Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

4.380 Ergebnisse für „mieter mietvertrag wohnung rechtens“

30.6.2010
von Rechtsanwalt Robert Weber
Hallo und guten Abend, ich habe gerade recht akut folgendes Problem: ein Mieter hat per 30.06.2010 (also heute) die Wohnung gekündigt. ... Auf Grund eines fast "fliegenden Wechsels" und der Weitervermietung der Wohnung habe ich für auszuführende Arbeiten vor Einzug der neuen Mieter bereits für morgen Vormittag zwei Handwerksfirmen bestellt wobei die eine einen Anfahrtsweg von über 50KM hat. ... Und haben im Umkehrschluss die (noch-)Mieter das Recht mir einfach nach Ablauf des Mietvertrages (also ab 00.00Uhr heute) den Zugang durch Entzug der Zimmerschlüssel zu verweigern?

| 30.7.2012
von Rechtsanwalt Arnd-Martin Alpers
Es sind in den Wohnungen offensichtlich niemals irgendwelche Nebenkostenabrechnungrn gemacht worden und meine Tante sagt das auch angeblich alle Mietverträge sind. ... Es gibt nun in den Häusern etliche Mieter die entweder keine Miete zahlen oder ihre Wohnung nach Ende der Mietzeit offensichtlich nicht abgegeben haben und keine Miete mehr zshlen, Schlüssel nicht abgeben usw. ... Was macht man nun, wenn man keinen Vertrag hat, weil man das Haus erst kürzlich geerbt hat bzw. der Mietvertrag verloren gegangen ist und man jemand rausklagen oder zb auf Miete verklagen will?

| 7.2.2011
Doch als ich bei der Verwaltung anrief, teilte man mir mit, das meine Wohnung bereits reserviert worden sei und das ich keinerlei Rechte mehr hätte. Ich müsse mich mit diesem Nachmieter, der erst ab dem 1.5. den Mietvertrag unterzeichnen kann, schon einigen. ... Meine Frage, Ist das Rechtens?
1.10.2007
Nach Rücksprache mit meinen Nachmietern, haben diese erst einen Mietvertrag ab dem 01.06.2007 bekommen und fühlen sich nicht verantwortlich, die ausstehende Miete zu zahlen. ... Hat sie Recht? Muss ich für die Mai-Miete aufkommen obwohl die Nachmieter bereits die Wohnung bezogen hatten?

| 15.4.2009
Bestandteil des Mietvertrages der Wohnung B. Nun möchten wir verständlicherweise den Kellerraum unserer Wohnung A nutzen und haben daher den Mieter darauf angesprochen. ... Gibt es ein Gewohnheitsrecht für den Mieter der Wohnung B?
5.4.2017
von Rechtsanwalt Dr. Tim Greenawalt
Muss dies im Mietvertrag (Wohnung) verankert sein? Die Adresse: Strasse XYZ 10317 Berlin Gewerbeeinheit links unten (EG) Wohneinheit rechts unten (EG) Als Mieter werden 1 bis mehrere Personen eingetragen werden. ... Weiters, gelten für gewerbliche Flächen die gleichen Mietpreis Restriktionen wie für Wohnungen?
4.11.2008
von Rechtsanwalt Jeremias Mameghani
Oder hat der Mieter einen besonderen Kündigungsschutz? 2.Gibt es generell die Möglichkeit, einen Mietvertrag für z.B. 5 Jahre zu befristen – mit der Option auf weitere 5 Jahre - sodass das Mietverhältnis dann nicht mehr existiert? Oder gibt es auch hier für den Mieter ein Recht in der Wohnung bleiben zu können?
24.6.2015
von Rechtsanwalt Hans-Jochen Boehncke
Unser Vermieter verlangt die kurzfristige Herausgabe des "Kellerverschlages", da dieser angeblich nicht mit der Wohnung mitvermietet sei und er auch in der Tat nicht im Mietvertrag genannt ist. ... Anschließend wurden die Schlüssel für die sanierten Kellerräume vom Vermieter an die vorhandenen Mieter übergeben. ... Oder sprechen nicht die Umstände (Abrechnungs-/Wirtschaftseinheit) für eine Mitvermietung mit der Wohnung, auch wenn die Kellerräume nicht ausdrücklich im Mietvertrag genannt sind?
26.11.2005
von Rechtsanwältin Nina Marx
Sehr geehrte Damen und Herren, wir sind seit einigen Jahren Mieter einer Wohnungsgesellschaft und waren immer sehr zufrieden. ... Wir haben einen Vorvertrag abgeschlossen (dies ist dort so üblich, wird wie ein normaler Mietvertrag behandelt, der Mietvertrag wird allerdings erst bei der Wohnungübergabe unterschrieben), indem uns "die Wohnung zum 01.11.05, spätestens zum 16.11.05 vermietet wird". ... Nun meine Fragen: War es rechtens, dass die Wohnungsgesellschaft einen Verlängerungsvertrag mit dem Vormieter abgeschlossen hat, ohne uns zu fragen, ob es uns recht und möglich ist?

| 18.7.2012
Die zweite Wohnung wurde vom Vorbesitzer an ein Ehepaar vermietet. Laut Mietvertrag obliegt den Mietern die Pflege des Gartens, an dem sie zusätzlich ein vertraglich zugesichertes Mitbenutzungsrecht haben. ... Haben sie damit recht?

| 26.2.2011
Sehr geehrte Damen und Herren, Meine Mieterin im selbstbewohnten Zweifamilienhaus, möchte in die von Ihr gemietete Wohnung eine Freundin aufnehmen. ... Vorallem stellt sich mir die Frage wenn ich meiner Mieterin kündige oder meine Mieterin kündigt, welche Rechte die quasi „Untermieterin" dann hat. Oder wäre es besser sie doch in den Mietvertrag mitaufzunehmen.
29.10.2013
Zustand der Wohnung: Ich wohne seit Januar 2005 in einer Wohnung zur Miete. ... Der Mieter verpflichtet sich, während der Mietzeit die erforderlichen Schönheitsreparaturen innerhalb der Wohnung durchzuführen. ... Kommt der Mieter den von ihm vorstehend übernommenen Verpflichtungen trotz Fälligkeit und Fristsetzung nicht nach, kann der Vermieter Schadensersatz verlangen; im Falle der Schönheitsreparaturen steht dem Vermieter dieses Recht erst bei Beendigung des Mietverhältnisses zu.

| 5.9.2011
Wir haben im guten Glauben unsere Wohnung nun gekündigt und baten unseren alten Vermieter um vorzeitige Entlassung aus dem Mietvertrag zum 30.09.2011, da die neuen Mieter auf Grund eines schnellen Hausverkaufs auch schon Ende September 2011 einziehen wollen. ... Der Mietvertrag enthält keine Bedingungsklausel dahingehend, dass bei neg. ... Wir selbst sind wirklich keine Mietnomaden, sind berufstätig und zahlen unsere Miete regelmäßig.

| 6.1.2016
von Rechtsanwalt Andreas Wehle
Sehr geehrte Damen und Herren, am 20.Dezember 2015 habe ich mit einem Mieter einen Mietvertrag abgeschlossen.Am 01.12.2015 hat er sich die Wohnung zum ersten Mal angesehen. ... Am 01.01.16 rief mich der Mieter an, dass die Zahlung erst später als am 3. ... Mietvertrag die Zahlung erfolgen soll, mit der Begründung es dauert auf dem Amt.
3.4.2014
von Rechtsanwalt Andreas Wehle
Habe eine Mietvertrag von 1960. die Klausel lautet: Die Kosten der Ausführung der Schönheitsreparaturen (insbesondere das Streichen bzw. ... Vielmehr hat der Mieter die bis zur Rückgabe der Wohnung jeweils notwendig werdenden Schönheitsreparaturen, entsprechend dem Charakter des Hauses und nach einem angemessenen Wirtschaftsplan, auf seine Kosten auszuführen. ... Wir müssen jetzt die Wohnung einer 90jährigen Frau räumen und meine Frage ist, müssen wir die Wohnung renovieren und wenn ja was muss gemacht werden.

| 10.11.2009
von Notarin und Rechtsanwältin Sonja Richter
. > Einen Mietvertrag oder ähnliches gibt es nicht. > Nun haben wir gemeinsam beschlossen uns zu trennen. > Sie ist wegen erneuten Streitigkeiten mit dem Kind erstmal für 2 Wochen zu > Ihren Eltern gegangen. Ich hatte ihr vorher noch den Wohnungsschlüssel > abgenommen. > Nun möchte sie wieder zurück in meine Wohnung und von hier aus nach einer > eigenen Mietwohnung für sich und das Kind schauen. > Ihre damals mitgebrachten Möbel stehen noch in meiner Wohnung, die sie auch > gerne mitnehmen darf. > Meine Frage lautet: Hat sie ein Recht auf Zutritt in meine Wohnung und muß > ich ihr den Wohnungsschlüssel aushändigen ?
1.8.2015
von Rechtsanwältin Brigitte Draudt
Das zweite Mietverhältnis besteht bereits seit 1.9.1988 und wurde nach damaligem Recht in einem Standardmietvertrag als nicht-qualifizierter Zeit-Mietvertrag auf 5 Jahre abgeschlossen, der sich um 3 Jahre immer wieder verlängert, wenn er nicht (nach nunmehr mehr als 10 Jahren) 12 Monate vor Ablauf gekündigt wird. 1999 wurde eine Zusatzvereinbarung zu diesem Vertrag getroffen, wonach sich der Mietvertrag um weitere 5 Jahre verlängert und die Kündigungsfrist "jeweils 12 Monate zum Quartalsende" ist. ... - Greift § 573a BGB in diesem Fall, wenn wir die eine Wohnung beziehen und dann nach § 573a BGB kündigen. ... - Was ist außerdem zu beachten um beiden Mietern rechtssicher zu kündigen?

| 2.2.2014
von Rechtsanwalt Lorenz Weber
Der Mietvertrag ist von meinem Sohn, mir und meiner Frau unterschrieben worden, damit der Vermieter sicher sein kann, dass die Miete auch bezahlt wird. ... Er entschied sich für die Wohnung, brachte den Mietvertrag mit nach Hause. ... Entgegen des Mietvertrages war die Wohnung nicht renoviert.
123·50·100·150·200·219