Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

2.369 Ergebnisse für „mieter mietvertrag jahr zurück“

7.12.2009
Der Vermieter verweist dabei auf die im Mietvertrag geltende Regelung zu Schönheitsreparaturen. ... Küchen, Bäder und Duschen: Liegen die Reparaturen länger als ein Jahr zurück, zahlt der Mieter 33% der erforderlichen Kosten gemäß eines vom Vermieter vorgelegten Kostenvoranschlags einer Fachfirma. ... Wohn, Schlafräume, Fluren, Dielen, WCs: Liegt die Reparatur länger als 1 Jahr zurück, 33 % der erforderlichen Kosten, länger als 2 Jahre: 40 %, länger als 3 Jahre: 60%, länger als 4 Jahre: 80% der Renovierungskosten.

| 24.4.2009
Sehr geehrte Damen und Herren, wir haben unser Einfamilienhaus mit einem befristeten Mietvertrag vermietet. ... Da mein Arbeitsvertrag nun definitiv um weitere drei Jahre verlängert wurde, haben wir den Mietern einen entsprechenden neuen befristeten Mietvertrag vor knapp einer Woche zugesandt. ... Im Mietvertrag steht: „Tritt der Grund der Befristung erst später ein, so kann der Mieter eine Verlängerung des Mietverhältnisses um einen entsprechenden Zeitraum verlangen.“ Oder müssen wir den Mietern lediglich einen neuen Mietvertrag mit dem neuen Enddatum anbieten (Wie wir es bereits getan haben)?

| 12.10.2010
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Die Ehe wurde im Jahr 2009 geschieden. ... Partner X hat nun vom Anwalt vom Partner Y ein Schreiben erhalten mit der Bitte um Unterschrift: Die Mieter sind sich einig, dass Partner Y bereits 2008 aus dem Mietvertrag ausgeschieden ist und seit diesem Zeitpunkt Partner X alleine in den Mietvertrag eingetreten ist. ... Person X befürchtet nun, dass bei einem neuen Mietvertrag zwischen ihr und dem Vermieter, die Miete auf die übliche Höhe angeglichen wird und die Person nun deutlich mehr zahlen wird müssen.
1.4.2008
von Rechtsanwalt Michael Kohberger
Laut meinem Mietvertrag, ist der Vermieter verpflichtet, die Schönheitsreparaturen durchzuführen. Diese wurden aber (mit einer Ausnahme - einmal wurde die Küche gestrichen) nie gemacht, obwohl ich schon seit neuneinhalb Jahren die Wohnung miete. ... Der in der Miete enthaltene Kostenansatz beträgt zur Zeit DM 14,60 je qm Wohnfläche und Jahr.

| 30.5.2012
von Rechtsanwältin Marion Rehmann
In meinem Mietvertrag steht als Vertragspartei Herr Georg W. Und Ich als Mieter. ... Die Ehefrau wird im Mietvertrag nicht einmal erwähnt.
7.12.2008
von Rechtsanwalt Dennis Meivogel
Diese Zeit ist auf 5 Jahre festgesetzt und endet somit zum 28.02.2012. Sollte innerhalb dieser Zeit der Mieter kündigen, muss er entweder einen Nachmieter stellen oder bis zur Neuvermietung die laufenden Kosten weiterbezahlen. ... Dies gilt auch bei vorzeitiger Beendigung des Mietvertrages.

| 8.6.2010
von Rechtsanwalt Michael Vogt
In meinem Mietvertrag vom 01.03.2005 steht folgender Anmerkung: Schönheitsreperaturen trägt der Mieter. Regelmäßig werden Schönheitsreperaturen in folgenden Zeitabständen fällig: in Küchen, Bädern und Duschen: 3 Jahre, in Wohn, Schlafräumen, Fluren, Dielen und Toiletten alle 5 Jahre, in anderen Nebenräumen alle 7 Jahre. ... Meine Frage: In welchem Zustand muss ich die Wohnung laut Mietvertrag übergeben?
12.10.2006
Die neuen "Mieter" haben auch gleich angefangen zu renovieren, was aber komplett von meiner Mutter bezahlt wurde. Einzugstermin sollte der 01.11.06 sein, einen Mietvertrag gibt es bisher noch nicht. ... Welche Möglichkeiten gibt es zur Gestaltung des Mietvertrags oder wäre es besser, den Einzug zu verhindern?

| 8.5.2009
Der Mietvertrag wurde im Juli letzten Jahres geschlossen. ... Gartenpflege: Dieser Posten ist im Mietvertrag wie folgt aufegführt: "bei Ziffer 6.1.5 (Gartenbereich) sind die Mieter zuständig für den Eingangsbereich von der Grundstücksgrenze bis zum Carport und der Haus- und Terassentür...Die Grünfläche [anmerk.: mietgemieteter Garten] wird von den Vermietern mitgemäht, sie erhalten die Erlaubnis den Strom dafür vom Carport der Mieter zu benutzen. ... Dachrinnenreinigung Dieser Posten existiert im Mietvertrag nicht.

| 8.8.2013
von Rechtsanwältin Wibke Türk
Ich würde gerne den folgenden Mietvertrag vor Unterzeichnung prüfen lassen. ... - Gibt es bedenkliche Klauseln im Mietvertrag? ... Die Parteien verzichten wechselseitig auf die Dauer von 1 Jahr ab Vertragsbeginn auf ihr Recht zur ordentlichen Kündigung des Mietvertrages.
18.1.2008
Hallo, ich habe eine Wohnung seit 30 Jahren ohne schriftlichen Mietvertrag vermietet. Jetzt ist der Mieter verstorben und seine Tochter ist Alleinerbe. ... Meine Fragen sind: a)welche Kündigungsfrist hat der Mieter.

| 2.1.2008
von Rechtsanwalt Lars Liedtke
Sehr geehrte Damen und Herren, entspricht nachfolgender Brieftext an unseren Mieter den gesetzlichen Bestimmungen, bzw. ist die Vertragsänderung so gültig? "Änderung des Mietvertrages vom 1. ... Mietvertrages durch folgende Regelungen ersetzen: 1.Die Schönheitsreparaturen während der Dauer der Mietverhältnisse übernimmt der Mieter. 2.Zu den Schönheitsreparaturen gehört das fachgerechte Tapezieren und Anstreichen der Wände im allgemeinen nach 5 Jahren. 3.Sind bei Beendigung des Mietverhältnisses die Schönheitsreparaturen entsprechend obiger Nr. 2 nicht fällig, weil die Renovierungsfristen angelaufen, aber nicht abgelaufen sind, so gilt folgendes: Anhand eines vom Mieter eingeholten Kostenvoranschlages übernimmt der Mieter anteilig die Kosten im nachfolgenden Verhältnis: 20 % wenn Schönheitsreparatur vor < 1 Jahr 40 % wenn Schönheitsreparatur vor < 2 Jahr 60 % wenn Schönheitsreparatur vor < 3 Jahr 80 % wenn Schönheitsreparatur vor < 4 Jahr Dies gilt nicht, wenn der Mieter die Schönheitsreparaturen durchführt oder sich der unmittelbar folgende Nachmieter zur Durchführung von Schönheitsreparaturen bereit erklärt oder die Kosten hierfür übernimmt."

| 6.9.2013
von Rechtsanwalt Jürgen Vasel
Hallo. meine Eltern haben gemeinsam eine kleine Halle gemietet (beide im Mietvertrag). ... Der Mietvertrag mit meinen Eltern und dem Eigentümer läuft noch 5 Jahre. ... Muss meine Mutter weiterhin die Miete zahlen?

| 7.4.2005
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Zwei Jahre später wurde das direkt nebenan liegende Ladenlokatl frei. ... Ea wurde ein weiterer Mietvertrag geschlossen, beginnend mit dem 01.07. dessen Kündigungsfrist heißt,: Der Mietvertrag verlängert sich um jeweils ein Jahr, wenn nicht 6 Monate vorher von einer der Parteien wiedersprochen wird. Die Mieten selber wurden weiterhin getrennt gezahlt.
5.10.2013
von Rechtsanwalt Robert Weber
habe ein haus gekauft indem ein mieter seit über 20 jahren wohnt. ... Als neuer vermieter dachte ich, ich könnte nun einen neuen mietvertrag schriftlich abschließen. Der mieter ist aber der meinung, daß ich den bisher gelebten zustand (ohne mietvertrag) dulden müsste, sozusagen mitgekauft hätte.
11.8.2010
von Rechtsanwalt Guido Matthes
Aussage von Fr. x er nicht mehr als Mieter der Wohnung eingetragen ist, dies bestritt Hr. ... Es steht dort Ergänzung zum Mietvertrag zwischen Hr. K Adresse und Fr. x Adresse Dort wurde vereinbart das die Kaution mit den Mietrückstände von vorher verrechnet wurden Jahren 2007, 2008 und 2009.

| 27.4.2013
von Rechtsanwalt Tamás Asthoff
Mieter gefunden, erst alles ganz toll, vertraglich renovierungsplan festgelegt, Miete, Kaution. ... Im Mietvertrag für die Wohnung legte ich fest, dass ich Ihnen zuerst das Haus anböte. ... Jetzt sagt er: du hast im Mietvertrag : 1 Küche geschrieben und es gibt nicht mal einen Starkstrom anschluß.

| 14.6.2011
Mietvertrag abgeschlossen zum 01.06.2011 im Altbau in Berlin Neukölln-Nord, Fertigstellung bis 1918, einfache Wohnlage, Bad&#x2F;Dusche&#x2F;WC gefliest, Wohnfläche 102,4 m², Spüle und Herd nicht angeschlossen und lt. ... Kleinere Instandhaltungsreparaturen bis zu 90,00 € im Einzelfall und bis zu 7% der Jahresnettokaltmiete trägt der Mieter. ... Im Mietvertrag wird darauf hingewiesen, dass das Gebäude nicht saniert ist.
123·25·50·75·100·119