Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

2.271 Ergebnisse für „mieter mietvertrag schaden vertrag“

26.1.2016
563 Aufrufe
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Mein Vater hat im Oktober 2014 einen neuen Mieter für dieses Haus angenommen, hatte diesen mietfrei bis 31.12.2014 wohnen lassen und mit dem Mieter einen Mietvertrag ab den 01.01.2015 geschlossen. ... Er hatte die Miete ca 150 € bis 200 € unter der ortsüblichen Miete mit dem Mieter vereinbart.... Frage: Ist der Mietvertrag überhaupt rechtmäßig und gültig, da ich am 01.01.2015 Hausbesitzerin war, und der Vertrag von meinem Vater unterschrieben ist, obwohl ich ja Eigentümerin bin?

| 19.11.2016
318 Aufrufe
von Rechtsanwältin Doreen Prochnow
Es sind alle drei Studenten als Mieter in den Vertrag eingetragen. ... Er zahlt seine Miete. Nachdem dieses Monat der offizielle Mietvertrag endet, wie überbrücke ich rechtlich die Zeit bis er ausgezogen ist ... auch mit den anderen Mietern?
4.2.2016
509 Aufrufe
von Rechtsanwalt Guido Matthes
ich habe folgendes problem ich habe 2012 einen mietvertrag geschlossen mit mieter 1 über 50% von meinen haus zu 600,- leider habe ich beim überschreiben vom haus auf mich nicht aufgepasst und einen mietvertrag mit meiner ex über das haus abgeschlossen für 600,- zur zeit zahlen beide jeweils 600,- also 1200,- zusammen nur ist das ja eigentlich eine doppelvermietung mieter 1 50% und ex-frau 100% was ist wenn meine ex jetzt einfach sagt sie können für 600,- das ganze haus mieten kann ich den vertrag jetzt anfechten mit begründung $119 ?? kann meine ex jetzt drauf bestehen das ganze haus für 600,- zu mieten oder ist der vertrag nicht gültig ?? der vertrag mit mieter 1 ist nicht abgehoben wurden oder gekündigt mieter 1 und exfrau wohnen zusammen im haus

| 8.9.2007
1686 Aufrufe
Ich habe den Mietvertrag noch nicht vollständig abgeschlossen. ... Die Gesellschaft schickte mir die Mietverträge zur Unterschrift zu. ... Unter Vertragsteil steht auch unter Punkt 3 Der Vertrag mit allen genannten Bestandteilen ist doppelt und gleichlautend ausgefertigt, vorher gelesen, überall genehmigt und eigenhändig unterschrieben.

| 7.4.2005
6179 Aufrufe
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Die Mieten selber wurden weiterhin getrennt gezahlt. ... Zusätzlich gibt es noch einen dritten Mietvertrag über ein Lager. ... (Neuerer Mietvertrag) Die Ausstattung wurde von mir gekauft.
11.6.2009
1125 Aufrufe
von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Hallo ich Miete zum 1.7.2007 eine Gewerbemietfläche wo der Mietvertrag bereits vor 2 Monaten abgeschlossen wurde. der jetzige Mieter ist bis zum 31.06.2009 noch als Hauptmieter drin.Ich bin seid dem 1.4.2009 als Untermieter drin!. ... Und meine Freundin muste als Bürge aufgenommen werden, steht aber nicht als Mieter mit im Mietvertrag! ... Kosten für diese Schäden zu beseitigen wären bestimmt 10000 Euro

| 21.5.2009
1786 Aufrufe
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Meine Mutter hat einen Mietvertrag ab dem 01.06.09 für eine Wohnung , Vertrag wurde am 04.05.09 unterschrieben und Kaution und Makler wurden schon bezahlt. ... Weil ich beim Amt mich als Mieter angegeben habe ... und sie sagen das sei Betrug?! ... Denn der Mietvertrag ist ja auf meiner Mutter Ihrem Namen.
12.10.2006
1950 Aufrufe
Die neuen "Mieter" haben auch gleich angefangen zu renovieren, was aber komplett von meiner Mutter bezahlt wurde. Einzugstermin sollte der 01.11.06 sein, einen Mietvertrag gibt es bisher noch nicht. ... Welche Möglichkeiten gibt es zur Gestaltung des Mietvertrags oder wäre es besser, den Einzug zu verhindern?

| 2.2.2014
890 Aufrufe
von Rechtsanwalt Lorenz Weber
Der Mietvertrag ist von meinem Sohn, mir und meiner Frau unterschrieben worden, damit der Vermieter sicher sein kann, dass die Miete auch bezahlt wird. ... Die zahlreichen Schäden wurden nicht in dem Protokoll erfasst. ... In der Wohnung habe ich neben zahlreichen kleinen Schäden auch schwarzen (!

| 26.8.2009
4186 Aufrufe
von Rechtsanwalt Maximilian A. Müller
Von mir wurde in 2008 eine 1-Zimmer-Wohnung vermietet, und der Mieter ist nun nach 12 Monaten unerwartet wieder ausgezogen. ... Der Freund der Mieterin konnte sich diesen Schaden nicht erklären. ... Kann ich den weiteren gravierenden Schaden am Fußboden und den Schaden an den Fußbodenleisten ohne den "richtigen" Mietvertrag dennoch geltend machen?
26.11.2008
7234 Aufrufe
Nahezu alle Möbelstücke haben Schäden davongetragen. ... Dem Mieter ist die Gefahr von Wasserschäden bekannt. ... Ansprüche gegen Verursacher , Versicherungen ect. bleiben dem Mieter erhalten.“ Es ist uns durchaus bekannt, dass es in einen Mietshaus zu Wasserschäden kommen kann, jedoch sind es nicht nur Schäden welche Mieter verursacht haben sondern es gibt mannigfaltige Ursachen (Falsch montierte Abwasserleitungen, Rohrbrüche, Kondenswasser ect).

| 7.10.2014
2041 Aufrufe
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Sehr geehrte Anwälte, ich brauche folgenden Rechtsrat: Ich habe einen Mietvertrag mit meinem Mieter geschlossen. ... Leider habe ich folgende Sätze im Mietvertrag: §6 Ausbesserungen und bauliche Veränderungen 2. ... Endet der Mietvertrag, so hat der Mieter die Wohnung frisch renoviert und mit neuen Bodenbelägen zu hinterlassen.

| 12.10.2010
4293 Aufrufe
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Beide haben den Mietvertrag unterschrieben. ... Partner X hat nun vom Anwalt vom Partner Y ein Schreiben erhalten mit der Bitte um Unterschrift: Die Mieter sind sich einig, dass Partner Y bereits 2008 aus dem Mietvertrag ausgeschieden ist und seit diesem Zeitpunkt Partner X alleine in den Mietvertrag eingetreten ist. ... Person X befürchtet nun, dass bei einem neuen Mietvertrag zwischen ihr und dem Vermieter, die Miete auf die übliche Höhe angeglichen wird und die Person nun deutlich mehr zahlen wird müssen.

| 13.4.2013
3733 Aufrufe
Im übrigen gibt es FOLGENDES Problem.: In diesem Falle ist der Mieter garnicht ausgezogen ! ... Darf der Mieter überhaupt seinen GAs abmelden, wenn er dort noch wohnt und wie muss sich der Vermieter nun verhalten ? ... ( Hierbei ist natürlich immer interessant, wer den Mieter anmelden kann, ich oder nur der neue Mieter selbst) Schlussnedlich will die Ele die Zählerstände bei EInzug wissen.
13.8.2008
4154 Aufrufe
von Rechtsanwalt Martin P. Freisler
Es wurde ein Mietvertrag unterschrieben, indem zwei Mieter eingetragen sind und als Gesamtschuldner haften. ... Beide Mieter sind einverstanden, dass Mieter 1 den Mietvertrag kündigt. ... Fraglich ist, ob der Vermieter das Recht hat, den Mieter 1 nicht aus dem Vertrag zu lassen, da er die Wohnung nur an beide Mieter gemeinsam vermieten möchte.
1.4.2008
1412 Aufrufe
von Rechtsanwalt Michael Kohberger
Laut meinem Mietvertrag, ist der Vermieter verpflichtet, die Schönheitsreparaturen durchzuführen. ... Kann ich deswegen den entsprechenden Teil der Miete zurückverlangen, bzw. die Miete kürzen? In meinem Mietvertrag steht: "Der Vermieter übernimmt die Durchführung der Schönheitsreparaturen nach Maßgabe der Allgemeinen Vertragsbestimmungen .

| 5.8.2012
783 Aufrufe
Hallo, Als Vermieter: Mietvertrag mit Ehepaar - beide haben unterschrieben. - März 2012 informiert mich der Ehemann, dass er ausgezogen ist, und ob ich seine formelle Kündigung vom Mietvertrag benötige. ... Keine schriftliche Bestätigung, dass er vom Mietvertrag entlassen wird. - Ehefrau kündigt den Vertrag und zieht Juni 2012 aus. Folgen: 1- NK-Abrechnung (als gemeinsame Mieter 2011): 563 € ist bis heute offen 2- Mietrückstände (nach Auszug vom Ehemann): 1.685 € (weil angeblich der Ehemann nicht gezahlt hat) 3- Schäden am Haus nach Auszug: 1.025 € 4- 1 Monatsmiete Ausfall wegen Renovierung A- Der Ehemann will seine Kaution zurück haben, weil er März "gekündigt habe"...) - er habe mit den Mietausfällen und den Schäden am Haus nichts zu tun.
15.8.2008
2653 Aufrufe
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Mittlerweile war der Mietpreis laut Vertrag um 100,-€ gestiegen. ... Der Vermieter hatte mir nach zwei Monaten fristlos gekündigt, da ich vorerst keine Miete gezahlt habe und er sonst keinen Mietvertrag mit der Nachmieterin abschließen könne. ... Der Vermieter hat dann einen komplett neuen Mietvertrag mit der Nachmieterin abgeschlossen und diverse Umbauten getätigt,so das der ursprüngliche Vertrag gar nicht mehr relevant war.
123·25·50·75·100·114