Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

2.239 Ergebnisse für „mieter mietvertrag haus zahl“

6.7.2014
von Rechtsanwalt Raphael Fork
Es besteht kein Mietvertrag. ... Was bin ich an Miete, Unterhalt, Betriebskosten, Renovierungskosten, Ausbaukosten verpflichtet zu zahlen? ... Kann er auf Gewohnheitsrecht bestehen, da ich ja nun schon über 2 Jahre Miete zahle.
4.2.2016
von Rechtsanwalt Guido Matthes
ich habe folgendes problem ich habe 2012 einen mietvertrag geschlossen mit mieter 1 über 50% von meinen haus zu 600,- leider habe ich beim überschreiben vom haus auf mich nicht aufgepasst und einen mietvertrag mit meiner ex über das haus abgeschlossen für 600,- zur zeit zahlen beide jeweils 600,- also 1200,- zusammen nur ist das ja eigentlich eine doppelvermietung mieter 1 50% und ex-frau 100% was ist wenn meine ex jetzt einfach sagt sie können für 600,- das ganze haus mieten kann ich den vertrag jetzt anfechten mit begründung $119 ?? kann meine ex jetzt drauf bestehen das ganze haus für 600,- zu mieten oder ist der vertrag nicht gültig ?? der vertrag mit mieter 1 ist nicht abgehoben wurden oder gekündigt mieter 1 und exfrau wohnen zusammen im haus

| 30.7.2012
von Rechtsanwalt Arnd-Martin Alpers
Sehr geehrte Anwälte, ich habe zusammen mit meiner Tante Häuser geerbt. ... Es gibt nun in den Häusern etliche Mieter die entweder keine Miete zahlen oder ihre Wohnung nach Ende der Mietzeit offensichtlich nicht abgegeben haben und keine Miete mehr zshlen, Schlüssel nicht abgeben usw. ... Was macht man nun, wenn man keinen Vertrag hat, weil man das Haus erst kürzlich geerbt hat bzw. der Mietvertrag verloren gegangen ist und man jemand rausklagen oder zb auf Miete verklagen will?
3.3.2016
von Rechtsanwalt Michael Böhler
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe ein Haus in der Versteigerung erworben. Die Mietverträge der einzelnen Parteien, musste ich mit übernehmen. ... Die Betreuerin schieb mir, dass dies nicht im Mietvertrag niedergeschrieben sei, dass die Mieter den Waschraum zu benutzen haben und wenn dem Mieter noch einmal die Waschmaschine auslaufen würde, hätte er ja eine Versicherung.

| 30.11.2009
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Diese schickte mir aber die Rechnung mit Hinweis auf folgenden Passus im Mietvertrag wieder zurück: „Der Mieter trägt die Kosten kleinerer Instandsetzungsarbeiten an denjenigen Gegenständen, die dem direkten und häufigen Zugriff unterliegen, wie ... ... Je Einzelfall darf ein Betrag von 150 DM nicht überschritten werden.“ Muss ich als Mieter tatsächlich diese Rechnung zahlen? ... Vielmehr war ich davon ausgegangen, dass das Heizungsventil – wie die Jahre zuvor auch – vom Hausmeister repariert werden würde.
10.1.2009
von Rechtsanwalt Dennis Meivogel
Mein Vater hat nach dem Tod meiner Mutter Mieter ins Haus geholt, auch ins erste Stockwerk, nachdem der ursprüngliche Mieter ausgezogen war. ... Die letzte, mündlich getroffene Abmachung das Haus betreffend, lautet, mein Vater bezahlt mir monatliche Miete für das halbe Haus und kümmert sich um die Instandhaltung des Hauses. ... In Anbetracht der anderen Mieter im Haus kann ich ohnehin nicht nachvollziehen, dass er immer den Schlüssel außen in der Wohnungstür stecken lässt.

| 25.3.2011
Einfache Frage: Kann man auf einem Mietvertrag bestehen und welche gesetzlichen Grundlagen gibt es dafür, bzw. was kann man machen, wenn ein Mietvertrag abgelehnt wird. ... Später einmal sollte das Haus auf unsere Tochter überschrieben werden. ... FRAGE: Können wir auf einen Mietvertrag wie zuvor geschildert bestehen oder sind wir gezwungen das Haus zu veräußern, um dann so unseren Schwiegersohn aus dem Haus zu bekommen.

| 1.9.2014
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Nun sind wir seit knapp einer Woche zurück und ich habe die Mieter gleich nach unserer Ankunft angeschrieben und gebeten, ob wir einen Kinderautositz aus dem Keller holen könnten, den ich dringend für eines meiner Kinder brauche (die Lagerung verschiedener Sachen in einem der Kellerräume ist im Mietvertrag festgehalten worden). ... Kann ich die Kosten dieser Neuanschaffung den Mietern in Rechnung stellen? ... Das Haus muss Anfang Oktober gestrichen werden, da unser Umzugsgut aus China kommt und wir bei Verzögerung der Lieferung hohe Lagerkosten zahlen müssen.
15.12.2013
von Rechtsanwalt Robert Weber
Wir haben unser Haus verkauft, ein ordentlicher Mietaufhebungsvertrag wurde angefertigt. ... Frage wer haftet wenn die Mieter nicht ausziehen? ... Der Käufer weigert sich nun wenn die Mieter nicht ausziehen zu zahlen, frage wer haftet ..falls der Käufer gegenüber dem Verkäufer Schadensleistungen anmeldet?

| 31.8.2005
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Wann ich ein Haus kauf für Z.B. 80000, wie weiss ich das das Haus lastenfrei ist und nicht- wann ich bei die Eigentumsubernahme- viel mehr zahlen muss? Wann ich ein Haus mittels ein Zwangversteigerung ersteiger gibt es dann weiter kein nebenkosten für Z.B. die Schulden von Mieter usw? Wird das Haus dan immer leer geliefert?
26.5.2014
von Rechtsanwalt Guido Matthes
Daraufhin wurden wir eingeladen, zu einem persönlichen Kennenlerntermin der sehr erfolgreich lief, im Sinne der Zusage mündlich dass wir das Haus mieten können, sobald die Kündigung vorliegt der aktuellen Mieter! ... Wie sieht es bezgl. der Miethöhe aus, da ja ein potentieller Käufer die Miete erhöhen könnte, bei vorhandenen / neuen Mietern, aber eigentlich kauft er doch den Mietvertrag mit? ... Davon ausgegangen wir kriegen den Mietvertrag vor Verkauf unterschrieben, stellt sich mir die Frage, wie schnell der neue Eigentümer a) den Mietern wie uns kündigen könnte und b) Wie schnell er / wie häufig die Miete erhöhen kann, da dies ein Grund für uns wäre nicht einzuziehen!

| 14.5.2011
Wir planen einen Hauskauf (3-Familien-Haus). Das Haus ist aktuell noch im Besitz eines Erben. In einer der drei Wohnungen wohnt seit rund 40 Jahren eine Person, mit einem normalen Mietvertrag und bei Zahlung von Miete (wenn auch nur sehr gering).

| 4.5.2017
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Ein guter Bekannter möchte diese Mietwohnung für circa ein Jahr nutzen, während dessen er sein eigenes Haus renoviert. Danach möchte ich die Wohnung natürlich in einem top Zustand weitervermieten, so dass ich danach folgende Mieter wie ein Erstmieter fühlen kann. Kann man den Mietvertrag so abfassen, dass der jetzige Mieter verpflichtet werden kann alle sichtbaren Schäden an der Wohnung aus zu bessern?

| 7.9.2009
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Wir haben folgendes Problem: Wir haben mitte Juni mit unserem Vermieter vereinbart in eine andere Wohnung im selben Haus umzuziehen (mit höheren Mietkosten). Vereinbart wurde, dass wir in die neue Wohnung einziehen können und noch die alte Wohnung in Ruhe ausräumen können, ohne doppelte Miete zu zahlen. ... Ausserdem hat die Wohnung, für die wir bereits die erhöhte Miete zahlen wie gesagt keinen Herd, weshalb wir den Herd der alten Wohnung weiterhin benutzt haben.
26.4.2008
von Rechtsanwalt Christian Joachim
Ich bat meinen Vermieter schriftlich, die Miete für Februar im März zahlen zu können, da mein erstes Gehalt erst im März einginge, und ich durch den Umzug hohe Kosten hatte. ... Ich sei also verpflichtet, die Miete für die drei Monate, sowie die Gebühren der Inanspruchnahme der Anwälte in Höhe von 155 € bis zum 23.04.2008 zu zahlen. ... Meine Fragen lauten nun: Bin ich in diesem Falle wirklich verpflichtet, die Miete voll zu zahlen, obwohl bereits die Küche der Nachmieterin eingebaut wurde?
20.5.2016
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
In der Einliegerwohnung unseres Hauses wohnt mein Vater. Da es keinen schriftlichen Mietvertrag gibt, gehe ich davon aus, dass nach mittlerweile 10 Jahren ein stillschweigendes Mietverhältnis besteht.

| 1.9.2011
Die Mieter haben dem Vermieter angeboten, die Summe für die Renovierung zu zahlen, die der ortsansässige Fachbetrieb für eine Renovierung der Wohnung veranschlagen würde. Der Vermieter verweigert dies und teilt den Mietern mit, dass sie nach Ablauf des Mietvertrages kein Anrecht darauf haben, dass zur Renovierung der kostengünstigste Anbieter ausgewählt wird. Anfrage: * Ist der Mietvertrag tatsächlich zum Monatsende abgelaufen, so dass die gezahlte Miete für den Folgemonat den Mieter nicht zur Nutzung/Renovierung der Wohnung berechtigt?

| 5.9.2011
Wir haben im guten Glauben unsere Wohnung nun gekündigt und baten unseren alten Vermieter um vorzeitige Entlassung aus dem Mietvertrag zum 30.09.2011, da die neuen Mieter auf Grund eines schnellen Hausverkaufs auch schon Ende September 2011 einziehen wollen. ... Wir selbst sind wirklich keine Mietnomaden, sind berufstätig und zahlen unsere Miete regelmäßig. An dem Nichtzustandekommen des Vertrages hängt eben auch noch ein Rattenschwanz dran, die neuen Mieter haben schon den Vertrag und müssen das verkaufte Haus vertragsgemäß räumen.
123·25·50·75·100·112