt, dass jemand mal dieses Zimmer mieten würde. ... Aber das Sondernutzungsrecht für diesen Platz hat sich der damalige Eigentümer zur DG-Wohnung gesichtert.
20.6.2018
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Vor mehr als 20 Jahren wurde eine Gebrauchs- und Vergaberegelung (durch Verwalter) mehrheitlich akzeptiert (ohne expliziten Beschluss) und seitdem folgendermaßen ohne Anfechtung praktiziert: Bei mehr als 2 an der Anmietung interessierten Miteigentümern sollen die Interessenten vom Verwalter auf eine Warteliste aufgenommen werden und bei Freiwerden des Stellplatzes diesen zur Miete angeboten bekommen. Der Platz wird frei, wenn der aktuelle Mieter/Eigentümer die Gemeinschaftsanlage verlässt oder wenn er den Stellplatzmietvertrag selbst kündigt oder bei grober Vertragsverletzung gekündigt wird. Heute möchte ein neuer Miteigentümer diese Vergaberegelung durch einen Beschlussantrag ändern: Alle Interessenten dürfen maximal 1 Jahr den Platz mieten und geben nach diesem Jahr den Platz an den nächsten auf der Warteliste zur Anmietung frei und rutschen dabei an das Ende der Interessentenwarteliste für eine mögliche erneute Anmietung in einigen Jahren.
13.6.2011
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Wir sind Eigentümer einer Wohnung mit 2 Duplex Stellplätzen die sich in einer gemeinschaftlichen Tiefgarage befinden. ... In der Letzten Eigentümerversammlung wurde beschlossen das wir jetzt nach ca. 7Jahren für die Plätze auf denen die Motorräder stehen Miete bezahlen sollen. Meine frage ist ob ich für etwas was anteilig mein Eigentum ist Miete Bezahlen muss?
6.6.2014
. § 8 WEG in der Weise auf, dass mit jedem ME-Anteil das Sondereigentum an eine bestimmten, in sich abgeschlossenen Wohnung bzw. nicht zu Wohnzwecken dienenden bestimmten Räumen wie folgt verbunden ist". ... Die Wohnungen dürfen dagegen als "Büros oder freiberufliche Praxen" verwendet werden. ... Welchen Bestandsschutz hat der Mietvertrag ggü. dem Mieter, der vielleicht gutgläubig die Einheit als Gewerbe mit Wohnnutzung anmietete?

| 6.2.2017
von Rechtsanwältin Doreen Prochnow
Weder war ich die Miete säumig, noch habe ich anderweitig gegen geltendes Recht verstoßen. Jetzt wird es etwas knifflig: Mein ehemaliger Stellplatz ist einer von dreien in Parallellage und lag nach dem Mietvertrag in der Mitte. ... Faktisch gab es nun 2 Mietverträge für den mittleren Platz.

| 3.7.2007
von Rechtsanwalt Stefan Steininger
- Der geplante Verkauf nach einem Jahr ist kein akzeptierter Grund zur Befristung, auch wenn der Mieter das jetzt schon weiss und im Mietvertrag akzeptiert ?? - Gilt es auch als Eigenbedarf, wenn ich die Wohnung nach einem Jahr als Wochenendwohnung nutze (sie liegt in einem Feriengebiet) ? - Zu der Wohnung gehören Räumlichkeiten, die mir als Sondernutzungsrecht "gehören" (ausserhalb der Wohnung als Nebengebäude) - darf ich diese ebenfalls offiziell vermieten ?
12